Movies&More presents: Trailer Collection #122

Herzlich willkommen zur 122. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die Comicverfilmung Joker mit Joaquin Phoenix, einen ersten Trailer zum Horror-Thriller Annabelle 3 von Gary Dauberman, einen Special Look zum Action-Kracher Avengers: Endgame von Anthony und Joe Russo, einen englischen Trailer zur Action-Komödie My Spy mit Dave Bautista, neues Videomaterial zum Horror-Remake Friedhof der Kuscheltiere von Kevin Kölsch und Dennis Widmyer, eine neuen englischen Trailer zum Krimi-Drama Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile mit Zac Efron und Lily Collins, den deutschen Trailer zum Animationsfilm Shaun das Schaf – Der Film: UFO-Alarm, einen weiteren englischen Trailer zur Komödie Long Shot mit Seth Rogen und Charlize Theron, den italienischen Krimi-Thriller Der Unbarmherzige mit Riccardo Scamarcio, einen neuen englischen Trailer Musik-Drama Her Smell mit Elisabeth Moss, Cara Delevingne, Dan Stevens, Agyness Deyn, Gayle Rankin, Ashley Benson und Amber Heard, einen englischen Trailer zum Biopic JT LeRoy mit Kristen Stewart und Laura Dern, die Horror-Komödie The Dead Don’t Die von Jim Jarmusch, einen englischen Trailer zum Horror-Thriller I Trapped the Devil von Josh Lobo, einen deutschen Trailer zum Drama Nur eine Frau mit Almila Bagriacik, einen englischen Trailer zum Musik-Drama Wild Rose von Tom Harper, das Drama All Creatures Here Below mit Karen Gillan und David Dastmalchian, den deutschen Trailer zur Mystery-Dramedy Under the Tree von Hafsteinn Gunnar Sigurdsson sowie einen englischen Trailer zum Krimi-Thriller Domino mit Nikolaj Coster-Waldau und einen deutschen Teaser-Trailer zur romantischen Dramedy Traumfabrik von Martin Schreier.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Joker

INFOS

  • Originaltitel = Joker
  • Regie = Todd Phillips
  • Drehbuch = Todd Phillips, Scott Silver
  • Besetzung = Joaquin Phoenix, Zazie Beetz, Robert De Niro, Frances Conroy, Brett Cullen, Shea Whigham, Marc Maron, Douglas Hodge, Brian Tyree Henry, Bryan Callen, Glenn Fleshler, Josh Pais, Bill Camp, Leigh Gill
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Drama, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 17. Oktober 2019 ; US-Kinostart = 4. Oktober 2019 ; Kinostart Großbritannien = 4. Oktober 2019

INHALT

„Film über den Bösewicht Joker (Joaquin Phoenix), der zeigt, was den irren Clown prägte, bevor er Batman getroffen hat. Die DC-Verfilmung spielt im Gotham City der Achtziger. Der Joker war ein Comedian, der nicht den erhofften Erfolg hatte…“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer Warner Bros. Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Annabelle 3

INFOS

  • Originaltitel = Annabelle Comes Home
  • Regie = Gary Dauberman
  • Drehbuch = Gary Dauberman
  • Besetzung = McKenna Grace, Madison Iseman, Katie Sarife, Patrick Wilson, Vera Farmiga, Emily Brobst, Steve Coulter, Samara Lee, Stephen Blackeheart, Michael Cimino, Kenzie Caplan, Huiquan Cai, Luca Luhan, Paul Dean, Alison White
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 4. Juli 2019 ; US-Kinostart = 28. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = 28. Juni 2019

INHALT

„Judy Warren (Mckenna Grace), die zehnjährige Tocher der Dämonologen Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga), bleibt eines Abends alleine mit zwei jugendlichen Babysittern zu Hause. Doch kaum sind die Eltern aus dem Haus, bricht der übernatürliche Spuk los, an dem auch die gruselige Puppe Annabelle beteiligt ist. Denn die hat die Geister des Artefaktenraumes geweckt, in dem sie eigentlich für immer eingeschlossen bleiben sollte…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Avengers: Endgame

INFOS

  • Originaltitel = Avengers: Endgame
  • Regie = Anthony Russo, Joe Russo
  • Drehbuch = Christopher Markus, Stephen McFeely
  • Besetzung = Robert Downey Jr., Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Jeremy Renner, Paul Rudd, Brie Larson, Bradley Cooper, Karen Gillan, Danai Gurira, Gwyneth Paltrow, Josh Brolin
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Abenteuer, Sci-Fi, Fantasy
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 25. April 2019 ; US-Kinostart = 26. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = 25. April 2019

INHALT

„Thanos (Josh Brolin) hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers? Machtlos. Iron Man (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) sitzen auf Titan fest, indes herrscht auf der Erde absolutes Chaos. Doch dann finden Captain America (Chris Evans) und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury (Samuel L. Jackson) vor den verheerenden Ereignissen ein Notsignal absetzen konnte – mit der Folge, dass die Superhelden-Gemeinschaft mit Captain Marvel (Brie Larson) mächtigen Zuwachs bekommt. Und dann ist da auch noch Ant-Man (Paul Rudd), der wie aus dem Nichts auftaucht und sich der Truppe erneut anschließt, um Thanos ein für alle Mal in die Knie zu zwingen.“

Special Look – Englisch:

Special Look – Deutsch:

Quelle: Trailer via Marvel Entertainment & Marvel Deutschland / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


My Spy

INFOS

  • Originaltitel = My Spy
  • Regie = Peter Segal
  • Drehbuch = Erich Hoeber, Jon Hoeber
  • Besetzung = Dave Bautista, Chloe Coleman, Kristen Schaal, Ken Jeong, Parisa Fitz-Henley, Nicola Correia-Damude, Laura Cilevitz, Ali Hassan, Vieslav Krystyan, Keller Viane, Devere Rogers, Rakhee Morzaria, Basel Daoud, Olivia Depatie, Darrin Baker
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie, Action
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein CIA-Undercover-Agent bekommt es mit einem frühreifen, neunjährigen Mädchen zu tun, dessen Familie er überwachen muss.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via STX Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Friedhof der Kuscheltiere

INFOS

  • Originaltitel = Pet Sematary
  • Regie = Kevin Kölsch, Dennis Widmyer
  • Drehbuch = Jeff Buhler
  • Besetzung = Jason Clarke, Amy Seimetz, John Lithgow, Hugo Lavoie, Lucas Lavoie, Jete Laurence, Alyssa Brooke Levine, Obssa Ahmed, Maria Herrera, Frank Schorpion, Linda E. Smith, Suzi Stingl, Sonia Maria Chirila
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 101 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = läuft bereits ; US-Kinostart = läuft bereits ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits

INHALT

„Louis (Jason Clarke) und Rachel Creed (Amy Seimetz) beziehen mit ihren Kindern Gage (Hugo und Lucas Lavoie) und Ellie (Jeté Laurence) ein neues Haus auf dem Land. Schnell schließt die Familie Freundschaft mit ihrem Nachbarn Jud Crandall (John Lithgow), der viel über ihren neuen Heimatort zu erzählen weiß. Als eines Tages der Familienkater der Creeds überfahren wird, weiht Jud Louis in ein Geheimnis ein: Im nahe gelegenen Wald gibt es einen Tierfriedhof, hinter dem aber auch noch ein alter Indianerfriedhof verborgen liegt. Was dort begraben wird, kehrt unter die Lebenden zurück – und wenn Louis den Kater dort begräbt, könne er seinen Kindern den Verlust des heißgeliebten Stubentigers ersparen. Also machen sich beide Männer bei Nacht auf, um das Tier zu beerdigen, und tatsächlich steht es am nächsten Tag wieder quicklebendig bei den Creeds vor der Tür. Doch irgendwas ist anders an dem Kater und Jud beginnt zu begreifen, dass er der Familie keinen Gefallen getan hat. Denn als es dann zu einem tragischen Unfall kommt, fasst Louis Creed einen schrecklichen Entschluss…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile

INFOS

  • Originaltitel = Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile
  • Regie = Joe Berlinger
  • Drehbuch = Michael Werwie
  • Besetzung = Zac Efron, Lily Collins, Jim Parsons, Kaya Scodelario, John Malkovich, Angela Sarafyan, James Hetfield, Grace Victoria Cox, Alan B. Jones, Jeffrey Donovan, Dylan Baker, Haley Joel Osment, Terry Kinney, Leilani Barrett, Ryan Wesley Gilreath, Ken Strunk, Jared Joplin, Justin McCombs, Joe Berlinger, Brandon Trost, Tim Young, Chris Petty, Kevin McClatchy, Brian Geraghty, Tess Talbot, David Myers Gregory, Ming Wang, James Harper, Forba Shepherd, Barry Mulholland, Grace Balbo, Morgan Pyle, Ava Inman, Macie Carmosino
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 108 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Veröffentlichung = ab 3. Mai 2019 auf Netflix ; Kinostart Großbritannien = 3. Mai 2019

INHALT

„Drama über den berüchtigten Serienkiller Ted Bundy (Zac Efron), der vor allem in den 1970er Jahren zahlreiche junge Frauen entführt, vergewaltigt und ermordet hat. Der Film wird dabei aus der Sicht von Bundys Langzeit-Freund Elizabeth Kloepfer erzählt, die die Anschuldigungen gegen ihren Lebensgefährten über viele Jahre nicht wahrhaben wollte.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Voltage Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Shaun das Schaf – Der Film: UFO Alarm

INFOS

  • Originaltitel = Shaun the Sheep Movie: Farmageddon
  • Regie = Will Becher, Richard Phelan
  • Drehbuch = Jon Brown, Mark Burton
  • Englische Synchronsprecher = Justin Fletcher, John Sparkes, Kate Harbor
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = ca. 85 Minuten
  • Kinostart Österreich = 27. September 2019 ; Kinostart Deutschland = 26. September 2019 ; US-Kinostart = 13. Dezember 2019 ; Kinostart Großbritannien = 18. Oktober 2019

INHALT

„Immer wieder erscheinen merkwürdige Lichter über der iyllischen Stadt Mossingham. Doch was soll das bedeuten? Nach und nach wird klar: Es kündigt sich ein mysteriöser Besucher aus einer fernen Galaxie an. Doch Shaun lässt das alles kalt, denn mit Bitzer hat er andere Probleme. Der versucht ständig Shauns verrückte Streiche zu boykottieren. Doch eines Tages legt ein geheimnisvolles außerirdisches Mädchen mit ihrem UFO eine Bruchlandung auf der Farm hin und das ist im Besitz übernatürlicher Fähigkeiten. Wenn das keine außergewöhnliche Chance für Shaun ist! Denn mit den Außerirdischen eröffnen sich für Shaun und seine Streiche jede Menge neue Möglichkeiten und Abenteuer. Gleichzeitig wollen die Besucher auch wieder nach Hause zu ihrem Heimatplaneten…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer -> Courtey of Constantin Film  ; Inhalt via filmstarts.de


Long Shot

INFOS

  • Originaltitel = Long Shot
  • Regie = Jonathan Levine
  • Drehbuch = Liz Hannah, Dan Sterling
  • Besetzung = Seth Rogen, Charlize Theron, O’Shea Jackson Jr., Andy Serkis, June Diane Raphael, Bob Odenkirk, Alexander Skarsgard, Randall Park, Ravi Patel, Gabrielle Graham, Xiao Sun, Tristan D. Lalla, Aladeen Tawfeek
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 125 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. Juni 2019 ; US-Kinostart = 3. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 3. Mai 2019

INHALT

„Der arbeitslose Journalist Fred Flarsky (Seth Rogen) sieht nach langer Zeit seine erste große Liebe (aber auch ehemalige Babysitterin) Charlotte Field (Charlize Theron) wieder. Nun ist sie als Außenministerin der Vereinigten Staaten von Amerika eine der einflussreichsten Frauen der Welt und hat sogar vor, als Präsidentin der USA zu kandidieren. Fred ist zwar ein durchaus talentierter Journalist mit einem leichten Hang zum Chaos, doch Charlotte ist als intelligente, gebildete und versierte Frau das komplette Gegenteil von ihm. Obwohl die beiden bis auf ihre Vergangenheit nichts miteinander verbindet, stellt Charlotte ihn kurzerhand als ihren Redenschreiber ein. In ihrem Team, das nur aus den Besten der Besten ihrer Zunft besteht, ist er somit ein Frischling. Doch Fred hat ganz andere Probleme: Wie kann er es als ausgewiesener Nerd schaffen, eine unglaublich elegante Frau zu beeindrucken? Und ist es überhaupt so eine gute Idee, ein Verhältnis mit seiner Vorgesetzten anzufangen?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Der Unbarmherzige

INFOS

  • Originaltitel = Lo spietato
  • Regie = Renato De Maria
  • Drehbuch = Renato De Maria, Valentina Strada, Federico Gnesini
  • Besetzung = Riccardo Scamarcio, Sara Serraiocco, Valentine Payen, Alessio Pratico, Marie-Ange Casta, Fulvio Milani, Alessandro Tedeschi, Matteo Leoni, Fabio Pellicori
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Drama
  • Spieldauer = ca. 108 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 19. April 2019 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 19. April 2019 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 19. April 2019 auf Netflix

INHALT

„Ein Mann auf seinem Weg durch die italienische Unterwelt Mailands: Santo Russo (Riccardo Scamarcio) wächst auf dem Land von Kalabrien auf und beginnt seine kriminelle Karriere mit kleinen Diebstählen in Vorstädten. Nach der Jugendhaft will Santo es so richtig wissen: Er wird Berufskrimineller und steigt in wenigen Jahren zum Anführer einer bewaffneten, berüchtigten Bande auf. Seine Geschäfte sind schmutzig, blutig und sehr profitabel. Es geht um Raub, Drogenhandel, Entführung, Geldwäsche und Auftragsmorde, die „Wunder“ genannt werden. Santo will Reichtum und soziale Anerkennung. Er will Familie und Leidenschaft. Seine Ehefrau ist unterwürfig, seine Geliebte ist elegant. Wird sich Santo entscheiden – oder wird er zerrissen bleiben?“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Her Smell

INFOS

  • Originaltitel = Her Smell
  • Regie = Alex Ross Perry
  • Drehbuch = Alex Ross Perry
  • Besetzung = Elisabeth Moss, Cara Delevingne, Dan Stevens, Agyness Deyn, Gayle Rankin, Ashley Benson, Amber Heard, Dylan Gelula, Eka Darville, Virginia Madsen, Lindsay Burdge, Hannah Gross, Eric Stoltz, Daisy Pugh-Weiss, Jessie Pinnick, Yusef Bulos, Kentucker Audley, Alexis Krauss, Keith Poulson, Craig Butta
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Musik
  • Spieldauer = ca. 134 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 12. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Einst war Becky Something (Elisabeth Moss) eine große Nummer in der Punkrock-Szene. Sie tourte durch’s ganze Land, spielte in ausverkauften Hallen und hatte eine große Fangemeinde. Doch irgendwie hat Becky die Kontrolle über ihr Leben und ihre Karriere völlig verloren. Ein Kind, das Alter und die Drogen machen Beckys Leben kompliziert und werfen sie aus der Bahn. Als die Musikerin am Boden ist, beschließt sie nochmal an die guten alten Zeiten anzuknüpfen. Sie versucht die Beziehung zu ihrer Band Something She zu retten und ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Doch dieses Unterfangen scheint nicht so einfach zu werden wie sie gehofft hat. Mit der Zeit hat Becky die Kreativität verlassen. Ob sie sich von den zahlreichen Rückschlägen noch einmal erholen kann?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Voltage Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


J.T. LeRoy

INFOS

  • Originaltitel = J.T. LeRoy
  • Regie = Justin Kelly
  • Drehbuch = Justin Kelly, Savannah Knoop
  • Besetzung = Kristen Stewart, Laura Dern, Diane Kruger, Jim Sturgess, Courtney Love, Stella Maxwell, Kelvin Harrison Jr., James Jagger, Adam Hurtig, David Lawrence Brown, Alicia Johnston, Will Woytowich, Craig Haas,
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 108 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 26. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = 12. August 2019

INHALT

„Biopic über die US-amerikanische Autorin Laura Albert, die als JT LeRoy Hollywood an der Nase herumführte. Im Oktober 2005 flog der Schwindel auf.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Dead Don’t Die

INFOS

  • Originaltitel = The Dead Don’t Die
  • Regie = Jim Jarmusch
  • Drehbuch = Jim Jarmusch
  • Besetzung = Bill Murray, Adam Driver, Tilda Swinton, Chloe Sevigny, Steve Buscemi, Danny Glover, Caleb Landry Jones, Sara Driver, Rosie Perez, Selena Gomez, Iggy Pop, Tom Waits, RZA, Austin Butler, Rosal Colon, Carol Kane, Luka Sabbat
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie, Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine Zombiekomödie von Indie-Legende Jim Jarmusch (‚Dead Man‘, ‚Only Lovers Left Alive‘). Bill Murray und Adam Driver spielen Cops, die Vater und Sohn sind. In ihrem Dorf passiert nicht viel – bis die Toten aus ihren Gräbern steigen. Der Vater hat keinen Plan, was vor sich geht, der Sohnemann aber weiß Bescheid: Zombies! Offenbar versuchen die Untoten, all das zu machen, was sie auch als Lebende am liebsten getan haben. Zum Beispiel Kaffeetrinken…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Focus Features / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


I Trapped the Devil

INFOS

  • Originaltitel = I Trapped the Devil
  • Regie = Josh Lobo
  • Drehbuch = Josh Lobo
  • Besetzung = AJ Bowen, Susan Burke, Jocelin Donahue, Scott Poythress, Chris Sullivan, Rowan Russell, Josh Marrott
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = ca. 82 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 26. April 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Als Matt (AJ Bowen) und seine Frau Karen (Susan Burke) an Weihnachten bei seinem entfremdeten Bruder auftauchen, erleben sie eine schreckliche Überraschung: Im Keller wird ein Mann gegen seinen Willen festgehalten.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Nur eine Frau

INFOS

  • Originaltitel = Nur eine Frau
  • Regie = Sherry Hormann
  • Drehbuch = Florian Öller
  • Besetzung = Almila Bagriacik, Rauand Taleb, Aram Arami, Meral Perin, Mehmet Atesci, Mürtüz Yolcu, Merve Aksoy, Selin Dörtkardes, Özgür Karadeniz, Christian Kuchenbuch, Jacob Matschenz, Lina Wendel, Lea Willkowsky, Lara Aylin Winkler, Armin Wahedi Yeganeh, Idil Üner, Samir Fuchs
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Krimi
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich = 10. Mai 2019 ; Kinostart Deutschland = 9. Mai 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Aynur (Almila Bagriacik) will nichts ahnend ihren Bruder Nuri (Rauand Taleb) zur Bushaltestelle bringen, als das schier Unglaubliche geschieht: Auf offener Straße wird Aynur von ihrem Bruder erschossen. Nur wenige hundert Meter von der Haltestelle entfernt, liegt ihr fünfjähriger Sohn im Bett und schläft. Doch wie konnte es zu dieser schrecklichen Tat kommen? Aynur erzählt in diesem Film von ihrem bewegten Leben. Sie ist jung, selbstbewusst und liebt das Leben. Sie möchte der Gewalt in ihrer Ehe entfliehen und will sich auch nicht von ihren Eltern oder Brüdern sagen lassen, was sie nun zu tun hat. Kurzerhand sucht sie sich mit ihrem Sohn eine neue Wohnung, macht eine Ausbildung und geht mit ihren Freundinnen aus. Dabei bleibt es natürlich nicht aus, dass sie dort neue Freunde und auch Männer kennenlernt. Aynur ist sich bewusst, dass sie mit ihrem neuen Leben, gegen die geltenden Traditionen ihrer Familie verstößt und sich damit auch in Gefahr bringt. Doch ihr Wunsch nach Freiheit ist größer. Die Drohungen und Beleidigungen ihrer Brüder werden zunehmend ernster, bis für Aynur eines Tages alles zu spät ist…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Filmladen Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Wild Rose

INFOS

  • Originaltitel = Wild Rose
  • Regie = Tom Harper
  • Drehbuch = Nicole Taylor
  • Besetzung = Jessie Buckley, Julie Walters, Sophie Okonedo, Craig Parkinson, Jamie Sives, James Harkness, Ashley Shelton
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Musik
  • Spieldauer = ca. 100 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = 12. April 2019

INHALT

„Rose-Lynn Harlan (Jessie Buckley) steckt voller Talent und Ausstrahlung. Frisch aus dem Gefängnis entlassen will sie mit ihrem zwei Kindern nur noch aus Glasgow rauskommen und endlich den Durchbruch als Country-Sängerin starten. Ihre Mutter Marion (Julie Walters) hat von Rose-Lynns Träumen die Nase langsam voll. Rose-Lynn soll endlich Verantwortung übernehmen und bekommt einen Job als Putzfrau. So findet sie sich schnell als Frau der Mittelklasse zuhause ein. Nicht gerade das, was sie sich erhofft hat.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via NEON / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


All Creatures Here Below

INFOS

  • Originaltitel = All Creatures Here Below
  • Regie = Collin Schiffli
  • Drehbuch = David Dastmalchian
  • Besetzung = Karen Gillan, David Dastmalchian, Jennifer Morrison, David Koechner, Richard Cabral, John Doe, Chad Crenshaw, Abel Becerra, Walter Coppage, Vanessa A. Davis, Vilma de Leon
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 91 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 10. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die unselbstständige Ruby (Karen Gillan) hat mal wieder ihren Job verloren und erneut müssen sie und ihr sich aufopferungsvoll um sie kümmernder Freund Gensan (David Dastmalchian) mit seinem Einkommen auskommen. Doch als auch er arbeitslos wird, sehen sie keinen Ausweg und reagieren verzweifelt. Er versucht in einem illegalen Hahnenkampf noch einmal Geld zu machen, doch die Polizei platzt dazwischen. Er haut ab, instruiert sie, sich mit allen Wertsachen, die sie tragen kann, mit zu treffen. Das sorgt dafür, dass sie sich beide gemeinsam in einem gestohlenen Auto auf der Flucht befinden und Ruby dabei auch noch das Baby der Nachbarn im Arm hat, das sie mitgenommen hat. Während sie über die Staatsgrenze fliehen, versucht Gen verzweifelt einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage zu finden. Doch das Problem: Ruby ist entschlossen, das Baby zu behalten…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Samuel Goldwyn Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Under the Tree

INFOS

  • Originaltitel = Undir trenu
  • Regie = Hafsteinn Gunnar Sigurdsson
  • Drehbuch = Huldar Breidfjörd, Hafsteinn Gunnar Sigurdsson
  • Besetzung = Steinpor Hroar Steinporsson, Edda Björgvinsdottir, Sigurdur Sigurjonsson, Porsteinn Bachmann, Selma Björnsdottir, Lara Johanna Jonsdottir, Dora Johannsdottir, Sigridur Sigurpalsdottir Scheving
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie, Drama, Mystery
  • Spieldauer = ca. 89 Minuten
  • Kinostart Österreich = 17. Mai 2019 ; Kinostart Deutschland = 16. Mai 2019 ; US-Kinostart = 6. Juli 2019 ; Kinostart Großbritannien = 10. August 2019

INHALT

„Die unselbstständige Ruby (Karen Gillan) hat mal wieder ihren Job verloren und erneut müssen sie und ihr sich aufopferungsvoll um sie kümmernder Freund Gensan (David Dastmalchian) mit seinem Einkommen auskommen. Doch als auch er arbeitslos wird, sehen sie keinen Ausweg und reagieren verzweifelt. Er versucht in einem illegalen Hahnenkampf noch einmal Geld zu machen, doch die Polizei platzt dazwischen. Er haut ab, instruiert sie, sich mit allen Wertsachen, die sie tragen kann, mit zu treffen. Das sorgt dafür, dass sie sich beide gemeinsam in einem gestohlenen Auto auf der Flucht befinden und Ruby dabei auch noch das Baby der Nachbarn im Arm hat, das sie mitgenommen hat. Während sie über die Staatsgrenze fliehen, versucht Gen verzweifelt einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage zu finden. Doch das Problem: Ruby ist entschlossen, das Baby zu behalten…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Thimfilm Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Domino

INFOS

  • Originaltitel = Domino
  • Regie = Brian De Palma
  • Drehbuch = Petter Skavlan
  • Besetzung = Nikolaj Coster-Waldau, Carice van Houten, Guy Pearce, Soren Malling, Nicolas Bro, Thomas W. Gabrielsson, Paprika Steen, Ardalan Esmaili, Younes Bachir, Mohammed Azaay, Ilias Addab, Helena Kaittani, Sachli Gholamalizad, Hamid Krim, Jon Lange
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Thriller
  • Spieldauer = ca. 89 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein dänischer Polizist will den Mord seines Kollegen durch einen mysteriösen Mann namens Imran rächen. Dabei verbündet er sich mit einem anderen Polizisten und der Geliebten seines früheren Partners. Eine erbarmungslose Jagd führt bald von Skandinavien bis ins sonnendurchflutete Spanien.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Saban Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Traumfabrik

INFOS

  • Originaltitel = Traumfabrik
  • Regie = Martin Schreier
  • Drehbuch = Arend Remmers
  • Besetzung = Dennis Mojen, Emilia Schüle, Ken Duken, Heiner Lauterbach, Nikolai Kinski, Michael Gwisdek
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Komödie, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 4. Juli 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Im Sommer des Jahres 1961 ist das DEFA-Filmstudio in Potsdam-Babelsberg ein magischer Ort, voller Kreativer, die in Aufbruchsstimmung sind. Emil Hellwerk (Dennis Mojen) wurde vor Kurzem frisch aus der Nationalen Volksarmee (NVA) entlassen und steht nun vor den ehrwürdigen Toren des Filmproduktionsstudios und hat dank seines Bruders Alex (Ken Duken), der dort als Stuckateur arbeitet, eine Anstellung als Komparse bekommen. Emil kann mit der glamourösen Filmwelt zwar nicht viel anfangen, doch Alternativen gibt es für ihn auch nicht. Doch eines Tages lernt er am Filmset die französische Tänzerin Milou (Emilia Schüle) kennen, von der er sofort fasziniert ist. Das Glück der beiden scheint perfekt, doch dann werden die Grenzen geschlossen und die beiden auseinandergerissen. Emil fasst einen tollkühnen Plan, um zu seiner Milou zurückzukommen…“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere