Movies&More presents: Trailer Collection #124

Herzlich willkommen zur 124. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch wöchentlich die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen brandneuen Trailer zum Spinoff Fast & Furious: Hobbs & Shaw mit Dwayne Johnson und Jason Statham, den deutschen Trailer zum Action-Thriller Anna von Luc Besson, neues Videomaterial zur Comicverfilmung X-Men: Dark Phoenix von Simon Kinberg, den deutschen Trailer zum Horror-Thriller Ma mit Octavia Spencer, einen ersten Blick auf den Netflix-Thriller The Perfection mit Allison Williams und Logan Browning, einen neuen deutschen Trailer zum Biopic Tolkien mit Nicholas Hoult und Lily Collins, einen neuen englischen Trailer zum Horror-Remake Child’s Play von Lars Klevberg, einen deutschen Trailer zum Animationsfilm Playmobil: Der Film von Lino DiSalvo, das Drama Skin mit Jamie Bell, Danielle Macdonald und Daniel Henshall, einen englischen Trailer zum Mystery-Thriller We Have Always Lived in the Castle mit Alexandra Daddario, Taissa Farmiga und Sebastian Stan, einen deutschen Trailer zum romantischen Drama Gut gegen Nordwind von Vanessa Jopp, einen englischen Trailer zum Thriller Isabelle mit Adam Brody und Amanda Crew, einen englischen Trailer zur Netflix-Dokumentation Grass Is Greener sowie deutsche Trailer zum Drama Deutschstunde von Christian Schwochow und zur Komödie Kaviar mit Margarita Breitkreiz, Sabrina Reiter und Darya Nosik.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

INFOS

  • Originaltitel = Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw
  • Regie = David Leitch
  • Drehbuch = Chris Morgan
  • Besetzung = Dwayne Johnson, Jason Statham, Vanessa Kirby, Idris Elba, Helen Mirren, Eiza Gonzalez, Eddie Marsan, Cliff Curtis, Joe Anoa’i, Stephanie Vogt, Eliana Sua, Westley LeClay, David Mumeni, John Tui
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Krimi, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 1. August 2019 ; US-Kinostart = 2. August 2019 ; Kinostart Großbritannien = 2. August 2019

INHALT

„Spin-off zur ‚Fast & Furious‘-Reihe rund um die Figuren Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Jason Statham). Zwei Jahre nach den Ereignissen mit Cipher (Charlize Theron) in ‚Fast & Furious 8‘ müssen sich der Bundesagent Luke Hobbs und der ehemalige britische Militärsoldat Deckard Shaw zusammenschließen, um dem mächtigen Super-Bösewicht Brixton (Idris Elba) das Handwerk zu legen.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Fast & Furious & Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Anna

INFOS

  • Originaltitel = Anna
  • Regie = Luc Besson
  • Drehbuch = Luc Besson
  • Besetzung = Sasha Luss, Luke Evans, Cillian Murphy, Helen Mirren, Lera Abova, Alexander Petrov, Nikita Pavlenko, Anna Krippa, Aleksey Maslodudov, Eric Godon, Ivan Franek, Jean-Baptiste Puech, Adrian Can, Alison Wheeler, Andrew Howard, Reginal Kudiwu, Eric Lampaert, Jan Oliver Schroeder, Manuel Sinor, Greta Varlese, Lauren de Graaf, Mikhail Safronov, Maria Luss
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich = unbekannt ; Kinostart Deutschland = 18. Juli 2019 ; US-Kinostart = 21. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = 5. Juli 2019 ; Kinostart Frankreich = 10. Juli 2019

INHALT

„Hinter Anna Poliatovas (Sasha Luss) beeindruckender Schönheit liegt ein brutales Geheimnis. Neben ihrer Arbeit als angesagtes Model in Paris arbeitet die junge Russin aufgrund ihrer unbändigen Kraft und Geschicklichkeit als Elite-Attentäterin für den KGB und zählt zu der gefürchtesten Killerin im Auftrag der russischen Regierung. Doch schon bald nimmt der CIA Anna ins Visier und sie verstrickt sich immer mehr in ein Netz aus Lügen und Intrigen bis ein Ausweg in weite Ferne rückt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


X-Men: Dark Phoenix

INFOS

  • Originaltitel = Dark Phoenix
  • Regie = Simon Kinberg
  • Drehbuch = Simon Kinberg
  • Besetzung = James McAvoy, Michael Fassbender, Sophie Turner, Jessica Chastain, Jennifer Lawrence, Nicholas Hoult, Tye Sheridan, Alexandra Shipp, Evan Peters, Kodi Smith-McPhee, Ato Essandoh, Aphra Williams, Kota Eberhardt, Lamar Johnson, Scott Spepherd, Summer Fontana
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Sci-Fi, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich = 7. Juni 2019 ; Kinostart Deutschland = 6. Juni 2019 ; US-Kinostart = 7. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = 5. Juni 2019

INHALT

„Etwa zehn Jahre nachdem sie es mit dem ebenso mächtigen wie machthungrigen Mutanten Apocalypse aufgenommen haben, sind die X-Men rund um Charles Xavier (James McAvoy) zu Helden geworden. Doch der damit einhergehende Ruhm steigt dem an den Rollstuhl gefesselten Telepathen zu Kopf, so dass er seine Schützlinge auf immer gefährlichere Missionen schickt. Für ihren jüngsten Auftrag schickt er Mystique (Jennifer Lawrence), Beast (Nicholas Hoult), Storm (Alexandra Shipp), Nightcrawler (Kodi Smit-McPhee) und Quicksilver (Evan Peters) ins Weltall, wo sie einige verunglückte Astronauten retten sollen. Doch dabei wird ihr Raumschiff von einer Sonneneruption getroffen, die Jean Grey (Sophie Turner) zwar absorbieren und umlenken kann. Aber durch die enorme Energie erwacht eine mysteriöse Macht in ihr: die Phoenix Force. Jean neue Kräfte lassen sich nur schwer kontrollieren und rufen schließlich auch eine außerweltliche Gestaltwandlerin (Jessica Chastain) auf den Plan, die Jagd auf sie macht…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ma

INFOS

  • Originaltitel = Ma
  • Regie = Tate Taylor
  • Drehbuch = Scotty Landes
  • Besetzung = Octavia Spencer, Diana Silvers, Juliette Lewis, Luke Evans, Missi Pyle, Allison Janney, McKaley Miller, Corey Fogelmanis, Gianni Paolo, Dante Brown, Dominic Burgess, Victor Turpin, Tanyell Waivers, Heather Marie Pate, Margaret Fegan
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 30. Mai 2019 ; US-Kinostart = 31. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 31. Mai 2019

INHALT

„Eine einsame Frau (Ocatvia Spencer) befreundet sich mit einer Gruppe Teenagern und beschließt, diese in ihrem Haus eine Party feiern zu lassen. Gerade als die Kids glauben, dass sie glücklicher nicht sein könnten, passieren Dinge, die sie die Absicht der Gastgeberin in Frage stellen lassen.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Perfection

INFOS

  • Originaltitel = The Perfection
  • Regie = Richard Shepard
  • Drehbuch = Eric C. Charmelo, Richard Shepard, Nicole Snyder
  • Besetzung = Allison Williams, Logan Browning, Alaina Huffman, Steven Weber, Winnie Hung, Graeme Duffy, Mark Kandborg, Eileen Tian, Johnny Ji, Glynis Davies, Christina Jastrzembska
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 24. Mai 2019 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 24. Mai 2019 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 24. Mai 2019 auf Netflix

INHALT

„Zwei Wunderkinder, die fantastisch Cello spielen können, wollen Perfektion. Doch sie haben eine dunkle Obsession…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Tolkien

INFOS

  • Originaltitel = Tolkien
  • Regie = Dome Karukoski
  • Drehbuch = David Gleeson, Stephen Beresford
  • Besetzung = Nicholas Hoult, Lily Collins, Colm Meaney, Anthony Boyle, Patrick Gibson, Tom Glynn-Carney, Craig Roberts, Laura Donnelly, Genevieve O’Reilly, Pam Ferris, Derek Jacobi
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 112 Minuten
  • Kinostart Österreich = 21. Juni 2019 ; Kinostart Deutschland = 20. Juni 2019 ; US-Kinostart = 10. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 3. Mai 2019

INHALT

„Biopic über ‚Herr der Ringe‘-Autor J.J.R. Tolkien (Nicholas Hoult) mit Schwerpunkt auf seine Zeit am Pembroke College sowie als Soldat im Ersten Weltkrieg und den Einfluss, den diese Erlebnisse auf ihn und seine Werke hatten. Inmitten einer Kameradschaft von Schriftstellern und Künstlern an seiner Schule findet Tolkien Freundschaft, Mut und auch Inspiration. Zusammen wachsen sie auf und stehen gemeinsam Erlebnisse wie die erste Liebe und auch Verluste durch. Sehr turbulent ist auch die Zeit, in der Tolkien seine Herzensdame Edith Bratt (Lily Collins) umwirbt. Doch der Ausbruch des Ersten Weltkrieges droht die Bande mit seinen Weggefährten zu durchtrennen. Diese Ereignisse inspirieren Tolkien später zu seinen Romanen aus Mittelerde.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Child’s Play

INFOS

  • Originaltitel = Child’s Play
  • Regie = Lars Klevberg
  • Drehbuch = Tyler Burton Smith
  • Besetzung = Aubrey Plaza, Gabriel Bateman, Brian Tyree Henry, Tim Matheson, Marlon Kazadi, David Lewis, Ty Consiglio, Beatrice Kitsos, Kristin York, Carlease Burke, Nicole Anthony, Amber Taylor, Ben Andrusco-Daon, Zahra Anderson, Amro Majzoub, Anantjot S. Aneja
  • Englische Synchronsprecher = Mark Hamill
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich = 18. Juli 2019 ;  Kinostart Deutschland = 18. Juli 2019 ; US-Kinostart = 21. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Karen (Aubrey Plaza) schenkt ihrem Sohn Andy (Gabriel Bateman) eine ‚Buddi doll‘ zum Geburtstag. Diese Puppe ist ein Hightech-Spielzeug der Firma Kaslan Corp, die von Henry Kaslan (Tim Matheson) entwickelt wurde und Andy eigentlich viel Spaß bereiten soll. Doch weder Karen noch Andy sind sich der unheimlichen Natur Chuckys nicht bewusst. Andy und sein bester Freund Omar (Marlon Kazadi) werden schon bald erfahren, dass es Chucky faustdick hinter den Ohren hat. Unterdessen muss Omars Vater, Detective Mike Norris (Brian Tyree Henry) eine Reihe mysteriöser Morde aufklären…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Orion Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Playmobil – Der Film

INFOS

  • Originaltitel = Playmobil: The Movie
  • Regie = Lino DiSalvo
  • Drehbuch = Blaise Hemingway, Greg Erb, Jason Oremland
  • Englische Synchronsprecher = Anya- Taylor Joy, Jim Gaffigan, Gabriel Bateman, Adam Lambert, Kenan Thompson, Meghan Trainor, Daniel Radcliffe, Cindy Robinson, Wendi McLendon-Covey, Ben Diskin, Kirk Thornton, Annakin Slayd, Karen Strassman, Keith Silverstein, Christoper Corey Smith, Kellen Goff, Maddie Taylor, Dino Andrade, Dan Navarro, Paloma Rodriguez, Tito Ortiz, Harry Standjofski, Mariah Inger
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 8. August 2019 ; US-Kinostart = 22. November 2019 ; Kinostart Großbritannien = 9. August 2019

INHALT

„Marla (Stimme im Original: Anya Taylor-Joy) staunt nicht schlecht, als ihr jüngerer Bruder Charlie (Gabriel Bateman) plötzlich in das Playmobil-Universum gesogen wird. Um ihn wieder zurückzubringen, muss auch sie sich in die fantastische Parallelwelt begeben, wo sie bald Hilfe von einigen sehr skurrilen Weggefährten erhält, darunter der mutige und charismatische Geheimagent Rex Dasher (Daniel Radcliffe), der charmante Foodtruck-Besitzer Del (Jim Gaffigan), eine extravagante gute Fee (Meghan Trainor) und ein gutherziger Roboter. Doch auch der böse Imperator Maximus (Adam Lambert) hat bei Marlas Befreiungsversuch noch ein Wörtchen mitzureden. Zum Glück erkennen die beiden Geschwister schnell, dass man alles schaffen kann, wenn man nur fest genug an sich selbst glaubt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Concorde Movie Lounge / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Skin

INFOS

  • Originaltitel = Skin
  • Regie = Guy Nattiv
  • Drehbuch = Guy Nattiv
  • Besetzung = Jamie Bell, Danielle MacDonald, Daniel Henshall, Vera Farmiga, Bill Camp, Louisa Krause, Zoe Margaret Colletti, Kylie Rogers, Colbi Gannett, Mike Colter, Mary Stuart Masterson, Russell Posner, Jenna Leigh Green, Sean Cullen, Scott Thomas, Ari Barkan, Justin L. Wilson, Michael Villar, Maliq Johnson, Rob Giumarra, Rob Figueroa, Joanna Herrington, Samantha Jones, Cecil Blutcher
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 26. Juli 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Bryon Widner (Jamie Bell) war einer der gefragtesten weißen Suprematisten des FBI. Von Kopf bis Fuß mit rassistischen Tätowierungen bekleidet, die er sich durch Hassverbrechen verdiente, führt er ein zerstörerisches Leben und geht damit einen Weg, den er nicht wieder rückgängig machen kann. Als er Julie (Danielle MacDonald) und deren drei Töchter aus einer anderen Beziehung trifft, erfüllt das ihm den Wunsch nach Verantwortung, der Vaterschaft und den Gedanken, die Bewegung zu verlassen. Er erhält Todesdrohungen und wird von seiner alten Bande schikaniert, während er versucht, sein Leben zu ändern. Mithilfe des FBI und des Southern Poverty Law Centers (kurz: SPLC) unterzieht er sich 25 harten Tattooentfernungssitzungen, als Gegenleistung dürfen die Beamten seine Tätowierungen entschlüsseln, was in Verhaftungen und Verurteilungen seiner ehemaligen Bande mündet.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via A24 / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


We Have Always Lived in the Castle

INFOS

  • Originaltitel = We Have Always Lived in the Castle
  • Regie = Stacie Passon
  • Drehbuch = Mark Kruger
  • Besetzung = Alexandra Daddario, Taissa Farmiga, Sebastian Stan, Crispin Glover, Peter Coonan, Joanne Crawford, Patrick Joseph Byrnes, Bosco Hogan, Stephen Hogan, Paula Malcomson, Anna Nugent, Peter O’Meara, Liz O’Sullivan
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Mystery, Thriller, Drama
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 17. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Seit einem Familienunglück leben Constance (Alexandra Daddario) und Merricat Blackwood (Taissa Farmiga) bei ihrem Onkel Julian (Crispin Glover). Da taucht ihr Cousin Charles (Sebastian Stan) auf, um sie zu berauben…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Brainstorm Media / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Gut gegen Nordwind

INFOS

  • Originaltitel = Gut gegen Nordwind
  • Regie = Vanessa Jopp
  • Drehbuch = Jane Ainscough
  • Besetzung = Nora Tschirner, Alexander Fehling, Ulrich Thomsen, Claudia Eisinger, Lisa Tomaschewsky, Ella Rumpf, Eleonore Weisgerber, Piet Fuchs, Dominik Maringer, Katharina Gieron, Moritz Führmann, Joan Pascu, Yoran Leicher, Gina Henkel
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Kinostart Österreich = 13. September 2019 ; Kinostart Deutschland = 12. September 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein falsch gesetzter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emma Rothner (Nora Tschirner) unbeabsichtigt bei Leo Leike (Alexander Fehling), einem Linguisten, statt beim vorgesehenen Empfänger. Leo antwortet. Ein Austausch nimmt seinen Lauf, der lustig und immer persönlicher wird. Weil sich die beiden nicht kennen, sie also keinen Gesichtsverlust befürchten müssen, vertrauen sie aneinander intime Dinge an. Emma und Leo schließen eine digitale Freundschaft und wollen es dabei belassen. Aber irgendwann sind da Schmetterlinge in den Bäuchen und jedes „Pling“ im Mail-Postfach scheucht sie auf. Vielleicht sollten sie sich doch treffen? Andererseits ist Emma mit Bernhard (Ulrich Thomsen) verheiratet und Leo hängt immer noch an seiner Ex-Freundin Marlene (Claudia Eisinger)…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Österreich / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Isabelle

INFOS

  • Originaltitel = Isabelle
  • Regie = Robert Heydon
  • Drehbuch = Donald Martin
  • Besetzung = Adam Brody, Amanda Crew, Zoe Belkin, Sheila McCarthy, Booth Savage, Michael Miranda, Dayo Ade, David Tompa, Zoe Doyle, Shanice Banton, Krista Bridges, Alison Brooks, John Healy
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = ca. 81 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 24. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein junges Paar zieht in eine typische amerikanische Nachbarschaft, wo sie eine richtige Familie gründen wollen und sogleich mit der Kinderplanung beginnen. Doch schon bald haben sie ganz andere Probleme, denn eine düstere Bedrohung will ihr Leben beenden.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Vertical Entertainment US / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Grass is Greener

INFOS

  • Originaltitel = Grass is Greener
  • Regie = Fab 5 Freddy
  • Besetzung = Snoop Dogg, Darryl „DMC“ McDaniels, B-Real, Damian Marley
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Dokumentation
  • Spieldauer = ca. 97 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 20. April 2019 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 20. April 2019 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 20. April 2019 auf Netflix

INHALT

„Das Verhältnis zwischen den USA und Marihuana ist kompliziert. Hip-Hop-Künstler Fab 5 Freddy taucht tief in die Geschichte seines Heimatlandes ein und stellt dabei eine Verbindung zwischen der THC-haltigen Droge und verschiedenen Musikrichtungen her. Von den Anfängen des Jazz mit Louis Armstrong über den „King of Reggae“ Bob Marley bis hin zu Snoop Dogg und dem Hip-Hop der Moderne geht der Filmemacher dem komplizierten Verhältnis zwischen der populären Droge und den Vereinigten Staaten von Amerika auf den Grund. Es ist aber nicht nur die Musikgeschichte, die Fab 5 Freddy in Bezug auf Marihuana unter die Lupe nimmt. Er will zeigen, dass hinter der scharfen Verurteilung des Hanfprodukts in Wirklichkeit Rassismus steckt. Harte Drogengesetze sollen nicht etwa die Gesellschaft schützen, sondern eine Rechtfertigung für die ungerechte Behandlung von Mexikanern und schwarzen Menschen liefern, so der Vorwurf einiger Kritiker.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Deutschstunde

INFOS

  • Originaltitel = Deutschstunde
  • Regie = Christian Schwochow
  • Drehbuch = Heide Schwochow
  • Besetzung = Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Levi Eisenblätter, Louis Hofmann, Johanna Wokalek, Sonja Richter, Mara Dragus, Mette Lysdahl, Dagmar Manzel, Jeff Zach, Klaus Peeck, Frank Genser, Tom Gronau
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich = unbekannt ; Kinostart Deutschland = 3. Oktober 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Siggi Jepsen (Tom Gronau) sitzt im Deutschland der Nachkriegszeit in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche ein. Er soll einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben, hat jedoch keine Idee. Erst als er am nächsten Tag in eine Zelle gesperrt wird, brechen die Erinnerungen an seine Jugend während des Zweiten Weltkriegs aus ihm heraus: Sein Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), ein Polizist, erhielt damals den Auftrag, dem befreundeten expressionistischen Maler Ludwig Nansen (Tobias Moretti) ein Berufsverbot zu überbringen. Bei Nansens Überwachung sollte ihm damals Siggi (als Kind: Levi Eisenblätter) helfen, dieser rebelliert jedoch schließlich gegen seinen Vater, schlägt sich auf die Seite des widerspenstigen Nansen und versteckt einige der verbotenen Bilder, was schlussendlich zu seinem Aufenthalt in der Anstalt führt.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Wildbunch Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Kaviar

INFOS

  • Originaltitel = Kaviar
  • Regie = Elena Tikhonova
  • Drehbuch = Robert Buchschwenter, Elena Tikhonova
  • Besetzung = Margarita Breitkreiz, Sabrina Reiter, Darya Nosik, Mikhail Evlanov, Georg Friedrich, Simon Schwarz, Aurelia Burckhardt, Robert Finster, Sandra Hartlauer, Joseph Lorenz, Alexander Stecher, Dominic Marcus Singer
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 100 Minuten
  • Kinostart Österreich = 13. Juni 2019 ; Kinostart Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Mitten auf der Schwedenbrücke in der Wiener Innenstadt will der größenwahnsinnige russische Oligarch Igor (Mikhail Evlanov) eine Villa bauen. Doch seine Dolmetscherin Nadja (Margarita Breitkreiz), die gebürtige Russin ist und in Wien lebt, und ihre Freundinnen Vera (Darya Nosik) und Teresa (Sabrina Reiter) haben mit dem Schmiergeld ihre ganz eigenen Pläne. Denn Nadja kennt Igor mittlerweile sehr gut und weiß mehr seinem Privatleben und den illegalen Geschäften, als ihr lieb ist. So kümmert sie sich um Igors Leben, geht für seine Geliebten einkaufen und kennt mittlerweile alle angesagten Boutiquen in der Innenstadt Wiens. Nun hat sich Igor mit der Villa auf der Schwedenbrücke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt und Widerstand ist nicht erwünscht! Es dauert nicht lange und mit dem schmierigen Klaus (Georg Friedrich) und dem Anwalt Dr. Ferdinand Braunrichter (Simon Schwarz) sind zwei Männer gefunden, die sich nicht zu schade sind, um das unkonventionelle Bauprojekt zu unterstützen, komme was wolle…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Thimfilm Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere