Movies&More presents: Trailer Collection #18

Herzlich willkommen zur achtzehnten Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen ersten englischen Red Band Teaser-Trailer zur Dramedy Ingrid Goes West mit Aubrey Plaza, Elizabeth OlsenO’Shea Jackson Jr. und Billy Magnussen, einen brandneuen Trailer zum Tupac-Biopic All Eyez on Me mit Demetrius Shipp Jr., die Dokumentation I Am Heath Ledger, einen neuen deutschen Trailer zu James Gunn’s Comicverfilmung Guardians of the Galaxy Vol. 2, das Boxer-Drama Chuck mit Liev Schreiber, einen kleinen Vorgeschmack auf die Romanverfilmung Genauso anders wie ich mit Greg Kinnear, Renee Zellweger, Djimon Hounsou und Jon Voight, einen ersten Teaser-Trailer zum Animationsfilm My Little Pony: Der Film, neues Videomaterial zum Mystery-Drama Buster’s Mal Heart mit Rami Malek, einen US-Trailer zum Drama Alle Farben des Lebens mit Naomi Watts, Elle Fanning und Susan Sarandon, das actionreiche Kampfsport-Drama Lady Bloodfight mit Amy Johnston, einen ersten Blick auf den Animationsfilm Bigfoot Junior, einen neuen englischen Trailer zum romantischen Drama Maudie, den deutschen Heimkino-Trailer zum Krimi-Thriller A Kind of Murder mit Patrick Wilson, Jessica Biel und Haley Bennett, den Horror-Thriller The Black Room mit Natasha Henstridge sowie die trashige Horror-Komödie Pool Party Massacre von Drew Marvick und die deutsche Komödie Sommerfest von Regisseur Sönke Wortmann.

„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Ingrid Goes West

INFOS

  • Originaltitel = Ingrid Goes West
  • Regie = Matt Spicer
  • Drehbuch = David Branson Smith, Matt Spicer
  • Besetzung = Aubrey Plaza, Elizabeth Olsen, O’Shea Jackson Jr., Billy Magnussen, Pom Klementieff, Wyatt Russell, Angelica Amor, Tina Lorraine, Hannah Pearl Utt, Aidan Wallace, Jay Weingarten, Charlie Wright, Destiny Soria, Vincent van Hirte, Malika Williams, Megan Griffey, Andrew Horschak
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 97 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 4. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine junge Frau (Aubrey Plaza) ist von einem Social-Media-Star (Elizabeth Olsen) so besessen, dass sie alles stehen und liegen lässt, um in die Nähe von ihrem Idol zu ziehen.“

Englischer Red Band Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


All Eyez on Me

INFOS

  • Originaltitel = All Eyez on Me
  • Regie = Benny Boom
  • Drehbuch = Jeremy Haft, Eddie Gonzalez, Steven Bagatourian
  • Besetzung = Demetrius Shipp Jr., Danai Gurira, Kat Graham, Lauren Cohan, Annie Ilonzeh, Dominic L. Santana, Jamal Woolard, Harold House Moore, Khadija Copeland, Jamie Hector, Rayven Symone Ferrell, Keith Robinson, Cory Hardrict, Rayan Lawrence, Grace Gibson, Brandon Sauve, Azad Arnaud, Chanel Young, Chris Clarke, Ronald Brooks, Hamid Reza Bejamin Thompson, Deray Davis, Bruce Davis, Cisco Reyes, Kendrick Cross, Robyn Marie Young, Gary Weeks
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Musik, Biopic
  • Spieldauer = ca. 129 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 16. Juni 2017 ; Kinostart Großbritannien = 15. Juni 2017

INHALT

„Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) wächst in den 70er- und 80er-Jahren in New York als Sohn aktiver Mitglieder der Black-Panther-Bewegung auf. In den Jahren nach seinem Umzug an die US-Westküste 1988 nimmt sein Leben dann eine einschneidende Entwicklung: Als Rapper 2Pac wird Shakur in kurzer Zeit zu einem Fixstern am HipHop-Himmel und verkauft Millionen von Platten. Doch der Ruhm birgt auch seine Schattenseiten und Rivalitäten mit anderen Rappern, insbesondere mit The Notorious B.I.G. drohen zu eskalieren…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Codeblack OnDemand / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


I Am Heath Ledger

INFOS

  • Originaltitel = I Am Heath Ledger
  • Regie = Adrian Buitenhuis, Derik Murray
  • Drehbuch = Hart Snider
  • Besetzung = Heath Ledger, Naomi Watts, Ben Mendelsohn, Emile Hirsch, Djimon Hounsou, Ang Lee, Catherine Hardwicke, Ben Harper, Justin Vernon, Nfa Foster-Jones, Christina Cauchi, Edward Lachman, Matt Amato, Steve Alexander, Gerry Grennell, Grace, Woodroofe, Trevor DiCarlo, Kane Manera, Carlos Nino, Mia Doi Todd, Sally Bell, Ashleigh Bell, Kim Ledger, Kate Ledger, Olivia Ledger
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Dokumentation
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 3. Mai 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Im Alter von nur 28 Jahren verstarb der Schauspieler Heath Ledger 2008. Trotz des frühen Todes hinterließ er während seiner fünfzehnjährigen Filmkarriere bleibende Eindrücke: Mit ‚Ritter aus Leidenschaft‘ gelang ihm der Durchbruch, in ‚Brokeback Mountain‘ verhalf er einem Meilenstein des Kinos zum Erfolg, für seine Darstellung des Jokers in ‚The Dark Knight‘ erhielt er posthum einen Oscar. Doch während er in der Öffentlichkeit vor allem vor der Kamera posierte, stand er privat auch oft dahinter. Die vorliegende Dokumentation beleuchtet den Werdegang Heath Ledgers unter Zuhilfenahme von Filmmaterial, das Ledger selbst über die Jahre in seinem Privatleben anhäufte. Dazu teilen Wegbegleiter wie Ben Mendelssohn, Naomi Watts, Djimon Hounsou, Emile Hirsch, Regisseur Ang Lee und Bon-Iver-Sänger Justin Vernon ihre Erinnerungen an den Schauspieler mit und zeichnen so ein sehr persönliches Bild des Aufstiegs Ledger an die Spitze des Hollywood-Erfolgsberges.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Spike / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Guardians of the Galaxy Vol. 2

INFOS

  • Originaltitel = Guardians of the Galaxy Vol. 2
  • Regie = James Gunn
  • Drehbuch = James Gunn
  • Besetzung = Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Vin Diesel, Bradley Cooper, Michael Rooker, Karen Gillan, Pom Klementieff, Elizabeth Debicki, Kurt Russell, Sean Gunn, Chris Sullivan, Tommy Flanagan, Kelly Richardson, Evan Jones, Jimmy Urine, Joe Fria, Stephen Blackehart, Terence Rosemore, Glenn Close, Sylvester Stallone, Nathan Fillion, Aaron Schwartz
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Sci-Fi, Abenteuer
  • Spieldauer = ca. 137 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 27. April 2017 ; US-Kinostart = 5. Mai 2017 ; Kinostart Großbritannien = 28. April 2017

INHALT

„Die ‚Guardians Of The Galaxy‘ rund um Star-Lord (Chris Pratt) sind mittlerweile im ganzen Universum bekannt und auch Ayesha (Elizabeth Debicki), die Anführerin der Sovereign People, einem Volk von genetisch zur Perfektion veränderten Wesen, bemüht sich um ihre Dienste. Die Guardians sollen für sie und ihre Mitbürger ein interdimensionales Monster bekämpfen. Im Ausgleich will sie ihnen Nebula (Karen Gillan) übergeben, so dass die Guardians die Killerin und Schwester von Gamora (Zoe Saldana) ins Gefängnis bringen können. Doch Rocket (Stimme im Original: Bradley Cooper) ist diese Bezahlung zu wenig, weswegen er noch ein paar mächtige Batterien klaut. Ayesha ist darüber alles andere als begeistert und heuert die Ravagers an, die Guardians zu jagen und die Energiequelle zurückzuholen. Weil Yondu sich weigert, seinen Ziehsohn Star-Lord zu verfolgen, kommt es innerhalb der Ravagers zur Meuterei. Taserface (Chris Sullivan) übernimmt das Kommando und setzt Star-Lord nach. Bei deren Überführung von Nebula zum Nova Corps geht derweil wenig nach Plan und bald werden die Helden getrennt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Marvel Deutschland / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Chuck

INFOS

  • Originaltitel = Chuck aka The Bleeder
  • Regie = Philippe Falardeau
  • Drehbuch = Jeff Feuerzeig, Jerry Stahl
  • Besetzung = Liev Schreiber, Naomi Watts, Elisabeth Moss, Jim Gaffigan, Ron Perlman, Michael Rapaport, Pooch Hall, Morgan Spector, Jason Jones, William Hill, Wass Stevens, Zina Wilde, Catherine Corcoran, Ivan Martin, Leslie Lyles, Jen Ponton, Joe Starr, Mark Borkowski, Kelvin Hale, Georgina Ximenes Lifsher, Jonathan Wilde, Marissa Rose Gordon, Lucinda Rogers, Megan Sikora, Angela Marie Roy, Melo Ludwig, Sadie Sink
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Sport, Biopic
  • Spieldauer = ca. 101 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 5. Mai 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Mit seinem am 24. März 1975 ausgetragenen Boxkampf gegen Muhammad Ali gelangte der Name Chuck Wepner an eine breite Öffentlichkeit. 15 Runden hielt der Außenseiter gegen den Champ durch, bis er sich schließlich doch im K.O. ergeben musste. Einer der Zuseher dieses Kampfes war Drehbuchautor und Schauspieler Sylvester Stallone, der das ungleiche Duell als Vorlage für seinen später zum Meilenstein der Sportfilmgeschichte aufsteigenden Film ‚Rocky‘ nahm. Diese Fiktionalisierung seiner Selbst hatte auch Auswirkungen auf das Leben des ‚echten Rocky‘, Chuck Wepner (Liev Schreiber). Nach seinem Kampf gegen Ali findet sich der Boxer plötzlich in einer Situation wieder, in der sein öffentliches Image von dem einer Filmfigur überschattet wird – bei weitem. Chuck muss sich erst damit abfinden, dass seine Augenblicke im Rampenlicht endgültig der Vergangenheit angehören…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Genaus anders wie ich

INFOS

  • Originaltitel = Same Kind of Different As Me
  • Regie = Michael Carney
  • Drehbuch = Michael Carney, Alexander Foard, Ron Hall
  • Besetzung = Greg Kinnear, Renee Zellweger, Djimon Hounsou, Jon Voight, Ty Parker, Olivia Holt, Dana Gourrier, Ann Mahoney, Stephanie Leigh Schlund, Daniel Zacapa, Mykel Shannon Jenkins, David Jensen, Geraldine Singer, Nyles Steele, Theodus Crane, Kenda Benward, John Newberg, Austin Filson, Tonea Stewart, Calvin Williams, Stacy Hall, Lara Grice, Thomas Francis Murphy, Rudy Eisenzopf, Peyton Wich
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 9. November 2017 ; US-Kinostart = 20. Oktober 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Kunsthändler Ron Hall (Greg Kinnear) und seine Frau Deborah (Renée Zellweger) führen nach außen hin das perfekte Leben: Sie sind reich, in ihrer Gemeinde angesehen und sozial engagiert. Doch zu sagen hat sich das seit 19 Jahren verheiratete Paar kaum noch etwas, zudem hat Ron eine außereheliche Affäre begonnen. Deborah hingegen ist mit ihren seltsamen Träumen beschäftigt: Immer wieder sieht sie im Traum einen Mann, der für ihr Leben wichtig zu sein scheint, den sie aber nicht kennt. Umso erstaunter ist sie, als dieser Mann eines Tages in der Suppenküche, in der sie aushilft, tatsächlich vor ihr steht: zwischen dem in Armut aufgewachsenen, obdachlosen Denver Moore (Djimon Hounsou) und dem Ehepaar Hall entsteht eine tiefe Freundschaft, die alle kulturellen und sozialen Unterschiede überwindet und alle Beteiligten mit neuer Lebensfreude erfüllt.“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Pure Flix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


My Little Pony: Der Film

INFOS

  • Originaltitel = My Little Pony: The Movie
  • Regie = Jayson Thiessen
  • Drehbuch = Joe Ballarini, Rita Hsiao, Meghan McCarthy, Michael Vogel
  • Englische Synchronsprecher = Tara Strong, Ashleigh Ball, Shannon Chan-Kent, Andrea Libman, Tabitha St. Germain, Emily Blunt, Kristin Chenoweth, Liev Schreiber, Michael Pena, Sia, Taye Diggs, Uzo Aduba, Zoe Saldana, Nicole Oliver, Cathy Weseluck, Kazumi Evans, Rebecca Shoichet
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 5. Oktober 2017 ; US-Kinostart = 6. Oktober 2017 ; Kinostart Großbritannien = 20. Oktober 2017

INHALT

„Als eine dunkle Macht Ponyville bedroht, müssen Twilight Sparkle, Applejack, Pinkie Pie, Rainbow Dash, Fluttershy und Rarity in die große Welt ziehen, um ihre Heimat zu retten. Dabei treffen sie neue Freunde, bestehen gefährlichen Abenteuer und lernen eine wichtige Lektion….“

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies & Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Buster’s Mal Heart

INFOS

  • Originaltitel = Buster’s Mal Heart
  • Regie = Sarah Adina Smith
  • Drehbuch = Sarah Adina Smith
  • Besetzung = Rami Malek, DJ Qualls, Kate Lyn Sheil, Lin Shaye, Toby Huss, Mark Kelly, Teresa Yenque, Bruce Bundy, Jared Larson, Sandra Ellis Lafferty, Nicholas Pryor
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Mystery
  • Spieldauer = ca. 96 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 28. April 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein Mann, der sich auf der Flucht vor den Behörden befindet, zieht sich in die unwegsamen Höhen der kanadischen Berge zurück, wo er den Winter überstehen möchte, indem er in die Ferienhäuser von Fremden einbricht. Immer wieder wird er dabei von einem Traum heimgesucht, der ihn die Welt durch die Augen eines anderen sehen lässt. Bis er merkt, dass dies kein Traum ist und er wirklich ein Mensch in zwei Körpern ist…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Well Go USA Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Alle Farben des Lebens

INFOS

  • Originaltitel = 3 Generations aka About Ray
  • Regie = Gaby Dellal
  • Drehbuch = Nikole Beckwith
  • Besetzung = Naomi Watts, Elle Fanning, Susan Sarandon, Linda Emond, Tate Donovan, Sam Trammell, Andrew Polk, Maria Dizzia, Ira Jackson, Antonio Ortiz, Marquis Rodriguez, Tessa Albertson, Jordan Carlos, Elle Winter, Maxwell Simkins, Mattea Conforti, Susan Blackwell, Marcos A. Gonzalez
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 92 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = bereits gelaufen ; US-Kinostart = 5. Mai 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die New Yorker Teenagerin Ramona nennt sich Ray (Elle Fanning), lebt bereits seit Jahren als Junge und konfrontiert ihre Familie mit einer potentiell weitreichenden Entscheidung: Sie will sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen, eine Hormontherapie beginnen. Rays alleinerziehende Mutter Maggie (Naomi Watts) muss dafür Rays biologischen Vater Craig (Tate Donovan) ausfindig machen, denn nur so können die rechtlichen Hindernisse überwunden und die Transformation von Frau zu Mann eingeleitet werden. Rays Großmutter Dolly (Susan Sarandon), die mit ihrer Lebensgefährtin Frances (Linda Emons) im selben Haus wohnt wie Ray und Maggie, hat an der Entscheidung ihres Enkelkinds zu knabbern, kann sich mit der Vorstellung nicht anfreunden, bald einen Enkelsohn statt einer Enkeltochter zu haben. Die ganze Familie muss sich nun also mit Identitätsfragen auseinandersetzen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via The Weinstein Company / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Lady Bloodfight

INFOS

  • Originaltitel = Lady Bloodfight
  • Regie = Chris Nahon
  • Drehbuch = Bey Logan, Judd Bloch
  • Besetzung = Amy Johnston, Muriel Hofmann, Jenny Wu, Kathy Wu, Jet Tranter, Ng Mayling, Sunny Coelst, Rosemary Vandebrouck, Lisa Cheng, Chalinene Bassinah, Lauren Rhoden, Lisa Henderson, Happy Ma, Nathaliea Ng, Isa Sofa Chan Kwan Nga, Feng Xiao Xia, Wing-Hin Ho, Mon Choi, Joe Fiorello, Jai Day, Harry Oram, John Dovoacc, Belinda Yan, Kirt Kishita, Ines Laimins
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Action, Drama, Kampfsport, Krimi
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Vietnam: 11. November 2016

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Film Festivals & Indie Films / YouTube


Bigfoot Junior

INFOS

  • Originaltitel = The Son of Bigfoot
  • Regie = Jeremy Degruson, Ben Stassen
  • Drehbuch = Bob Barlen, Cal Brunker
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Animation, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 17. August 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 11. August 2017

INHALT

„Adam ist als Teenager ein Außenseiter – aber er findet heraus, dass er den coolsten Papa aller Zeiten hat: Der lange verschwundene Vater nämlich ist der legendäre Bigfoot, der sich zum Schutz über Jahre tief im Wald versteckte, zum Schutz vor HairCo. Das skrupellose Unternehmen will Bigfoots DNA. Der haarige Vater und sein ebenfalls mit speziellen Kräften ausgestattete Sohn müssen gemeinsam auf die Flucht…“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Maudie

INFOS

  • Originaltitel = Maudie
  • Regie = Aisling Walsh
  • Drehbuch = Sherry White
  • Besetzung = Ethan Hawke, Sally Hawkins, Kari Matchett, Gabrielle Rose, Zachary Bennett, Billy MacLellan, Marthe Bernard, David Feehan, Lawrence Barry, Greg Malone
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Romantik, Biopic
  • Spieldauer = ca. 115 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 26. Oktober 2017 ; US-Kinostart = 16. Juni 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = 16. Juni 2017

INHALT

„Maud Lewis (Sally Hawkins) leidet an rheumatoider Arthritis, seit sie ein Kind ist. Ihre Gelenke sind zerstört, weswegen die auf den Rollstuhl angewiesene Frau von ihrer Tante Ida (Gabrielle Rose), bei der sie im kanadischen Nova Scotia lebt, als Bürde empfunden wird. Maud nimmt schließlich eine Stelle als Haushälterin des mürrischen Fischhändlers Everett Lewis (Ethan Hawke) an und bleibt bei ihm, obwohl er sie behandelt wie eine Dienerin. In den langen Stunden, die sie allein im winzigen Haus ihres Arbeitgebers verbringt, entdeckt Maudie ihre große Leidenschaft: die Malerei. Sie verschönert alles im Haus, von den Wänden über die Fenster bis hin zu den Holztafeln, die Everett von der Arbeit mitbringt. Als Sandra (Kari Matchett), eine Frau aus New York City, eines ihrer Bilder erwerben will, wird Maud schlagartig in der Kunstszene bekannt…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Classics / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Kind of Murder

INFOS

  • Originaltitel = A Kind of Murder
  • Regie = Andy Goddard
  • Drehbuch = Susan Boyd
  • Besetzung = Patrick Wilson, Jessica Biel, Haley Bennett, Vincent Kartheiser, Eddie Marsan, Corrie Danieley, Radek Lord, Jennifer Enskat, Christine A. Dye, Lucas Bentley, Jon Osbeck, Ken Strunk, Barry Mulholland, Ian Short, Emily Scott, Juliane Collins, Michelle Poole, Chris Hill, Angel Kerns, Ryan Poole, Lon Nease, Peggy Warner, Sharon Lutz, Steve Moore, Jerry Rowlands, Michael Laurianti
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Krimi, Drama, Thriller
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt (ab 12. Mai 2017 auf DVD & Blu-Ray) ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„New York in den 1960er Jahren: Walter Stackhouse (Patrick Wilson) ist ein erfolgreicher Architekt und Hobby-Krimiautor, der jedoch unglücklich mit der Immobilienmaklerin Clara (Jessica Biel) verheiratet ist. Während seine Ehe aufgrund einer Affäre mit der Jazzsängerin Ellie (Haley Bennett) kurz vor dem Ende steht, ist Walter immer mehr von der Geschichte eines Buchhändlers fasziniert, der seine Frau umgebracht haben soll. Walter stellt sich vor, wie es wäre, wenn er seine eigene Frau töten würde – natürlich ist das nur ein hypothetisches Gedankenspiel aus Frustration. Doch dann wird Clara tatsächlich tot aufgefunden und plötzlich ist Walter der Hauptverdächtige. Und obwohl er seine Unschuld beteuert, wird es für ihn immer schwieriger, diese zu beweisen. Langsam verstrickt sich Walter in zunehmend zweifelhaften Aussagen und Gedanken. Könnte er vielleicht doch etwas mit Claras Tod zu tun haben?“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universum Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Black Room

INFOS

  • Originaltitel = The Black Room
  • Regie = Rolfe Kanefsky
  • Drehbuch = Rolfe Kanefsky
  • Besetzung = Natasha Henstridge, Lukas Hassel, Lin Shaye, Dominique Swain, Augie Duke, Caleb Scott, James Duval, Tiffany Shepis, Victoria De Mare, Elissa Dowling, Nick Principe, Catherine Annette, Jill Evyn, Rachel Riley, Robert Donavan, Jeff Dylan Graham, Giovanni V. Giusti, Beverly Swanson, Michael Reed, Alex Rinehart, John Michaelson, Arthur Brown, Angela Cole, Charles Marina, Brooke Mulkins, Al Jorgensen, Julia Lehman, Milena Gorum
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = ca. 91 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Paul und Jennifer ziehen endlich in ihr Traumhaus. Ihre idyllische Ehe findet ein jähes Ende, als sie Schritt für Schritt hinter das Geheimnis des schwarzen Raums kommen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via The Black Room Movie / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Pool Party Massacre

INFOS

  • Originaltitel = Pool Party Massacre
  • Regie = Drew Marvick
  • Drehbuch = Drew Marvick
  • Besetzung = Kirstin Noel McKusick, Margaux Neme, Destiny Faith Nelson, Crystal Stoney, Jenifer Marvick, Nick Byer, Mark Justice, LeeAnna Vamp, Alexis Adams, John Molinaro, Drew Marvick, Sally Burnswello, Dora Deceuninck, Paul Card, Jimmy Grosse, Trevor Layne, Cameron Lee Vamp
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror, Komödie, Trash
  • Spieldauer = ca. 81 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Floating Eye Films / YouTube


Sommerfest

INFOS

  • Originaltitel = Sommerfest
  • Regie = Sönke Wortmann
  • Drehbuch = Sönke Wortmann
  • Besetzung = Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Jasna Fritzi Bauer, Janina Fautz, Sandra Borgmann, Moritz Führmann, Henk Buchholz, Peter Jordan, Joachim Kaiser, Nicholas Bodeux, Michael Ophelders, Markus John, Ferhat Keskin, Pauline Wiesweg, Andre Rhode, Thiemo Schwarz, Jean-Luc Bubert, Marco Jorge Rudolph, Isabelle Rustemeier, Cristof Seeger-Zurmühlen, Jacob Schmidt, Thomas Krutmann, Toeppel Butera, Robin Brosch, Thomas Loibl, Tom Trambow, Natalia Romanova, Patrick Simons, Pat Murphy
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 29. Juni 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Stefan (Lucas Gregorowicz) lebt seit zehn Jahren nicht mehr in seiner alten Heimat Bochum, sondern in München, wo er es zu einem mäßig erfolgreichen Theaterschauspieler gebracht hat. Doch weil sein Vater gestorben ist, muss er zurück ins Ruhrgebiet, um sich um die Beerdigung und andere Dinge zu kümmern, etwa das Elternhaus zu verkaufen. Eigentlich soll es nur ein kurzer Aufenthalt sein, Treffen mit dem Makler, kurz bei ein paar Freunden vorbeischauen und zurück in den Zug nach München. Doch gerade an diesem Wochenende ist richtig was los in Bochum und irgendwie sind alle da, mit denen er einst aufgewachsen ist. Als der eigentlich vergebene Stefan dann noch seine große Jugendliebe Charlie (Anna Bederke) wiedertrifft und die beiden feststellen, dass sie immer noch Gefühle füreinander haben, kommt ohnehin alles ganz anders als geplant…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via X Verleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Veröffentlicht in Video Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*