Movies&More presents: Trailer Collection #127

Herzlich willkommen zur 127. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch wöchentlich die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf das Horror-Sequel Es: Kapitel 2 von Andy Muschietti, einen brandneuen Trailer zur Comicverfilmung Spider-Man: Far From Home mit Tom Holland, einen neuen englischen Trailer zur Dramedy Bernadette mit Cate Blanchett, einen ersten Blick auf den Horror-Thriller The Lodge von Severin Fiala und Veronika Franz, einen englischen Trailer zur Dramedy Summer Night von Joseph Cross, den deutschen Trailer zum romantischen Drama Drei Schritte zu dir mit Haley Lu Richardson und Cole Sprouse, einen englischen Trailer zum Drama American Woman mit Sienna Miller, Christina Hendricks und Aaron Paul, einen neuen deutschen Trailer zur Disney-Adaption Aladdin mit Mena Massoud, Naomi Scott und Will Smith, die Dramedy The Farewell von Lulu Wang, neues Videomaterial zum Animationsfilm Pets 2 von Chris Renaud und Jonathan del Val, den Sci-Fi-Thriller I Am Mother mit Clara Rugaard, Rose Byrne und Hilary Swank aus dem Hause Netflix, einen neuen deutschen Trailer zum Animationsfilm UglyDolls von Kelly Asbury, einen englischen Trailer Sci-Fi-Thriller Project Ithaca sowie die Action-Komödie Rim of the World von McG aus dem Hause Netflix und einen neuen deutschen Trailer zur romantischen Dramedy Traumfabrik von Martin Schreier.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Es: Kapitel 2

INFOS

  • Originaltitel = It: Chapter Two
  • Regie = Andy Muschietti
  • Drehbuch = Gary Dauberman
  • Besetzung = Bill Skarsgard, James McAvoy, Jessica Chastain, Bill Hader, Jay Ryan, James Ransone, Isaiah Mustafa, Andy Bean, Jaeden Lieberher, Sophia Lillis, Finn Wolfhard, Jeremy Ray Ryan, Jack Dylan Glazer, Wyatt Oleff, Chosen Jacobs, Teach Grant, Xavier Dolan, Nicholas Hamilton, Owen Teague, Jess Weixler, Jake Weary, Taylor Frey, Javier Botet, Troy James, Stephen Bogaert, Ryan Kiera Armstrong, Logan Thompson, Jake Sim, Air Cohen, Will Beinbrink, Kate Corbett, Kelly Van der Burg
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich = 6. September 2019 ; Kinostart Deutschland = 5. September 2019 ; US-Kinostart = 6. September 2019
  • ; Kinostart Großbritannien = 6. September 2019

INHALT

„27 Jahre sind vergangen seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon nach und nach, dass Es zurück ist… Lange ringt er mit sich, doch dann beschließt er, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Die hat es längst in alle Winde zerstreut. Sie alle haben Derry in den Jahren nach dem schicksalhaften Sommer von einst verlassen und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch egal ob Horror-Bestsellerautor Bill Denbrough, Star-Architekt Ben Hanscom oder Radiomoderator Richie Tozier, als sie der Anruf von Mike Hanlon mit der Erinnerung an ein altes Versprechen erreicht, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Doch bevor sie erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden Biest bestehen können, müssen sie erst einmal sich erinnern, wer sie selbst einst waren…“

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Spider-Man: Far From Home

INFOS

  • Originaltitel = Spider-Man: Far From Home
  • Regie = Jon Watts
  • Drehbuch = Chris McKenna, Erik Sommers
  • Besetzung = Tom Holland, Jake Gyllenhaal, Jacob Batalon, Zendaya, Marisa Tomei, Jon Favreau, Samuel L. Jackson, Cobie Smulders, Michael Keaton, Michael Mando, Tony Revolori, Laura Harrier, Angourie Rice, Martin Starr, Numan Acar, J.B. Smoove, Hemky Madera
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Abenteuer, Fantasy
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich = 5. Juli 2019 ; Kinostart Deutschland = 4. Juli 2019 ; US-Kinostart = 2. Juli 2019 ; Kinostart Großbritannien = 3. Juli 2019

INHALT

„Der freundliche Superheld aus der Nachbarschaft Peter Parker (Tom Holland) aka. Spider-Man beschließt, zusammen mit seinen besten Freunden Ned (Jacob Batalon), MJ (Zendaya), dem nervigen Flash (Tony Revolori) und dem Rest der Bande einen Trip durch Europa zu machen. Peters Plan, den Superhelden für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, wird jedoch schnell wieder verworfen, als er Nick Fury (Samuel L. Jackson) dabei hilft, die mysteriösen Angriffe gefährlicher, aus Elementen bestehender Monster aufzuklären. In Venedig sorgt gerade ein Wassermonster für Chaos und Verwüstung, als plötzlich ein aus dem Nichts auftauchender anderer Held den Tag rettet: Mysterio (Jake Gyllenhaal).“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Entertainment & Sony Pictures Austria / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bernadette

INFOS

  • Originaltitel = Where’d You Go, Bernadette
  • Regie = Richard Linklater
  • Drehbuch = Richard Linklater, Holly Gent, Vincent Palmo Jr.
  • Besetzung = Cate Blanchett, Billy Crudup, Kristen Wiig, Emma Nelson, James Urbaniak, Judy Greer, Troian Bellisario, Zoe Chao, Laurence Fishburne, Russell Bradley Fenton, Johannes Haukur Johannesson, Claudia Doumit, Kate Easton, Katelyn Statton, Daina Griffith, Nancy McNulty, Owen Buckenmaier, Zachary Davis Brown
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 16. August 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine Mutter flieht vor ihrer Familie, um mit ihrer Tochter Urlaub in der Antarktis zu verbringen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Annapurna Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Lodge

INFOS

  • Originaltitel = The Lodge
  • Regie = Severin Fiala, Veronika Franz
  • Drehbuch = Sergio Casci, Severin Fiala, Veronika Franz
  • Besetzung = Riley Keough, Richard Armitage, Alicia Silverstone, Jaeden Lieberher, Lia McHugh, Katelyn Wells, Danny Keough, Lola Reid
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = Herbst 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein Paar und seine zwei Kinder werden in einem abgelegenen Ferienort eingeschneit. Ihre Beziehung ist nicht gerade gut, aber so langsam taut diese auf. Doch kurz bevor sie als Familie richtig zusammenwachsen können, treten unheimliche Phänomene auf, die tief im Inneren verborgene Dämonen in der Frau wieder hervorbringen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Neon / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Summer Night

INFOS

  • Originaltitel = Summer Night
  • Regie = Joseph Cross
  • Drehbuch = Jordan Jolliff
  • Besetzung = Ellar Coltrane, Ian Nelson, Analeigh Tipton, Callan McAuliffe, Ella Hunt, Hayden Szeto, Bill Milner, Lana Condor, Elena Kampouris, Khris Davis, Melina Vidler, Victoria, Justice, Justin Chatwin, Joseph Cross
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Komödie, Drama, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 12. Juli 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine Coming of Age-Komödie über die Komplexität junger, romantischer Beziehungen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Samuel Goldwyn Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Drei Schritte zu dir

INFOS

  • Originaltitel = Five Feet Apart
  • Regie = Justin Baldoni
  • Drehbuch = Mikki Daughtry, Tobias Iaconis
  • Besetzung = Haley Lu Richardson, Cole Sprouse, Moises Arias, Kimberly Hebert Gregory, Parminder Nagra, Claire Forlani, Emily Baldoni, Gary Weeks, Sue-Lynn Ansari, Ariana Guerra, Cecilia Leal, Cynthia Evans, Trina LaFargue, Sophia Bernard, Brett Austin Johnson
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 116 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 20. Juni 2019 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Wie viele andere Teenager in ihrem Alter hängt auch Stella Grant (Haley Lou Richardson) am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden. Doch eins unterscheidet sie doch von ihren Altersgenossen: Im Gegensatz zu ihnen, leidet Stella an Mukoviszidose und verbringt deswegen ihr Leben größtenteils im Krankenhaus. Somit wird ihr Leben von vielen Regeln und vor allem Selbstkontrolle bestimmt. Als sie Will Newman (Cole Sprouse) kennenlernt, einem charmanten Mit-Patienten im Krankenhaus, wird diese Disziplin jedoch auf eine harte Probe gestellt. Schon beim ersten Aufeinandertreffen knistert es zwischen den beiden und das, obwohl sie zu ihrem eigenen Schutz einen Sicherheitsabstand einhalten müssen. Trotz dieser Distanz wächst die Bindung zwischen Stella und Will von Tag zu Tag und damit steigt auch die Versuchung, alle Regeln über Bord zu werfen und sich der gegenseitigen Anziehung hinzugeben. Doch Wills widerspenstiges Verhalten gegenüber seiner medizinischen Behandlung verkompliziert die Beziehung des jungen Paares zunehmend. Einerseits inspiriert Will Stella dazu, ihr Leben voll auszukosten, doch andererseits: Kann sie den Menschen, den sie liebt, retten, wenn auch nur eine einzige Berührung verboten ist?“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


American Woman

INFOS

  • Originaltitel = American Woman
  • Regie = Jake Scott
  • Drehbuch = Brad Ingelsby
  • Besetzung = Sienna Miller, Christina Hendricks, Aaron Paul, Sky Ferreira, Will Sasso, Amy Madigan, Alex Neustaedter, Macon Blair, Maggie Castle, Pat Healy, Rachel Singer, Kentucker Audley, Kelly Golden, Maggie Budzyna, Aidan Fiske, Gillian Mariner Gordon, Nancy Villone, Bates Wilder, Dennis Staroselsky
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 111 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Bridget (Sky Ferreira), die jugendliche Tochter der 32 jährigen Debra (Sienna Miller), verschwindet plötzlich spurlos. Nun muss sich die Mutter um den zurückgebliebenen Sohn ihres Kindes kümmern. Über elf Jahre lang versucht die Frau mit der Sache abzuschließen, bis schließlich die Wahrheit über das Verschwinden ihrer Tochter ans Licht kommt.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Vertical Entertainment US / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Aladdin

INFOS

  • Originaltitel = Aladdin
  • Regie = Guy Ritchie
  • Drehbuch = John August, Guy Ritchie
  • Besetzung = Mena Massoud, Naomi Scott, Will Smith, Marwan Kenzari, Billy Magnussen, Nasim Pedrad, Numan Acar, Navid Negahban, Priyanka Samra, Amir Boutrous, Maya Saroya, Song-Hung Chang
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Fantasy, Abenteuer
  • Spieldauer = ca. 128 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 23. Mai 2019 ; US-Kinostart = 24. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 22. Mai 2019

INHALT

„Der Straßendieb Aladdin (Mena Massoud) macht mit Vorliebe mit seinem Affen Abu die Straßen von Agrabah im fernen Morgenland unsicher. Auf den Basaren der Stadt ist kein noch so wertvoll aussehender Gegenstand vor ihm sicher. Bei seinen Streifzügen lernt er eines Tages die Prinzessin Jasmin (Naomi Scott) kennen. Um sich in der Öffentlichkeit unerkannt bewegen zu können, verkleidet sich die Prinzessin und hat so auch die Möglichkeit, mit den Bewohnern ihrer Stadt in Kontakt zu treten. Nachdem sich Aladdin unsterblich in die junge Prinzessin verliebt, setzt er alles daran, sie wiederzusehen. Doch bei dem Versuch, die Mauern des Palastes zu überbrücken, wird er erwischt und landet im Kerker. Da kommt ihm der als alter Mann verkleidete Großwesir Jafar (Marwan Kenzari) gerade recht. Denn der bietet Aladdin an, ihn zu befreien, wenn er ihm im Gegenzug die berühmte Wunderlampe aus einer Höhle stiehlt. Doch der Großwesir denkt nicht daran, sein Versprechen einzuhalten. Er will nur an die Lampe kommen, damit sie ihm die nötige Macht verleiht, um das Land an sich zu reißen und als alleiniger Herrscher darüber regieren zu können.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Disney Deutschland / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Farewell

INFOS

  • Originaltitel = The Farewell
  • Regie = Lulu Wang
  • Drehbuch = Lulu Wang
  • Besetzung = Awkwafina, Tzi Ma, Diana Lin, Zhao Shuzhen, Lu Hong, Jiang Yongbo, Gil Perez-Abraham, Ines Laimins, Jim Liu, X Mayo, Aoi Mizuhara, Han Chen
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Komödie
  • Spieldauer = ca. 98 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 12. Juli 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine chinesische Familie erfährt, dass die Großmutter bald sterben wird. Während diese selbst nichts davon weiß, planen sie eine Hochzeit, um alle zusammenzubringen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via A24 / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Pets 2

INFOS

  • Originaltitel = The Secret Life of Pets 2
  • Regie = Chris Renaud, Jonathan del Val
  • Drehbuch = Brian Lynch
  • Englische Synchronsprecher = Patton Oswalt, Eric Stonestreet, Kevin Hart, Lake Bell, Jenny Slate, Tiffany Haddish, Dana Carvey, Albert Brooks, Hannibal Buress, Bobby Moynihan, Nick Kroll, Pete Holmes, Ellie Kemper, Kylie Hart, Harrison Ford
  • Deutsche Synchronsprecher = Jan Josef Liefers, Jella Haase, Fahri Yardim, Mario Barth, Dietmar Bär, Martina Hill, Stefanie Heinzmann, Frederick Lau, Dieter Hallervorden
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = ca. 86 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 27. Juni 2019 ; US-Kinostart = 7. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = 24. Mai 2019

INHALT

„Kaum verlassen die Menschen früh morgens ihr Zuhause, um in die Arbeit, in die Schule oder zum Einkaufen zu gehen, geht es in ihren Wohnungen auch schon drunter und drüber – denn dann haben ihre tierischen Mitbewohner sturmfrei. Hund Max (gesprochen von Jan Josef Liefers) und seine Kumpanen haben allerdings nicht nur Spaß, sondern auch neue Sorgen als im Tumult der Großstadt sowie beim Familienurlaub auf dem Land ein Menschensprössling gehütet werden soll. Und als wäre das noch nicht genug, verliert die Spitz-Dame Gidget (Jella Haase) auch noch Quietschebienchen, Max‘ geliebtes Spielzeug, an eine Horde neurotischer Katzen! Während sie sich als vermeintlich Katze auf eine Undercover-Rettungsmission begibt, will auch Kaninchen Snowball (Fahri Yardım) für das Gute eintreten. Als Superheld Captain Snowball hat er es sich gemeinsam mit Shih-Tzu Daisy zum Ziel gesetzt, einen weißen Tiger aus den Fängen eines fiesen Zirkusbesitzers zu befreien.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Illumination / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


I Am Mother

INFOS

  • Originaltitel = I Am Mother
  • Regie = Grant Sputore
  • Drehbuch = Michael Lloyd Green
  • Besetzung = Clara Rugaard, Rose Byrne, Hilary Swank, Luke Hawker, Tahlia Sturzaker, Jacob Nolan, Maddie Lenton, Summer Lenton, Hazel Sandery
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Sci-Fi-Thriller
  • Spieldauer = ca. 115 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 22. August 2019 ; US-Veröffentlichung = ab 7. Juni 2019 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 7. Juni 2019 auf Netflix

INHALT

„Nachdem die Menschheit fast gänzlich ausgestorben ist, soll die Erde durch ein besonderes Programm neu bevölkert werden. Dafür wird eine neue Generation (u. a. Clara Rugaard) durch einen freundlichen Roboter namens „Mother“ großgezogen. Doch dann erscheint eine blutbesudelte Frau (Hilary Swank) auf der Bildfläche und behauptet, das sei nur die halbe Wahrheit über das Schicksal der Menschheit…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


UglyDolls

INFOS

  • Originaltitel = UglyDolls
  • Regie = Kelly Asbury
  • Drehbuch = Erica Rivinoja, Alison Peck, Vivian Wong
  • Englische Synchronsprecher = Kelly Clarkson, Nick Jonas, Janelle Monae, Blake Shelton, Pitbull, Emma Roberts, Gabriel Iglesias, Wanda Sykes, Charli XCX, Bebe Rexha, Leehom Wang, Lizzo
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = ca. 87 Minuten
  • Kinostart Österreich = 4. Oktober 2019 ; Kinostart Deutschland = 3. Oktober 2019 ; US-Kinostart = 3. Mai 2019 ; Kinostart Großbritannien = 16. August 2019

INHALT

„In dem kleinen Örtchen Uglyville ist man anderss und jeder weiß, dass wahre Schönheit von innen kommt und sowieso im Auge des Betrachters liegt. Hier leben Moxy (im Original gesprochen von Kelly Clarkson) und ihre Freunde ein unbeschwertes, freakiges Leben voller Spaß und freuen sich immer wieder, wenn eine neue UglyDoll und damit ein weiterer Bewohner für ihre Gemeinschaft vom Himmel fällt. Doch Moxy wundert sich schon lange, ob es eine Welt außerhalb von Uglyville gibt, ob etwas hinter dem Berg liegt, der ihren Ort einschließt. Mit einigen Freunden macht sie sich so auf eine Erkundungstour und stößt dabei auf Perfection, eine Stadt in der typische Puppen von Lou (Nick Jonas) darauf trainiert werden, in die Welt entlassen zu werden, wo sie die Liebes eines Kindes finden sollen. Und der manipulative Lou will seine Ideale auf Moxy und ihre Freunde übertragen und sie zu ‚perfekten‘ Puppen machen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Project Ithaca

INFOS

  • Originaltitel = Project Ithaca
  • Regie = Nicholas Humphries
  • Drehbuch = Anthony Artibello, Kevin C. Bjerkness
  • Besetzung = James Gallanders, Deragh Campbell, Daniel Fathers, Alex Woods, Caroline Raynaud, Konima Parkinson-Jones, Greg Ellwand, Sofie Holland, John Novak, Kelly Lamb, Hanna Galway, Caleb Marshall, Philippe Poirier, Ayesha Mansur Gonsalves, Tammy-lynn Wilcox, Mia Reich
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Sci-Fi, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 7. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine Gruppe Fremder erwacht an Bord eines außerirdischen Raumschiffs. Wenn sie sich trennen, werden sie sterben, doch gemeinsam können sie vielleicht einen Weg nach Hause finden…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Saban Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Rim of the World

INFOS

  • Originaltitel = Rim of the World
  • Regie = McG
  • Drehbuch = Zack Stentz
  • Besetzung = Jack Gore, Miya Cech, Benjamin Flores Jr., Lynn Collins, Annabeth Gish, Michael Beach, Tony Cavalero, Dean S. Jagger, Punam Patel, Andrew Bachelor, Michael Papajohn, Scott MacArthur, Carl McDowell, Cameron Fuller, David Theune, Chris Wylde, Rudy Mancuso, Jason Rogel, Annie Cavalero, Alessio Scalzotto
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Abenteuer, Komödie, Action, Sci-Fi
  • Spieldauer = ca. 98 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 24. Mai 2019 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 24. Mai 2019 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 24. Mai 2019 auf Netflix

INHALT

„Die vier Teenager Alex (Jack Gore), ZhenZhen (Miya Cech), Dariush (Benjamin Flores Jr.) und Gabriel sind Außenseiter, wie sie im Buche stehen. Doch als eine Alien-Invasion ihr Ferienlager unterbricht, in dem sie eigentlich spaßige Dinge wie Kanufahren oder auf Bäume klettern tun wollten, haben sie plötzlich die Chance, zu Helden zu werden. Ihnen fällt nämlich durch Zufall der Schlüssel in die Hände, mit denen sie die außerirdischen Invasoren stoppen können. Und auch ohne Erwachsene und Kontakt zur Außenwelt wissen die vier Freunde, was sie nun tun müssen: Zusammenhalten, sich ihren Ängsten stellen und die Welt retten!“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Traumfabrik

INFOS

  • Originaltitel = Traumfabrik
  • Regie = Martin Schreier
  • Drehbuch = Arend Remmers
  • Besetzung = Dennis Mojen, Emilia Schüle, Ken Duken, Heiner Lauterbach, Nikolai Kinski, Michael Gwisdek
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Drama, Komödie, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich = 5. Juli 2019 ; Kinostart Deutschland = 4. Juli 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Im Sommer des Jahres 1961 ist das DEFA-Filmstudio in Potsdam-Babelsberg ein magischer Ort, voller Kreativer, die in Aufbruchsstimmung sind. Emil Hellwerk (Dennis Mojen) wurde vor Kurzem frisch aus der Nationalen Volksarmee (NVA) entlassen und steht nun vor den ehrwürdigen Toren des Filmproduktionsstudios und hat dank seines Bruders Alex (Ken Duken), der dort als Stuckateur arbeitet, eine Anstellung als Komparse bekommen. Emil kann mit der glamourösen Filmwelt zwar nicht viel anfangen, doch Alternativen gibt es für ihn auch nicht. Doch eines Tages lernt er am Filmset die französische Tänzerin Milou (Emilia Schüle) kennen, von der er sofort fasziniert ist. Das Glück der beiden scheint perfekt, doch dann werden die Grenzen geschlossen und die beiden auseinandergerissen. Emil fasst einen tollkühnen Plan, um zu seiner Milou zurückzukommen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere