Movies&More presents: Trailer Collection #115

Herzlich willkommen zur 115. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen neuen Teaser-Trailer zur Disney-Adaption Aladdin von Guy Ritchie, einen englischen Trailer zum Biopic Tolkien mit Nicholas Hoult und Lily Collins, einen kleinen Vorgeschmack auf den Animationsfilm Die Eiskönigin II von Chris Buck und Jennifer Lee, die musikalische Dramedy Yesterday mit Himesh Patel und Lily James, einen englischen Teaser-Trailer zur Komödie Long Shot mit Seth Rogen und Charlize Theron, den deutschen Trailer zur Kiffer-Komödie Beach Bum von Harmony Korine, einen neuen Trailer zum Netflix-Thriller Triple Frontier mit Ben Affleck, Oscar Isaac, Charlie Hunnam, Garrett Hedlund und Pedro Pascal, einen englischen Trailer zur Krimi-Komödie Glam Girls – Hinreißend verdorben mit Anne Hathaway und Rebel Wilson, neues Videomaterial zum Musik-Drama Teen Spirit von Max Minghella, den Horror-Thriller Ma mit Octavia Spencer, einen neuen Trailer zum romantischen Drama After Passion mit Josephine Langford und Hero Fiennes Tiffin, einen neuen englischen Trailer zum Horror/Mystery-Thriller Lloronas Fluch von Michael Chaves, einen englischen Trailer zum Drama Diane von Kent Jones, neues Videoamterial zum romantischen Drama Five Feet Apart mit Haley Lu Richardson und Cole Sprouse, den deutschen Trailer zum Drama The Sun Is Also a Star: Ein einziger Tag für die Liebe mit Yara Shahidi und Charles Melton, einen englischen Trailer zum Horror-Drama Lords of Chaos von Jonas Akerlund sowie das Netflix-Drama Juanita mit Alfre Woodard und einen deutschen Trailer zum Animationsfilm Royal Corgi – Der Liebling der Queen.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Aladdin

INFOS

  • Originaltitel = Aladdin
  • Regie = Guy Ritchie
  • Drehbuch = John August, Guy Ritchie
  • Besetzung = Mena Massoud, Naomi Scott, Will Smith, Marwan Kenzari, Billy Magnussen, Nasim Pedrad, Numan Acar, Navid Negahban, Priyanka Samra, Amir Boutrous, Maya Saroya, Song-Hung Chang
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Fantasy, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. Mai 2019 ; US-Kinostart = 24. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 24. Mai 2019

INHALT

„Der Straßendieb Aladdin (Mena Massoud) macht mit Vorliebe mit seinem Affen Abu die Straßen von Agrabah im fernen Morgenland unsicher. Auf den Basaren der Stadt ist kein noch so wertvoll aussehender Gegenstand vor ihm sicher. Bei seinen Streifzügen lernt er eines Tages die Prinzessin Jasmin (Naomi Scott) kennen. Um sich in der Öffentlichkeit unerkannt bewegen zu können, verkleidet sich die Prinzessin und hat so auch die Möglichkeit, mit den Bewohnern ihrer Stadt in Kontakt zu treten. Nachdem sich Aladdin unsterblich in die junge Prinzessin verliebt, setzt er alles daran, sie wiederzusehen. Doch bei dem Versuch, die Mauern des Palastes zu überbrücken, wird er erwischt und landet im Kerker. Da kommt ihm der als alter Mann verkleidete Großwesir Jafar (Marwan Kenzari) gerade recht. Denn der bietet Aladdin an, ihn zu befreien, wenn er ihm Gegenzug die berühmte Wunderlampe aus einer Höhle stiehlt. Doch der Großwesir denkt nicht daran, sein Versprechen einzuhalten. Er will nur an die Lampe kommen, damit sie ihm die nötige Macht verleiht, um das Land an sich zu reißen und als alleiniger Herrscher darüber regieren zu können.“

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Walt Disney Studios & Disney Deutschland / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Tolkien

INFOS

  • Originaltitel = Tolkien
  • Regie = Dome Karukoski
  • Drehbuch = David Gleeson, Stephen Beresford
  • Besetzung = Nicholas Hoult, Lily Collins, Colm Meaney, Anthony Boyle, Patrick Gibson, Tom Glynn-Carney, Craig Roberts, Laura Donnelly, Genevieve O’Reilly, Pam Ferris, Derek Jacobi
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 10. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 3. Mai 2019

INHALT

„Biopic über ‚Herr der Ringe‘-Autor J.J.R. Tolkien mit Schwerpunkt auf seine Zeit am Pembroke College sowie als Soldat im Ersten Weltkrieg und den Einfluss, den diese Erlebnisse auf ihn und seine Werke hatten.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Fox Searchlight / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Eiskönigin II

INFOS

  • Originaltitel = Frozen II
  • Regie = Chris Buck, Jennifer Lee
  • Drehbuch = Allison Schroeder
  • Englische Synchronsprecher = Idina Menzel, Kristen Bell, Jonathan Groff, Josh Gad, Evan Rachel Wood, Sterling K. Brown
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 21. November 2019 ; US-Kinostart = 22. November 2019 ; Kinostart Großbritannien = 22. November 2019

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Walt Disney Animation Studios & Disney Deutschland / YouTube


Yesterday

INFOS

  • Originaltitel = Yesterday
  • Regie = Danny Boyle
  • Drehbuch = Richard Curtis
  • Besetzung = Himesh Patel, Lily James, Kate McKinnon, Ed Sheeran, James Corden, Ana de Armas, Lamoren Morris, Sophia Di Martino, Joel Fry, Camille Chen, Alexander Arnold, Maryana Spivak, Ellise Chappell
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Komödie, Musik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 6. Juni 2019 ; US-Kinostart = 28. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = 28. Juni 2019

INHALT

„Der britische Musiker Jack (Himesh Patel) kann sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, bis ihm eines Tages ein Wunder geschieht. Nach einem mysteriösen Stromausfall kann sich plötzlich niemand außer ihm mehr an die Musik der Beatles erinnern. Jack nutzt diese Situation und verkauft die Welthits als seine eigenen Kompositionen. In kürzester Zeit würd er zur weltweiten Sensation und zu einem Mega-Popstar, dem die Herzen reihenweise zufliegen und mit Ed Sheeran auf Tournee geht. Allerdings stellt sein neu gewonnener Ruhm die Beziehungen zu seinen Freunden und seiner Familie auf eine harte Probe.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Working Title & Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Long Shot

INFOS

  • Originaltitel = Long Shot
  • Regie = Jonathan Levine
  • Drehbuch = Liz Hannah, Dan Sterling
  • Besetzung = Seth Rogen, Charlize Theron, O’Shea Jackson Jr., Andy Serkis, June Diane Raphael, Bob Odenkirk, Alexander Skarsgard, Randall Park, Ravi Patel, Gabrielle Graham, Xiao Sun, Tristan D. Lalla, Aladeen Tawfeek
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. Juni 2019 ; US-Kinostart = 3. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 3. Mai 2019

INHALT

„Ein Politjournalist versucht seine einstige Babysitterin abzuschleppen, die nun eine wichtige Position in der Regierung bekleidet…“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Beach Bum

INFOS

  • Originaltitel = The Beach Bum
  • Regie = Harmony Korine
  • Drehbuch = Harmony Korine
  • Besetzung = Matthew McConaughey, Snoop Dogg, Isla Fisher, Zac Efron, Jimmy Buffett, Martin Lawrence, Stefania LaVie Owen, Jonah Hill, Karla Goodwin, Nick Puya, Cougar MacDowall, Grant Koo, Ricardo Mattalana, A. Ali Flores, Bertie Higgins
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 28. März 2019 ; US-Kinostart = 29. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Der liebenswürdige Moondog (Matthew McConaughey) ist ein Lebenskünstler, der sich in den sonnigen Florida Keys so durchschlägt: Er ist zwar ein poetisches Genie, widmet sich aber eigentlich nur Frauen und Drogen. Zu seinem Glück liebt ihn seine wunderschöne und wohlhabende Frau Minnie (Isla Fisher) jedoch genau deshalb. Doch diese sorglose Phase nimmt ein jähes Ende, als Minnie durch einen tragischen Unfall ums Leben kommt und in ihrem Testament erklärt, dass Moondoog nur dann etwas von ihrem stattlichen Erbe erhält, wenn er innerhalb eines Jahres sein seit vielen Jahren geplantes Buch vollendet. Was fehlt, ist die nötige Inspiration. Also begibt Moondog sich auf die Suche – wobei er die schrägsten Typen trifft und in die absurdesten Situationen stolpert…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Constantin Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Triple Frontier

INFOS

  • Originaltitel = Triple Frontier
  • Regie = J.C. Chandor
  • Drehbuch = Mark Boal, J.C. Chandor
  • Besetzung = Ben Affleck, Oscar Isaac, Charlie Hunnam, Garrett Hedlund, Pedro Pascal, Adria Arjona, Sheila Vand, Reynaldo Gallegos, Michael Benjamin Hernandez, Pedro Lopez, Carlos Linares, Pedro Haro, Juan Martinez, George Hayn, Louis Rodriguez, Ryan Dela Cruz, Jay Catlett, Brandon Wolff, Roy Cooper, Maddy Wary, Juan Camilo Castillo
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Krimi, Action, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 13. März 2019 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 13. März 2019 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 13. März 2019 auf Netflix

INHALT

„Fünf alte Freunde müssen sich auf ihren vielleicht schwierigsten Einsatz vorbereiten, denn nur noch die ehemaligen Soldaten der US-amerikanischen Spezialkräfte können wohl diese Todes-Mission erfolgreich bewältigen. Ben Affleck, Pedro Pascal, Oscar Isaac, Garrett Hedlund und Charlie Hunnam bilden das Quintett, das auf bereits einige halsbrecherische Aufträge zurückblicken kann. Im Dreiländereck von Paraguay, Argentinien und Brasilien soll das Team eine große Menge Geld stehlen. Das Problem: Die Moneten gehören dem gefährlichsten Drogenkartell des Planeten.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Jimmy Kimmel Live & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Glam Girls – Hinreissend verdorben

INFOS

  • Originaltitel = The Hustle
  • Regie = Chris Addison
  • Drehbuch = Stanley Shapiro, Paul Henning, Dale Launer, Jac Schaeffer
  • Besetzung = Anne Hathway, Rebel Wilson, Tim Blake Nelson, Ingrid Oliver, Alex Sharp, Emma Davies, Douggie McMeekin, Casper Christensen, Aaron Neill, Bruno Sevilla, Francisco Labbe, Christoph De Choisy, Deano Mitchison
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 9. Mai 2019 ; US-Kinostart = 10. Mai 2018 ; Kinostart Großbritannien = 10. Mai

INHALT

„Zwei sehr unterschiedliche Betrügerinnen (Anne Hathaway und Rebel Wilson)  arbeiten erst zusammen, aber liefern sich dann einen Wettstreit.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via MGM / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Teen Spirit

INFOS

  • Originaltitel = Teen Spirit
  • Regie = Max Minghella
  • Drehbuch = Max Minghella
  • Besetzung = Elle Fanning, Millie Brady, Rebecca Hall, Viktorija Faith, Elizabeth Berrington, Zlatko Buric, Olivia Gray, Ruairi O’Connor, John Locke, Jordan Stephens, Antonia Clarke, Clara Rugaard, Agnieszka Grochowska, Archie Madekwe, Noof McEwan, Ria Zmitrowicz, Ursula Holliday, Melanie Wilder, Vivian Oparah, Richard Leemning, Ella Augustin, Tamara Luz Ronchese
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Musik
  • Spieldauer = ca. 92 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 5. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Violet ist schüchtern, aber trotzdem träumt sie von einer Karriere als Popstar, um ihrem Leben in der kleinen Stadt und ihrer schwierigen Familie zu entkommen. Schon bald bekommt sie die Chance, bei einem internationalen Gesangswettbewerb teilzunehmen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Bleecker Street / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ma

INFOS

  • Originaltitel = Ma
  • Regie = Tate Taylor
  • Drehbuch = Scotty Landes, Tate Taylor
  • Besetzung = Octavia Spencer, Diana Silvers, Juliette Lewis, Luke Evans, Missi Pyle, McKaley Miller, Corey Fogelmanis, Gianni Paolo, Dante Brown
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 30. Mai 2019 ; US-Kinostart = 31. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 31. Mai 2019

INHALT

„Eine einsame Frau (Ocatvia Spencer) befreundet sich mit einer Gruppe Teenagern und beschließt, diese in ihrem Haus eine Party feiern zu lassen. Gerade als die Kids glauben, dass sie glücklicher nicht sein könnten, passieren Dinge, die sie die Absicht der Gastgeberin in Frage stellen lassen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


After Passion

INFOS

  • Originaltitel = After
  • Regie = Jenny Gage
  • Drehbuch = Susan McMartin
  • Besetzung = Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Jennifer Beals, Peter Gallagher, Selma Blair, Meadow Williams, Dylan Arnold, Inanna Sarkis, Samuel Larsen, Pia Mia, Jose Alfredo Fernandez, Swen Temmel, Rebecca Lee Robertson, Shane Paul McGhie, Michael Hull, Laura Distin, Khadijha Red Thunder, Sarah Jorge Leon, Matthew Ezell, Mark Axelowitz
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 11. April 2019 ; US-Kinostart = 12. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Tessa Young ist attraktiv, klug und beginnt gerade mit ihrem Studium. Doch schon an ihrem ersten Tag an der Washington Central University wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Denn sie trifft Hardin Scott – einen ebenso frechen wie gutaussehenden Bad Boy, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Sie verfällt ihm ganz und gar und wird fortan nie wieder dieselbe sein…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Aviron Pictures & Constantin Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Lloronas Fluch

INFOS

  • Originaltitel = The Curse of La Llorona
  • Regie = Michael Chaves
  • Drehbuch = Mikki Daughtry, Tobias Iaconis
  • Besetzung = Linda Cardellini, Raymond Cruz, Patricia Velasquez, Marisol Ramirez, Sean Patrick Thomas, Jaynee-Lynne Kinchen, Roman Christou, Madeleine McGraw, John Marshall Jones, Irene Keng, Oliver Alexander, DeLaRosa Rivera, Aiden Lewandowski, Ricardo Mamood-Vega
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 18. April 2019 ; US-Kinostart = 19. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = 3. Mai 2019

INHALT

„Im Los Angeles der 1970er-Jahre untersucht eine Sozialarbeiterin (Linda Cardellini) gerade einen Fall von zwei Kindern, die unter scheinbar mysteriösen Umständen verschwunden sind. Doch je tiefer und intensiver sie sich mit dem Fall auseinandersetzt, desto klarer wird ihr, dass vermutlich auch ihre eigene Familie in großer Gefahr sein könnte. Das hat etwas mit einem mexikanischen Volksmärchen über die weinende Frau La Llorona zu tun, das vielleicht wahrer ist, als manche denken. Denn die grausige Erscheinung scheint gefangen zwischen Himmel und Hölle und ist einem Schicksal ausgeliefert, das sie eigens verschuldet hat. Einst ertränkte sie in einem fürchterlichen Wutanfall ihre Kinder und stürzte sich dann selbst einem reißendem Strom hinunter. Inzwischen streift sie durch die Nacht und macht Jagd auf Kinder, die ihre eigenen ersetzen sollen, dabei wird sie immer unersättlicher und ihre Methoden immer grausamer…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Diane

INFOS

  • Originaltitel = Diane
  • Regie = Kent Jones
  • Drehbuch = Kent Jones
  • Besetzung = Mary Kay Place, Jake Lacy, Andrea Martin, Estelle Parsons, Deirdre O’Connell, Joyce Van Patten, Phyllis Somerville, Glynnis O’Connor, Paul McIsaac
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 29. März 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Diane verbringt ihre Tage damit, anderen zu helfen und ihrem drogensüchtigen Sohn näherzukommen. Doch als diese Säulen ihres Lebens wegzubrechen drohen, brechen heftige Erinnerungen hervor.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Five Feet Apart

INFOS

  • Originaltitel = Five Feet Apart
  • Regie = Justin Baldoni
  • Drehbuch = Mikki Daughtry, Tobias Iaconis
  • Besetzung = Haley Lu Richardson, Cole Sprouse, Moises Arias, Kimberly Hebert Gregory, Parminder Nagra, Claire Forlani, Emily Baldoni, Gary Weeks, Sue-Lynn Ansari, Ariana Guerra, Cecilia Leal, Cynthia Evans, Trina LaFargue, Sophia Bernard, Brett Austin Johnson
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 15. März 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Wie viele andere Teenager in ihrem Alter hängt auch Stella Grant (Haley Lou Richardson) am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden. Doch eins unterscheidet sie doch von ihren Altersgenossen: Im Gegensatz zu ihnen, leidet Stella an Mukoviszidose und verbringt deswegen ihr Leben größtenteils im Krankenhaus. Somit wird ihr Leben von vielen Regeln und vor allem Selbstkontrolle bestimmt. Als sie Will Newman (Cole Sprouse) kennenlernt, einem charmanten Mit-Patienten im Krankenhaus, wird diese Disziplin jedoch auf eine harte Probe gestellt. Schon beim ersten Aufeinandertreffen knistert es zwischen den beiden und das, obwohl sie zu ihrem eigenen Schutz einen Sicherheitsabstand einhalten müssen. Trotz dieser Distanz wächst die Bindung zwischen Stella und Will von Tag zu Tag und damit steigt auch die Versuchung, alle Regeln über Bord zu werfen und sich der gegenseitigen Anziehung hinzugeben. Doch Wills widerspenstiges Verhalten gegenüber seiner medizinischen Behandlung verkompliziert die Beziehung des jungen Paares zunehmend. Einerseits inspiriert Will Stella dazu, ihr Leben voll auszukosten, doch andererseits: Kann sie den Menschen, den sie liebt, retten, wenn auch nur eine einzige Berührung verboten ist?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via CBS Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Sun Is Also a Star: Ein einziger Tag für die Liebe

INFOS

  • Originaltitel = The Sun Is Also a Star
  • Regie = Ry Russo-Young
  • Drehbuch = Tracy Oliver
  • Besetzung = Yara Shahidi, Charles Melton, John Leguizamo, Gbenga Akinnagbe, Camrus Johnson, Jake Choi, Cathy Shim, Keong Sim, Miriam A. Hyman, Jordan Williams, Anais Lee
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 16. Mai 2019 ; US-Kinostart = 17. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 9. August 2019

INHALT

„Auf dem Weg zum College lernen sich die vernünftige, bodenständige Natasha (Yara Shahidi) und der romantisch veranlagte Musterschüler Daniel (Charles Melton) kennen und verlieben sich im Laufe eines turbulenten Tages ineinander. Nur eines steht ihrem Glück im Weg: Sie lernen sich ausgerechnet an dem Tag kennen, an dem Natasha und ihre Familie zurück nach Jamaika abgeschoben werden sollen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Lords of Chaos

INFOS

  • Originaltitel = Lords of Chaos
  • Regie = Jonas Akerlund
  • Drehbuch = Dennis Magnusson, Jonas Akerlund
  • Besetzung = Rory Culkin, Jack Kilmer, Emory Cohen, Sky Ferreira, Jon Oigarden, Anthony De La Torre, Valter Skarsgard, Sam Coleman, Wilson Gonzalez, Jonathan Barnwell, Gustaf Hammarsten, Lucian Charles Collier, Andrew Lavelle
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Drama
  • Spieldauer = ca. 118 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. Februar 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 29. März 2019

INHALT

„Als der 16 Jahre alte Øystein Aarseth alias Euronymous (Rory Culkin) 1984 im norwegischen Oslo die Black-Metal-Band Mayhem gründet, soll dies der Anfang einer neuen Art von Musik sein: Härter, böser und brutaler als alles, was es bislang gab. Das kommt gut an. Schnell finden Euronymous und seine Mitstreiter eine Fangemeinde. Gemeinsam lebt die Band in einem schäbigen Landhaus, in dem sie nicht nur probt, sondern auch viele Partys feiert. Um auf ihre Musik aufmerksam zu machen, aber auch aus Rebellion und echter Faszination heraus, gibt es auf und neben der Bühne satanische Rituale zu sehen. Und tatsächlich geht das böse Image auf – Mayhem feiern mitunter deswegen erste Erfolge. Doch dann bringt sich Sänger Dead (Jack Kilmer), der unter Depressionen leidet, um. Sein Nachfolger wird der unberechenbare Varg Vikernes (Emory Cohen). Anstatt am Erfolg anzuknüpfen und Musik zu machen, streiten er und Euronymous sich bald aber mehr als offen darüber, wer der Bandleader ist und mehr Macht in der Gruppe hat. Der Streit eskaliert immer weiter. Und er wird kein gutes Ende nehmen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Arrow Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Juanita

INFOS

  • Originaltitel = Juanita
  • Regie = Clark Johnson
  • Drehbuch = Roderick M. Spencer
  • Besetzung = Alfre Woodard, Blair Underwood, Adam Beach, Ashlie Atkinson, Lindsley Register, LaTanya Richardson Jackson, Marcus Henderson, Elaine Miles, Sam Hennings, Acorye‘ White, Bonnie Johnson, Michael Harding, Katie Killacky
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 8. März 2019 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 8. März 2019 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 8. März 2019 auf Netflix

INHALT

„Juanita lässt ihr tristes Landleben hinter sich und reist auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück nach Montana.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Royal Corgi – Der Liebling der Queen

INFOS

  • Originaltitel = The Queen’s Corgi
  • Regie = Ben Stassen
  • Drehbuch = Rob Sprackling, John R. Smith
  • Englische Synchronsprecher = Jack Whitehall, Julie Walters, Sheridan Smith, Iain McKee, Tom Courtenay, Ray Winstone, Matt Lucas, Jamal Fahim, Kulvinder Ghir, Sarah Hadland, Colin McFarlane, Anthony Skordi, Nina Wadia, Jon Culshaw, Debra Stephenson
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation
  • Spieldauer = ca. 92 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 1. Mai 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 5. Juli 2019

INHALT

„Seit Rex ein kleiner Corgi-Welpe war, lebt er bei der britischen Königin im Buckingham Palast. Genau so lange führ er ein Leben im Luxus. Scheinbar mit links erobert der Kleine das Herz der Majestät, sodass die dienstälteren Corgis im Palast bald nichts mehr zu melden haben. Mit seinen Allüren treibt Rex schon bald Prinz Philip, dem Ehemann von Königin Elisabeth II., in den Wahnsinn. Doch damit nicht genug: Als er während eines Staatsbanketts zu Ehren des US-Präsidenten in Ungnade fällt, ist es mit dem Leben in Saus und Braus schneller vorbei, als man „Gott schütze die Königin“, sagen kann. Kurzerhand landet Corgi Rex auf den Straßen Londons und muss sich wie jeder andere Streuner auch durchschlagen und ums Überleben kämpfen. Rex lässt sich aber nicht so leicht unterkriegen und will nun allen beweisen, dass er nicht ohne Grund der Lieblings-Corgi der Königin war. Er will wieder zurück in den Palast, komme was wolle! Also begibt sich Rex auf eine abenteuerliche Reise voller Abenteuer, neuer Freunde aber auch Gefahren…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Wild Bunch Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.