Movies&More presents: Trailer Collection #12

Herzlich willkommen zur zwölften Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es den offiziellen Prolog zu Ridley Scott’s Sci-Fi/Horror-Thriller Alien: Covenant, einen brandneuen Trailer zu Guy Ritchie’s Historie-Abenteuer King Arthur: Legend of the Sword mit Charlie Hunnam und Jude Law, einen neuen englischen Trailer zum Action-Kracher The Assignment aka Tomboy mit Michelle Rodriguez und Sigourney Weaver, den neuen deutschen Trailer zur Manga-Adaption Ghost in the Shell mit Scarlett Johansson, das Biopic A Quiet Passion mit Cynthia Nixon, das Drama Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a New York Fixer mit Richard Gere, den ersten deutschen Trailer zum Sci-Fi-Kracher MindGamers, die romantische Dramedy Their Finest mit Gemma Arterton, Sam Claflin und Bill Nighy, den Horror-Film The House on Willow Street, das Mystery-Drama The Discovery aus dem Hause Netflix, einen deutschen Trailer zum Biopic Queen of Katwe, das romantische Sport-Drama 1 Mile to You, die Horror-Komödie The Love Witch, einen deutschen Heimkino-Trailer zum Horror-Drama The Monster, den Sci-Fi-Thriller Atomica mit Dominic Monaghan, Sarah Habel und Tom Sizemore sowie den deutschen Trailer zum Horror-Thriller The Bye Bye Man.

„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Alien: Covenant

INFOS

  • Originaltitel = Alien: Covenant
  • Regie = Ridley Scott
  • Drehbuch = John Logan
  • Besetzung = Michael Fassbender, Katherine Waterston, Billy Crudup, Danny McBride, Carmen Ejogo, Callie Hernandez, Demian Bichir, Amy Seimetz, Jussie Smollett, Nathaniel Dean, Alexander England, Benjamin Rigby, Koran D. Kleut, Uli Latukefu, Tess Haubrich, Matt Scaletti, James Franco, Noomi Rapace, Guy Pearce
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Sci-Fi, Horror, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 18. Mai 2017 ; US-Kinostart = 19. Mai 2017 ; Kinostart Großbritannien = 19. Mai 2017

INHALT

„Das Kolonisationsraumschiff Covenant ist unterwegs zu einem weit entfernten Planeten. In den Tiefen des Weltraums entdeckt die Crew des Schiffs um die Terraforming-Spezialistin Daniels (Katherine Waterston) etwas, das sie in diesem Teil der Galaxis kaum vermutet hätte: ein scheinbar unberührtes und unerforschtes Paradies. Doch die Entdeckung entpuppt sich als tückisch, denn in Wirklichkeit handelt es sich um eine dunkle, gefährliche Welt. Der scheinbar einzige Bewohner dieses mysteriösen Ortes ist der synthetische David (Michael Fassbender), der letzte Überlebende der gescheiterten Prometheus-Expedition von Peter Weyland…“

Prolog:

Quelle: Prolog via 20th Century Fox / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


King Arthur: Legend of the Sword

INFOS

  • Originaltitel = King Arthur: Legend of the Sword
  • Regie = Guy Ritchie
  • Drehbuch = Joby Harold, Guy Ritchie, Lionel Wigram
  • Besetzung = Charlie Hunnam, Jude Law, Astrid Berges-Frisbey, Eric Bana, Aidan Gillen, Djimon Hounsou, Annabelle Wallis, Mikael Persbrandt, Katie McGrath, Millie Brady, Freddie Fox, Scroobius Pip, Michael McElhatton, Tom Wu, Poppy Delevingne, Georgina Campbell, Neil Maskel, Peter Ferdinando, Hermione Corfield, Eline Powell, Zac Barker
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Historie, Abenteuer, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 11. Mai 2017 ; US-Kinostart = 12. Mai 2017 ; Kinostart Großbritannien = 12. Mai 2017

INHALT

„Arthur (Charlie Hunnam) ist in der Londoner Gosse in der Obhut dreier Prostituierter aufgewachsen, von seiner königlichen Herkunft ahnt er nichts. Mit seiner Bande treibt er in der Hauptstadt sein Unwesen, bis er eines Tages das magische Schwert Excalibur aus einem Stein zieht und dem jungen Mann klar wird, dass er zu Höherem bestimmt ist. Er schließt sich der Rebellion gegen den Tyrannen Vortigern (Jude Law) an, in der auch die geheimnisvolle Guinevere (Astrid Bergès-Frisbey) für die Befreiung der Bevölkerung von ihrem Unterdrücker kämpft. Und bald hat Arthur auch ein ganz persönliches Motiv, um Vortigern zu bekämpfen: Er findet heraus, dass der Usurpator die Macht an sich gerissen hat, nachdem er den rechtmäßigen König Uther Pendragon (Eric Bana) ermordet hat, seinen eigenen Bruder und Arthurs Vater…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Assignment

INFOS

  • Originaltitel = The Assignment / Tomboy
  • Regie = Walter Hill
  • Drehbuch = Denis Hamill, Walter Hill
  • Besetzung = Michelle Rodriguez, Sigourney Weaver, Tony Shalhoub, Anthony LaPaglia, Caitlin Gerard, Terry Chen, Ken Kirzinger, Paul McGillion, Zak Santiago, Adrian Hough, Chad Riley, Hugo Ateo, Caroline Chan, Darryl Quon, Eltie Pearce, Paul Lazenby, Lauro Chartrand, Lia Lam, Jason Asuncion
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Krimi, Thriller
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 7. April 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein Auftragskiller wird von einer Bande von Gangstern hereingelegt und landet in den Händen einer verrückten Chirurgin, die eine waghalsige Operation an ihm durchführt. Als er von dem Eingriff erwacht, ist er nämlich eine Frau (Michelle Rodriguez). Doch da er nun in seinem neuen Körper inkognito ist, schwört er bittere Rache an seinen Peinigern…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Signature Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ghost in the Shell

INFOS

  • Originaltitel = Ghost in the Shell
  • Regie = Rupert Sanders
  • Drehbuch = Jamie Moss, Jonathan Herman
  • Besetzung = Scarlett Johansson, Takeshi „Beat“ Kitano, Michael Pitt, Pilou Asbaek, Juliette Binoche, Kaori Momoi, Rila Fukushima, Chin Han, Danusia Samal, Lasarus Ratuere, Yutaka Izumihara, Tawanda Manyimo, Michael Wincott, Joseph Naufahu, Peter Ferdinando, Philippe Joly, Christopher Obi, Xavier Horan, Pete Teo, Adwoa Aboah, Julian Gaertner, Ran Wei, Jordan Rivers, Jacqueline Lee Geurts
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Sci-Fi, Thriller, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 30. März 2017 ; US-Kinostart = 31. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = 31. März 2017

INHALT

„In der nahen Zukunft haben die Menschen die meisten ihrer Körperteile gegen künstliche Elemente ausgetauscht und sind so zu Cyborgs geworden. An menschlichem Gewebe verbleibt in ihnen häufig nur noch der Teil des Gehirns, in dem ihre Persönlichkeit angesiedelt ist. Diese ‚Ghost‘ genannten Zellen sind das wichtigste Element in der künstlichen Hülle, der ‚Shell‘. In dieser Welt hat es der Cyber-Terrorist Kuze (Michael Pitt) auf die Technologien der Firma Hanka Robotic abgesehen und droht die Fortschritte der Firma zunichte zu machen. Die Elite-Einsatztruppe Sektion 9, die von einem einzigartigen Hybrid aus Mensch und Cyborg namens Major (Scarlett Johansson) angeführt wird, wird damit beauftragt, den skrupellosen Cyber-Kriminellen aufzuhalten.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures GER / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Quiet Passion

INFOS

  • Originaltitel = A Quiet Passion
  • Regie = Terence Davies
  • Drehbuch = Terence Davies
  • Besetzung = Cynthia Nixon, Jennifer Ehle, Duncan Duff, Keith Carradine, Jodhi May, Joanna Bacon, Catherine Bailey, Annette Badland, Noemie Schellens, Stefan Menaul, Sara Vertongen, Yasmin Dewilde, Verona Verbakel, Turlough Convery, Trevor Cooper, Marieke Bresseleers, Simone Milsdochter, Eric Loren, Miles Richardson, Emma Bell, Benjamin Wainwright, Rose Williams
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Biopic, Drama
  • Spieldauer = ca. 125 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. April 2017 ; Kinostart Großbritannien = 7. April 2017

INHALT

„Emily Dickinson (Cynthia Nixon) ist eine schüchterne, zurückgezogene Frau, die sich in die Macht der Sprache verliebt. Ihr Interesse gilt nämlich der Poesie. Und je älter die ehrgeizige Frau wird, desto mehr flüchtet sie sich in die Kunst, einzigartig mit Worten umzugehen. Doch trotz ihres Talentes gelangen ihre Werke nicht an eine große Öffentlichkeit und ziehen damit nicht die Aufmerksamkeit auf sich, die sich Emily immer gewünscht hat…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Soda Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Norman: The Moderate Rise and
Tragic Fall of a New York Fixer

INFOS

  • Originaltitel = Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a New York Fixer
  • Regie = Joseph Cedar
  • Drehbuch = Joseph Cedar
  • Besetzung = Richard Gere, Lior Ashkenazi, Michael Sheen, Steve Buscemi, Charlotte Gainsbourg, Dan Stevens, Hank Azaria, Josh Charles, Ann Dowd, Jonathan Avigdori, Yehuda Almagor, Caitlin O’Connell, Harris Yulin, Andrew Polk, Scott Shepherd, Jorge Pupo, Maryann Urbano, Jay Patterson, D.C. Anderson, Yuval Boim, Davide Borella, Isaach De Bankole, Miranda Bailey, Neta Riskin, Hannah Yun, Tali Sharon, Soraya Butler, Takako Haywood, Tommy Bayiokos
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 117 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. April 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Norman Oppenheimer (Richard Gere) lebt einsam und allein in New York und träumt noch immer vom großen Erfolg. Immer wieder denkt er sich neue Finanzpläne aus, aus denen dann aber nie etwas wird. Trotzdem will er unbedingt ein Netzwerk aufbauen und Leute um jeden Preis kennenlernen. Doch mit seiner Penetranz verschreckt er sie immer wieder. Als er einem israelischen Politiker ein teures Paar Schuhe schenkt, wendet sich das Blatt, denn nur wenige Jahre später wird Micha Eshel (Lior Ashkenazi) zum Premierminister ernannt – und der erinnert sich an die großzügige Geste von Norman. Mit einem mächtigen Freund an seiner Seite und neuem Respekt, der ihm überall entgegengebracht wird, plant Norman seinen größten Coup, der Micha, Normans Neffen (Michael Sheen), einen Rabbi (Steve Buscemi) und viele weitere miteinander verknüpfen soll. Doch dann geht auch dieser Plan schief und auf einmal muss Norman versuchen, eine internationale Krise abzuwenden!“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Classics / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


MindGamers

INFOS

  • Originaltitel = DxM
  • Regie = Andrew Goth
  • Drehbuch = Joanne Reay, Andrew Goth
  • Besetzung = Tom Payne, Sam Neill, Dominique Tipper, Melia Kreiling, Oliver Stark, Antonia Campbell-Hughes, Turlough Convery, Predrag Bjelac, Ursula Strauss, Ryan Doyle, Simon Paisley Day, Pamela Forster, Andreea Mihaesei, Julian Bleach
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Sci-Fi, Thriller
  • Spieldauer = ca. 97 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 6. April 2017 ; US-Kinostart = 28. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Einer Reihe ebenso junger wie genialer Bio-Ingenieure gelingt ein sensationeller wissenschaftlicher Durchbruch: Sie finden einen Weg, mit Hilfe eines Quantencomputers die Gehirne sämtlicher Menschen auf der Welt aneinander zu koppeln und somit motorische und intellektuelle Fähigkeiten von einem Menschen auf den anderen übertragbar zu machen. Sie hoffen, durch diese für alle Menschen frei verfügbare Technik eine Art intellektueller Gleichberechtigung und Freiheit etablieren zu können. Doch dann stellt sich heraus, dass ein Mitglied des Teams eine dunkle Vergangenheit hat und plötzlich erscheint ihre Erfindung nicht mehr als Hoffnung, sondern als Gefahr für die Menschheit. Denn finstere Mächte missbrauchen die neue Technologie, um die Menschheit zu kontrollieren und ihr ihren Willen aufzuzwingen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Their Finest

INFOS

  • Originaltitel = Their Finest
  • Regie = Lone Scherfig
  • Drehbuch = Gaby Chiappe
  • Besetzung = Gemma Arteton, Sam Claflin, Bill Nighy, Jack Huston, Richard E. Grant, Paul Ritter, Rachael Stirling, Henry Goodman, Jake Lacy, Jeremy Irons, Eddie Marsan, Helen McCrory, Claudia Jessie, Stephanie Hyam, Hubert Burton, Michael Marcus, Gordon Brown, Patrick Gibson, Julia Lewis, Lily Knight, Francesca Knight, Clive Russell, Jay Simpson, Richard Syms, Darren Clarke
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama, Historie, Romantik
  • Spieldauer = ca. 117 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 6. Juli 2017 ; US-Kinostart = 7. April 2017 ; Kinostart Großbritannien = 21. April 2017

INHALT

„Eine britsche Filmcrew dreht im England des Jahres 1940 einen Propagandafilm. Nach und nach driftet das unfertige Drehbuch stärker und stärker von den wahren Tatsachen ab.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via STX Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The House on Willow Street

INFOS

  • Originaltitel = The House on Willow Street / From a House on Willow Street
  • Regie = Alastair Orr
  • Drehbuch = Catherine Blackman, Jonathan Jordaan, Alastair Orr
  • Besetzung = Carlyn Burchell, Gustav Gerdener, Zino Ventura, Sharni Vinson, Steven John Ward
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 24. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„In der Hoffnung auf Lösegeld entführen vier Kidnapper die Tochter eines reichen Diamantenhändlers, doch sie müssen bald feststellen, dass sie sich dadurch in tödliche Gefahr gebracht haben. Denn ihr Opfer verbirgt ein dunkles Geheimnis…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Discovery

INFOS

  • Originaltitel = The Discovery
  • Regie = Charlie McDowell
  • Drehbuch = Justin Lader, Charlie McDowell
  • Besetzung = Jason Segel, Rooney Mara, Robert Redford, Riley Keough, Jesse Plemons, Ron Canada, Brian McCarthy, Richard O’Rourke, Kimleigh Smith, Connor Ratliff, M.J. Karmi, Paul Bellefeuille, Adam Khaykin, Anastasia Tsikhanava, Kateri DeMartino, Leah Procito, Arthur Hiou, Jim Boyd, Elaine Victoria Grey, Joseph Paolo, Ally Looney, Jed Griswold, Sigrid Lium, Colin Allen
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Mystery, Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 31. März 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 31. März 2017 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 31. März 2017 auf Netflix

INHALT

„Dem Wissenschaftler Thomas Harbor (Robert Redford) gelingt in naher Zukunft der unumstößliche Beweis für die Existenz eines Lebens nach dem Tod. Diese bahnbrechende Entdeckung hat tiefschürfende Auswirkungen auf die Menschheit: Schon zwei Jahre nach Harbors Entdeckung haben sich bereits vier Millionen Menschen das Leben genommen, um ins Jenseits zu gelangen, wo sie sich eine sorgenfreie Existenz und einen neuen Anfang erhoffen. Unterdessen führt Harbor seine Experimente in seinem Haus auf einer abgelegenen Insel in New England fort. Doch genau davon möchte ihn sein Sohn Will (Jason Segel) abbringen, der zum ersten Mal seit langer Zeit an den Ort zurückkehrt, an dem er aufgewachsen ist. Dabei trifft er auf Isla (Rooney Mara), die aus ihren eigenen mysteriösen Gründen auf der Insel ist, und stellt schnell fest, dass die gefährtliche Arbeit seines Vaters schon weiter fortgeschritten ist, als er jemals für möglich gehalten hätte…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix US & Canada ; Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Queen of Katwe

INFOS

  • Originaltitel = Queen of Katwe
  • Regie = Mira Nair
  • Drehbuch = William Wheeler
  • Besetzung = Madina Nalwanga, Lupita Nyong’o, David Oyelowo, Martin Kabanza, Taryn Kyaze, Ronald Ssemaganda, Ethan Nazario Lubega, Nikita Waligwa, Edgar Kanyike, Esther Tebandeke, Peter Odeke, Philip Luswata, Maurice Kirya, Jack Kinobe Sserunkuuma, Irene Kulabako Kakembo, Allen Musumba, Ntare Guma Mbaho Mwine, Rori Mortuba, Hope Katende, Ivan Jacobo, Nicolas Levesque
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 124 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. April 2017 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Phiona Mutesi (Madina Nalwanga) wächst in den Slums von Katwe nahe der Hauptstadt von Uganda in einer der ärmsten Gegenden der Welt auf und kann weder lesen noch schreiben. Nicht einmal ihr genaues Geburtsdatum ist bekannt. Ihr Vater und ihre Schwester sind früh gestorben und ihre Mutter Harriet (Lupita Nyongo’o) ist selten zu Hause, um etwas Geld für den Rest der Familie zu verdienen. Doch ihr Leben ändert sich, als sie den Missionar und Schachlehrer Robert Katende (David Oyelowo) trifft, der ihr im Gegenzug für etwas zu essen einige Unterrichtsstunden im Schach zu erteilen beginnt, als sie gerade einmal neun Jahre alt ist. Phiona wird neugierig und entdeckt das Spiel für sich. Als geduldige Schülerin und Naturtalent schafft sie es schließlich sogar zur Meisterin ihres Landes und noch viel weiter…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Disney Deutschland / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


1 Mile to You

INFOS

  • Originaltitel = 1 Mile to You
  • Regie = Leif Tilden
  • Drehbuch = Marc Novak
  • Besetzung = Billy Crudup, Graham Rogers, Liana Liberato, Peter Coyote, Melanie Lynskey, Stefanie Scott, Thomas Cocquerel, Elizabeth Canavan, Peter Holden, Yul Vazquez, Tim Roth, Ty Parker, Casey Groves, Samantha Hodges, Jessy Hughes, Michael Randall, Joy Clark, Jeremy Jude, Lamar Lott, Marcus Dupree, Jaren Mitchell, Renwick D. Scott II, Jason Van Eman, Laura Pittman, Karen Kaia Livers, Cotton Yancey
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Romantik, Sport
  • Spieldauer = ca. 104 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Film Festivals & Indie Films / YouTube


The Love Witch

INFOS

  • Originaltitel = The Love Witch
  • Regie = Anna Biller
  • Drehbuch = Anna Biller
  • Besetzung = Samantha Robinson, Elle Evans, Gian Keys, Laura Waddell, Jeffrey Vincent Parise, Jared Sanford, Robert Seeley, Jennifer Ingrum, Randy Evans, Jennifer Couch, Stephen Wozniak, Clive Ashborn, Lily Holleman, Fair Micaela Griffin, Dani Lennon, Gina Venditti, Frank Farmer, Kyle Derek, Christopher Le Crenn, Giselle DaMier, Neil Gillen, Amy Segal, Jacob Peacock, Ron Kari, Robert Michael Anderson, Jacklyn Chung-Young, April Showers
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Horror, Komödie
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = 10. März 2017

INHALT

„Elaine (Samantha Robinson) ist eine wunderschöne, junge Hexe, die dazu bestimmt ist, ihre große Liebe zu finden und sich auch nichts sehnlicher wünscht, als wirklich geliebt zu werden. Um ihren Traum wahr werden zu lassen, kreiert sie in ihrem gotisch-viktorianischem Apartment allerlei Zaubersprüche und magische Getränke, die sie dann Männern verabreicht, nachdem sie diese mit ihren weiblichen Reizen in ihre Wohnung gelockt hat. Dumm nur, dass ihre Mittel die Betroffenen in wenig potente und allzu emotionale Figuren verwandeln und überdies den unangenehmen Nebeneffekt haben, ihre Möchtegern-Liebhaber zu töten. Als sie dann eines Tages tatsächlich ihren wahren Traumprinzen trifft, bewegt sich Elaine in ihrer verzweifelten Sehnsucht nach Liebe an den Rand des Wahnsinns und droht hinabzustürzen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Icon Film Distribution / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Monster

INFOS

  • Originaltitel = The Monster
  • Regie = Bryan Bertino
  • Drehbuch = Bryan Bertino
  • Besetzung = Zoe Kazan, Ella Ballentine, Scott Speedman, Aaron Douglas, Christine Ebadi, Marc Hickox, Chris Webb, Meeko
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Horror, Drama
  • Spieldauer = ca. 91 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt (ab 23. März 2017 auf DVD & Blu-Ray) ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die geschiedene, alleinerziehende Mutter Kathy (Zoe Kazan) fährt wegen eines Notfalls mit ihrer Tochter Lizzy (Ella Ballentine) durch die Nacht, um den Vater des Mädchens zu sehen. Doch während ihrer Fahrt durch die stürmische Dunkelheit auf den verlassenen Landstraßen werden sie plötzlich gestoppt. Eine Kollision verhindert die Weiterfahrt – der Schock sitzt tief. Scheinbar sind sie noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen, es sind keine ernsthaften Verletzungen auszumachen. Doch mit was sind sie zusammen gestoßen? Einzig ein großer Zahn liefert ihnen einen Hinweis, doch erinnert dieser an nichts, was sie kennen… Weil das Auto hinüber ist, müssen sie zu Fuß Hilfe suchen und haben dabei bald die Vorahnung, dass sie nicht alleine in der Dunkelheit sind. Irgendetwas beobachtet und verfolgt sie und scheint den festen Vorsatz zu haben, sie nicht mehr lebend aus dem Wald zu entkommen zu lassen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Koch Media Film DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Atomica

INFOS

  • Originaltitel = Atomica
  • Regie = Dagen Merrill
  • Drehbuch = Federico Fernandez-Armesto, Adam Gyngell
  • Besetzung = Dominic Monaghan, Sarah Habel, Tom Sizemore, Phil Austin, Tony Doupe, Hahn Cho, Jennifer Spriggs, Sarah-Eve Gazitt
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Sci-Fi, Thriller
  • Spieldauer = ca. 91 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 17. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die nahe Zukunft: Die Sicherheitsinspektorin eines abgelegenen Kernkraftwerks beginnt an der geistigen Gesundheit oder an den Identitäten ihrer zwei wichtigsten Angestellten zu zweifeln…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Bye Bye Man

INFOS

  • Originaltitel = The Bye Bye Man
  • Regie = Stacy Title
  • Drehbuch = Jonathan Penner
  • Besetzung = Doug Jones, Douglas Smith, Lucien Laviscount, Cressida Bonas, Michael Trucco, Carrie-Anne Moss, Leigh Whannell, Cleo King, Faye Dunaway, Jenna Kanell, Erica Tremblay, Marisa Echeverria, Martha Hackett, Andrew Gorell, Ava Penner, Lara Knox, Nicholas Sadler, Keelin Woodell
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 96 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. April 2017 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Drei College-Studenten aus Wisconsin ziehen in ein altes Haus abseits des Campus und stoßen dabei auf die Ursprünge einer ebenso alten wie unheilvollen Geschichte: Dort soll das pure Böse hausen, das die Einheimischen hier nur den ‚Bye Bye Man‘ nennen. Fortan hat die Gruppe nur noch ein einziges Ziel: Das eigene Überleben sichern. Der Schlüssel zur Umgehung des Fluches und somit zum Weiterleben liegt in der Vermeidung jedweden Gedankens an das düstere Wesen. Nie darf auch nur sein Name ausgesprochen werden. Doch das erweist sich als gar nicht so leicht, denn wie soll man vermeiden, an etwas zu denken, von dem man weiß, dass man daran nicht denken darf? Die Studenten müssen sie einen Weg finden, sich von der Kreatur zu befreien…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures GER / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*