Movies&More presents: Trailer Collection #102

Herzlich willkommen zur 102. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen ersten Blick auf die Realverfilmung Pokemon: Meisterdetektiv Pikachu von Rob Letterman, einen kleinen Vorgeschmack auf den Animationsfilm Toy Story 4, das Krimi-Drama The Informer mit Joel Kinnaman, Rosamund Pike, Clive Owen, Common und Ana de Armas, einen brandneuen Trailer zur Disney-Adaption Dumbo von Tim Burton, neues Videomaterial zum Sci-Fi-Abenteuer Alita: Battle Angel mit Rosa Salazar, einen englischen Trailer zur Wrestling-Dramedy Fighting with My Family mit Nick Frost, Lena Headey, Florence Pugh und Jack Lowden, das Netflix-Drama Roma von Alfonso Cuaron, einen neuen englischen Trailer zum Mystery/Sci-Fi-Drama Glass mit Samuel L. Jackson, Bruce Willis und James McAvoy, einen ersten Trailer zur musikalischen Dramedy Dumplin‘ mit Jennifer Aniston und Danielle Macdonald aus dem Hause Netflix, neues Videomaterial zum Biopic Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit von Mimi Leder, einen neuen deutschen Trailer zum Drama Ben Is Back mit Julia Roberts und Lucas Hedges, neues Videomaterial zum Fantasy-Musical Mary Poppins‘ Rückkehr von Rob Marshall, das Krimi-Drama Offenes Geheimnis mit Penelope Cruz und Javier Bardem, einen englischen Trailer zum romantischen Drama Gloria Bell mit Julianne Moore, den deutschen Trailer zum Horror-Thriller The Possession of Hannah Grace mit Shay Mitchell, einen neuen Trailer zum Animationsfilm Willkommen im Wunder Park von David Feiss, einen deutschen Trailer zum Horror-Sequel Unknown User: Dark Web, das Krimi-Drama Backtrace mit Sylvester Stallone, Ryan Guzman und Matthew Modine sowie den romantischen Netflix-Film A Christmas Prince: The Royal Wedding mit Rose McIver und Ben Lamb.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Pokemon: Meisterdetektiv Pikachu

INFOS

  • Originaltitel = Pokemon: Detective Pikachu
  • Regie = Rob Letterman
  • Drehbuch = Nicole Perlman, Rob Letterman
  • Besetzung = Justice Smith, Kathryn Newton, Ken Watanabe, Karan Soni, Suki Waterhouse, Bill Nighy, Rita Ora, Paul Kitson, Abbie Murphy, Chris Geere, Omar Chaparro, Kadiff Kirwan
  • Englische Synchronsprecher = Ryan Reynolds
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Abenteuer, Animation, Familie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 9. Mai 2019 ; US-Kinostart = 10. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 10. Mai 2019

INHALT

„Der Vater von Tim (Justice Smith), Harry Goodman, ist auf mysteriöse Weise verschwunden und wird seither vermisst. Doch Tim kann nicht abwarten, bis sein Vater wiederkommt. Er muss herausfinden, was mit ihm passiert ist. Zur Unterstützung begleitet ihn Harrys ehemaliger Pokémon-Partner Detective Pikachu (Stimme im Original: Ryan Reynolds) Ein urkomisch kluger, anbetungswürdiger Super-Detektiv, der selbst für sich selbst ein Rätsel ist. Als Tim und Pikachu feststellen, dass sie in der Lage sind, miteinander kommunizieren zu können, unternehmen sie ein spannendes Abenteuer um das vertrackte Mysterium aufzuklären. In den neonbeleuchteten Straßen der Metropole Ryme City, in der Menschen und Pokémon in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt zusammenleben, stoßen sie auf Hinweise, wonach die friedliche Koexistenz zwischen Mensch und Pokémon zerstört werden könnte und das ganze Pokémon-Universum in Gefahr gerät.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Toy Story 4

INFOS

  • Originaltitel = Toy Story 4
  • Regie = Josh Cooley
  • Drehbuch = Stephany Folsom, Will McCormack
  • Englische Synchronsprecher = Tom Hanks, Tim Allen, Joan Cusack, Don Rickles, Estelle Harris, Wallace Shawn, John Ratzenberger, Jeff Pidgeon, Blake Clark, Tony Hale, Keegan-Michael Key, Jordan Peele
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 3. Oktober 2019 ; US-Kinostart = 21. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = 21. Juni 2019

INHALT

„Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede. Darum geht es: Bisher dachte Cowboy Woody (Originalstimme: Tom Hanks) immer, dass er weiß, wo sein Platz ist – im Spielzimmer seiner Besitzer nämlich, ob sie nun Andy oder Bonnie heißen. Dann aber bekommt Bonnie ein neues, widerspenstiges Spielzeug – Forky. Für Woody beginnt ein Roadtrip, zusammen mit alten und neuen Freunden, auf dem er eine andere Sicht auf sein Leben bekommt…“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Disney Pixar / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Informer

INFOS

  • Originaltitel = The Informer
  • Regie = Andrea Di Stefano
  • Drehbuch = Matt Cook
  • Besetzung = Joel Kinnaman, Rosamund Pike, Clive Owen, Common, Ana de Armas, Sam Spruell, Ruth Bradley, Martin McCann, Jenna Willis, Eugene Lipinski, Scott Anderson, Aylam Orian, James Merrill, Preston Sadleir, Mateusz Kosciukiewicz, Valeria Vereau, John D. Hickman, Edwin De La Renta, Joanna Kaczynska, Miroslaw Haniszewski, Charles Mnene, Rich Lawton, Peter Parker Mensah, Alphonso Austin, Srbo Markovic, Ignacy Rybarczyk, Karma Meyer, George Ikamba
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 22. März 2019 ; Kinostart Großbritannien = 22. März 2019

INHALT

„Pete Hoffman hat sich nach seiner Laufbahn als Soldat in einer Sondereinheit dem Verbrechen zugewandt. Doch nun sehnt sich der geläuterte Häftling nach Freiheit: Um endlich zu seiner Tochter und seiner Frau zurückzukehren, soll er fürs FBI zum Spitzel werden. Er soll das polnische Mafia-Milieu in New York aus dem Knast heraus infiltrieren. Dabei hatte er gehofft die vergitterten Mauern des Bale-Hill-Gefängnisses ein für alle Mal hinter sich zu lassen. Im Knast ist Eile geboten, denn nach einem fehlgeschlagenen Drogendeal droht seine Identität als Maulwurf aufzufliegen. “

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Aviron Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Dumbo

INFOS

  • Originaltitel = Dumbo
  • Regie = Tim Burton
  • Drehbuch = Ehren Kruger
  • Besetzung = Colin Farrell, Danny DeVito, Eva Green, Michael Keaton, Nico Parker, Finley Hobbins, Alan Arkin, Joseph Gatt, Sharon Rooney, Lars Eidinger, Michael Buffer, Deobia Oparei, Roshan Seth, Sandy Martin, Douglas Reith, Ian Porter, Phil Zimmerman, Ragevan Vasan, Zelda Rosset Colon, Zenaida Alcalde, Miguel Munoz
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Fantasy, Abenteuer, Familie, Animation
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 4. April 2019 ; US-Kinostart = 29. März 2019 ; Kinostart Großbritannien = 29. März 2019

INHALT

„Niemand macht Holt Farrier (Colin Farrell) in der Manege etwas vor – dann aber muss er in den Krieg. Nach seiner Rückkehr verpflichtet ihn Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) dazu, sich um einen kleinen Elefanten zu kümmern: um Dumbo, über den alle lachen, weil er so riesige Ohren hat. Als aber Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) herausfinden, dass der junge Elefant fliegen kann, ist das Tier plötzlich heiß begehrt. Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) holt ihn an Bord seines neuen Vergnügungsparks Dreamland, wo er mit Artistin Colette Marchant (Eva Green) zur ganz großen Nummer wird. Doch dann erkennt Holt, dass Dumbo alles andere als glücklich ist. Denn Dreamland steckt voller dunkler Geheimnisse…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Walt Disney Studios & Disney Deutschland / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Alita: Battle Angel

INFOS

  • Originaltitel = Alita: Battle Angel
  • Regie = Robert Rodriguez
  • Drehbuch = James Cameron, Laeta Kalogridis, Robert Rodriguez
  • Besetzung = Rosa Salazar, Christoph Waltz, Jennifer Connelly, Mahershala Ali, Ed Skrein, Jackie Earle Haley, Keean Johnson, Eiza Gonzalez, Michelle Rodriguez, Jeff Fahey, Lana Condor, Casper Van Dien, Jorge Lendeborg Jr., Marko Zaror, Elle LaMont, Sam Medina, Billy Blair, Leonard Wu, Michael Love Toliver, Alan Nguyen, Charlotte Delaney Riggs, Tuana Allen, Tristan Riggs, Lauren Montemayor, Derrick Gilbert, Kaylon Teamer
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Sci-Fi, Abenteuer, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 14. Februar 2019 ; US-Kinostart = 14. Februar 2019 ; Kinostart Großbritannien = 6. Februar 2019

INHALT

„Der Mechaniker Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) lebt in der fernen Zukunft in der düsteren und brutalen Stadt Iron City. Eines Tages findet er den Kopf eines weiblichen Cyborgs und baut ihr einen neuen Körper. Das Robotermädchen hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und Ido setzt alles daran, sie vor ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit zu beschützen, während er Alita (Rosa Salazar) – wie er sie nennt – wie seine Tochter aufzieht. Doch nicht alle haben nur das Beste für Alita im Sinn: Der hinterlistige Hugo (Keean Johnson) setzt alles daran, dass sich die Androidin wieder an ihre Vergangenheit erinnert und auch die Herrscher von Iron City machen bald Jagd auf Alita. Denn sie verfügt über einzigartige Kampffähigkeiten, die sich die Obrigkeit zu Nutze machen will. Gleichzeitig könnten Alitas Fähigkeiten jedoch auch der Schlüssel sein, um Iron City und Alitas Freunde und Familie zu retten…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Fighting with My Family

INFOS

  • Originaltitel = Fighting with My Family
  • Regie = Stephen Merchant
  • Drehbuch = Stephen Merchant
  • Besetzung = Nick Frost, Lena Headey, Florence Pugh, Jack Lowden, Vince Vaughn, Dwayne Johnson, Stephen Merchant, James Burrows, Kim Matula, Paul Wight, Stephen Farrelly, Hannah Rae, Aqueela Zoll, Thea Trinidad, Leah Harvey, Ellie Gonsalves, Olivia Bernstone, Jack Gouldbourne, Julia Davis, Zak Bevis, Elliot Davidson, Elroy Powell
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie, Drama, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. Februar 2019 ; Kinostart Großbritannien = 1. März 2019

INHALT

„Ricky Knight (Nick Frost) hat dem alten Kleinverbrecherleben abgeschworen und verdient sein Geld nun mit Wrestling. Mit Ehefrau Julia (Lena Headey) und den Kindern Zak und Paige (Florence Pugh) hat er ein mehr schlecht als recht laufendes kleines Wrestling-Geschäft. Doch Zak und Paige träumen von der großen Karriere und eines Tages eröffnet sich die Chance. Beide können an einem Vorbereitungscamp für die WWE, die größte Organisation des Sports, teilnehmen, die schon Stars wie Dwayne ‚The Rock‘ Johnson hervorgebracht hat. Doch bald merkt Paige, dass sie vielleicht nicht gemeinsam mit ihrem Bruder der Sprung schaffen wird…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via MGM / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Roma

INFOS

  • Originaltitel = Roma
  • Regie = Alfonso Cuaron
  • Drehbuch = Alfonso Cuaron
  • Besetzung = Yalitza Aparicio, Marina de Tavira, Diego Cortina Autrey, Carlos Peralta, Marco Graf, Daniela Demesa, Nancy Garcia, Veronica Garcia, Andy Cortes, Fernando Grediaga, Jorge Antonio Guerrero, Jose Manuel Guerrero Mendoza, Zarela Lizbeth Chinolla Arellano, Jose Luis Lopez Gomez, Clementina Guadarrama, Nicolas Perez Taylor Felix, Kjartan Halvorsen, Latin Lover
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 135 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 14. Dezember 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 14. Dezember 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 14. Dezember 2018 auf Netflix

INHALT

„Die junge Cleo (Yalitza Aparicio) arbeitet in den 1970er Jahren als Hausmädchen für eine mexikanische Mittelstandsfamilie im Stadtteil Roma in Mexiko Stadt. Zusammen mit ihrer Kollegin und Freundin Adela (Nancy García) kümmert sie sich nicht nur um’s Kochen und Putzen, sondern auch aufopferungsvoll um die drei Kinder des Haushalts. Als sich ihre Arbeitgeber Sofia (Marina de Tavira) und Antonio (Ernando Grediaga) trennen und Letzterer zuhause auszieht, hilft sie Sofia, diesen Umstand vor den Kindern geheimzuhalten. Als sie selbst von ihrem Freund Fermín (Jorge Antonio Guerrero) schwanger wird, weist der die Verantwortung von sich und ergreift feige die Flucht. Für Sofia und Cleo keine einfache Situation. Dann kommt es in der Stadt nach politischen Studentenunruhen plötzlich zu einer heftigen Eskalation der Gewalt. Ein Demonstrant wird von Paramilitärs erschossen und das Unheil nimmt seinen Lauf…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Glass

INFOS

  • Originaltitel = Glass
  • Regie = M. Night Shyamalan
  • Drehbuch = M. Night Shyamalan
  • Besetzung = Samuel L. Jackson, Bruce Willis, James McAvoy, Sarah Paulson, Anya Taylor-Joy, Spencer Treat Clark, Luke Kirby, Rob Yang, Adam David Thompson, Marisa Brown, Charlayne Woodard
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Mystery, Sci-Fi, Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 17. Januar 2019 ; US-Kinostart = 18. Januar 2019 ; Kinostart Großbritannien = 18. Januar 2019

INHALT

„Kevin Wendell Crumb (James McAvoy) ist noch immer auf freiem Fuß und hochgefährlich. Der junge Mann, der mehrere Persönlichkeiten in sich vereint, hat schon einige Menschenleben auf dem Gewissen und die Gefahr besteht, dass es schon sehr bald mehr werden, denn die Bestie, die gefährlichste seiner Persönlichkeiten, hat komplett die Kontrolle übernommen. Der unverwundbare David Dunn (Bruce Willis) heftet sich deshalb an seine Fersen, um ihm das Handwerk zu legen. Die Zusammenstöße der beiden werden dabei immer heftiger. Und was hat eigentlich der im Rollstuhl sitzende Elijah Price alias Mr. Glass (Samuel L. Jackson) mit der ganzen Sache zu tun? Seine Anwesenheit scheint zu jeder Zeit im Hintergrund spürbar zu sein und womöglich zieht er im Hintergrund nicht nur die Fäden, sondern er scheint auch einige Geheimnisse zu verbergen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Dumplin‘

INFOS

  • Originaltitel = Dumplin‘
  • Regie = Anne Fletcher
  • Drehbuch = Kristin Hahn
  • Besetzung = Jennifer Aniston, Danielle Macdonald, Odeya Rush, Dove Cameron, Bex Taylor-Klaus, Luke Benward, Harold Perrineau, Sam Pancake, Dan Finnerty, Maddie Baillio, Ann Mahoney, Georgie Flores, Joshua Eads-Brown, Coley Campany, Tian Richards, Hilliary Begley, Ryan Dinning, Kaye Singleton
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie, Drama, Musical
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 7. Dezember 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 7. Dezember 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 7. Dezember 2018 auf Netflix

INHALT

„Von ihrer Mutter Rosie (Jennifer Aniston), einer ehemaligen Schönheitskönigin, wird Willowdean Dickson (Danielle Macdonald) „Dumplin“ genannt, was so viel wie Pummelchen bedeutet. Das Mädchen hat aber keinerlei Probleme mit ihren Pfunden, sie fühlt sich wohl in ihrem Körper und ist selbstbewusst. Doch dann begegnet Willowdean eines Tages Bo (Luke Benward), der Privatschüler ist und einstige Sportskanone. Dass sie sofort Gefallen an ihm findet, überrascht sie nicht besonders – doch über sein Interesse an ihr ist sie ehrlich erstaunt. Und als die beiden sich näherkommen, wird Willowdean nicht etwa selbstsicherer, sondern hegt plötzlich Zweifel an sich. Um ihr einstiges Selbstvertrauen wiederzuerlangen, plant sie das Schrecklichste, was sie sich nur vorstellen kann: Sie schreibt sich zur Teilnahme an einem Schönheitswettbewerb ein…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit

INFOS

  • Originaltitel = On the Basis of Sex
  • Regie = Mimi Leder
  • Drehbuch = Daniel Stiepleman
  • Besetzung = Felicity Jones, Armie Hammer, Justin Theroux, Sam Waterston, Kathy Bates, Cailee Spaeny, Jack Reynor, Stephen Root, Ruth Bader Ginsburg, Gabrielle Graham, Joe Cobden, Angela Galuppo, Holly Gauthier-Frankel, Julia Borsellino, Arthur Holden, Callum Shoniker, Jeff Lillico, Alexandra Petrachuk, Marina Moreira, Alex Biro, Francis X. McCarthy, Gary Werntz
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 28. Februar 2019 ; US-Kinostart = 25. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = 8. Februar 2019

INHALT

„Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Doch für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) ist diese Situation nicht hinnehmbar: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen. Da stößt sie dank ihres Mannes Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. Ruth sieht ihre Chance gekommen, einen Präzedenzfall zu schaffen und die rückständigen Strukturen der Gesellschaft und die Gesetzeslage aufzubrechen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Focus Features / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ben Is Back

INFOS

  • Originaltitel = Ben Is Back
  • Regie = Peter Hedges
  • Drehbuch = Peter Hedges
  • Besetzung = Julia Roberts, Lucas Hedges, Courtney B. Vance, Kathryn Newton, Tim Guinee, Marquise Vilson, Jakari Fraser, Melissa van der Schyff, Teddy Canez, Mia Fowler, David Zaldivar, Jocelyn Bioh, Emily Cass McDonnell, Michael David Baldwin
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 103 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 10. Januar 2019 ; US-Kinostart = 7. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Zu Weihnachten kehrt Ben Burns (Lucas Hedges) unerwartet zurück in den Kreis seiner Familie. Seine Mutter Holly (Julia Roberts) hat nun alle Hände voll damit zu tun, ein Desaster abzuwenden, denn Ben hat mit Suchtproblemen zu kämpfen und bringt seine Familie trotz aller Versprechen in eine gefährliche Situation, als er von seiner Vergangenheit eingeholt wird…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Mary Poppins‘ Rückkehr

INFOS

  • Originaltitel = Mary Poppins Returns
  • Regie = Rob Marshall
  • Drehbuch = David Magee
  • Besetzung = Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda, Ben Whishaw, Emily Mortimer, Colin Firth, Meryl Streep, Dick Van Dyke, Angela Lansbury, Julie Walters, David Warner, Jeremy Swift, Jim Norton, Pixie Davies, Joel Dawson, Nathaniel Saleh, Ian Conningham, Tarik Frimpong, Jonatha Andrew Hume, Bradley Wj Miller
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Fantasy, Familie, Musical
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. Dezember 2018 ; US-Kinostart = 19. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = 21. Dezember 2018

INHALT

„London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael (Ben Whishaw) und Jane Banks (Emily Mortimer), die Geschwister aus ‚Mary Poppins‘ von 1964, sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) sowie der Haushälterin Ellen (Julie Walters) nach wie vor in der Cherry Tree Lane Nr. 17. Doch als Michaels Frau stirbt, bekommen er, Jane und die Kinder prompt Hilfe vom geheimnisvollen Kindermädchen Mary Poppins (Emily Blunt). Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und außerdem eine Reihe ziemlich skurrile Freunde dabei, darunter der optimistische Laternenanzünder Jack (Lin-Manuel Miranda) und Poppins exzentrische Cousine Topsy (Meryl Streep). Gemeinsam bringen sie Spaß und Wunder zurück ins Leben der Familie Banks…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Walt Disney Studios / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Offenes Geheimnis

INFOS

  • Originaltitel = Todos lo saben
  • Regie Asghar Farhadi
  • Drehbuch Asghar Farhadi
  • Besetzung = Penelope Cruz, Javier Bardem, Ricardo Darin, Inma Cuesta, Ramon Barea, Barbara Lennie, Jaime Lorente,  Elvira Minguez, Eduard Fernandez, Carla Campra, Sara Salamo, Sergio Castellanos, Roger Casamajor, Jose Angel Egido, Paqui Horcajo, Esteban Ciudad, Mar del Corral, Paco Pastor Gomez, Vicente Vergara, Stephanie Espil, Jordi Bosch
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = ca. 132 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 31.01.19 auf DVD & Blu-Ray ; US-Kinostart = 8. Februar 2019 ; Kinostart Großbritannien = 8. März 2019 ; Kinostart Spanien = bereits gelaufen ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Laura (Penélope Cruz) lebt mit ihrem wohlhabenden Ehemann Alejandro (Ricardo Darín) und ihren beiden Kindern in Buenos Aires. Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester Ana (Inma Cuesta) reist sie in ihr spanisches Heimatdorf. Bevor Laura vor vielen Jahren nach Argentinien gegangen ist, hat sie ihrer Jugendliebe Paco (Javier Bardem) ihren Anteil am Familienerbe verkauft. Dieser hat mittlerweile ein gutlaufendes Weingut auf einem einst wertlosen Stück Land errichtet, was auf Seiten von Lauras Vater Antonio (Ramón Barea) zu Missgunst führt. Denn früher arbeitete das halbe Dorf für den alten Mann, heute ist er jedoch aufgrund von Spielereien pleite. Während der Feierlichkeiten kommt es zu einer Reihe von unerwarteten Ereignissen, die zahlreiche Familiengeheimnisse an die Oberfläche spülen…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Focus Features & Prokino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Gloria Bell

INFOS

  • Originaltitel = Gloria Bell
  • Regie = Sebastian Lelio
  • Drehbuch = Alice Johnson Boher, Sebastian Lelio
  • Besetzung = Julianne Moore, Alanna Ubach, Jeanne Tripplehorn, Sean Astin, Michael Cera, John Turturro, Holland Taylor, Brad Garrett, Rita Wilson, Caren Pistorius, Cassi Thomson, Tyson Ritter, Barbara Sukowa, Aileen Burdock, Francisco Rodriguez, Gerard Sanders, Jesse Erwin, Barbara Scolaro, Jennie Fahn, Ari Schneider, Cristobal Tapia Montt, Chopper Bernet, Roberta Hanlen, Sarah Lowe, Jeff Leibow, Derrick Redford
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 102 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 8. März 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die Mittfünfzigerin Gloria (Julianne Moore) fühlt sich einsam und beginnt deswegen, auf Single-Partys überall in Los Angeles zu gehen. Bei einer dieser nächtlichen Streifzüge lernt sie Arnold (John Turturro) kennen. Zunächst scheint es für Gloria nun bergauf zu gehen, doch sie ist sich nicht sicher, ob sie ihrem neu gefundenen Glück trauen kann.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Possession of Hannah Grace

INFOS

  • Originaltitel = The Possession of Hannah Grace
  • Regie = Diederik Van Rooijen
  • Drehbuch = Brian Sieve
  • Besetzung = Shay Mitchell, Grey Damon, Kirby Johnson, Stana Katic, Louis Herthum, Jacob Ming-Trent, James A. Watson Jr., Maximillian McNamara, Gijs Scholten van Aschat
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = ca. 85 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 31. Januar 2019 ; US-Kinostart = 30. November 2018 ; Kinostart Großbritannien = 30. November 2018

INHALT

„Die ehemalige, in Ungnade gefallene Polizistin Megan Reed (Shay Mitchell) arbeitet jetzt in einer Leichenhalle und muss dort Nachtschichten schieben. Der wenig einladende Arbeitsplatz wird plötzlich sogar noch etwas unangenehmer, als Reed es mit einer ganz besonders problematischen Leiche zu tun bekommt. Die tote Hannah Grace fiel nämlich einst einem Exorzismus zum Opfer, der Dämon geistert jedoch weiter im Körper der Frau umher und hat es dabei jetzt auf Megan abgesehen. Diese Nachtschicht wird diese wohl nicht so schnell wieder vergessen, falls sie diese überhaupt überleben sollte.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Willkommen im Wunder Park

INFOS

  • Originaltitel = Wonder Park
  • Regie = Dylan Brown
  • Drehbuch = Josh Appelbaum, Andre Nemec
  • Englische Synchronsprecher = Brianna Denski, Mila Kunis, Jennifer Garner, Matthew Broderick, Ken Hudson Campbell, Kenan Thompson, John Oliver, Ken Jeong, Norbert Leo Butz, Oev Michael Urbas, Kate McGregor-Stewart, Kevin Chamberlin, Kath Soucie, Daran Norris
  • Deutsche Synchronsprecher = Lena Meyer-Landrut
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 11. April 2019 ; US-Kinostart = 15. März 2019 ; Kinostart Großbritannien = 8. April 2019

INHALT

„Die junge, optimistische und kreative June (Lena Meyer-Landrut) findet tief in einem Wald einen fantastischen Vergnügungspark namens Wunder Park. Dort gibt es etliche spaßige Fahrgeschäfte und süße sprechende Tiere – doch er ist auch ziemlich heruntergekommen. Bald muss das Mädchen zudem feststellen, dass der Park nur dank ihrer Vorstellungskraft existiert und sie daher auch die einzige ist, die ihm wieder zu altem Glanz verhelfen kann. Doch dazu braucht sie wiederum selbst Hilfe und findet diese zum Glück in den Tieren, die im Freizeitpark leben.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures & Paramount Pictures GER / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Unknown User: Dark Web

INFOS

  • Originaltitel = Unfriended: Dark Web
  • Regie = Stephen Susco
  • Drehbuch = Stephen Susco
  • Besetzung = Colin Woodwell, Stephanie Nogueras, Betty Gabriel, Rebecca Rittenhouse, Andrew Lees, Connor Del Rio, Savira Windyani, Douglas Tait, Bryan Adrian, Chelsea Alden, Alexa Mansour, Rob Welsh, Alexander Ward, Kurt Carley, Chuck Lines
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = ca. 92 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 6. Dezember 2018 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Matias (Colin Woodwell) hat in einem Café einen Laptop gestohlen, doch schon bald wünscht er sich, dass er das nicht getan hätte. Denn als er eines Abends mit seinen Freunden über Skype ein Computerspiel zockt, entdeckt er im Zwischenspeicher des Geräts zufällig ein paar Dateien, deren Inhalt ihm das Blut in den Adern gefrieren lässt. Und schon bald hackt sich ein unbekannter Nutzer in das System, allem Anschein nach der Vorbesitzer des Laptops. Er will nicht nur seine Dateien zurück, sondern mit Matias und seinen Freunden ein perfides Spiel spielen. Immer weiter verstrickt sich die Truppe im Darknet und seinen grauenvollen Geheimnissen, während der fremde Strippenzieher sie beobachtet und gegeneinander ausspielt. Schon bald geht es für die Freunde nicht mehr nur um das Leben ihrer Spielfiguren, sondern auch um ihr ganz reales…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Backtrace

INFOS

  • Originaltitel = Backtrace
  • Regie = Brian A. Miller
  • Drehbuch = Mike Maples
  • Besetzung = Sylvester Stallone, Ryan Guzman, Matthew Modine, Meadow Williams, Christopher McDonald, Colin Egglesfield, Lydia Hull, Baylee Curran, Jenna Willis, Heather Johansen, Tyler Jon Olson, Swen Temmel, Sergio Rizzuto, Tamara Belous, Yan Dron, Leslee Emmett, Jesse Pruett, Carl Anthony Nespoli, Joe Gelchion, David Yuzuk
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Krimi, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = 7. Januar 2019

INHALT

„Der einzige überlebende Dieb eines gewalttätigen Panzerautoraubs flieht aus einer Hochsicherheitseinrichtung, nachdem ihm eine experimentelle Droge verabreicht wurde.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Christmas Prince: The Royal Wedding

INFOS

  • Originaltitel = A Christmas Prince: The Royal Wedding
  • Regie = John Schultz
  • Drehbuch = Nate Atkins
  • Besetzung = Rose McIver, Ben Lamb, Alice Krige, Richard Ashton, Tahirah Sharif, Joel McVeagh, Clara Ciobanu
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 30. November 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 30. November 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 30. November 2018 auf Netflix

INHALT

„Ein Jahr nachdem sich Journalistin Amber (Rose McIver) in Thronfolger Richard (Ben Lamb) verliebte und ihm half, seinen Thron zu retten, steht die Hochzeit des Paares an. Doch Amber kommen Zweifel. Ist das Leben als Königin wirklich das richtige für sie? Und auch Richard steht vor Problemen: Eine schwere politische Krise überschattet die Weihnachtszeit und gefährdet auch die Zukunft seines Königreiches.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere