Movies&More presents: Trailer Collection #16

Herzlich willkommen zur sechszehnten Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen brandneuen Trailer zu Zack Snyder’s Comicverfilmung Justice League, einen deutschen Teaser-Clip zum zweiten Teil der Deadpool-Reihe, den ersten Teaser-Trailer zum Netflix-Thriller Death Note, das Drama The Last Face mit Javier Bardem und Charlize Theron, einen ersten Blick auf den Animationsfilm Captain Underpants, die Dramedy The Sweet Life mit Chris Messina und Abigail Spencer, das Biopic Churchill mit Brian Cox, Miranda Richardson und John Slattery, einen neuen Trailer zur Action-Komödie Baywatch, den Thriller Black Butterfly mit Antonio Banderas und Jonathan Rhys Meyers, einen englischen Red Band Trailer zum starbesetzten Krimi-Thriller Three Billboards Outside Ebbing, Missouri von Martin McDonagh, die romantische Dramedy Victoria – Männer & andere Missgeschicke, einen neuen englischen Trailer zum romantischen Mystery-Drama My Cousin Rachel mit Rachel Weisz und Sam Claflin, den deutschen Trailer Komödie Wilson – Der Weltverbesserer mit Woody Harrelson, einen weiteren englischen Trailer zum Horror-Thriller Wish Upon, den deutschen Trailer zum biblischen Drama 40 Tage in der Wüste mit Ewan McGregor, einen neuen deutschen Trailer zur Dramedy Zu guter Letzt mit Shirley MacLaine und Amanda Seyfried sowie die Netflix-Dokumentation Casting JonBenet.

„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Justice League

INFOS

  • Originaltitel = Justice League
  • Regie = Zack Snyder
  • Drehbuch = Chris Terrio
  • Besetzung = Ben Affleck, Henry Cavill, Gal Gadot, Ezra Miller, Jason Momoa, Ray Fisher, Ciaran Hinds, Amy Adams, Diane Lane, Jeremy Irons, J.K. Simmons, Amber Heard, Willem Dafoe, Connie Nielsen, Kiersey Clemons, Samantha Jo, Eleanor Matsuura, Lisa Loven Kongsli
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Abenteuer, Fantasy
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 16. November 2017 ; US-Kinostart = 17. November 2017 ; Kinostart Großbritannien = 17. November 2017

INHALT

„Bruce Wayne (Ben Affleck) alias Batman hat wieder Vertrauen in die Menschheit – auch dank Superman (Henry Cavill), der im Kampf gegen das Monster Doomsday wahre Selbstlosigkeit bewies. Als sich das mächtige außerweltliche Wesen Steppenwolf mit einer Armee Paradämonen anschickt, die Erde zu überfallen, wendet sich Batman an Diana Prince (Gal Gadot), besser bekannt unter dem Namen Wonder Woman, die gegen Doomsday eindrucksvoll zeigte, was sie kann. Gemeinsam rekrutieren sie ein Team von Superhelden, bestehend aus den Metamenschen, auf die Wayne von Prince bereits aufmerksam gemacht wurde: Aquaman (Jason Momoa), Cyborg (Ray Fisher) und The Flash (Ezra Miller) verbünden sich mit Batman und Wonder Woman, aber der Angriff auf die Erde scheint dennoch nicht mehr zu verhindern…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Deadpool 2

INFOS

  • Originaltitel = Deadpool 2
  • Regie = David Leitch
  • Drehbuch = Rhett Reese, Paul Wernick
  • Besetzung = Ryan Reynolds, Zazie Beetz
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Geplante Fortsetzung zum selbstironischen Superhelden-Actioner ‚Deadpool‘, in dem erzählt wurde, wie der Söldner Wade Wilson (Ryan Reynolds) sich nach einer Krebsdiagnose einer gefährlichen Prozedur unterzieht und dadurch zu einem Mutanten mit unglaublichen Selbstheilungskräften wird. Wie bereits in der Post-Credit-Szene des ersten Teils angedeutet, mischt in ‚Deadpool 2‘ womöglich Fan-Liebling Nathan Summers alias Cable mit. Cable ist in den Comics der Sohn von ‚X-Men‘-Anführer Scott Summers alias Cyclops und Madelyne Pryor, einem Klon von Scotts großer Liebe Jean Grey. Cables Geburt wurde von dem bösartigen Mutanten Mister Sinister geplant, der extra zu diesem Zweck Jeans Klon erschuf. Cable ist ein mächtiger Telepath, kann durch die Zeit reisen und wurde als Kind von einem techno-organischen Virus infiziert, der ihn in einen Cyborg verwandelte.“

Deutscher  Teaser-Clip:

Quelle: Clip via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Death Note

INFOS

  • Originaltitel = Death Note
  • Regie = Adam Wingard
  • Drehbuch = Charley Parlapanides, Vlas Parlapanides, Jeremy Slater
  • Besetzung = Nat Wolff, Margaret Qualley, Willem Dafoe, Laketih Stanfield, Shea Whigham, Masi Oka, Michael Shamus Wiles, Matthew Kevin Anderson, Christian Sloan, Paul Nakauchi, Chris Britton, Artin John, Jack Ettlinger, Jesse Stretch, Barbara Beall, Lia Lam, Jessica McLeod, Eileen Pedde, Ash Lee, Colin Corrigan
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 25. August 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 25. August 2017 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 25. August 2017 auf Netflix

INHALT

„US-Neuverfilmung des japanischen Manga-Klassikers ‚Death Note‘ über einen Schüler, der ein Notizbuch mit besonderen Fähigkeiten findet. Jeder Mensch, dessen Namen er in das Buch schreibt, stirbt. Der Schüler nutzt dieses Buch, um die Welt von Kriminellen zu befreien. Doch als immer mehr Verbrecher auf diese Weise tot enden, setzt die Polizei ihren genialsten Ermittler auf den Fall an. Und der kommt dem Schüler gefährlich nahe…“

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix US & Canada ; Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Last Face

INFOS

  • Originaltitel = The Last Face
  • Regie = Sean Penn
  • Drehbuch = Erin Dignam
  • Besetzung = Javier Bardem, Charlize Theron, Adele Exarchopoulos, Jared Harris, Jean Reno, Merritt Weaver, Denise Newman, Oscar Best, Zubin Cooper, Sebelethu Bonkolo, Hopper Jack Penn, Tina Jaxa, Sibongile Mlambo, Sarah Muhoho, Bronwyn Reed, Olga Gainullina, Ebby Weyime, Dominika Jablonska
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 132 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 22. Juni 2017 ; US-Kinostart = 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein talentierter und charmanter Arzt arbeitet in afrikanischen Krisengebieten. Dort verliebt er sich in eine Entwicklungshelferin. Ihre Liebe lässt sich allerdings nur schwer mit seinem gefährlichen und aufopferungsvollen Beruf in Einklang bringen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movielclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Captain Underpants

INFOS

  • Originaltitel = Captain Underpants: The First Epic Movie
  • Regie = David Soren
  • Drehbuch = Nicholas Stoller
  • Englische Synchronsprecher = Ed Helms, Kevin Hart, Nick Kroll, Thomas Middleditch, Jordan Peele, Kristen Schaal, Lesley Nicol
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Animation, Komödie, Action
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2. Juni 2017 ; Kinostart Großbritannien = 28. Juli 2017

INHALT

„George und Harold gehen in die vierte Klasse und haben nur ein Ziel: den Schuldirektor in ihren liebsten Superhelden Captain Unterpants zu verwandeln.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via DreamWorks TV / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Sweet Life

INFOS

  • Originaltitel = The Sweet Life
  • Regie = Rob Spera
  • Drehbuch = Jared Rappaport
  • Besetzung = Chris Messina, Abigail Spencer, Chris Aquilino, Michael Emery, J.D. Evermore, Josh Pence, Tyson Ritter, Maggie Siff, Andrew Fromer, Cheryl Franics Harrington, Brian Shortall, Jocko Sims, Nick Searcy, Karan Soni, Scott Michael Campbell
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Komödie, Romantik
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt (Premiere am 7. Juni 2016 auf dem Los Angeles Film Festival) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Film Festivals & Indie Films / YouTube


Churchill

INFOS

  • Originaltitel = Churchill
  • Regie = Jonathan Teplitzky
  • Drehbuch = Alex von Tunzelmann
  • Besetzung = Brian Cox, Miranda Richardson, John Slattery, James Purefoy, Ella Purnell, Julian Wadham, Richard Durden, Danny Webb, Jonathan Aris, George Anton, Steven Cree, Angela Costello, Peter Ormond
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Biopic, Drama, Thriller
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2. Juni 2017 ; Kinostart Großbritannien = 16. Juni 2017

INHALT

„Biografie über Winston Churchill, 24 Stunden vor der Landung der Alliierten in der Normandie.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Films UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Baywatch

INFOS

  • Originaltitel = Baywatch
  • Regie = Seth Gordon
  • Drehbuch = Damian Shannon, Mark Swift
  • Besetzung = Dwayne Johnson, Zac Efron, Alexandra Daddario, Kelly Rohrbach, Jon Bass, Ilfenesh Hadera, Priyanka Chopra, Hannibal Buress, Rob Huebel, Yahya Abdul-Mateen II, Oscar Nunez, John Cenatiempo, Amin Joseph, Izabel Goulart, Ana Flavia Gavlak, Zachary Vazquez, Haviland Stillwell, Maegan Vogel, Tamila Bilalova, Charlotte McKinney, David Hasselhoff, Pamela Anderson
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Action, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 1. Juni 2017 ; US-Kinostart = 26. Mai 2017 ; Kinostart Großbritannien = 29. Mai 2017

INHALT

„Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) hat als charismatischer Anführer eines Teams von Rettungsschwimmern alle Hände voll zu tun. Vor allem ein Neuzugang bereitet ihm Sorgen: Matt Brody (Zac Efron) war einst olympischer Schwimmer, doch wurde nach einem Aufsehen erregenden Zwischenfall verbannt. Nun muss ihn Mitch als PR-Maßnahme in sein Team aufnehmen. Der Neuzugang stellt gleich mal Mitchs Autorität in Frage. Summer (Alexandra Daddario) hat dagegen ein Auge auf den Neuankömmling geworfen. Die taffe Rettungsschwimmerin ist eine Idealistin, die es nicht nur im Wasser liebt, Menschen zu retten. Sie glaubt, den jungen Neuzugang in die richtige Richtung lenken zu können. Allgemein stehen Liebe und Beziehung dem Team immer im Weg. Mitchs Ex Stephanie ist geschäftlich noch weiter seine Partnerin, doch als er sich neu verliebt, reagiert sie eifersüchtig. Und der trottelige Ronnie (Jon Bass) versucht verzweifelt, bei Sexbombe C.J. (Kelly Rohrbach) zu landen. Doch die ist eigentlich eine Nummer zu groß für ihn. All das muss aber bald beiseite gewischt werden, denn als Mitch und Matt einer kriminellen Verschwörung auf die Spur kommen, die ihren Strand bedroht, müssen sie alle zusammenarbeiten…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures & Paramount Pictures GER / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Black Butterfly

INFOS

  • Originaltitel = Black Butterfly
  • Regie = Brian Goodman
  • Drehbuch = Marc Frydman, Justin Stanley
  • Besetzung = Antonio Banderas Jonathan Rhys Meyers, Piper Perabo, Abel Ferrara, Vincent Riotta, Nathalie Rapti Gomez, Katie McGovern, Cherish Gaines, Randall Paul, Cristina Moglia, Alexandra Klim, Gioia Libardoni, Nicholas Aaron, Timothy Martin, Tracy Green
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 26. Mai 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Bei dem Drehbuchautoren Paul (Antonio Banderas) läuft es nicht besonders gut, weder privat noch bei der Arbeit. Eines Tages lernt er dann Jack (Jonathan Rhys Meyers) kennen, den Paul auf dem Weg zu seinem Haus auf der Straße aufgabelt. Weil sich schlechtes Wetter ankündigt, bietet er dem jungen Mann, im Haus unterzukommen. Eine Entscheidung, die Paul wenig später bitter bereuen soll, denn Jack entpuppt sich als kranker Psychopath, der Paul gefangen nimmt und nicht vor Waffengewalt zurückschreckt…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

INFOS

  • Originaltitel = Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Regie = Martin McDonagh
  • Drehbuch = Martin McDonagh
  • Besetzung = Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell, John Hawkes, Peter Dinklage, Abbie Cornish, Caleb Landry Jones, Kathryn Newton, Lucas Hedges, Kerry Condon, Zeljko Ivanek, Samara Weaving, Amanda Warren, Malaya Rivera Drew, Michael Aaron Milligan, Darrell Britt-Gibson, Lawrence Turner, Jerry Winsett, Sandy Martin, Clarke Peters, Nick Searcy
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Krimi, Thriller, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die Tochter von Mildred Hayes (Frances McDormand) wurde schon vor Monaten ermordet, aber noch immer tut sich in dem Fall nichts. Von einem Hauptverdächtigen fehlt jedenfalls noch jede Spur und so langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei einfach ihre Arbeit nicht richtig macht. Frustriert darüber hängt sie eines Tages drei Plakate entlang einer Straße auf, die sich alle an Polizeichef William Willoughby (Woody Harrelson) richten und ihn öffentlich kritisieren. Klar, dass die Situation nicht lange friedlich bleibt. Als dann noch Officer Dixon (Sam Rockwell) mit ins Spiel kommt, eskaliert die Situation völlig…“

Englischer Red Band Trailer:

Quelle: Trailer via Fox Searchlight / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Victoria – Männer & andere Missgeschicke

INFOS

  • Originaltitel = Victoria
  • Regie = Justine Triet
  • Drehbuch = Justine Triet
  • Besetzung = Virginie Efira, Vincent Lacoste, Melvil Poupaud, Laurent Poitrenaux, Laure Calamy, Alice Daquet, Claire Burger, Sabrina Seyvecou, Thomas Levy-Lasne, Romain Charbon, Julie Moulier, Elsa Wolliaston, Sophie Fillieres, Liv Harari, Jeane Arra-Bellanger, Hector Obalk, Anthony Paliotti, Pierre Maillet, Noemie Veissier, Nicolas Anthome, Etienne Beurier
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Komödie, Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 97 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 4. Mai 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Frankreich = 14. September 2016

INHALT

„Victoria (Virginie Efira) ist Ende 30, geschieden, alleinerziehend und eine Anwältin in Paris, die leicht egozentrisch einem lockeren Sexleben fröhnt. Bei einer Hochzeit bekommt ihr ohnehin schon chaotisches Leben nochmal eine neue, emotionale Wendung, denn wie durch einen Zufall trifft sie auf ihren Ex-Mann, ihren alten Freund Vincent (Melvil Poupaud) und den ehemaligen Klienten und Drogendealer Sam (Vincent Lacoste). Doch nur einen Tag später wird Vincent wegen versuchten Mordes an seiner Freundin angeklagt – und der einzige Zeuge ist ein Hund! Jetzt ist Victoria dringend gefragt: Sie muss ihren Freund vor Gericht rausboxen und gleichzeitig ihr Privatleben auf die Reihe bekommen, das sogar noch chaotischer geworden ist, seit sie den Ex-Dealer Sam nach ihrem Wiedersehen als Au-Pair für ihre Töchter eingestellt hat.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Alamode Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


My Cousin Rachel

INFOS

  • Originaltitel = My Cousin Rachel
  • Regie = Roger Michell
  • Drehbuch = Roger Michell
  • Besetzung = Rachel Weisz, Sam Claflin, Holliday Grainger, Iain Glen, Andrew Knott, Poppy Lee Friar, Vicki Pepperdine, Andrew Havill, Harrie Hayes, Katherine Pearce, Bobby Scott Freeman, Chris Gallarus, Tristram Davies, Louis Suc, Austin Taylor
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Mystery, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 13. Juli 2017 ; US-Kinostart = 14. Juli 2017 ; Kinostart Großbritannien = 9. Juni 2017

INHALT

„Der englische Gentlemen Philip (Sam Claflin) reist getrieben von Sorge zum Anwesen seines Cousins Ambrose, der dem früheren Waisenkind einst wie ein Vater zur Seite stand. Sein väterlicher Freund verstirbt jedoch und im rachsüchtigen Philip wächst die Ahnung, dessen Ehefrau Rachel (Rachel Weisz) stecke dahinter. Doch die geheimnisvolle wie bestechend charmante Frau zieht den jungen Mann mit Leichtigkeit in ihren Bann… und sein Rachedurst scheint wie verflogen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Fox Searchlight / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Wilson – Der Weltverbesserer

INFOS

  • Originaltitel = Wilson
  • Regie = Craig Johnson
  • Drehbuch = Daniel Clowes
  • Besetzung = Woody Harrelson, Laura Dern, Judy Greer, Margo Martindale, Mary Lynn Rajskub, Toussaint Morrison, Cheryl Hines, David Warshofsky, Tom Proctor, Isabella Amara, James Saito, Bruce Bohne, Bill McCallum, Alec George, Nate Mooney, Paul Cram, Matt Roy, Roxy Wood, Miles Strommen, Jackson Bond, Katie Rose Law, Brett Gelman, Greta Oglesby, Peter Moore, Richard Ooms, Shawn J. Hamilton, Andrew Hawtrey, Sean Dooley, Sandy Oian, Shaun Brown, Lauren Weedman, James Robert Miller, Tonita Castro, Rachel Weber, Joe Minjares
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 17. August 2017 ; US-Kinostart = 24. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Wilson (Woody Harrelson) ist ein eigenwilliger Einzelgänger, der außer zu seinem Hund zu keinem anderen Lebewesen eine Verbindung aufbauen zu scheinen kann. Nach dem Tod seines Vaters beschließt er daher, seine Ex-Frau (Laura Dern) zu finden, in der Hoffnung, mit ihr einen Neuanfang zu starten. Doch als er sie findet, muss er überrascht feststellen, dass er Vater einer Tochter im Teenage-Alter ist, die nach der Geburt zur Adoption freigegeben wurde. Mit allen Mitteln versucht Wilson nun, alle drei als Familie zu einen, um endlich das Idyll zu finden, nach dem er sich schon so lange sehnt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Wish Upon

INFOS

  • Originaltitel = Wish Upon
  • Regie = John R. Leonetti
  • Drehbuch = Barbara Marshall
  • Besetzung = Joey King, Shannon Purser, Sherilyn Fenn, Ryan Phillippe, Elisabeth Röhm, Ki Hong Lee, Sydney Park, Alice Lee, Daniela Barbosa, Mitchell Slaggert, Josephine Langford, Alexander Nunez, Ryan Taerk, Michelle Alexander, Natalie Prinzen-Klages, Nora Prinzen-Klages, Matt Haffner, Raegan Revord
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror, Thriller, Fantasy
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. Juni 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die Außenseiterin Claire (Joey King) hat es nicht leicht im Leben. Doch als sie eine Zauber-Box findet, scheint sich ihr Schicksal endlich zum Guten zu wenden. Dabei ahnt die 16-Jährige nicht, dass der magische Gegenstand für jeden Wunsch eine tödliche Bezahlung in Rechnung stellt.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Broad Green Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


40 Tage in der Wüste

INFOS

  • Originaltitel = Last Days in the Desert
  • Regie = Rodrigo Garcia
  • Drehbuch = Rodrigo Garcia
  • Besetzung = Ewan McGregor, Ciaran Hinds, Ayelet Zurer, Tye Sheridan, Susan Gray
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Historie, Drama, Abenteuer
  • Spieldauer = ca. 98 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 13. April 2017 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Nachdem Jesus Christus (Ewan McGregor) getauft wurde, wird er von der Stimme Gottes in die Wüste getrieben. Dort tut er Buße und fastet – komplett auf sich allein gestellt – 40 Tage lang. Währenddessen widersteht er den Versuchungen des Teufels (ebenfalls Ewan McGregor), die ihn immer wieder heimsuchen. Mitten in den Weiten der kargen Landschaft trifft Jesus in den letzten Tagen seiner Fastenzeit einen Mann (Ciaran Hinds), der zusammen mit seiner Frau (Ayelet Zurer) und seinem Sohn (Tye Sheridan) in der Wüste lebt. Das ihm dargebotene Wasser nimmt Jesus dankend an, doch die Fürsorge der Familie hält ihn von seinem Auftrag ab. Während die Familie in der rauen Umgebung dieses Ortes ums Überleben kämpft, wird Jesus nicht nur vom Teufel gelockt, sondern auch mit seinem eigenen Schicksal als Erlöser konfrontiert…“

Deutscher Trailer:

 

Quelle: Trailer via Tiberius Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Zu guter Letzt

INFOS

  • Originaltitel = The Last Word
  • Regie = Mark Pellington
  • Drehbuch = Stuart Ross Fink
  • Besetzung = Shirley MacLaine, Amanda Seyfried, AnnJewel Lee Dixon, Thomas Sadoski, Philip Baker Hall, Tom Everett Scott, Joel Murray, Anne Heche, Steven Culp, Adina Porter, Todd Louiso, Valerie Ross, Marshall Bell, Millicent Martin, Bill Glass, John Billingsley, Gedde Watanabe, Yvette Freeman, Chloe Wepper, Sarah Baker, Nikki McCauley
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 108 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 13. April 2017 ; US-Kinostart = läuft bereits ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Harriet Lauler (Shirley MacLaine) ist eine vormals äußerst erfolgreiche Geschäftsfrau, die sich bereits zur Ruhe gesetzt hat, aber weiterhin Chefin sein will und daher versucht, alles und jeden um sie herum zu kontrollieren. Folglich beschließt sie, auch ihren eigenen Nachruf und damit ihre Geschichte zu schreiben – oder besser gesagt schreiben zu lassen: Sie beauftragt die junge Journalistin Anne Sherman (Amanda Seyfried) mit dem Verfassen eines Nachrufs, doch der erste Entwurf fällt äußerst ernüchternd für Harriet aus, denn aufgrund ihres autoritären Gehabes hat niemand in ihrem Bekanntenkreis ein gutes Wort über sie zu sagen. Harriet beschließt ihr Leben zu ändern, bevor es zu spät ist, und Anne hat keine andere Wahl, als ihr Gesellschaft zu leisten. Die wichtigste Aufgabe: Harriet will sich mit ihrer Tochter Elizabeth (Anne Heche) versöhnen, zu der sie seit zehn Jahren keinen Kontakt hat…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Casting JonBenet

INFOS

  • Originaltitel = Casting JonBenet
  • Regie = Kitty Green
  • Besetzung = Hannah Cagwin, Aeona Cruz, Liv Bagley, Shylee Sagle, Danika Toolson, Nicole Hamilton, Emma Winslow, Elle Walker
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Dokumentation
  • Spieldauer = ca. 80 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 28. April 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 28. April 2017 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 28. April 2017 auf Netflix

INHALT

„Dokumentation um den ungelösten Todesfall der sechsjährigen amerikanischen Schönheitskönigin JonBenet Ramsey, für die Regisseurin Kitty Green das Format eines angeblichen Castings für ein Dokudrama über JonBenet wählt. So lässt sie eine Mischung aus professionellen Schauspielern und Amateur-Darstellern aus dem Raum Boulder, Colorado zu Wort kommen, wo die junge Schönheitskönigin zu Tode kam. Die Darsteller bewerben sich für die Rollen als JonBenets Familienmitglieder oder natürlich als JonBenet persönlich und teilen ganz nebenbei ihre Meinungen, Gefühle und Erinnerungen zu dem Todesfall mit dem Publikum. Dabei geht es jedoch nicht darum, ein für alle Mal zu klären, wie genau JonBenet zu Tode kam, sondern genau um diese indirekten Porträts der zahlreichen Darsteller, bei denen jedoch nie genau klar ist, welche Aussagen tatsächlich stimmen und welche der fiktiven Erzählebene der Dokumentation geschuldet sind.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Veröffentlicht in Video Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*