Movies&More presents: Trailer Collection #32

Herzlich willkommen zur 32. Ausgabe von Trailer Collection

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es den ersten Teaser-Trailer zu Ava DuVernay’s Fantasy-Adaption A Wrinkle in Time, einen brandneuen Trailer zum actionreichen Fantasy-Abenteuer Der Dunkle Turm mit Idris Elba und Matthew McConaughey, einen ersten Blick auf das Biopic Churchill – Die dunkelste Stunde mit Gary Oldman, neues Videomaterial zum Drama Schloss aus Glas mit Brie Larson, Woody Harrelson und Naomi Watts, einen neuen deutschen Trailer zum Sci-Fi-Abenteuer Valerian – Die Stadt der tausend Planeten von Luc Besson, das Kriegs-Drama The Wall mit Aaron Taylor-Johnson und John Cena, neues Videomaterial zu Michael Cuesta’s Action-Thriller American Assassin, den deutschen Trailer zum Krimi-Drama Das Gesetz der Familie mit Michael Fassbender und Brendan Gleeson, einen ersten deutschen Trailer zur Komödie Bad Moms 2 mit Mila Kunis, Kathryn Hahn und Kristen Bell, das Action-Abenteuer Gottes Wege sind blutig mit Tom Holland, Richard Armitage und Jon Bernthal, einen neuen englischen Trailer zur romantischen Dramedy The Big Sick mit Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter und Ray Romano, die romantische Komödie The Layover mit Alexandra Daddario und Kate Upton, den neuen deutschen Trailer zum Katastrophen-Thriller Geostorm mit Gerard Butler, Abbie Cornish, Jim Sturgess, Katheryn Winnick, Andy Garcia und Ed Harris, das Kampfsport-Biopic Birth of the Dragon, neues Videomaterial zum Comedy-Sequel Goon: Last of the Enforcers mit Seann William Scott, einen ersten Blick auf die Netflix-Komödien The Incredible Jessica James mit Jessica Williams und Chris O’Dowd sowie Naked mit Marlon Wayans, einen neuen deutschen Trailer zum Historie-Drama Tulpenfieber mit Alicia Vikander, Dane DeHaan und Christoph Waltz, das Drama A Family Man mit Gerard Butler, Gretchen Mol, Alison Brie, Alfred Molina, Willem Dafoe und Maxwell Jenkins, die trashige Krimi-Komödie 68 Kill von Trent Haaga, einen weiteren deutschen Trailer zum Sci-Fi-Thriller The Circle mit Emma Watson und Tom Hanks, den Action-Thriller First Kill mit Bruce Willis und Hayden Christensen, einen neuen internationalen Trailer zum Fantasy-Drama Planetarium mit Natalie Portman, Lily-Rose Depp und Emmanuel Salinger, die starbesetzte Dramedy Lemon von Janicza Bravo sowie einen weiteren Trailer zum Thriller Kidnap mit Halle Berry und einen neuen Trailer zur Komödie Bullyparade – Der Film von und mit Michael Bully Herbig.

„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

A Wrinkle in Time

INFOS

  • Originaltitel = A Wrinkle in Time
  • Regie = Ava DuVernay
  • Drehbuch = Storm Reid, Akiva Goldsman, Jeff Pinkner, Anders Thomas Jensen, Nikolaj Arcel
  • Besetzung = Oprah Winfrey, Reese Witherspoon, Mindy Kaling, Zach Galifianakis, Chris Pine, Gugu Mbatha-Raw, Michael Pena, Andre Holland, Bellamy Young, Rowan Blanchard, Levi Miller, Will McCormack, Daniel MacPherson, Jasmine Dampier, Deris McCabe, Akemi Look
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Fantasy, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 5. April 2018 ; US-Kinostart = 9. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = 23. März 2018

INHALT

„Weil ihr Vater, ein Wissenschafter, verschollen ist, reisen seine Kinder durch die Zeit und besuchen fremde Welten, um ihn dort irgendwo aufzuspüren.“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Disney Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Der Dunkle Turm

INFOS

  • Originaltitel = The Dark Tower
  • Regie = Nikolaj Arcel
  • Drehbuch = Akiva Goldsman, Jeff Pinkner, Anders Thomas Jensen, Nikolaj Arcel
  • Besetzung = Idris Elba, Matthew McConaughey, Tom Taylor, Abbey Lee, Jackie Earle Haley, Fran Kranz, Katheryn Winnick, Karl Thaning, Nicholas Hamilton, Claudia Kim, Jose Zuniga, Kenneth Fok, Eva Kaminsky, Ella Gabriel, Nicholas Pauling, Michael Barbieri, Dennis Haysbert, Alex McGregor
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Fantasy, Action, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 10. August 2017 ; US-Kinostart = 4. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = 18. August 2017

INHALT

„Revolvermann Roland Deschain von Gilead (Idris Elba) ist der Letzte seiner Art. Wie auch seine Sippe liegt die Welt, in der der wortkarge Einzelgänger lebt, im Sterben. Doch Roland sieht einen Weg, die Welt zu retten: Er muss den Dunklen Turm erreichen, der seine und alle anderen Welten zusammenhält und den Walter O’Dim alias der Mann in Schwarz (Matthew McConaughey) zerstören will. Mit dem hat der Revolvermann zudem noch eine ganz persönliche Rechnung offen. Seine Odyssee führt Roland auch in unsere Welt der Gegenwart, in der er dem jungen Jake Chambers (Tom Taylor) begegnet. Jake ist dazu bestimmt, Roland bei seiner gefährlichen Suche zu helfen. Und diese führt das Team am Ende nicht nur zum Turm, sondern auch zum personifizierten Bösen, dem Scharlachroten König… “

Internationaler Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Entertainment & Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Churchill – Die dunkelste Stunde

INFOS

  • Originaltitel = Darkest Hour
  • Regie = Joe Wright
  • Drehbuch = Anthony McCarten
  • Besetzung = Gary Oldman, Kristin Scott Thomas, Lily James, Ben Mendelsohn, Stephen Dillane, Charley Palmer Rothwell, Ronald Pickup, Nicholas Jones, Brian Pettifer, Hannah Steele, Jordan Waller, Richard Lumsden, Jeremy Child, Hilton McRae, Philip Martin Brown, Tim Ingall, John Locke, Mary Anthony, Paul Leonard
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Historie, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 11. Januar 2018 ; US-Kinostart = 22. November 2017 ; Kinostart Großbritannien = 12. Januar 2018

INHALT

„Erst wenige Tage im Amt, steht der Nachfolger von Neville Chamberlain (John Hurt) vor einer Mammutaufgabe. Die gegnerische Streitmacht stürmt West-Europa, die Niederlage gegen Nazi-Deutschland ist beinahe schon besiegelt und der neue britische Premierminister Winston Churchill (Gary Oldman) steht unter Druck, einen Frieden mit Adolf Hitler zu verhandeln, der Großbritannien zu einer Marionette des Dritten Reiches machen würde. Während die britische Armee in Dünkirchen strandet, beweist Churchill Courage und kämpft weiter. In seiner wohl dunkelsten Stunde als Premier muss er sich gegen den baldigen Einmarsch der Nazis zur Wehr setzen, sich gegenüber seiner eigenen Partei und dem skeptischen König George VI. (Ben Mendelsohn) durchsetzen, eine Nation einen und den Lauf der Geschichte ändern.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Focus Features & Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Schloss aus Glas

INFOS

  • Originaltitel = The Glass Castle
  • Regie = Destin Cretton
  • Drehbuch = Destin Cretton, Andrew Lanham
  • Besetzung = Brie Larson, Woody Harrelson, Naomi Watts, Max Greenfield, Sarah Snook, Robin Bartlett, Andrew Shaver, Brigette Lundy-Paine, Joe Pingue, Josh Caras, Tessa Mossey, Dominic Bogart, Tyrone Benskin, Kyra Harper, Sandra Flores, Chris Gillett, Iain Armitage, Ella Anderson, Shree Crooks, Charlie Shotwell, Sadie Sink, Olivia Kate Rice, Chandler Head, Eden Grace Redfield
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 21. September 2017 ; US-Kinostart = 11. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = 6. Oktober 2017

INHALT

„Als Kind bekommt Jeannette Walls (Ella Anderson) von ihrem Vater Rex (Woody Harrelson) jede Menge abenteuerlicher Geschichten erzählt, etwa davon, wie sie gemeinsam auf die Jagd nach Dämonen gehen, wie er ihr die Sterne vom Himmel holt oder wie er ihr ein Schloss aus Glas baut. Diese Geschichten entschädigen sie dafür, dass sie oft hungrig ins Bett muss, dass ihre exzentrische Künstlermutter Rose Mary (Naomi Watts) eine Egomanin ist und die Familie oft überstürzt den Wohnort wechselt, und sorgen dafür, dass Jeanette trotz aller Armut ein glückliches Kind ist. Irgendwann aber wird die Armut zu drückend, als dass sich Jeanette noch von den Erzählungen ihres alkoholkranken Vaters ablenken lässt. Die Lügen der Eltern brechen zusammen. Auch als erwachsene Frau leidet Jeanette (jetzt: Brie Larson) noch immer unter ihrer schwierigen Kindheit.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Valerian – Die Stadt der tausend Planeten

INFOS

  • Originaltitel = Valerian and the City of a Thousand Planets
  • Regie = Luc Besson
  • Drehbuch = Luc Besson
  • Besetzung = Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen, Ethan Hawke, Rutger Hauer, John Goodman, Rihanna, Roman Blomme, Elizabeth Debicki, Herbie Hancock, Kris Wu, Mathieu Kassovitz, Sam Spruell, Alain Chabat, Alexandre Willaume, Eric Lampaert, Diva Cam, Yun Lai, Gavin Drea, Reginal Kudiwu, Alexandre Nguyen, Anders Heinrichsen, Sam Douglas, Emilie Livingston, Sand Van Roy
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Sci-Fi, Abenteuer
  • Spieldauer = ca. 137 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. Juli 2017 ; US-Kinostart = 21. Juli 2017 ; Kinostart Großbritannien = 2. August 2017

INHALT

„Im 28. Jahrhundert sorgen der Spezialagent Valerian (Dane DeHaan) und seine Kollegin Laureline (Cara Delevingne) für Recht und Ordnung in der Galaxis. Ihr neuester Auftrag, den sie vom raubeinigen Commander Arun Filitt (Clive Owen) bekommen haben, führt die beiden ungleichen Gesetzeshüter in die gigantische Metropole Alpha, in der unzählige unterschiedliche Spezies aus verschiedensten Teilen des Universums zusammenleben. Mit der Zeit haben sich die Bewohner der Stadt einander so stark angenähert, dass sie all ihr Wissen vereint haben und dies zum Vorteil für alle nutzen. Allerdings kann sich längst nicht jeder mit den herrschenden Verhältnissen anfreunden. Einige schmiedeten insgeheim Pläne, die nicht nur Alpha, sondern die gesamte Galaxis ins Chaos stürzen könnten. Valerian und Laureline setzen alles daran, das drohende Unheil abzuwenden. Als Laureline vom verrückten Diktator Boulan Bathor III (Roman Blomme) gekidnappt wird, führt die Spur für Valerian ins Rotlichtviertel Paradise Alley. Dort begegnet er Jolly (Ethan Hawke) und der Gestaltwandlerin Bubble (Rihanna), die bei der Befreiung seiner Partnerin eine große Hilfe sein könnte…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universum Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Wall

INFOS

  • Originaltitel = The Wall
  • Regie = Doug Liman
  • Drehbuch = Dwain Worrell
  • Besetzung = Aaron Taylor-Johnson, John Cena, Laith Nakli
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Thriller, Krieg
  • Spieldauer = ca. 87 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = läuft bereits ; Kinostart Großbritannien = 28. Juli 2017

INHALT

„Zwei amerikanische Scharfschützen beobachten im Irak einen vom Kampf gezeichneten Platz im Nirgendwo. Dort im Ödland scheint mittlerweile wieder alles ruhig und der Ort verlassen zu sein. Deswegen verlässt einer der beiden Soldaten, Staff Sergeant Shane Matthews (John Cena), seine sichere Position, um die Lage aus der Nähe zu überprüfen. Doch so gerät er ins Schussfeld des irakischen Scharfschützen Juba (Laith Nakli) und wird angeschossen. Matthews Kamerad (Aaron Taylor-Johnson) eilt ihm zu Hilfe. Ein fataler Fehler, denn so ist er gezwungen, hinter einer Mauer Schutz zu suchen, um nicht selbst Opfer des Feindes zu werden. Diese wenigen Ziegelsteine sind das einzige, was die verfeindeten Scharfschützen voneinander trennt. Ein sadistisches Spiel um Leben und Tod beginnt…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


American Assassin

INFOS

  • Originaltitel = American Assassin
  • Regie = Michael Cuesta
  • Drehbuch = Stephen Schiff, Michael Finch, Edward Zwick, Marshall Herskovitz
  • Besetzung = Dylan O’Brien, Michael Keaton, Sanaa Lathan, Shiva Negar, Taylor Kitsch, Scott Adkins, David Suchet, Navid Negahban, Andrew Pleavin, Trevor White, Sydney White, Alaa Safi, Ronan Summers, Joseph Long, Mohammad Bakri, Khalid Laith, Zackary Momoh, Dacio Caballero, Tolga Safer, Bruno Bilotta, Jake Mann, Lamin Tamba, Bentley Kalu, Joost Janssen, Michael Wildman, Jorge Leon Martinez
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 12. Oktober 2017 ; US-Kinostart = 15. September 2017 ; Kinostart Großbritannien = 15. September 2017

INHALT

„Mitch Rapp (Dylan O’Brien) hat gerade seiner Freundin beim gemeinsamen Urlaub am Strand einen Heiratsantrag gestellt, da wird diese bei einem Angriff von Terroristen getötet. Der am Boden zerstörte Mitch will sich an den Tätern rächen und geht auf Anraten der CIA-Vize-Chefin Irene Kennedy (Sanaa Lathan) bei dem ebenso knallharten wie berüchtigten Veteranen Stan Hurley (Michael Keaton) in die Auftragskiller-Lehre. Nach einer intensiven und brutalen Ausbildung nehmen die beiden ihren ersten Auftrag an, bei dem sie eine ganze Reihe terroristischer Angriffe auf militärische und zivile Ziele untersuchen. Schnell entdecken sie, dass alle Attentate miteinander verbunden sind und stoßen auf den mysteriösen Drahtzieher (Taylor Kitsch), der offenbar dahintersteckt. Beim Versuch, den Terroristen zur Strecke zu bringen, stellt Mitch jedoch schnell fest, dass dieser ihnen immer einen Schritt voraus ist…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Films UK & Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Das Gesetz der Familie

INFOS

  • Originaltitel = Trespass Against Us
  • Regie = Adam Smith
  • Drehbuch = Alastair Siddons
  • Besetzung = Michael Fassbender, Brendan Gleeson, Georgie Smith, Lyndsey Marshal, Rory Kinnear, Sean Harris, Killian Scott, Kingsley Ben-Adir, Gerard Kearns, Kacie Anderson, Tony Way, Barry Keoghan, Ezra Khan, Alan Williams, Mark Lewis Jones, Anna Calder-Marshall, Yvonne D’Alpra, Anthony Stephens, Billy Cook, Anastasia Hille
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Krimi, Drama, Action
  • Spieldauer = ca. 99 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 18. August 2017 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Colby Cutler (Brendan Gleeson) hält wenig von Autoritäten und der Gesellschaft. Er hat seinen Sohn Chad (Michael Fassbender) dazu erzogen, außerhalb dieser zu leben, und ihn auch schon früh in seine kriminellen Machenschaften verstrickt, so dass dieser sich zeitlebens auf der Flucht vor der Polizei befand. Nun ist Chad selbst Vater und mit der Frage konfrontiert, wie er Sohn Tyson (Georgie Smith) erziehen soll. Er will diesem ein anderes Leben ermöglichen und ihn unter anderem zur Schule schicken. Als Colby davon erfährt, ist er verärgert und setzt gleich dazu an, Chad und auch Tyson in neue kriminelle Aktivitäten einzubeziehen. Er ersinnt einen Plan für einen riskanten, aber sehr lukrativen Raubzug und Chad muss sich entscheiden, ob er noch einmal mitmachen will oder endgültig aussteigt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Filmladen Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bad Moms 2

INFOS

  • Originaltitel = A Bad Moms Christmas
  • Regie = Jon Lucas, Scott Moore
  • Drehbuch = Jon Lucas, Scott Moore
  • Besetzung = Mila Kunis, Kathryn Hahn, Kristen Bell, Christine Baranski, Susan Sarandon, Cheryl Hines, Jay Hernandez, Oona Laurence, Emjay Anthony, Wanda Sykes, Peter Gallagher, Justin Hartley, David Walton, Ariana Greenblatt, Lyle Brocato, Cade Mansfield Cooksey, Madison Muffley, Jacks Dean, Mary McCloud, Matt Allmen
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 9. November 2017 ; US-Kinostart = 3. November 2017 ; Kinostart Großbritannien = 3. November 2017

INHALT

„Die Bad Moms Amy (Mila Kunis), Carla (Kathryn Hahn) und Kiki (Kristen Bell) sind zurück – und haben Weihnachtsstress. Denn zu den Festtagen steht Besuch an, der Stress verspricht: Die Mütter der Bad Moms (Susan Sarandon, Cheryl Hines und Christine Baranski) kommen vorbei…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Gottes Wege sind blutig

INFOS

  • Originaltitel = Pilgrimage
  • Regie = Brendan Muldowney
  • Drehbuch = Jamie Hannigan
  • Besetzung = Tom Holland, Richard Armitage, Jon Bernthal, Stanley Weber, John Lynch, Ruaidhri Conroy, Hugh O’Conor, Lochlann O’Mearain, Eric Godon, Peter Cosgrove, Anthony Condren, Tristan McConnell, Diarmuid de Faoite, Gary Byrne, Eoin Geoghegan, Gaetan Wenders
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Abenteuer, Drama
  • Spieldauer = ca. 96 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt (ab 7. September 2017 auf DVD & Blu-Ray) ; US-Kinostart = 11. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Irland im 13. Jahrhundert: Eine kleine Gruppe von Mönchen um Bruder Geraldus (Stanley Weber) begibt sich auf eine wichtige Mission. Sie müssen das heilige Relikt ihres Klosters quer durchs Land nach Rom transportieren. Dabei steht ihnen eine beschwerliche Reise mit vielen Gefahren und unerwarteten Bedrohungen bevor, doch die Gottesmänner – zu denen auch der Novize Diarmuid (Tom Holland), Bruder Cathal (Hugh O’Conor) und ein stummer Mönch (Jon Bernthal) gehören – legen mit ihrem unerschütterlichen Glauben im Herzen Kilometer für Kilometer zurück. Doch mit der Zeit offenbart sich ihnen die wahre Bedeutung des beschützten Heiligtums und sie erkennen zu spät, dass es eben jener zusammenhaltende und Hoffnung schenkende Glauben ist, der sie am Ende zerstören wird.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IGN / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Big Sick

INFOS

  • Originaltitel = The Big Sick
  • Regie = Michael Showalter
  • Drehbuch = Emily V. Gordon, Kumail Nanjiani
  • Besetzung = Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter, Ray Romano, Adeel Akhtar, Anupam Kher, Zenobia Sfiroff, Kurt Braunohler, Bo Burnham, Aidy Bryant, Vella Lovell, Shenaz Treasurywala, Celeste Arias, Shunori Ramanathan, Matty Cardarople, Lind Emond, Andrew Pang, Lawrence Ballard, Shana Solomon
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 16. November 2017 ; US-Kinostart = 14. Juli 2017 ; Kinostart Großbritannien = 28. Juli 2017

INHALT

„Kumail (Kumail Nanjiani) stammt aus einer Familie von pakistanischen Immigranten und schlägt sich mehr schlecht als recht als Comedian in Chicago durch. Seiner sehr konservativen und traditionsbewussten Familie ist Kumails Lebensstil schon seit längerem ein Dorn im Auge, doch auch wenn er alle potentiellen Ehefrauen-Kandidatinnen, die seine Eltern ihm regelmäßig vorsetzen, bisher abgelehnt hat, bringt er es doch nicht fertig, endgültig mit seiner Familie zu brechen. Auch als er eine Beziehung mit Emily (Zoe Kazan) beginnt, die er bei einem seiner Auftritte kennenlernt, ändert sich daran nichts und ihre junge Liebe droht zu zerbrechen, als sie irgendwann erfährt, dass er seinen Eltern noch nichts von ihr erzählt hat. Da wird Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen und in ein künstliches Koma versetzt. Nun muss Kumail sich entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Layover

INFOS

  • Originaltitel = The Layover
  • Regie = William H. Macy
  • Drehbuch = David Hornsby, Lance Krall
  • Besetzung = Alexandra Daddario, Kate Upton, Matt Barr, Kal Penn, Matt Jones, Rob Corddry, Molly Shannon, William H. Macy, Roark Critchlow, Carrie Genzel, Michael Benyaer, Joe Nunez, John Cassini, Ross Linton, Mary Black, Joey Bicicchi, Lindsey Elizabeth, Eric Gibson, Nestor de la Zerda
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 1. September 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Meg (Kate Upton) und Kate (Alexandra Daddario) sind seit Kindesbeinen an beste Freundinnen. Doch beide stecken gerade in persönlichen Krisen, woraufhin sie beschließen, während eines Urlaubs jene Sorgen hinter sich zu lassen. Durch eine Unwetterwarnung wird ihr Flug dann aber umgeleitet und zu einem längeren, ungeplanten Zwischenstopp gezwungen. Auf dem Flughafen treffen sie dann auf einen Mann, dem sie beide verfallen und der aus den Freundinnen so etwas wie Feinde macht…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Vertical Entertainment LA / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Geostorm

INFOS

  • Originaltitel = Geostorm
  • Regie = Dean Devlin, Danny Cannon
  • Drehbuch = Dean Devlin Paul Guyot
  • Besetzung = Gerard Butler, Abbie Cornish, Jim Sturgess, Katheryn Winnick, Andy Garcia, Ed Harris, Robert Sheehan, Eugenio Derbez, Zazie Beetz, Mare Winningham, Daniel Wu, Talitha Bateman, Drew Powell, Alexandra Maria Lara, Gregory Alan Williams, Amr Waked, Adepero Oduye, Randall P. Havens, David S. Lee, Billy Slaughter, Ritchie Montgomery, David Jensen, Sean Paul Braud, Jeremy Ray Taylor, Judd Lormand, Jodi Lyn Brockton, Corey Mendell Parker, Nathan Moore, Catherine Ashton
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Thriller, Sci-Fi
  • Spieldauer = ca. 109 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 19. Oktober 2017 ; US-Kinostart = 20. Oktober 2017 ; Kinostart Großbritannien = 20. Oktober 2017

INHALT

„Satellitendesigner Jake (Gerard Butler) wird zu Hilfe gerufen als der wichtigste Wetterkontroll-Satellit eine Fehlfunktion hat und die Erde von einem gigantischen Sturm vernichtet zu werden droht. Das Satellitensystem wurde eingerichtet, nachdem eine Reihe von Naturkatastrophen die Erde beinahe vernichtet hatte. Für den wichtigsten Auftrag seines Lebens muss sich der Fachmann jedoch mit seinem Bruder Max (Jim Sturgess) versöhnen, denn nur gemeinsam können sie die Katastrophe abwenden. Gleichzeitig versucht eine Untergrund-Organisation einen Anschlag auf das Leben des US-amerikanischen Präsidenten Palma (Andy Garcia) zu verüben, der sich auf seinen Staatssekretär Dekkom (Ed Harris) und auf die Secret-Service-Agentin Sarah (Abbie Cornish), die zugleich die Freundin des Satelliten-Techniker-Bruder ist, verlassen können muss.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Birth of the Dragon

INFOS

  • Originaltitel = Birth of the Dragon
  • Regie = George Nolfi
  • Drehbuch = Stephen J. Rivele, Christopher Wilkinson
  • Besetzung = Philip Wan-Lung Ng, Xia Yu, Jin Xing, Qu Jingjing, Ron Yuan, Billy Magnussen, Terry Chen, Darren E. Scott, Tso Yee Jee, Simon Chin, Darryl Quon, Lillian Lim, Simon Yin, Vincent Cheng, Hawlan Ng, King Lau, Steven Roberts, Teresa Navarro, Natalie Stephany Aguilar
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 103 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 25. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Biopic über Martial-Arts-Legende Bruce Lee, das sich unter anderem mit dem Kampf zwischen Lee und den Kung-Fu-Meister Wong Jack Man 1964 beschäftigt. Es werden historische Tatsachen und fiktionale Elemente – wie die Jagd auf Gangster – miteinander verbunden.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via BH Tilt / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Goon: Last of the Enforcers

INFOS

  • Originaltitel = Goon: Last of the Enforcers
  • Regie = Jay Baruchael
  • Drehbuch = Jay Baruchel, Jesse Chabot
  • Besetzung = Seann William Scott, Alison Pill, Wyatt Russell, Marc-Andre Grondin, Callum Keith Rennie, Jason Jones, Jay Baruchel, Elisha Cuthbert, Kim Coates, Liev Schreiber, T.J. Miller, George Tchortov, David Paetkau, Jonathan Cherry, Andrew Herr, Nathan Dales, Richard Clarkin, Boomer Phillips, Karl Graboshas, Claire Stollery, Trent Pardy, Ellen David
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Sport
  • Spieldauer = ca. 101 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 1. September 2017 ; Kinostart Großbritannien = 1. September 2017 ; Kinostart Kanada = 17. März 2017

INHALT

„Bei seinem letzten Kampf in der Eishockey-Arena hat Enforcer Doug ‚The Thug‘ Glatt (Seann William Scott) einen Schlag zu viel abbekommen und erhält von seinem Arzt die erschütternde Diagnose: Er darf nie wieder Eishockey spielen, wenn er seine Gesundheit nicht aufs Spiel setzen will – und da er nun frisch mit Eva (Alison Pill) verheiratet ist und außerdem bald Vater wird, hängt der professionelle Eishockey-Rüpel seine Schlittschuhe wohl oder übel an den Haken. Der neue Job in einer Versicherungsagentur stellt sich jedoch schnell als öde und nervig heraus und als dann auch noch sein Rivale Anders Cain (Wyatt Russell) seinen Posten als Enforcer bei den Halifax Highlanders übernimmt, steht die Entscheidung fest: Er muss zurück auf die Kufen. Doug plant sein Comeback – und dabei soll ihm ausgerechnet sein ehemaliger Erzfeind Ross ‚The Boss‘ Rhea (Liev Schreiber) helfen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Momentum Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Incredible Jessica James

INFOS

  • Originaltitel = The Incredible Jessica James
  • Regie = James C. Strouse
  • Drehbuch = James C. Strouse
  • Besetzung = Jessica Williams, Chris O’Dowd, Lakeith Stanfield, Noel Wells, Megan Ketch, Zabryna Guevara, Susan Heyward, Evander Duck Jr., Taliyah Whitaker, Robert King, Anne Carney, Hannah Bos, Will Stephen, De’Jhana Moore, Amanda Pepper, Maria Cristina Heller, Eric Loscheider, Collin Smith
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 85 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 28. Juli 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 28. Juli 2017 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 28. Juli 2017 auf Netflix

INHALT

„Obwohl die Trennung nun schon eine Weile zurückliegt, hat die junge, ehrgeizige Bühnenautorin Jessica James (Jessica Williams) das Ende der zweijährigen Beziehung mit ihrem Ex-Freund Damon (Lakeith Stanfield) noch nicht verarbeitet. Auch ihre Karriere will nicht so richtig zünden und so hilft sie ehrenamtlich im Theaterunterricht an einer öffentlichen Schule aus. Doch dann wird sie eines Tages von ihrer besten Freundin Tasha (Noël Wells) gezwungen, auf ein Date mit dem frisch geschiedenen Boone (Chris O’Dowd) zu gehen, obwohl sie sich dazu wirklich noch überhaupt nicht bereit fühlt. Allerdings stellen die beiden schnell fest, dass sie sich sympathisch finden und es entspinnt sich eine Beziehung zwischen ihnen. Gemeinsam versuchen sie zu ergründen, wie man in Zeiten von sozialen Medien überhaupt jemals eine Trennung verarbeiten soll.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Naked

INFOS

  • Originaltitel = Naked
  • Regie = Michael Tiddes
  • Drehbuch = Rick Alvarez, Cory Koller, Marlon Wayans
  • Besetzung = Marlon Wayans, Regina Hall, Dennis Haysbert, Cory Hardrict, Loretta Devine, Jwaundace Candace, J.T. Jackson, Dave Sheridan, Neil Brown Jr., Jason Davis, Nick Madrick, Jules Haven, Kimberly Leemans, Rob Bouton
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 11. August 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 11. August 2017 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 11. August 2017 auf Netflix

INHALT

„Rob Anderson (Marlon Wayans) steht zwar kurz davor zu heiraten, doch erwachsen ist er deshalb noch lange nicht. Da kommt es auch nicht gerade überraschend, dass er am Tag seiner Hochzeit nackt im Fahrstuhl aufwacht. Doch diesmal hat das Konsequenzen: Er wird gezwungen, die Stunden vor der Trauzeremonie solange zu durchleben, bis er die Sache richtig angeht…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Tulpenfieber

INFOS

  • Originaltitel = Tulip Fever
  • Regie = Justin Chadwick
  • Drehbuch = Tom Stoppard
  • Besetzung = Alicia Vikander, Dane DeHaan, Christoph Waltz, Jack O’Connell, Holliday Grainger, Cara Delevingne, Matthew Morrison, Zach Galifianakis, Judi Dench, Kevin McKidd, Tom Hollander, David Harewood, Douglas Hodge, Sebastian Armesto, Daisy Lowe, Alexandra Gilbreath, Simon Meacock, Joanna Scanlan, Cressida Bonas, Anastasia Hille, Julian Seager
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Historie, Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 107 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 24 . August 2017 ; US-Kinostart = 25. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Blumen sind wertvoller als Diamanten! Im Amsterdam des frühen 17. Jahrhunderts floriert der An- und Verkauf von Tulpen und auch der wohlhabende Kaufmann Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz) ist auf diesem Markt aktiv. Doch im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen gilt seine wahre Leidenschaft nicht der edlen Blume, sondern seiner Frau Sophia (Alicia Vikander). Nachdem er den jungen und überaus talentierten Maler Jan Van Loos (Dane DeHaan) engagiert, um ein Portrait von Sophia anfertigen zu lassen, beginnt eine gefährliche Affäre zwischen dem Künstler und der Frau des Kaufmanns. Die beiden Verliebten setzen ihre Hoffnung in die teuerste Tulpenzwiebel, die Admiral Maria – mit der sie genug Geld für eine Überfahrt in die neue Welt bekommen wollen. Sophias Magd Maria (Holliday Grainger) hilft bei einem sehr riskanten Plan…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Prokino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Family Man

INFOS

  • Originaltitel = A Family Man
  • Regie = Mark Williams
  • Drehbuch = Bill Dubuque
  • Besetzung = Gerard Butler, Gretchen Mol, Alison Brie, Anupam Kher, Alfred Molina, Willem Dafoe, Max Jenkins, Kathleen Munroe, Dustin Milligan, Mimi Kuzyk, Julia Butters, Sierra Woolridge, Dwain Murphy, Jess Berry, Brittany Anne Woodford, Ethan MacIver-Wright, Cyndy Day, Stephen Bogaert
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 108 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 28. Juli 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Dane Jensen (Gerard Butler) arbeitet als sogenannter Headhunter für eine Arbeitsvermittlungsfirma. Dabei muss er sich ein sehr dickes Fell zulegen, da der Konkurrenzkampf auf diesem Markt extrem ausgeprägt ist und er somit immer unter Strom steht. Der Alltag ist geprägt von Gier und Missgunst. Sein Traum wäre es, eines Tages die Firma von seinem Chef (Willem Dafoe) zu übernehmen, doch müsste er dafür die Bedürfnisse seiner Familie vernachlässigen, was ihn vor ein moralisches Dilemma stellt – erst recht, als sein zehnjähriger Sohn Ryan (Max Jenkins) an Krebs erkrankt. Die Beziehung zu Ehefrau Elise (Gretchen Mol) ist ohnehin zum Zerreißen gespannt, die Konkurrenzsituation mit Arbeitskollegin Lynn Vogel (Alison Brie) macht Dane schwer zu schaffen. Eine Niederlage scheint plötzlich unabwendbar…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


68 Kill

INFOS

  • Originaltitel = 68 Kill
  • Regie = Trent Haaga
  • Drehbuch = Trent Haaga
  • Besetzung = Matthew Gray Gubler, AnnaLynne McCord, Alisha Boe, Sheila Vand, Sam Eidson, Michael Beasley, James Moses Black, David Maldonado, Ajay Mehta, Hallie Grace Bradley, Lucy Faust, Eric Podnar, Peter Jaymes, Walker Babington, Carlos Antonio
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Krimi, Komödie, Romantik
  • Spieldauer = ca. 93 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 4. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Chip (Matthew Gray Gubler) und seine Freundin Liza (AnnaLynne McCord) haben den perfekten Plan ausgetüftelt, um einen reichen Mann auszurauben. Doch kaum sind sie im Anwesen ihres Opfers angekommen, geht so ziemlich alles schief, was schiefgehen kann…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Circle

INFOS

  • Originaltitel = The Circle
  • Regie = James Ponsoldt
  • Drehbuch = James Ponsoldt, Dave Eggers
  • Besetzung = Emma Watson, Tom Hanks, John Boyega, Karen Gillan, Patton Oswalt, Ellar Coltrane, Bill Paxton, Glenne Headly, Ellen Wong, Nate Corddry, Poorna Jagannathan, Frederick Koehler, Elvy Yost, Abraham Lim, Mamoudou Athie, Eve Gordon, Hunter Burke, Jimmy Wong, Smith Cho, Amir Talai, Lauren Baldwin, Nicole Bertram
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller, Sci-Fi, Drama, Mystery
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 14. September 2017 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Als Mae Holland (Emma Watson) durch die Vermittlung ihrer Freundin Annie (Karen Gillan) einen Job bei dem weltweit dominierenden Internet-Unternehmen „Circle“ bekommt, ist sie überglücklich. Für sie ist es eine einmalige Gelegenheit. Das Ziel der Firma: sämtliche Aktivitäten der User verknüpfen und in einer Online-Identität vereinen. Mit immer neuen technologischen Fortschritten soll eine Welt der völligen Transparenz geschaffen werden. Mae ist begeistert von den Visionen des charismatischen Firmengründers Eamon Bailey (Tom Hanks) und kann Bedenken, wie die ihres Ex-Freundes Mercer (Ellar Coltrane), nicht verstehen. Das Firmengelände, wo die Mitarbeiter rundum versorgt werden, und ihre Arbeit werden nach und nach zu Maes Lebensmittelpunkt. Nur der mysteriöse Ty (John Boyega) bringt sie zum Stutzen. Er behauptet, auch ein Mitarbeiter zu sein, doch Mae kann ihn im Computer, der zu jeder Zeit anzeigt, wo sich die Mitarbeiter gerade befinden, nicht finden. Trotzdem kennt Ty auf dem Gelände Türen und Gänge, die nirgends verzeichnet sind. Und er versucht, Mae zu warnen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universum Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


First Kill

INFOS

  • Originaltitel = First Kill
  • Regie = Steven C. Miller
  • Drehbuch = Nick Gordon
  • Besetzung = Hayden Christensen, Bruce Willis, Ty Shelton, Gethin Anthony, Magi Avila, William DeMeo, Tyler Jon Olson, Chelsea Mee, Megan Leonard, Shea Buckner, Christine Dye, Deb G. Girdler, Jesse Pruett, Chris Moss, Javier Sepulveda, Brian Wolfman Black Bowman, Adam Hicks, Heather Johansen, Jim Gloyd, Charlotte Kirk, Tamara Belous
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Thriller
  • Spieldauer = ca. 97 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 21. Juli 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Der junge Vater und erfolgreiche Wall Street Broker Will (Hayden Christensen) versucht, mehr Zeit mit seinem Sohn Danny (Ty Shelton) zu verbringen und nimmt seine Familie mit auf einen Trip in die Wildniss. Sie verbingen die Zeit in einer abgelegenen Hütte, in der Will aufwuchs. Als Will und Danny zusammnen jagen gehen wollen, werden sie plötzlich Zeuge eines schockierenden Schusswechsels; das Opfer der Attacke ist verwundet, scheint aber am Leben zu sein. Die beiden nehmen den Verletzten mit zu ihrer Hütte und leisten erste Hilfe – eine Tat, die sie bald schon bereuen werden: Der Fremde nimmt Danny als Geisel. Will muss sich mit dem lokalen Polizeichef (Bruce Willis) zusammnentun, um den Entführer zu stellen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Signature Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Planetarium

INFOS

  • Originaltitel = Planetarium
  • Regie = Rebecca Zlotowski
  • Drehbuch = Rebecca Zlotowski, Robin Campillo
  • Besetzung = Natalie Portman, Lily-Rose Depp, Emmanuel Salinger, Amira Casar, Pierre Salvadori, Louis Garrel, David Bennent, Damien Chapelle, Jerzy Rogulski, Camille Lellouche, Christophe Odent, Kamel Abdelli, Michel Zlotowski, Talina Boyaci, Benoit Forgeard, Maryline Even, Allain Naron, Scali Delpeyrat, Stephen Harrison, Alexandre Zloto
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Drama, Fantasy, Mystery
  • Spieldauer = ca. 105 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 11. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Es sind die 1930er in Frankreich: Zwei Schwestern sollen die Fähigkeit haben, mit Geistern in Kontakt zu treten. Während einer ihrer Vorstellungen in Paris machen sie die Bekanntschaft eines französischen Produzenten.“

Internationaler Trailer:

Quelle: Trailer via Vision Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bushwick

INFOS

  • Originaltitel = Bushwick
  • Regie = Cary Murnion, Jonathan Milott
  • Drehbuch = Nick Damici, Graham Reznick
  • Besetzung = Dave Bautista, Brittany Snow, Angelic Zambrana, Christian Navarro, Arturo Castro, Jeremie Harris, Jeff Lima, Quincy Chad, Leo Minaya, Todd Ryan Jones, Alex Breaux, Muhammad Cunningham, Barthelemy Atsin, Agneeta Thacker, Wesley Volcy, Myra Lucretia Taylor, Manny Alfaro, Bill Blechingberg
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Abenteuer
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 25. August 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = 25. August 2017

INHALT

„Als Lucy (Brittany Snow) die U-Bahn in Brooklyn verlässt, muss sie mit ansehen, wie ihre Nachbarschaft in völligem Chaos versinkt. Es sind nur fünf Blöcke bis zu ihrer Großmutter, doch es trennen sie Welten. Allerdings beschließt sie, die Gefahren auf sich zu nehmen – trotz Plündereien, Schlägertrupps und offener Gewalt – da sie sichergehen möchte, dass es ihrer Oma gut geht…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers & Kaleidoscope Ent / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Lemon

INFOS

  • Originaltitel = Lemon
  • Regie = Janicza Bravo
  • Drehbuch = Janicza Bravo, Brett Gelman
  • Besetzung = Brett Gelman, Judy Greer, Michael Cera, Shiri Appleby, Fred Melamed, Rhea Perlman, David Paymer, Gillian Jacobs, Jon Daly, Martin Starr, Megan Mullally, Jeff Garlin, Elizabeth De Razzo, Marla Gibbs, Nia Long
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Komödie
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 18. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein arbeitsloser Schauspieler muss damit klar kommen, dass ihn nun auch noch seine blinde Freundin verlassen hat.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Magnolia Pictures & Magnet Releasing / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Kidnap

INFOS

  • Originaltitel = Kidnap
  • Regie = Luis Prieto
  • Drehbuch = Knate Gwaltney
  • Besetzung = Halle Berry, Sage Correa, Dana Gourrier, Malea Rose, Chris McGinn, Didi Costine, Christopher Berry, Lew Temple, Justin Lebrun, Meghan Wolfe, Brice Fisher, Ritchie Montgomery, Thomas Downey, Kurt Krause, Kristin McKenzie, Robert Walker Branchaud
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt (ab 21. September 2017 auf DVD & Blu-Ray) ; US-Kinostart = 4. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„In den USA verschwindet alle 40 Sekunden ein Kind und wohl jede Mutter denkt, dass ihr das nie passieren könnte – bis es tatsächlich passiert. Dieses Schicksal ereilt auch Mutter Karla Dyson (Halle Berry): Ihr geplanter Ausflug mit ihrem Sohn auf den Rummelplatz der Stadt endet abrupt, als ihr Kind während des Versteckspielens auf dem Jahrmarkt in ein Auto gezogen und entführt wird. Doch die verängstige Mutter ist nicht bereit, das Schicksal und Leben ihres Sohnes in die Hände von jemand anderem zu legen. Auf sich allein gestellt und von den Behörden im Stich gelassen versucht sie auf eigene Faust, das Leben ihres Nachwuchses zu retten. Als sie die Entführer bei ihrer Flucht für einen kurzen Moment erblickt, entschließt sie sich in einem erbitterten Kampf gegen die Zeit ihren Sohn eigenhändig zu befreien.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Aviron Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bullyparade – Der Film

INFOS

  • Originaltitel = Bullyparade – Der Film
  • Regie = Michael Bully Herbig
  • Drehbuch = Michael Bully Herbig
  • Besetzung = Michael Bully Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz, Sky du Mont, Jasmin Lord, Laura Berlin, Jeanne Goursaud, Jane Chirwa, Cornelia Ivancan, Alexander Schubert, Rahul Chakraborty, Robert Alan Packard, Kim Girschner, Irshad Panjatan, Ivanka Brekalo, Diana Herold, Desire Balaz, Denise Balaz, Valentina Zell, Larimar Lopez Acros
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 17. August 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Aus mehreren Episoden bestehender Kinofilm, in dem einige der beliebtesten Figuren aus der Sketch-TV-Sendung ‚bullyparade‘ zurückkehren. In ‚Winnetou in Love‘ will Ranger (Christian Tramitz) seinen Blutsbruder, den Indianer-Häuptling Abahachi (Michael Bully Herbig) davor bewahren, leichtsinnig und vorschnell eine Ehe einzugehen, was jedoch dadurch erschwert wird, dass er selbst sich mit schurkischen Kopfgeldjägern herumschlagen muss. In ‚Wechseljahre einer Kaiserin‘ besucht das österreichische Kaiserehepaar Franz (Tramitz) und Sissi (Herbig) ein Geisterschloss in Bayern und erlebt dabei jede Menge gruselige Abenteuer. Captain Kork (Tramitz), Mr. Spuck (Herbig) und Schrotty (Rick Kavanian) landen hingegen auf dem ‚Planet der Frauen‘ und müssen dessen ausschließlich weibliche Bevölkerung retten. Jens und Jörg Kasirske (Tramitz und Kavanian) wollen ihrer 90-jährigen Tante den größten Wunsch erfüllen und reisen daher ‚Zurück in die Zone‘. Lutz (Herbig) und Löffler (Kavanian) versuchen sich in ‚Lutz of Wall Street‘ mit Hilfe von Mr. Moneymaker (Tramitz) in der New Yorker Börsenwelt.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*