Movies&More presents: Trailer Collection #117

Herzlich willkommen zur 117. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf das Krimi-Drama The Irishman von Martin Scorsese, einen brandneuen Trailer zur Comicverfilmung X-Men: Dark Phoenix von Simon Kinberg, neues Videomaterial zum Action-Abenteuer Pokemon: Meisterdetektiv Pikachu mit Ryan Reynolds und Justice Smith, einen neuen englischen Teaser-Trailer zur Disney-Adaption Der König der Löwen von Jon Favreau, einen neuen englischen Trailer zur Comicverfilmung Hellboy – Call of Darkness mit David Harbour, einen neuen deutschen Trailer zur Disney-Adaption Dumbo von Tim Burton, einen englischen Trailer zur Krimi-Dramedy Stockholm mit Ethan Hawke, Noomi Rapace und Mark Strong, den deutschen Trailer zum Kriegs-Drama A Private War mit Rosamund Pike, Jamie Dornan und Stanley Tucci sowie einen weiteren englischen Trailer zum romantischen Drama Five Feet Apart mit Haley Lu Richardson und Cole Sprouse.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

The Irishman

INFOS

  • Originaltitel = The Irishman
  • Regie = Martin Scorsese
  • Drehbuch = Steven Zaillian
  • Besetzung = Robert De Niro, Al Pacino, Joe Pesci, Harvey Keitel, Anna Paquin, Jesse Plemons, Bobby Cannavale, Ray Romano, Jack Huston, Stephen Graham, Paul Ben-Victor, Sebastian Maniscalco, Domenick Lombardozzi, Kathrine Narducci, Aleksa Palladino, Barry Primus, Jake Hoffman, Larry Romano, Kate Arrington, India Ennenga, Jim Norton, Stephanie Kurtzuba, Louis Cancelmi, J.C. MacKenzie, John Scurti, Gary Basaraba, Robert Funaro, John Cenatiempo, Joseph Russo, Jennifer Mudge, Welker White, Garry Pastore, Kevin O’Rourke, Rebecca Faulkenberry, Jeremy Luke, Bo Dietl, Craig DiFrancia, Craig Vincent
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Drama, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = Herbst 2019 ; US-Veröffentlichung = Herbst 2019 ; Veröffentlichung Großbritannien = Herbst 2019

INHALT

„Verfilmung des Bestsellers von Charles Brandt über den Killer Frank ‚The Irishman‘ Sheeran und dessen zahlreichen Mafia-Morde. Angeblich soll Sheeran 25 Morde begangen zu haben. Im Auftrag der Mafia soll er auch den amerikanischen Gewerkschaftsführers Jimmy Hoffa getötet und anschließend seine Leiche zerstückelt haben.“

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


X-Men: Dark Phoenix

INFOS

  • Originaltitel = Dark Phoenix
  • Regie = Simon Kinberg
  • Drehbuch = Simon Kinberg
  • Besetzung = James McAvoy, Michael Fassbender, Sophie Turner, Jessica Chastain, Jennifer Lawrence, Nicholas Hoult, Tye Sheridan, Alexandra Shipp, Evan Peters, Kodi Smith-McPhee, Ato Essandoh, Aphra Williams, Kota Eberhardt, Lamar Johnson, Scott Spepherd, Summer Fontana
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Sci-Fi, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 6. Juni 2019 ; US-Kinostart = 7. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = 7. Juni 2019

INHALT

„Etwa zehn Jahre nachdem sie es mit dem ebenso mächtigen wie machthungrigen Mutanten Apocalypse aufgenommen haben, sind die X-Men rund um Charles Xavier (James McAvoy) zu Helden geworden. Doch der damit einhergehende Ruhm steigt dem an den Rollstuhl gefesselten Telepathen zu Kopf, so dass er seine Schützlinge auf immer gefährlichere Missionen schickt. Für ihren jüngsten Auftrag schickt er Mystique (Jennifer Lawrence), Beast (Nicholas Hoult), Storm (Alexandra Shipp), Nightcrawler (Kodi Smit-McPhee) und Quicksilver (Evan Peters) ins Weltall, wo sie einige verunglückte Astronauten retten sollen. Doch dabei wird ihr Raumschiff von einer Sonneneruption getroffen, die Jean Grey (Sophie Turner) zwar absorbieren und umlenken kann. Aber durch die enorme Energie erwacht eine mysteriöse Macht in ihr: die Phoenix Force. Jean neue Kräfte lassen sich nur schwer kontrollieren und rufen schließlich auch eine außerweltliche Gestaltwandlerin (Jessica Chastain) auf den Plan, die Jagd auf sie macht…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Pokemon: Meisterdetektiv Pikachu

INFOS

  • Originaltitel = Pokemon: Detective Pikachu
  • Regie = Rob Letterman
  • Drehbuch = Dan Hernandez, Benji Samit, Rob Letterman, Derek Connolly
  • Besetzung = Justice Smith, Kathryn Newton, Ken Watanabe, Karan Soni, Suki Waterhouse, Bill Nighy, Rita Ora, Rob Delaney, Paul Kitson, Abbie Murphy, Chris Geere, Omar Chaparro, Kadiff Kirwan
  • Englische Synchronsprecher = Ryan Reynolds
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Abenteuer, Animation, Familie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 9. Mai 2019 ; US-Kinostart = 10. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 10. Mai 2019

INHALT

„Der Vater von Tim (Justice Smith), Harry Goodman, ist auf mysteriöse Weise verschwunden und wird seither vermisst. Doch Tim kann nicht abwarten, bis sein Vater wiederkommt. Er muss herausfinden, was mit ihm passiert ist. Zur Unterstützung begleitet ihn Harrys ehemaliger Pokémon-Partner Detective Pikachu (Stimme im Original: Ryan Reynolds) Ein urkomisch kluger, anbetungswürdiger Super-Detektiv, der selbst für sich selbst ein Rätsel ist. Als Tim und Pikachu feststellen, dass sie in der Lage sind, miteinander kommunizieren zu können, unternehmen sie ein spannendes Abenteuer um das vertrackte Mysterium aufzuklären. In den neonbeleuchteten Straßen der Metropole Ryme City, in der Menschen und Pokémon in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt zusammenleben, stoßen sie auf Hinweise, wonach die friedliche Koexistenz zwischen Mensch und Pokémon zerstört werden könnte und das ganze Pokémon-Universum in Gefahr gerät.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Der König der Löwen

INFOS

  • Originaltitel = The Lion King
  • Regie = Jon Favreau
  • Drehbuch = Jeff Nathanson
  • Englische Synchronsprecher = Donald Glover, Beyonce Knowles-Carter, Seth Rogen, Billy Eichner, Chiwetel Ejiofor, James Earl Jones, Alfre Woodard, John Kani, John Oliver, Keegan-Michael Key, Eric Andre, Florence Kasumba, JD McCrary, Shahadi Wright Joseph
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 18. Juli 2019 ; US-Kinostart = 19. Juli 2019 ; Kinostart Großbritannien = 19. Juli 2019

INHALT

„Disney-Remake des Animationsklassikers ‚Der König der Löwen‘. Ähnlich wie bei ‚The Jungle Book‘ wird es ein Realfilm mit teilweise echten Sets und Tieren aus dem Computer. Und darum geht’s: Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als dem weisen Herrscherpaar Mufasa und Sarabi ein Thronfolger geboren wird. Löwenjunge Simba verbringt mit seiner Freundin Nala eine glückliche Kindheit, die jäh beendet wird, als Simbas machthungriger Onkel Scar eine böse Intrige gegen die Königsfamilie spinnt. Simba ist gezwungen, seine Heimat zu verlassen. Im Dschungel findet er ein neues Zuhause und neue Freunde: Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa. Aber seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und als junger Löwenmann erkennt Simba, dass er in die Steppe zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muss, um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern.“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Walt Disney Studios / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Hellboy – Call of Darkness

INFOS

  • Originaltitel = Hellboy
  • Regie = Neil Marshall
  • Drehbuch = Andrew Cosby
  • Besetzung = David Harbour, Ian McShane, Milla Jovovich, Daniel Dae Kim, Sasha Lane, Thomas Haden Church, Penelope Mitchell, Sophie Okonedo, Vanessa Eichholz, Kristina Klebe, Douglas Tait, Alistair Petrie, Brian Gleeson, Mario de la Rosa, Ashley Edner, Atanas Srebrev
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Abenteuer, Fantasy
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 11. April 2019 ; US-Kinostart = 12. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = 12. April 2019

INHALT

„Der Halbdämon Hellboy (David Harbour) hat im Kampf gegen das Böse diesmal einen ganz besonderen Auftrag: Mit frisch geschärftem Schwert, seinen blutroten Hörnern und der legendären Eisenfaust muss er der mächtigen Hexe Nimue (Milla Jovovich) und dem Monster Gruagach Einhalt gebieten. Gemeinsam mit anderen mythischen Wesen wollen die beiden Tod und Zerstörung über die Welt der Menschen bringen. Doch um das zu schaffen, brauchen sie noch jemanden: Nämlich keinen geringeren als Hellboy! Im Gegensatz zu seinem gegenwärtigen Ziel, das Böse zu vernichten, war seine einstige Bestimmung, den Weltuntergang herbeizuführen. Doch sein Ziehvater Professor Broom (Ian McShane) holte ihn auf die gute Seite und setzte ihn als Spezial-Agent gegen die Monster dieser Welt ein. Hellboy wird von Broom für einen wichtigen Auftrag nach London geschickt. Zeitgleich hinterlässt Nimue eine Schneise der Verwüstung in ganz England. Hellboy und seine Mitstreiter Anna (Sasha Lane) und Ben (Daniel Dae Kim) sehen sich plötzlich nicht nur mit einer völlig neuen Armee der Finsternis konfrontiert, sondern auch mit ihren eigenen Dämonen, die tief in ihnen selbst schlummern…“

Englischer Green Band Trailer:

Englischer Red Band Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Dumbo

INFOS

  • Originaltitel = Dumbo
  • Regie = Tim Burton
  • Drehbuch = Ehren Kruger
  • Besetzung = Colin Farrell, Danny DeVito, Eva Green, Michael Keaton, Nico Parker, Finley Hobbins, Alan Arkin, Joseph Gatt, Sharon Rooney, Lars Eidinger, Michael Buffer, Deobia Oparei, Roshan Seth, Sandy Martin, Douglas Reith, Ian Porter, Phil Zimmerman, Ragevan Vasan, Zelda Rosset Colon, Zenaida Alcalde, Miguel Munoz
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Fantasy, Abenteuer, Familie, Animation
  • Spieldauer = ca. 130 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 28. März 2019 ; US-Kinostart = 29. März 2019 ; Kinostart Großbritannien = 29. März 2019

INHALT

„In der Manege macht dem Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell) keiner so schnell etwas vor – doch dann kam der Krieg und plötzlich war nichts mehr, wie es einmal war. Nach seiner Heimkehr findet er dennoch zurück zu seinen Wurzeln, als ihn der Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) einstellt, um sich um einen kleinen Elefanten namens Dumbo zu kümmern, der aufgrund seiner großen Ohren zur Zielscheibe fieser Witzeleien wird. Als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) jedoch herausfinden, dass ihr dickhäutiger Freund fliegen kann, wendet sich das Blatt: Der Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) wird auf den außergewöhnlichen Vierbeiner aufmerksam und holt ihn prompt an Bord seines erfolgreichen Vergnügungsparks Dreamland, wo Dumbo an der Seite von Akrobatin Colette Marchant (Eva Green) schnell zur großen Nummer wird. Doch er muss sich in Acht nehmen, im Dreamland ist nämlich nicht alles so perfekt, wie es auf den ersten Blick scheint…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Disney Deutschland / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Stockholm

INFOS

  • Originaltitel = Stockholm
  • Regie = Robert Budreau
  • Drehbuch = Robert Budreau
  • Besetzung = Ethan Hawke, Noomi Rapace, Mark Strong, Christopher Heyerdahl, Bea Santos, Thorbjorn Harr, John Ralston, Mark Rendall, Ian Matthews, Shanti Roney, Vladimir Jon Cubrt, Hanneke Talbot, Gustaf Hammarsten
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Drama, Komödie
  • Spieldauer = ca. 92 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Verfilmung der seltsamen Geschichte der berüchtigten Geiselnahme-Krise am Norrmalmstorg in Stockholm im August 1973. Diese ereignete sich vom 23. bis zum 28. August in der Kreditbanken auf dem Platz Norrmalstorg in Stockholm und dauerte über 131 Stunden. Dies war einer der ersten Kriminalfälle, über die die schwedischen Medien live berichteten. Der Psychiater Nils Bejerot gab der Überlebensstrategie der Geiseln die Bezeichnung ‚Stockholm-Syndrom‘.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Five Feet Apart

INFOS

  • Originaltitel = Five Feet Apart
  • Regie = Justin Baldoni
  • Drehbuch = Mikki Daughtry, Tobias Iaconis
  • Besetzung = Haley Lu Richardson, Cole Sprouse, Moises Arias, Kimberly Hebert Gregory, Parminder Nagra, Claire Forlani, Emily Baldoni, Gary Weeks, Sue-Lynn Ansari, Ariana Guerra, Cecilia Leal, Cynthia Evans, Trina LaFargue, Sophia Bernard, Brett Austin Johnson
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 15. März 2019 ; Kinostart Großbritannien = 22. März 2019

INHALT

„Wie viele andere Teenager in ihrem Alter hängt auch Stella Grant (Haley Lou Richardson) am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden. Doch eins unterscheidet sie doch von ihren Altersgenossen: Im Gegensatz zu ihnen, leidet Stella an Mukoviszidose und verbringt deswegen ihr Leben größtenteils im Krankenhaus. Somit wird ihr Leben von vielen Regeln und vor allem Selbstkontrolle bestimmt. Als sie Will Newman (Cole Sprouse) kennenlernt, einem charmanten Mit-Patienten im Krankenhaus, wird diese Disziplin jedoch auf eine harte Probe gestellt. Schon beim ersten Aufeinandertreffen knistert es zwischen den beiden und das, obwohl sie zu ihrem eigenen Schutz einen Sicherheitsabstand einhalten müssen. Trotz dieser Distanz wächst die Bindung zwischen Stella und Will von Tag zu Tag und damit steigt auch die Versuchung, alle Regeln über Bord zu werfen und sich der gegenseitigen Anziehung hinzugeben. Doch Wills widerspenstiges Verhalten gegenüber seiner medizinischen Behandlung verkompliziert die Beziehung des jungen Paares zunehmend. Einerseits inspiriert Will Stella dazu, ihr Leben voll auszukosten, doch andererseits: Kann sie den Menschen, den sie liebt, retten, wenn auch nur eine einzige Berührung verboten ist?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Vertigo Releasing / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere