Movies&More presents: Trailer Collection #31

Herzlich willkommen zur 31. Ausgabe von Trailer Collection

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es neues Videomaterial zum Katastrophen-Thriller Geostorm mit Gerard Butler, Abbie Cornish, Jim Sturgess, Katheryn Winnick, Andy Garcia und Ed Harris, einen internationalen Red Band Trailer zum Sport-Drama Borg/McEnroe mit Sverrir Gudnason und Shia LaBeouf, den deutschen Trailer zum Drama Wunder mit Jacob Tremblay, Julia Roberts und Owen Wilson, einen neuen englischen Trailer zum Thriller Kidnap mit Halle Berry, einen neuen deutschen Trailer zum Horror-Prequel Annabelle 2, einen ersten Trailer zum Biopic Final Portrait mit Geoffrey Rush und Armie Hammer, einen deutschen Trailer zum Horror-Thriller The Limehouse Golem mit Bill Nighy, Olivia Cooke und Douglas Booth, einen ersten Blick auf John Carroll Lynch’s Regiedebüt Lucky mit Harry Dean Stanton, einen deutschen Trailer zum animierten Abenteuer My Little Pony: Der Film, den deutschen Trailer zur Dramedy Madame mit Toni Collette, Harvey Keitel und Rossy de Palma, die Komödie Fun Mom Dinner, die Netflix-Dokumentation Ikarus sowie deutsche Heimkino-Trailer zum Sci-Fi-Kracher Kill Switch mit Dan Stevens und zur Krimi-Komödie Masterminds mit Zach Galifianakis, Kristen Wiig, Owen Wilson und Jason Sudeikis.

„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Geostorm

INFOS

  • Originaltitel = Geostorm
  • Regie = Dean Devlin, Danny Cannon
  • Drehbuch = Dean Devlin Paul Guyot
  • Besetzung = Gerard Butler, Abbie Cornish, Jim Sturgess, Katheryn Winnick, Andy Garcia, Ed Harris, Robert Sheehan, Eugenio Derbez, Zazie Beetz, Mare Winningham, Daniel Wu, Talitha Bateman, Drew Powell, Alexandra Maria Lara, Gregory Alan Williams, Amr Waked, Adepero Oduye, Randall P. Havens, David S. Lee, Billy Slaughter, Ritchie Montgomery, David Jensen, Sean Paul Braud, Jeremy Ray Taylor, Judd Lormand, Jodi Lyn Brockton, Corey Mendell Parker, Nathan Moore, Catherine Ashton
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Thriller, Sci-Fi
  • Spieldauer = ca. 109 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 19. Oktober 2017 ; US-Kinostart = 20. Oktober 2017 ; Kinostart Großbritannien = 20. Oktober 2017

INHALT

„Satallitendesigner Jake (Gerard Butler) wird zu Hilfe gerufen als der wichtigste Wetterkontroll-Satellit eine Fehlfunktion hat und die Erde von einem gigantischen Sturm vernichtet zu werden droht. Das Satellitensystem wurde eingerichtet, nachdem eine Reihe von Naturkatastrophen die Erde beinahe vernichtet hatte. Für den wichtigsten Auftrag seines Lebens muss sich der Fachmann jedoch mit seinem Bruder Max (Jim Sturgess) versöhnen, denn nur gemeinsam können sie die Katastrophe abwenden. Gleichzeitig versucht eine Untergrund-Organisation einen Anschlag auf das Leben des US-amerikanischen Präsidenten Palma (Andy Garcia) zu verüben, der sich auf seinen Staatssekretär Dekkom (Ed Harris) und auf die Secret-Service-Agentin Sarah (Abbie Cornish), die zugleich die Freundin des Satelliten-Techniker-Bruder ist, verlassen können muss.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Borg/McEnroe

INFOS

  • Originaltitel = Borg vs. McEnroe
  • Regie = Janus Metz Pedersen
  • Drehbuch = Ronnie Sandahl
  • Besetzung = Sverrir, Gudnason, Shia LaBeouf, Stellan Skarsgard, Tuva Novotny, David Bamber, Jane Perry, Robert Emms, Björn Granath, Claes Ljungmark, Scott Arthur, James Sobol Kelly, Thomas Hedengran, Val Jobara, Mats Blomgren, Julia Marko-Nord, Tom Datnow, Janis Ahern, Bob Boudreaux, Roy McCrerey, Demetri Goritsas, Ian Blackman, Christopher Wagelin, Dag Malmberg, Colin Stinton
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Biopic, Drama, Sport
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 12. Oktober 2017 ; US-Kinostart = unbekannt; Kinostart Großbritannien = 22. September 2017 ; Kinostart Norwegen = 8. September 2017 ; Kinostart Schweden = 6. September 2017

INHALT

„Im Jahr 1980 ist der Schwede Björn Borg (Sverrir Gudnason) die Nummer eins auf der Weltrangliste im Herren-Tennis. Doch nun steht das mit Spannung erwartete Finale des renommierten Tennisturniers in Wimbledon bevor, bei dem der besonnene Borg gegen John McEnroe (Shia LaBeouf) antreten muss, einen ebenso hitzköpfigen wie exzentrischen Newcomer aus New York. Borg bereitet sich mit Hilfe seines Trainers Lennart Bergelin (Stellan Skarsgård) auf das Duell vor und auch McEnroe trainiert fleißig. Langsam entwickelt sich eine innige Rivalität zwischen den beiden Männern, doch trotz ihres unterschiedlichen Charakters und trotz der Tatsache, dass sie sich auf dem Platz ein unvergessliches Tennisduell liefern werden, verbindet sie mehr, als man auf den ersten Blick ahnt…“

Internationaler Red Band Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Wunder

INFOS

  • Originaltitel = Wonder
  • Regie = Stephen Chbosky
  • Drehbuch = Jack Thorne, Steve Conrad, Stephen Chbosky
  • Besetzung = Jacob Tremblay, Julia Roberts, Owen Wilson, Izabela Vidovic, Mandy Patinkin, Sonia Braga, Daveed Diggs, Ali Liebert, Bryce Gheisar, Millie Davis, Emma Tremblay, Nadji Jeter, Danielle Rose Russell, Kyle Breitkopf, Noah Jupe, Lidya Jewett, Emily Delahunty, Ty Consiglio, Grayson Maxwell Gurnsey, Elle McKinnon, William Dickinson, Erika McKitrick, Cameron Roberts, Lucia Thain, James A Hughes, Kaelyn Breitkopf, Emily Giannozio, Rachel Hayward, Ben Ratner
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 18. Januar 2018 ; US-Kinostart = 17. November 2017 ; Kinostart Großbritannien = 8. Dezember 2017

INHALT

„August Pullman (Jacob Tremblay), der von allen ‚Auggie‘ genannt wird, ist humorvoll, schlau und liebenswert, hat eine tolle Familie und ist dennoch seit seiner Geburt ein Außenseiter. Denn er hat aufgrund eines Gendefektes ein stark entstelltes Gesicht, das es unmöglich erscheinen lässt, dass er auf eine reguläre Schule geht. Stattdessen wird er zu Hause von seiner Mutter Isabel (Julia Roberts) unterrichtet. Als er jedoch zehn Jahre alt wird, diskutieren seine Mutter und sein Vater (Owen Wilson) darüber, ihn nicht vielleicht doch am üblichen Schulbetrieb teilnehmen zu lassen, weshalb er in die fünfte Klasse an der Beecher Prep geht. Dort lernt er trotz anfänglicher Schwierigkeiten, sich mit seinem Äußeren zu arrangieren und findet schnell neue Freunde.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Kidnap

INFOS

  • Originaltitel = Kidnap
  • Regie = Luis Prieto
  • Drehbuch = Knate Gwaltney
  • Besetzung = Halle Berry, Sage Correa, Dana Gourrier, Malea Rose, Chris McGinn, Didi Costine, Christopher Berry, Lew Temple, Justin Lebrun, Meghan Wolfe, Brice Fisher, Ritchie Montgomery, Thomas Downey, Kurt Krause, Kristin McKenzie, Robert Walker Branchaud
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt (ab 21. September 2017 auf DVD & Blu-Ray) ; US-Kinostart = 4. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„In den USA verschwindet alle 40 Sekunden ein Kind und wohl jede Mutter denkt, dass ihr das nie passieren könnte – bis es tatsächlich passiert. Dieses Schicksal ereilt auch Mutter Karla Dyson (Halle Berry): Ihr geplanter Ausflug mit ihrem Sohn auf den Rummelplatz der Stadt endet abrupt, als ihr Kind während des Versteckspielens auf dem Jahrmarkt in ein Auto gezogen und entführt wird. Doch die verängstige Mutter ist nicht bereit, das Schicksal und Leben ihres Sohnes in die Hände von jemand anderem zu legen. Auf sich allein gestellt und von den Behörden im Stich gelassen versucht sie auf eigene Faust, das Leben ihres Nachwuchses zu retten. Als sie die Entführer bei ihrer Flucht für einen kurzen Moment erblickt, entschließt sie sich in einem erbitterten Kampf gegen die Zeit ihren Sohn eigenhändig zu befreien.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Aviron Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Annabelle 2

INFOS

  • Originaltitel = Annabelle: Creation
  • Regie = David F. Sandberg
  • Drehbuch = Gary Dauberman
  • Besetzung = Miranda Otto, Stephanie Sigman, Alicia Vela-Bailey, Anthony LaPaglia, Lulu Wilson, Talitha Bateman, Kerry O’Malley, Brian Howe, Brad Greenquist, Philippa Coulthard, Mark Bramhall, Adam Bartley, Javier Botet, Lotta Lotsen, Grace Fulton, Samara Lee, Tayler Buck, Lou Lou Safran, Liam James Ramos
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = ca. 109 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 24. August 2017 ; US-Kinostart = 11. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = 11. August 2017

INHALT

„Prequel zum ‚Conjuring‘-Spin-off ‚Annabelle‘: Zwölf Jahre nachdem die gemeinsame Tochter des Puppenmachers Samuel Mullins (Anthony LaPaglia) und seiner Frau (Miranda Otto) auf tragische Weise gestorben ist, heißt das Ehepaar die Nonne Charlotte (Stephanie Sigman) und einige Mädchen aus einem Waisenhaus bei sich willkommen. Die Gäste werden schon bald zum Ziel von Annabelle, der besessenen Kreation des Puppenherstellers. Damals, als Samuel und seine Frau ihre Tochter verloren, hatte das Paar dafür gebetet, dass sie zurückkommt. Stattdessen aber kam eine dunkle Macht…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Final Portrait

INFOS

  • Originaltitel = Final Portrait
  • Regie = Stanley Tucci
  • Drehbuch = Stanley Tucci
  • Besetzung = Geoffrey Rush, Armie Hammer, Clemence Poesy, Tony Shalhoub, Sylvie Testud, James Faulkner, Philippe Spall, Kerry Shale
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Komödie, Biopic
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 3. August 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 18. August 2017

INHALT

„Im Jahr 1964 ist Alberto Giacometti (Geoffrey Rush) einer der bedeutendsten Maler und Bildhauer in Europa. Dementsprechend geschmeichelt fühlt sich sein guter Freund, der junge Schriftsteller und Kunstliebhaber James Lord (Armie Hammer), als er gefragt wird, ob er für das neue Porträt des Meisters Modell sitzen will. Doch Lord muss schnell feststellen, dass das Modellsitzen wesentlich länger dauert als erwartet, denn Giacomettis Schaffensprozess ist zwar manchmal faszinierend und intensiv, aber genauso oft auch völlig chaotisch und irritierend. So zieht sich die Entstehung des Bildes über Wochen hin, weil der ebenso anspruchsvolle wie exzentrische Maler seine Fortschritte immer wieder rückgängig macht, sich gerade nicht in Stimmung fühlt oder anderweitig beschäftigt ist – etwa mit seiner Geliebten Caroline (Clémence Poésy) oder seiner Gattin Annette (Sylvie Testud).“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Vertigo Films UK & Prokino/ YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Limehouse Golem

INFOS

  • Originaltitel = The Limehouse Golem
  • Regie Juan Carlos Medina
  • Drehbuch = Jane Goldman
  • Besetzung = Bill Nighy, Olivia Cooke, Douglas Booth, Eddie Marsan, Daniel Mays, Maria Valverde, Sam Reid, Morgan Watkins, Adam Brown, Peter Sullivan, Damien Thomas, Clive Brunt, Levi Heaton, Louisa-May Parker, Siobhan Cullen, Edythe Woolley, Mark Tandy, Amelia Crouch
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 109 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 31. August 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 1. September 2017

INHALT

„Im heruntergekommenen Londoner Bezirk Limehouse treibt im Jahr 1880 ein brutaler Killer sein Unwesen, der an den Tatorten Botschaften hinterlässt, die in lateinischer Sprache und mit dem Blut der Opfer geschrieben sind. Aufgrund der Brutalität der Morde sind die Bürger von Limehouse überzeugt, dass der Mörder kein Mensch ist, sondern eine sagenhafte Kreatur aus der jüdischen Literatur und Mystik: ein aus Lehm geformter und mittels Magie zum Leben erweckter Golem. Inspektor John Kildare (Bill Nighy) wird damit beauftragt, für Ruhe in der Bevölkerung zu sorgen, indem er den ungewöhnlichen Fall aufklärt. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf Dan Leno (Douglas Booth), der in dem Londoner Bezirk eine Music Hall betreibt, und auf die Schauspielerin Elizabeth Cree (Olivia Cooke), die ihren Mann vergiftet haben soll. Langsam wird er immer tiefer in den Fall verwickelt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Concorde Movie Lounge / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Lucky

INFOS

  • Originaltitel = Lucky
  • Regie = John Carroll Lynch
  • Drehbuch = Logan Sparks
  • Besetzung = Harry Dean Stanton, David Lynch, Ron Livingston, Ed Begley Jr., Tom Skerritt, James Darren, Barry Shabaka Henley, Beth Grant, Yvonne Huff, Hugo Armstrong, Bertila Damas, Ana Mercedes, Sarah Cook, Amy Claire, Ulysses Olmedo, Otti Feder, Pam Sparks, Mikey Kampmann, Mouse
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 88 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 29. September 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Regiedebüt von Schauspieler John Carroll Lynch um die spirituelle Reise eines 90-jährigen Atheisten und über die seltsamen Bewohner seines Heimatortes im Nirgendwo. Der Mann findet sich vor dem Abgrund des Lebens wieder, der ihn in einen Trip der Selbstentdeckung stößt.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Magnolia Pictures & Magnet Releasing / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


My Little Pony: Der Film

INFOS

  • Originaltitel = My Little Pony: The Movie
  • Regie = Jayson Thiessen
  • Drehbuch = Meghan McCarthy, Rita Hsiao, Michael Vogel, Joe Ballarini
  • Englische Synchronsprecher = Tara Strong, Ashleigh Ball, Shannon Chan-Kent, Andrea Libman, Tabitha St. Germain, Emily Blunt, Kristin Chenoweth, Liev Schreiber, Michael Pena, Sia, Taye Diggs, Uzo Aduba, Zoe Saldana, Nicole Oliver, Cathy Weseluck, Sam Vincent, Cathy Weseluck, Michael Dubson, Kazumi Evans, Rebecca Shoichet
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = ca. 99 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 5. Oktober 2017 ; US-Kinostart = 6. Oktober 2017 ; Kinostart Großbritannien = 20. Oktober 2017

INHALT

„Einhorn Twilight Sparkle (Stimme im Original: Tara Strong) und ihre Freundinnen Applejack, Rainbow Dash (beide gesprochen von Ashleigh Ball), Pinkie Pie, Fluttershy (beide gesprochen von Andrea Libman) und Rarity (Tabitha St. Germain) leben gemeinsam in der kunterbunten Stadt Ponyville. Ihre Freundschaft ist ihnen das Wichtigste und deswegen bereiten sie auch gerade ein großes Freundschaftsfest vor, als der böse Storm King (Liev Schreiber) und seine fiese Kommandantin Tempest (Emily Blunt) in Ponyville landen und die Macht an sich reißen. Die beiden Bösewichte wollen den Ponys ihre magischen Kräfte rauben, um damit die ganze Welt zu beherrschen. Doch Twilight und ihre Freundinnen, auch bekannt als die Mane Six, brechen zu einem gefährlichen Abenteuer auf, um einen Weg zu finden, den Storm King zu besiegen und ihre Heimat zu retten…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Madame

INFOS

  • Originaltitel = Madame
  • Regie = Amanda Sthers
  • Drehbuch = Amanda Sthers
  • Besetzung = Toni Collette, Harvey Keitel, Rossy de Palma, Tom Hughes, Josephine de La Baume, Michael Smiley, Tom Fellingham, Violaine Gillibert, Brendan Patricks, Sue Cann, Stanislas Merhar, Sonia Rolland, Ginnie Watson, Christian Abart,
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre =  Komödie, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 30. November 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Australien = 17. August 2017

INHALT

„Das reiche amerikanische Paar Anne (Toni Collette) und Bob (Harvey Keitel) ist erst vor Kurzem nach Paris gezogen und möchte ein großes Dinner veranstalten, zu dem sie zwölf ausgewählte Gäste aus der französischen, amerikanischen und englischen High Society eingeladen haben. Doch dann stößt auch Steven (Tom Hughes), Bobs Sohn aus erster Ehe, zu der Party. Dreizehn Gäste an einem Tisch sind für die abergläubische Anne aber vollkommen inakzeptabel, weshalb sie kurzerhand ihre Hausangestellte Maria (Rossy de Palma) darum bittet, ebenfalls teilzunehmen und sich als reiche spanische Freundin auszugeben. Doch dabei verdreht sie David (Michael Smiley), einem britischen Kunsthändler, den Kopf. Anne versucht verzweifelt, alles wieder ins Lot zu bringen, während Maria sich in ihrer neuen Rolle langsam sehr wohl fühlt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Fun Mom Dinner

INFOS

  • Originaltitel = Fun Mom Dinner
  • Regie = Alethea Jones
  • Drehbuch = Julie Rudd
  • Besetzung = Katie Aselton, Toni Collette, Bridget Everett, Molly Shannon, Adam Scott, Rob Huebel, Adam Levine, Paul Rust, Hart Denton, Leigh Dunham, Sam Lerner, Marsai Martin, John Early, Kathryn Prescott, Paul Rudd, Jaz Sinclair, David Wain, Emmersyn Fiorentino, Cooper J. Friedman, Poppy Gagnon, Caleb Paddock, Matthew Paddock, Willa Miel Pogue, Owen Vaccaro, Gerald Dewey, April Martucci
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 89 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 4. August 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Vier Mütter verbindet nicht mehr als die Vorschulklasse ihrer Kinder. Dennoch entscheiden sie sich für ein spaßiges Abendessen unter Müttern…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Momentum Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ikarus

INFOS

  • Originaltitel = Icarus
  • Regie = Bryan Fogel
  • Drehbuch = Jon Bertain, Bryan Fogel, Mark Monroe, Timothy Rode
  • Besetzung = Bryan Fogel, Grigory Rodchenkov
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Dokumentation
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 4. August 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 4. August 2017 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 4. August 2017 auf Netflix

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube


Kill Switch

INFOS

  • Originaltitel = Kill Switch
  • Regie = Tim Smit
  • Drehbuch = Charlie Kindinger, Omid Nooshin
  • Besetzung = Dan Stevens, Berenice Marlohe, Charity Wakefield, Tygo Gernandt, Gijs Scholten van Aschat, Bas Keijzer, Mike Libanon, Mike Reus, Kasper van Groesen
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Sci-Fi, Action
  • Spieldauer = ca. 91 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 18. August 2017 auf DVD & Blu-Ray

INHALT

„Mit einer fortschrittlichen Technologie soll in der nahen Zukunft unerschöpfliche Energie aus Paralleluniversen angezapft werden. Doch das Experiment zur Revolutionierung der Energieversorgung geht kurz nach der Inbetriebnahme der dafür entwickelten Apparatur gehörig schief. Aufgrund verheerender Begleiterscheinungen droht bald gar die Zerstörung der Welt. Um dies abzuwenden, wird der Physiker und Pilot Will Porter (Dan Stevens) damit beauftragt, in eine Parallelwelt zu reisen, um dort eine sogenannte Redivider-Box in einem Turm anzubringen und so nicht nur seine Familie, sondern die gesamte Menschheit vor dem Untergang zu bewahren. Was sich zunächst nicht allzu schwierig anhört, entpuppt sich an seinem düsteren Zielort schon bald nach seiner Ankunft als lebensgefährlich. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…“

Deutscher Heimkino-Trailer:

Quelle: Trailer via Universum Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Masterminds

INFOS

  • Originaltitel = Masterminds
  • Regie = Jared Hess
  • Drehbuch = Chris Bowman, Hubbel Palmer, Emily Spivey
  • Besetzung = Zach Galifianakis, Kristen Wiig, Owen Wilson, Jason Sudeikis, Kate McKinnon, Leslie Jones, Jon Daly, Ken Marino, Ross Kimball, Devin Ratray, Mary Elizabeth Ellis, Daniel Zacapa, Candace Blanchard, Karsten Friske, Njema Williams, Dallas J. Edwards, Jill Jane Clements, Matt Corboy
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Krimi, Action
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 18. August 2017 auf DVD & Blu-Ray

INHALT

„David Ghantt (Zach Galifianakis) ist ein einfacher Mann, der ein schlichtes Dasein fristet. Tag für Tag schafft er mit einem gepanzerten Transporter Millionen von Dollar anderer Leute von einem Ort zum anderen. Der einzige Lichtblick in seinem eintönigen Job ist seine charmante Kollegin Kelly (Kristen Wiig), die ihn zu einer waghalsigen Aktion überredet. Zusammen mit ein paar einfältigen Gaunern, die vom windigen Steve (Owen Wilson) angeführt werden, wollen sie mithilfe eines verrückten Plans 17 Millionen Dollar erbeuten. Und der Plan geht trotz aller Widrigkeiten tatsächlich auf. Doch da sie aus ihrem neu erworbenen Geld keinen Hehl machen, dauert es nicht lange, bis die Polizei ihnen auf die Schliche kommt. Als sich die Lage zuspitzt, wird David von seinen vermeintlichen Freunden reingelegt, die ihn als alleinigen Sündenbock hinstellen wollen. Nun ist es an ihm, die Karten noch einmal neu zu mischen…“

Deutscher Heimkino-Trailer:

Quelle: Trailer via Universum Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Veröffentlicht in Video Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*