Suicide Squad – Neue Promo-Poster zur Comicverfilmung von David Ayer

suicidesquad_slice

Zur Comicverfilmung Suicide Squad wurden mehrere neue Promo-Poster veröffentlicht.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Will Smith, Margot Robbie, Jared Leto, Joel Kinnaman, Jai Courtney, Cara Delevingne, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Karen Fukuhara, Jay Hernandez, Adam Beach, Viola Davis, Jim Parrack, Scott Eastwood, Common, Ike Barinholtz, David Harbour, Amanda Brugel und Corina Calderon zusammen.

Als Regisseur fungiert David Ayer (Harsh Times – Leben am Limit, End of Watch, Sabotage, Herz aus Stahl), der gleichzeitig das Drehbuch schrieb.

INHALT

“Gift gegen Gift, Feuer gegen Feuer? Das zumindest scheint der Gedanke der amerikanischen Geheimagentin Amanda Waller (Viola Davis) zu sein, als sie einen heiklen Entschluss fasst: Um einer geheimnisvollen und unbesiegbar erscheinenden Bedrohung endgültig das Handwerk zu legen, gebraucht es mehr als nur hochgerüstete Soldaten auf einem Himmelfahrtskommando. Man braucht ganz einfach die gemeingefährlichsten Fieslinge, die derzeit im Gefängnis vor sich hin schmoren, denn die haben offenbar nichts mehr zu verlieren. Doch die illustre Truppe, zu der Knalltüten wie die exzentrische Harley Quinn (Margot Robbie), Deadshot (Will Smith), Rick Flag (Joel Kinnaman) und Captain Boomerang (Jai Courtney) gehören, merkt schnell, dass sie im Zweifelsfall einfach nur entbehrliches Kanonenfutter und Sündenbock sein soll. Da stellt sich ihnen unweigerlich die Frage, ob sie überhaupt noch den Auftrag ausführen sollen, was ihren sicheren Tod bedeuten würde, oder ob sie sich lieber selbst retten…”

Suicide Squad startet voraussichtlich am 18. August 2016 in den deutschsprachigen Kinos.

Zum Vergrößern auf das gewünschte Bild klicken!

suicidesquad_promo
suicidesquad_promo (1)suicidesquad_promo (2)
suicidesquad_promo (3)suicidesquad_promo (4)

Quelle: Poster via superherohype.com ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Veröffentlicht in Bilder Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*