Movies&More presents: Trailer Collection #34

Herzlich willkommen zur 34. Ausgabe von Trailer Collection

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen ersten Blick auf George Clooney’s Krimi-Komödie Suburbicon mit Matt Damon, Julianne Moore und Oscar Isaac, einen brandneuen Trailer zum Horror-Thriller Es, einen neuen englischen Trailer zum Tatsachen-Drama Detroit von Kathryn Bigelow, einen deutschen Trailer zum Sci-Fi-Thriller What Happened to Monday? mit Noomi Rapace, Glenn Close und Willem Dafoe, den Netflix-Thriller Message from the King mit Chadwick Boseman, einen neuen englischen Red Band Trailer zur Dramedy Ingrid Goes West mit Aubrey Plaza, Elizabeth Olsen und O’Shea Jackson Jr., die Mystery-Dramedy Marjorie Prime mit Jon Hamm, Geena Davis, Tim Robbins und Lois Smith, das Biopic LBJ mit Woody Harrelson, neues Videomaterial zur Krimi-Dramedy Logan Lucky von Steven Soderbergh, einen ersten Teaser-Trailer zum Animationsfilm The Star, den deutschen Trailer zum Tennis-Biopic Borg/McEnroe mit Sverrir Gudnason und Shia LaBeouf, einen brandneuen Trailer zum Sci-Fi/Horror-Remake Flatliners, das romantische Drama God’s Own Country von Francis Lee, einen deutschen Trailer zum Biopic Django  – Ein Leben für die Musik, einen neuen englischen Trailer zum Animationsfilm The Nut Job 2: Nutty by Nature sowie den Horror-Thriller The Vault und einen deutschen Heimkino-Trailer zum Krimi-Thriller Big Driver mit Maria Bello, Olympia Dukakis und Joan Jett.

„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Suburbicon

INFOS

  • Originaltitel = Suburbicon
  • Regie = George Clooney
  • Drehbuch = Ethan Coen, Joel Coen, George Clooney, Grant Heslov
  • Besetzung = Matt Damon, Julianne Moore, Oscar Isaac, Glenn Fleshler, Megan Ferguson, Jack Conley, Noah Jupe, Michael D. Cohen, Ellen Crawford, Dash Williams, Carter Hastings, Gary Basaraba, Steven M. Porter, Alex Hassell, Diane Dehn, Robert Pierce, Mark Leslie Ford, Tony Espinosa, Josh Meyer, Pamela Dunlap, Vince Cefalu, Karimah Westbrook, Leith M. Burke, Johnny Meyer, Hope Banks, Frank Ferruccio, Steve Monroe
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Krimi, Komödie, Mystery
  • Spieldauer = ca. 105 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 9. November 2017 ; US-Kinostart = 27. Oktober 2017 ; Kinostart Großbritannien = 24. November 2017

INHALT

„Eine Vorstadtgemeinde irgendwo im Herzen Amerikas in den 1950er-Jahren: Auf den ersten Blick ist alles perfekt: Die Häuser sind idyllisch, die Gärten grün und gut gepflegt, die Menschen freundlich und zuvorkommend. Doch als eines Tages zu einem Einbruch bei der Familie Lodge kommt, gerät die aufgesetzte Fassade ins Wanken. Denn der Einbruch eskaliert und die Mutter kommt zu Tode, wodurch die ganze Familie in eine Reihe von mysteriösen Ereignissen verwickelt wird und es schließlich sogar mit Verrat und Erpressung zu tun bekommt. Der junge Nicky (Noah Jupe) leidet am Schlimmsten unter den Geschehnissen, denn er muss nicht nur den Tod seiner Mutter verkraften, sondern sich auch mit dem merkwürdigen Verhalten der anderen Erwachsenen arrangieren, darunter auch dem seines Vaters. Unterdessen wird die Nachbarschaft durch eine weitere Entwicklung erschüttert: Die erste schwarze Familie ist soeben in der Gemeinde angekommen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Es

INFOS

  • Originaltitel = It
  • Regie = Andres Muschietti
  • Drehbuch = Gary Dauberman, Chase Palmer, Cary Joji Fukunaga
  • Besetzung = Bill Skarsgard, Wyatt Oleff, Finn Wolfhard, Chosen Jacobs, Jaeden Lieberher, Sophia Lillis, Jack Dylan Grazer, Jeremy Ray Taylor, Nicholas Hamilton, Megan Charpentier, Jackson Robert Scott, Steven Williams, Owen Teague, Stephen Bogaert, Ari Cohen, David Katzenberg, Pip Dwyer, Logan Thompson, Tatum Lee, Kelly Van der Burg, Geoffrey Pounsett, Jake Sim, Stuart Hughes, Sonia Gascon, Elizabeth Saunders, Anthony Ulc, Javier Botet
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror, Thriller, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 28. September 2017 ; US-Kinostart = 8. September 2017 ; Kinostart Großbritannien = 8. September 2017

INHALT

„Die Freunde Stanley Uris (Wyatt Oleff), Richie Tozier (Finn Wolfhard), Mike Hanlon (Chosen Jacobs), Bill Denbrough (Jaeden Lieberher), Beverly Marsh (Sophia Lillis), Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer) und Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor) leben in einer Stadt namens Derry, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene als auch vor allem Minderjährige. Schließlich erfahren die Kinder, die sich selbst auch den „Klub der Verlierer“ nennen, von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auf. Die Kinder schwören, die Kreatur zu vernichten…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Detroit

INFOS

  • Originaltitel = Detroit
  • Regie = Kathryn Bigelow
  • Drehbuch = Mark Boal
  • Besetzung = John Boyega, Will Poulter, Algee Smith, Jacob Latimore, Jason Mitchell, Kaitlyn Denver, Jack Reynor, Hannah Murray, Ben O’Toole, Joseph David-Jones, Anthony Mackie, John Krasinski, Malcolm David Kelley, Ephraim Sykes, Leon Thomas III, Peyton „Alex“ Smith, Gbenga Akinnabve, Chris Chalk, Jeremy Strong, Laz Alonso, Austin Hebert, Miguel Pimentel, Kris Davis, Samira Wiley, Tyler James Williams, Darren Goldstein, Glenn Fitzgerald, Jade Yorker, Malik Bazille, Nathan Davis Jr.
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Historie, Krimi
  • Spieldauer = ca. 143 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. November 2017 ; US-Kinostart = 4. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = 25. August 2017

INHALT

„Im Detroit des Jahres 1967 leidet die schwarze Bevölkerung bereits seit vielen Jahren unter rassistischen Anfeindungen. An einem hitzigen Sommertag eskaliert der Konflikt schließlich und Straßenschlachten brechen aus – ganze fünf Tage halten die Unruhen an. Mitten in diesem unübersichtlichen Geschehen findet sich eines Abends Security-Wachmann Dismukes (John Boyega) wieder. Aus einer Motelanlage werden Schüsse gemeldet, woraufhin die Polizei mit einem Großaufgebot anrückt. Doch die Ermittlungen eskalieren schnell, als die Polizisten beginnen, die Gäste in Verhören mit brutalen Mitteln unter Druck zu setzen, um sie zu falschen Geständnissen zu zwingen. Dismukes bietet bei der Aufklärung der Vorgänge seine Hilfe an. Allerdings schenken ihm die ermittelnden Polizisten keinen Glauben – und plötzlich wird Dismukes sogar selbst zum Verdächtigen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Annapurna Channel / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


What Happened to Monday?

INFOS

  • Originaltitel = What Happened to Monday? aka Seven Sisters
  • Regie = Tommy Wirkola
  • Drehbuch = Max Botkin, Kerry Williamson
  • Besetzung = Noomi Rapace, Glenn Close, Willem Dafoe, Marwan Kenzari, Robert Wagner, Tomiwa Edun, Pal Sverre Hagen, Jeppe Beck Laursen, Christian Rubeck, Daniel Berge Halvorsen, Cameron Jack, Kirsty Averton, Edouard Philipponnat, Cassie Clare, Elijah Ungvary, Lucy Pearson, Marie Everett, Lara Decaro, Nadiv Molcho, Vegar Hoel, Stig Frode Henriksen, Alexandre Nguyen
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Sci-Fi, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 12. Oktober 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Aufgrund der dramatischen Überbevölkerung der Erde dürfen Familien in der nahen Zukunft nur noch ein Kind haben. Das Kinder-Zuteilungsbüro unter Leitung der gnadenlosen Nicolette Cayman (Glenn Close) kämpft mit harten Bandagen, um diese strikte Familienpolitik durchzusetzen, und geht dabei notfalls auch über Leichen. In dieser Welt führen die Siebenlinge, die von ihrem Großvater Terrence (Willem Dafoe) aufgezogen wurden, ein gefährliches Leben: Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday und Sunday (alle gespielt von Noomi Rapace) geben sich abwechselnd als ein und dieselbe Person aus – eine Frau namens Karen Settman – und dürfen deshalb jeweils nur an einem einzigen Tag der Woche das Haus verlassen. Den Rest der Woche verbringen die Schwestern in ihrem Apartment. Doch dann kommt Monday eines Tages nicht mehr nach Hause…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Splendid Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Message from the King

INFOS

  • Originaltitel = Message from the King
  • Regie = Fabrice Du Welz
  • Drehbuch = Oliver Butcher, Stephen Cornwell
  • Besetzung = Chadwick Boseman, Luke Evans, Teresa Palmer, Alfred Molina, Tom Felton, Jake Weary, Natalie Martinez, Dale Dickey, Chris Mulkey, Drew Powell, Ava Kolker, Tom Wright, Sibongile Mlambo, Jonny Coyne, Anna Diop, James Jordan, Amin El Gamal, Roman Mitichyan, Arthur Darbinyan, Diego Josef, Jonno Roberts, Max Daniels, Joe Seo, Rachel Pringle, Lucan Melkonian, Hae Jung Chae, Alexia Dox, Michael Patrick McGill
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = ca. 102 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 4. August 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 4. August 2017 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 4. August 2017 auf Netflix

INHALT

„Ein rätselhafter Außenseiter (Chadwick Boseman) begibt sich nach Los Angeles, um dem plötzlichen Verschwinden seiner Schwester auf den Grund zu gehen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ingrid Goes West

INFOS

  • Originaltitel = Ingrid Goes West
  • Regie = Matt Spicer
  • Drehbuch = David Branson Smith, Matt Spicer
  • Besetzung = Aubrey Plaza, Elizabeth Olsen, O’Shea Jackson Jr., Billy Magnussen, Pom Klementieff, Wyatt Russell, Angelica Amor, Tina Lorraine, Hannah Pearl Utt, Aidan Wallace, Jay Weingarten, Charlie Wright, Destiny Soria, Vincent van Hirte, Malika Williams, Megan Griffey, Andrew Horschak
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 97 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 11. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = 17. November 2017

INHALT

„Ingrid (Aubrey Plaza) muss den Tod ihrer Mutter verkraften und ist auch aufgrund anderer Erlebnisse aktuell mental nicht wirklich voll zurechnungsfähig. Da erscheint es fast schon als logischer Schritt, die Social-Media-Obsession noch ein Stück weiterzutreiben und sich in den Kopf zu setzen, die Instagram-Angebetete Taylor Sloane auch im echten Leben aufsuchen zu wollen. Wenn die Chemie vor dem Bildschirm schon stimmt, warum dann nicht auch in der Realität? Ingrid macht sich also auf nach Los Angeles, mit dem Ziel, sich Taylor als neue beste Freundin zuzulegen. das Pfefferspray ist zur Hand, ein paar seltsame Jungsabenteuer warten quasi nur darauf ausprobiert zu werden und Chaos ist entsprechend vorprogrammiert. Und irgendwie funkt es zwischen den beiden Frauen tatsächlich und es entsteht ein Band der Freundschaft…“

Englischer Red Band Trailer:

Quelle: Trailer via NEON / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Marjorie Prime

INFOS

  • Originaltitel = Marjorie Prime
  • Regie = Michael Almereyda
  • Drehbuch = Michael Almereyda
  • Besetzung = Jon Hamm, Geena Davis, Tim Robbins, Lois Smith, Stephanie Andujar, Hannah Gross, Leslie Lyles, Hana Colley, Bill Walters
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Komödie, Mystery
  • Spieldauer = ca. 98 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 18. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die 86-jährige Marjorie (Lois Smith) war einst eine erfolgreiche Violonistin, doch spürt sie langsam die Zeichen der Zeit und ihr Gedächtnis wird immer lückenhafter. Deswegen versucht sie, so viel Zeit wie möglich mit ihrer Familie zu verbringen. Dazu nutzt sie auch ein neues Programm, das lebensechte Hologramme von Menschen generiert und lässt sich eine Kopie ihres verstorbenen Ehemannes erstellen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


LBJ

INFOS

  • Originaltitel = LBJ
  • Regie = Rob Reiner
  • Drehbuch = Joey Hartstone
  • Besetzung = Woody Harrelson, Michael Stahl-David, Richard Jenkins, Bill Pullman, Jeffrey Donovan, Jennifer Jason Leigh, C. Thomas Howell, Rich Sommer, Michael Mosley, Wallace Langham, Brian Stepanek, Travis Wester, Doug McKeon, Gary Grubbs, Joe Chrest, Tim Ransom, Brent Bailey, Kim Allen, Judd Lormand, Eddie Matthews, Jeanne Caldarera, Douglas M. Griffin, John Ellison Conlee, Thomas Francis Murphy, John Burke, Adam Fristoe, Casey Groves, Margo Moorer, Kate Butler, John Cann, Rob Steinberg, Darrel Guilbeau, Terry Dale Parks, Dan Hewitt Owens, Carl Palmer, Greg Fallon, Brett Baker, Oliver Edwin, Kevin Stillwell, Randy Roberts, Meredith Brumwell, Dan Bright, Mary Rachel Dudley, Mitch Craft, Mark Riccardi, Zack Carter, Mike Mayhall, Carl Paoli, Vance W. Boyd, Daryl Thibodaux
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 98 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 3. November 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Lyndon Baines Johnson (Woody Harrelson), den seine Wegbegleiter auch nur LBJ nennen, ist ein passionierter und engagierter Politiker der Demokratischen Partei in den USA. Durch seinen Eifer schafft er es im Jahr 1961 zum Vizepräsidenten aufzusteigen. Doch dann kommt es am 22.11.1963 zu der grausamen Ermordung von Präsident John F. Kennedy und noch am selben Tag wird LBJ zu seinem Nachfolger vereidigt – und übernimmt damit die schwere Bürde des Amtes des Präsidenten der USA…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Electric Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Logan Lucky

INFOS

  • Originaltitel = Logan Lucky
  • Regie = Steven Soderbergh
  • Drehbuch = Rebecca Blunt
  • Besetzung = Channing Tatum, Adam Driver, Daniel Craig, Riley Keough, Seth MacFarlane, Katie Holmes, Katherine Waterston, Sebastian Stan, Hilary Swank, Jack Quaid, Dwight Yoakam, David Denman, Brian Gleeson, Macon Blair, Jim O’Heir, Charles Halford, William Mark McCullough, Ito Aghayere, Alex ter Avest
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Krimi, Komödie, Drama, Thriller
  • Spieldauer = ca. 119 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 14. September 2017 ; US-Kinostart = 18. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = 25. August 2017

INHALT

„Die Brüder Jimmy (Channing Tatum) und Clyde Logan (Adam Driver) haben es wirklich nicht leicht: Der impulsive Jimmy neigt zu Gefühlsausbrüchen und verliert dadurch einen Job nach dem anderen, Clyde hingegen hat zwar einen festen Job als Barkeeper, wird aber von den Gästen schikaniert, weil er einen Arm verlor und er eine Prothese trägt. Ihre zunehmenden Geldsorgen wollen die Brüder beenden, indem sie beim bekanntesten NASCAR-Rennen der Welt, dem Coca-Cola 600, einen genialen Raubüberfall durchführen. Ihre Schwester Mellie (Riley Keough) soll helfen, weitere Unterstützung für seinen Coup erhofft sich das vom Pech verfolgte Duo vom legendären Bankräuber Joe Bang (Daniel Craig) – der allerdings erst befreit werden muss, weil er momentan hinter Gittern sitzt. Und auch nachdem das vollbracht ist, geht der Plan natürlich nicht so reibungslos über die Bühne, wie Jimmy und Clyde sich das vorgestellt haben…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal UK & Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Star

INFOS

  • Originaltitel = The Star
  • Regie = Timothy Reckart
  • Drehbuch = Carlos Kotkin
  • Englische Synchronsprecher = Steven Yeun, Keegan-Michael Key, Gina Rodriguez, Zachary Levi, Kelly Clarkson, Anthony Anderson, Aidy Bryant, Ving Rhames, Gabriel Iglesias, Patricia Heaton, Kristin Chenoweth, Christopher Plummer, Tyler Perry, Tracy Morgan, Oprah Winfrey
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 7. Dezember 2017 ; US-Kinostart = 10. November 2017 ; Kinostart Großbritannien = 24. November 2017

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Animation / YouTube


Borg/McEnroe

INFOS

  • Originaltitel = Borg/McEnroe
  • Regie = Janus Metz
  • Drehbuch = Ronnie Sandahl
  • Besetzung = Sverrir, Gudnason, Shia LaBeouf, Stellan Skarsgard, Tuva Novotny, David Bamber, Jane Perry, Robert Emms, Björn Granath, Claes Ljungmark, Scott Arthur, James Sobol Kelly, Thomas Hedengran, Val Jobara, Mats Blomgren, Julia Marko-Nord, Tom Datnow, Janis Ahern, Bob Boudreaux, Roy McCrerey, Demetri Goritsas, Ian Blackman, Christopher Wagelin, Dag Malmberg, Colin Stinton
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Biopic, Drama, Sport
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 19. Oktober 2017 ; US-Kinostart = unbekannt; Kinostart Großbritannien = 22. September 2017 ; Kinostart Norwegen = 8. September 2017 ; Kinostart Schweden = 6. September 2017 ; Kinostart Dänemark = 14. September 2017

INHALT

„Im Jahr 1980 ist der 24-jährige Schwede Björn Borg (Sverrir Gudnason) die Nummer eins auf der Weltrangliste im Herren-Tennis, aber auch von den Spuren seiner langen Karriere gezeichnet: Er fühlt sich ausgebrannt und müde. Doch nun steht das mit Spannung erwartete Finale des renommierten Tennisturniers in Wimbledon bevor, bei dem der besonnene Borg gegen den 20-jährigen John McEnroe (Shia LaBeouf) antreten muss, einen ebenso hitzköpfigen wie exzentrischen Newcomer aus New York. Während sich Borg mit Hilfe seines Trainers Lennart Bergelin (Stellan Skarsgård) auf das Duell vorbereitet, sorgt McEnroe immer wieder für neue Schlagzeilen und fühlt sich bald von den Medien in eine Käfig gezwängt. Und so erkennen die beiden Männer trotz ihres unterschiedlichen Charakters, dass sie mehr verbindet, als man auf den ersten Blick ahnt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universum Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Flatliners

INFOS

  • Originaltitel = Flatiners
  • Regie = Niels Arden Oplev
  • Drehbuch = Ben Ripley
  • Besetzung = Ellen Page, Diego Luna, Nina Dobrev, James Norton, Kiersey Clemons, Kiefer Sutherland, Charlotte McKinney, Tyler Hynes, Beau Mirchoff, Steve Byers, Daniela Barbosa, Madison Brydges, Jenny Raven, Jacob Soley, Miguel Anthony, Anna Arden Oplev, Jimi Shlag
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Sci-Fi, Horror, Drama, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. November 2017 ; US-Kinostart = 29. September 2017 ; Kinostart Großbritannien = 29. September 2017

INHALT

„Was sie in ihren Vorlesungen lernen, reicht den fünf jungen Medizinstudenten Courtney (Ellen Page), Ray (Diego Luna), Jamie (James Norton), Sophia (Kiersey Clemons) und Marlo (Nina Dobrev) nicht: Sie wollen noch viel mehr über den menschlichen Körper und Geist erfahren und sind bereit, für neue Erkenntnisse auch gefährliche Grenzen zu übertreten. Um herauszufinden, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, beginnen sie mit einem riskanten Selbstversuch. Sie stoppen ihre Herzen für einen kurzen Zeitraum und bringen sich so an die Schwelle des Todes. Begeistert von dem, was dann geschieht, lassen die Studenten immer mehr Minuten verstreichen, bis sie sich gegenseitig per Defibrillator ins Leben zurückholen. Doch die Experimente bringen ungeahnte Nebenwirkungen mit sich und bald wachsen sie der Gruppe über den Kopf…“

Englischer Trailer:

Internationaler Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Releasing UK, Sony Pictures Entertainment & Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


God’s Own Country

INFOS

  • Originaltitel = God’s Own Country
  • Regie = Francis Lee
  • Drehbuch = Francis Lee
  • Besetzung = Josh O’Connor, Alec Secareanu, Gemma Jones, Ian Hart, Patsy Ferran, Melanie Kilburn, Liam Thomas, Sarah White, Moey Hassan, Naveed Choudhry, Stefan Dermendjiev, Alexander Suvandjiev
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 104 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 26. Oktober 2017 ; US-Kinostart = 27. Oktober 2017 ; Kinostart Großbritannien = 1. September 2017

INHALT

„Es ist Frühling in Yorkshire: Der junge Farmer Johnny betäubt seinen Lebensfrust mit Trinken und gelegentlichem Sex, doch dann taucht ein rumänischer Arbeiter auf, der eine Beziehung entfacht und Johnny eine neue Richtung weist.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Samuel Goldwyn Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Django – Ein Leben für die Musik

INFOS

  • Originaltitel = Django
  • Regie = Etienne Comar
  • Drehbuch = Etienne Comar, Alexis Salatko
  • Besetzung = Red Kateb, Beata Palya, Bimbam Merstein, Gabriel Mirete, Johnny Montreuil, Vincent Frade, Raphael Dever, Hono Winterstein, Etienne Mehrstein, Levis Reinhardt, Alex Brendemühl, Ulrich Brandhoff, Xavier Beauvois, Patrick Mille, Hugues Jourdain, Cecile De France
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Biopic, Musik
  • Spieldauer = ca. 117 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 26. Oktober 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Musiker Jean ‚Django‘ Reinhardt (Reda Kateb) lebt in Paris und wird mit der Stilrichtung ‚Gypsy Swing‘ berühmt. Um nicht der Verfolgung der Sinti zum Opfer zu fallen, versucht Reinhardt, 1943 mit seiner Familie in die Schweiz zu fliehen.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Weltkino Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Nut Job 2: Nutty by Nature

INFOS

  • Originaltitel = The Nut Job 2: Nutty by Nature
  • Regie = Cal Brunker
  • Drehbuch = Bob Barlen, Cal Brunker, Scott Bindley
  • Englische Synchronsprecher = Will Arnett, Maya Rudolph, Katherine Heigl, Jackie Chan, Isabela Moner, Peter Stormare, Bobby Cannavale, Tom Kenny, Kari Wahlgren, Bobby Moynihan, Gabriel Iglesias, Jeff Dunham, Sebastian Maniscalco, Rob Tinkler, Josh Robert Thompson
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 11. August 2017 ; Kinostart Großbritannien = 11. August 2017

INHALT

„Oaktons Bürgermeister (Stimme: Bobby Moynihan) beschließt, den Liberty Park dem Erdboden gleich zu machen und seiner Stelle einen hässlichen Freizeitpark zu errichten. Also müssen Eichhörnchen Surly (Will Arnett), seine Tierfreunde Buddy (Tom Kenny), Andie (Katherine Heigl) und Precious (Maya Rudolph) und alle anderen Parktiere zusammenhalten, um ihre Heimat zu beschützen, den Bürgermeister zu bekämpfen und sich den Park zurückholen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Vault

INFOS

  • Originaltitel = The Vault
  • Regie = Dan Bush
  • Drehbuch = Dan Bush, Conal Byrne
  • Besetzung = Francesca Eastwood, Taryn Manning, Scott Haze, Q’orianka Kilcher, Clifton Collins Jr., James Franco, Jeff Gum, Keith Loneker, Jill Jane Clements, Michael Milford, Debbie Sherman, Lee Broda, Aleksander Vayshelboym, Anthony DiRocco, Dmitry Paniotto, Adina Galupa, Beatrice Hernandez, John D. Hickman, Rebecca Ray, Cristin Azure, Keenan Rogers, Robin Martino
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 91 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2017 ; Kinostart Großbritannien = 8. September 2017

INHALT

„Die Schwestern Vee (Taryn Manning) und Leah (Francesca Eastwood) haben eigentlich nicht mehr viel miteinander zu tun. Doch nun müssen sie sich verbünden, um eine Bank auszurauben und so ihren Bruder Michael (Scott Haze) zu retten. Doch es ist keine gewöhnliche Bank, die sie ins Visier nehmen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Big Driver

INFOS

  • Originaltitel = Big Driver
  • Regie = Mikael Salomon
  • Drehbuch = Richard Christian Matheson
  • Besetzung = Maria Bello, Olympia Dukakis, Joan Jett, Ann Dowd, Will Harris, Jennifer Kydd, Andre Myette, Juanita Peters, Mary-Collin Chisholm, Kim Parkhill, Deborah Allen, Mike Taylor, Tara Nicodemo, Roland Mark Simmonds, Lee J. Campbell
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Krimi, Thriller, Mystery
  • Spieldauer = ca. 87 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 28. Juli 2017 auf DVD & Blu-Ray

INHALT

„Tess Thorne (Maria Bello) ist eine berühmte Autorin von Mystery-Büchern, die mit ihren Plots und Wendungen in ihren Werken schon viele Leser begeistert hat. Nun wird sie selbst zur Protagonistin in einer Geschichte, die ihrem eigenen Kopf entstammen könnte. Nach einer Lesung fährt Tess mit dem Auto nach Hause. Es ist ein sehr langer Weg auf einer wenig befahrenen Straße. Dann, mitten im Nirgendwo von New England, platzt ein Reifen. Tess muss anhalten und ist sehr erleichtert, als zufällig Lester (Will Harris) vorbeikommt und seine Hilfe anbietet. Doch die Freude über die Rettung in Not hält nicht lange an. Denn bei dem Fremden handelt es sich um einen Serienkiller, der Tess angreift. In dem Glauben, sie getötet zu haben, zieht der von dannen. Aber Tess lebt – und jetzt will sie dem Täter auf die Spur kommen… “

Deutscher Heimkino-Trailer:

Quelle: Trailer via Concorde Movie Lounge / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*