Movies&More presents: Trailer Collection #121

Herzlich willkommen zur 121. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es neues Videomaterial zum Action-Kracher Godzilla: King of the Monsters von Michael Dougherty, einen englischen Trailer zum Mystery-Drama The Professor and the Madman mit Mel Gibson und Sean Penn, den Animationsfilm Angry Birds 2 – Der Film, einen englischen Teaser-Trailer zum Horror-Thriller Scary Stories to Tell in the Dark von Andre Ovredal, einen englischen Trailer zum biblischen Drama Maria Magdalena mit Rooney Mara und Joaquin Phoenix, das romantischen Drama The Tomorrow Man mit John Lithgow und Blythe Danner, den deutschen Trailer zum Familien-Abenteuer Dora und die goldene Stadt von James Bobin, die romantische Netflix-Komödie The Perfect Date mit Noah Centineo, den deutschen Trailer zum irischen Horror-Thriller The Hole in the Ground mit Seana Kerslake und James Quinn Markey, einen englischen Trailer zum Krimi-Drama Savage Youth, einen deutschen Trailer zum Drama Bailey – Ein Hund kehrt zurück von Charles Martin Smith, den Horror-Thriller The Silence mit Stanley Tucci und Kiernan Shipka sowie deutsche Trailer zum Thriller Das Ende der Wahrheit und zur Dokumentation Kleine Germanen.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Godzilla: King of the Monsters

INFOS

  • Originaltitel = Godzilla: King of the Monsters
  • Regie = Michael Dougherty
  • Drehbuch = Michael Dougherty, Zach Shields
  • Besetzung = Millie Bobby Brown, Vera Farmiga, Kyle Chandler, Bradley Whitford, Sally Hawkins, Ziyi Zhang, Charles Dance, Thomas Middleditch, O’Shea Jackson Jr., Ken Watanabe, David Strathairn, Aisha Hinds, Anthony Ramos, CCH Pounder, Lyle Brocato, Elizabeth Ludlow, Jonathan Howard, Vince Foster, Joshua Leary, Natalie Shaheen, Tracie Garrison
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Abenteuer, Fantasy
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 30. Mai 2019 ; US-Kinostart = 31. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 31. Mai 2019

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures / YouTube


The Professor and the Madman

INFOS

  • Originaltitel = The Professor and the Madman
  • Regie = Farhad Safinia
  • Drehbuch = John Boorman, Todd Komarnicki, Farhad Safinia
  • Besetzung = Mel Gibson, Sean Penn, Natalie Dormer, Steve Coogan, Jennifer Ehle, Stephen Dillane, Eddie Marsan, Ioan Gruffudd, Jeremy Irvine, David O’Hara, Laurence Fox, Aidan McArdle, Brendan Patricks, Adam Fergus, Bryan Murray, Sean Duggan, Robert McCormack, Christopher Maleki, Olivia McKevitt, Shane Noone, Bryan Quinn, Abigail Coburn, Nora Cooper
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Mystery, Biopic
  • Spieldauer = ca. 124 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 10. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Adaption von Simon Winchesters gleichnamigen Bestseller über die Entstehung des Oxford English Dictionary.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Vertical Entertainment US / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Angry Birds 2 – Der Film

INFOS

  • Originaltitel = The Angry Birds Movie 2
  • Regie = Thurop Van Orman
  • Drehbuch = Peter Ackerman
  • Englische Synchronsprecher = Jason Sudeikis, Josh Gad, Leslie Jones, Bill Hader, Rachel Bloom, Awkwafina, Sterling K. Brown, Eugenio Derbez, Danny McBride, Peter Dinklage, Zach Woods, Pete Davidson, Dove Cameron, Lil Rel Howery, Beck Bennett, Nicki Minaj, Brooklynn Prince
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie, Action
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 19. September 2019 ; US-Kinostart = 16. August 2019 ; Kinostart Großbritannien = 4. Oktober 2019

INHALT

„Die Angry Birds beginnen ein neues Abenteuer. König Mudbeard, der Herrscher der Bad Piggies, will sich an den Angry Birds rächen, nachdem sie in einem früheren Kampf seine Heimat zerstört haben, um ihre Eier zurückzugewinnen. Doch schon steht mit dem mysteriösen lila Vogel Zeta (Stimme im Original: Leslie Jones), ein neues Problem auf dem Plan. Auf einer abgelegenen Polarinsel ist sie ihres Lebens müde geworden und droht nun anderen mit ihren Eroberungsplänen.“

Englischer Trailer:

Internationaler Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Entertainment & Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Scary Stories to Tell in the Dark

INFOS

  • Originaltitel = Scary Stories to Tell in the Dark
  • Regie = Andre Ovredal
  • Drehbuch = Dan Hageman, Kevin Hageman, John August, Guillermo del Toro, Marcus Dunstan, Patrick Melton
  • Besetzung = Zoe Margaret Colletti, Michael Garza, Gabriel Rush, Kathleen Pollard, Austin Zajur, Gil Bellows, Javier Botet, Dean Norris, Lorraine Toussaint, Austin Abrams, Mark Steger, Natalie Ganzhorn, Jane Moffat, Brandon Knox, Amanda Smith, David Tompa, Divan Meyer, Anthony Colonello
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 9. August 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„1969. Eine Gruppe von Teenagern, die eher als Außenseiter gelten, finden ein mysteriöses Buch, das einst einer gewissen Sarah Bellows gehörte. Dieses Mädchen hatte geheimnisvolle Kräfte, die dafür sorgen, dass auch das Buch so mächtig ist, dass es den Leser liest statt von diesem gelesen zu werden. Und so schreibt das Buch unheimliche Geschichten rund um die Ängste von jedem einzelnen der Kinder, welche es gefunden haben. Und so merken sie bald alle, dass jeder von ihnen sich dem Horror stellen muss.“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via CBS Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Maria Magdalena

INFOS

  • Originaltitel = Mary Magdalene
  • Regie = Garth Davis
  • Drehbuch = Helen Edmundson, Philippa Goslett
  • Besetzung = Rooney Mara, Joaquin Phoenix, Chiwetel Ejiofor, Tahar Rahim, Ariane Labed, Denis Menochet, Lubna Azabal, Tcheky Karyo, Charles Babalola, Tawfeek Barhom, Ryan Corr, Uri Gavriel, Shira Haas, Tsahi Halevi, Michael Moshonov, David Schofield, Jules Sitruk, Zohar Shtrauss, Hadas Yaron, Irit Sheleg
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = läuft bereits ; US-Kinostart = 12. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits

INHALT

„Die junge Maria Magdalena (Rooney Mara) arbeitet in einem Fischerdorf als Geburtshilfe. Ihr Vater will seine Tochter so schnell wie möglich verheiraten, doch die sträubt sich gegen die Fesseln der Ehe und fällt damit in ihrer Heimat in Ungnade. Sie lässt ihre Arbeit, ihr Zuhause und ihre Familie zurück, um sich einer radikalen sozialen Bewegung anzuschließen, die von dem charismatischen Jesus of Nazareth (Joaquin Phoenix) angeführt wird. Dieser sichert Maria zu, dass die Welt sich im Wandel befindet, was ihr gerade recht kommt, denn ihr ganzes Leben lang litt sie unter althergebrachten Hierarchien. Als einzige weibliche Jüngerin Jesu geht sie mit dessen Gefolgschaft, in der sich unter anderem Petrus (Chiwetel Ejiofor) und Judas (Tahar Rahim) befinden, auf eine spirituelle Reise zum Passahfest nach Jerusalem…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Tomorrow Man

INFOS

  • Originaltitel = The Tomorrow Man
  • Regie = Noble Jones
  • Drehbuch = Noble Jones
  • Besetzung = John Lithgow, Blythe Danner, Derek Cecil, Katie Aselton, Sophie Thatcher, Eve Harlow, Wendy Makkena, Isabelle Boni, Tyler Aser
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 22. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ed Hemsler (John Lithgow) hat sich sein Leben lang auf eine mögliche Katastrophe vorbereitet, die nie passiert ist. Umgekehrt hat Ronnie Meisner (Blythe Danner) ihr Leben lang nutzlose Dinge zwangsweise gekauft, die sie noch nie benutzt hat. In einer kleinen Stadt in den Vereinigten Staaten treffen sich diese beiden Gegensätze, und lieben einander trotz ihrer Unterschiede.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Bleecker Street / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Dora und die goldene Stadt

INFOS

  • Originaltitel = Dora and the Lost City of Gold
  • Regie = James Bobin
  • Drehbuch = Nicholas Stoller, Matthew Robinson
  • Besetzung = Isabel Moner, Eugenio Derbez, Michael Pena, Eva Longoria, Temuera Morrison, Q’orianka Kilcher, Adriana Barraza, Madeleine Madden, Jeffrey Wahlberg, Christopher Kirby, Pia Miller, Nicholas Coombe, Joey Vieira, Natasa Ristic, Madelyn Miranda, Malachi Barton
  • Englische Synchronsprecher = Danny Trejo, Benicio del Toro
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Abenteuer, Familie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 29. August 2019 ; US-Kinostart = 2. August 2019 ; Kinostart Großbritannien = 16. August 2019

INHALT

„Nachdem sie den größten Teil ihres Lebens damit verbrachte, mit ihren Eltern den Dschungel zu erkunden, konnte sich Dora (Isabela Moner) nicht auf das gefährlichste Abenteuer aller Zeiten vorbereiten – die High School. Wie jede gute Entdeckerin nimmt sie ihren besten Freund, den Affen Stiefel, Diego (Jeffrey Wahlberg) und eine Gruppe Teenager mit in ein Abenteuer, um ihre Eltern zu retten und das mysteriöse Geheimnis hinter der verschollenen Inka-Zivilisation zu lösen.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Perfect Date

INFOS

  • Originaltitel = The Perfect Date
  • Regie = Chris Nelson
  • Drehbuch = Steve Bloom, Randall Green
  • Besetzung = Noah Centineo, Laura Marano, Camila Mendes, Matt Walsh, Joe Chrest, Evan Castelloe, Wayne Pere, Carrie Lazar, Zak Steiner, Blaine Kern III, Jared Bankens, Odiseas Georgiadis, Ty Parker, Ivan Hoey Jr., Adelina Szima, Enrique Abada, Autumn Walker, Alexander Biglane, Rhonda Johnson Dents
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie, Romantik
  • Spieldauer = ca. 89 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 12. April 2019 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 12. April 2019 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 12. April 2019 auf Netflix

INHALT

„Brooks (Noah Centineo) benötigt Geld, um fürs College zu bezahlen. Er entschließt sich, eine App zu entwickeln, mit der man ihn anheuern kann: Brooks tut dann in unterschiedlichen Situationen so, als sei er mit der jeweils anheuernden Person zusammen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Hole in the Ground

INFOS

  • Originaltitel = The Hole in the Ground
  • Regie = Lee Cronin
  • Drehbuch = Lee Cronin, Stephen Shields
  • Besetzung = Seana Kerslake, James Quinn Markey, James Cosmo, Simone Kirby, Steve Wall, Eoin Macken, Sarah Hanly, Kati Outinen, David Crowley, Bennett Andrew, John Quinn
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich = 3. Mai 2019 ; Kinostart Deutschland = 2. Mai 2019 ; US-Kinostart = läuft bereits ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits

INHALT

„Sarah O’Neill (Seána Kerslake) versucht ihrer schmerzhaften Vergangenheit zu entkommen und baut sich mit ihrem kleinen Sohn Chris (James Quinn Markey) ein neues Leben am Rande einer Kleinstadt auf. Als es eines Tages zwischen Mutter und Sohn kracht, läuft Chris in den Wald. Sarahs Suche nach dem Jungen bleibt erfolglos, doch sie entdeckt im Wald ein gigantisches Loch im Boden. Als Chris kurze Zeit später von selbst und offensichtlich unverletzt wieder zuhause auftaucht, ist Sarah zunächst erleichtert. Doch bald bemerkt sie beängstigende Veränderungen in seinem Verhalten. Dass in der direkten Nachbarschaft auch noch die mysteriöse und verwirrte Nachbarin Noreen Brady (Kati Outinen) wohnt, die vor einigen Jahren ihr eigenes Kind tötete, sorgt zusätzlich dafür, dass sich Sarah immer unsicherer in ihrem neuen Zuhause fühlt und ihrer Wahrnehmung bald nicht mehr so richtig traut. Während sie sich zu fragen beginnt, ob der Junge unter ihrem Dach wirklich noch ihr Sohn ist, verstrickt sich die junge Frau immer mehr in einem Albtraum aus Paranoia und Wahnsinn.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Filmladen Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Savage Youth

INFOS

  • Originaltitel = Savage Youth
  • Regie = Michael Curtis Johnson
  • Drehbuch = Michael Curtis Johnson
  • Besetzung = Grace Victoria Cox, Tequan Richmond, Will Brittain, Chloe Levine, Mitchell Edwards, J. Michael Trautmann, Sasha Feldman, Tomas Pais, Javoun Baker, Kaci Antkewicz, Rick Cooke, Mike McNamara, Joe Klest
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Drama
  • Spieldauer = ca. 100 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die beiden besten Freunde Jason (Will Brittain) und Lucas (Sasha Feldman) teilen sich die Vorliebe für Rap-Musik, Drogen und ein gefährliches Leben. Elena (Grace Victoria Cox) und Stephanie (Chloë Levine) sind eigentlich das komplette Gegenteil und freunden sich trotzdem mit den Jungs an. Gabe (Tequan Richmond) und Mike (Mitchell Edwards) sind kleine Drogendealer, die nur irgendwie über die Runden kommen wollen. Und zufällig in der Nähe, als etwas passiert, was dafür sorgt, dass die Leben dieser sechs jungen Menschen auf schrecklichste Weise kollidieren.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via The Orchard Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bailey – Ein Hund kehrt zurück

INFOS

  • Originaltitel = A Dog’s Journey
  • Regie = Gail Mancuso
  • Drehbuch = W. Bruce Cameron, Maya Forbes, Cathryn Michon, Wallace Wolodarsky
  • Besetzung = Dennis Quaid, Betty Gilpin, Abby Ryder Fortson, Marg Helgenberger, Kathryn Prescott, Ian Chen, Jake Manley, Daniela Barbosa, Henry Lau, Kevin Claydon, Arlene Duncan, Cherissa Richards, Kenneth Liu
  • Englische Synchronsprecher = Josh Gad
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Familie, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 13. Juni 2019 ; US-Kinostart = 17. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 3. Mai 2019

INHALT

„Der Hund Bailey (Stimme im Original: Josh Gad) führt zusammen mit seinem Herrchen Ethan (Dennis Quaid) ein glückliches Leben auf einer Farm in Michigan. Zu ihrem Rudel gehören noch Ethans Frau Hannah (Marg Helgenberger) und ihre Enkelin Calista Jane (Kathryn Prescott), auch ‚CJ‘ genannt. Eines Tages beschließt CJs Mutter Gloria (Betty Gilpin), CJ wieder zu sich zu nehmen und holt sie heimlich von der Farm. Während Baileys Seele sich darauf vorbereitet, dieses Leben für ein neues Leben zu verlassen, verspricht er Ethan, CJ auch in seinem neuen Leben zu finden und sie um jeden Preis zu beschützen. Durch mehrere Leben hindurch beginnt Baileys Abenteuer voller Liebe, Freundschaft und Hingabe. Denn Bailey, CJ und CJs bester Freund Trent (Henry Lau) erleben zusammen viel Freude, Herzschmerz, hören Musik, haben viel Spaß dabei und für Bailey springen ein paar ziemlich gute Streicheleinheiten raus.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Constantin Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Silence

INFOS

  • Originaltitel = The Silence
  • Regie = John R. Leonetti
  • Drehbuch = Carey Van Dyke, Shane Vak Dyke
  • Besetzung = Stanley Tucci, Kiernan Shipka, Miranda Otto, John Corbett, Kate Trotter, Kyle Breitkopf, Dempsey Byrk, Billy MacLellan
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 16. Mai 2019 ; US-Veröffentlichung = ab 10. April 2019 auf Netflix ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Auf einem Feld nahe New Jersey attackieren parasitäre Insekten eine Kolonie von Fledermäusen, die sich daraufhin in blutrünstige Kreaturen verwandeln. Die sogenannten Vesps stellen eine tödliche Gefahr für die Menschen dar, denn schon beim kleinsten Geräusch greifen die blinden, fliegenden und schnell wachsenden Monster, die über ein äußerst feines Gehör verfügen, an. Die taube Teenagerin Ally (Kiernan Shipka) und ihre Familie werden zur Zielscheibe der Kreaturen. Dank der geschärften Sinne der Jugendlichen, welche die Angreifer erspüren kann, entkommen sie erst einmal. Doch der vermeintlich sichere Wald bietet nur bedingt Schutz, die Familie muss fortan in völliger Stille leben. Inmitten dieses lebensbedrohlichen Chaos begreifen sie, dass auch Menschen gefährlich werden können, wenn es um den Kampf um Leben und Tod geht.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers & Constantin Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Das Ende der Wahrheit

INFOS

  • Originaltitel = Das Ende der Wahrheit
  • Regie = Philipp Leinemann
  • Drehbuch = Philipp Leinemann
  • Besetzung = Ronald Zehrfeld, Alexander Fehling, Claudia Michelsen, Axel Prahl, August Zirner, Antje Traue
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = ca. 105 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 9. Mai 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Der Experte für Zentralasien Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) arbeitet aus vollster Überzeugung beim Bundesnachrichtendienst, denn hier kann er durch seine Arbeit einen wichtigen Beitrag für die nationale Sicherheit leisten. Doch ein schrecklicher Anschlag auf ein Restaurant in München, lässt Martin an der Mission des BND zweifeln. Denn eines der Opfer war seine neue Freundin Aurice Köhler (Antje Traue). Die investigative Journalistin interessiert sich schon seit Längerem für die Machenschaften des BNDs. Dass die beiden ein Paar sind, sollte in Anbetracht der Kreise, in denen sich Martin und Aurice bewegen, geheim bleiben. Es stellt sich heraus, dass das Attentat der Vergeltungsschlag einer terroristischen Vereinigung ist. Doch war Aurice wirklich nur ein Zufallsopfer? Trotz oder gerade wegen der Warnungen seiner Vorgesetzten (Claudia Michelsen, Axel Prahl, Alexander Fehling) führt Martin die Ermittlungen seiner nun toten Freundin weiter und gerät dabei nach und nach in einen Sog aus Intrigen, Machtspielen und Korruption. Dabei wird ihm klar, dass der wahre Feind nicht draußen lauert, sondern in den eigenen Reihen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via ProKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Kleine Germanen

INFOS

  • Originaltitel = Kleine Germanen
  • Regie = Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger
  • Drehbuch = Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger, Armin Hofmann
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Dokumentation
  • Spieldauer = ca. 85 Minuten
  • Kinostart Österreich = 30. Mai 2019 ; Kinostart Deutschland = 9. Mai 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Zwischen dem Kampf für Freiheit und Demokratie auf der einen und dem Ruf nach nationaler Isolation auf der anderen, wachsen viele Kinder in einer sehr beherrschten Welt auf. Die Dokumentation der Filmemacher Mohammad Farokhmanesh und Frank Geiger kombiniert Animations- und Dokumentarfilm, um die Geschichten von Kindern zu erzählen, die in rechtsextremen Familien aufgewachsen sind. Die Animationsgeschichte über die kleine Elsa, die als Kind mit ihrem Opa immer Soldat gespielt hat, zieht sich dabei wie ein roter Faden durch die Geschichte. Mit ausgestrecktem Arm hat Elsa ‚Für Führer, Volk und Vaterland!‘ gerufen, und war damals sehr stolz auf sich. Nun blickt sie auf ihre Kindheit zurück, die vor allem auf Hass und Lügen aufbaute. Dabei versucht sie zu verstehen, was diese Art der Erziehung aus ihr und ihren eigenen Kindern gemacht hat. Die Regisseure ergründen, wie es sich anfühlt, in einer Welt aufzuwachsen, in der Empathie nebensächlich ist und die Nation über allem steht. Mit dieser Herangehensweise blicken die Dokumentarfilmer über die traditionellen Strukturen rechtsextremer Gruppierungen hinaus.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Filmladen Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.