Movies&More presents: Trailer Collection #50

Herzlich willkommen zur 50. Ausgabe von Trailer Collection

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen ersten Blick auf den Animationsfilm Die Unglaublichen 2 aus dem Hause Disney/Pixar, einen neuen Teaser-Trailer zur Comicverfilmung Deadpool 2 mit Ryan Reynolds, einen ersten Blick auf den Action-Kracher Rampage mit Dwayne Johnson, neues Videomaterial zum musikalischen Biopic Greatest Showman mit Hugh Jackman, einen ersten Teaser-Trailer zum Horror-Thriller A Quiet Place mit John Krasinski und Emily Blunt, den deutschen Trailer zum Mystery-Drama The Killing of a Sacred Deer mit Colin Farrell und Nicole Kidman, einen kleinen Vorgeschmack auf das Drama Manifesto mit Cate Blanchett, neues Videomaterial zum Thriller The Commuter mit Liam Neeson und Vera Farmiga, einen Teaser-Trailer zum Animationsfilm Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub, einen neuen deutschen Trailer zur Action-Komödie Jumanji: Willkommen im Dschungel mit Dwayne Johnson, Kevin Hart, Karen Gillan und Jack Black, das Tatsachen-Drama The Pirates of Somalia mit Evan Peters, Barkhad Abdi, Melanie Griffith und Al Pacino, den deutschen Trailer zum Stop Motion-Abenteuer Isle of Dogs von Wes Anderson, einen Teaser-Trailer zum Horror-Sequel The Strangers: Prey at Night von Johannes Roberts, einen US-Trailer zum Sci-Fi-Drama The White King von Alex Helfrecht und Jörg Tittel, einen neuen deutschen Trailer zum Krimi-Thriller Wind River mit Jeremy Renner und Elizabeth Olsen, das Biopic Vor uns das Meer mit Colin Firth und Rachel Weisz, einen neuen deutschen Trailer zum Drama Wunder mit Jacob Tremblay, Julia Roberts und Owen Wilson, einen ersten englischen Trailer zum Thriller Kaleidoscope von Rupert Jones, einen neuen englischen Trailer zur starbesetzten Dramedy The Party, den Mystery-Thriller Hollow in the Land mit Dianna Agron, Shawn Ashmore und Rachelle Lefevre, den Horror-Thriller Desolation von Sam Patton, den Krimi-Thriller Bullet Head mit Adrien Brody, Antonio Banderas und John Malkovich, einen deutschen Teaser-Trailer zum Horror-Film Heilstätten von Michael David Pate sowie die romantische Dramedy People You May Know mit Nick Thune und Halston Sage und einen deutschen Teaser-Trailer zum Animationsfilm Die Biene Maja – Die Honigspiele.

„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Die Unglaublichen 2

INFOS

  • Originaltitel = Incredibles 2
  • Regie = Brad Bird
  • Drehbuch = Brad Bird
  • Englische Synchronsprecher = Craig T. Nelson, Holly Hunter, Sarah Vowell, Huck Milner, Samuel L. Jackson, John Ratzenberger
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Action, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 27. September 2018 ; US-Kinostart = 15. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = 13. Juli 2018

INHALT

„’Die Unglaublichen 2′ spielt kurz nach dem ersten Teil: Die Superheldenfamilie Parr wohnt nach der Zerstörung ihres Hauses in einem neuen Heim inklusive Höhle für das Equipment. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible steht im Mittelpunkt der Fortsetzung, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder Violet, Dash und Baby Jack-Jack kümmert. Nach wie vor hat die Familie keine Ahnung, dass der Jüngste in der Familie ebenfalls besondere Kräfte besitzt…“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Disney Pixar / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Deadpool 2

INFOS

  • Originaltitel = The Untitled Deadpool Sequel
  • Regie = David Leitch
  • Drehbuch = Rhett Reese, Paul Wernick
  • Besetzung = Ryan Reynolds, Josh Brolin, Zazie Beetz, Morena Baccarin, T.J. Miller, Brianna Hildebrand, Stefan Kapicic, Julian Dennison, Leslie Uggams, Karan Soni, Jack Kesy, Eddie Marsan, Hayley Sales, Shioli Kutsuna, Paul Wu
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Komödie, Abenteuer, Sci-Fi
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 1. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = 1. Juni 2018

INHALT

„Geplante Fortsetzung zum selbstironischen Superhelden-Actioner ‚Deadpool‘, in dem erzählt wurde, wie der Söldner Wade Wilson (Ryan Reynolds) sich nach einer Krebsdiagnose einer gefährlichen Prozedur unterzieht und dadurch zu einem Mutanten mit unglaublichen Selbstheilungskräften wird. Wie bereits in der Post-Credit-Szene des ersten Teils angedeutet, mischt in ‚Deadpool 2‘ womöglich Fan-Liebling Nathan Summers alias Cable mit. Cable ist in den Comics der Sohn von ‚X-Men‘-Anführer Scott Summers alias Cyclops und Madelyne Pryor, einem Klon von Scotts großer Liebe Jean Grey. Cables Geburt wurde von dem bösartigen Mutanten Mister Sinister geplant, der extra zu diesem Zweck Jeans Klon erschuf. Cable ist ein mächtiger Telepath, kann durch die Zeit reisen und wurde als Kind von einem techno-organischen Virus infiziert, der ihn in einen Cyborg verwandelte.“

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Rampage

INFOS

  • Originaltitel = Rampage
  • Regie = Brad Peyton
  • Drehbuch = Ryan Engle, Carlton Cuse, Ryan Condal, Adam Sztykiel
  • Besetzung = Dwayne Johnson, Naomie Harris, Malin Akerman, Jake Lacy, Joe Manganiello, Jeffrey Dean Morgan, P.J. Byrne, Marley Shelton, Breanne Hill, Jack Quaid, Matt Gerald, Joey Thurmond, Jason Liles, Gary Weeks, Daniel Craig Barker
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Abenteuer, Sci-Fi
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 10. Mai 2018 ; US-Kinostart = 20. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 13. April 2018

INHALT

„Mit seinen Mitmenschen kommt der renommierte Primatenforscher Davis Okoye (Dwayne Johnson) nicht besonders gut zurecht, mit dem Gorilla George hingegen schon. Okoye hat den außergewöhnlich intelligenten Silberrücken aufgezogen, seit dieser ein kleines Affenbaby war, und die beiden verbindet eine tiefe Freundschaft. Doch dann geht eines Tages ein illegales Genexperiment gehörig schief und der eigentlich so sanftmütige George mutiert zu einem gewaltigen, wildgewordenen Monster. Auch andere Tiere wurden in wilde Bestien verwandelt und sorgen ebenso wie George für Tod und Zerstörung. Okoye schließt sich mit einer Gentechnikerin zusammen um ein Gegenmittel zu entwickeln, das die Tiere wieder zurückverwandelt, was sich inmitten des ganzen Chaos jedoch als ziemlich schwierig herausstellt. Doch Okoye ist wild entschlossen, seinen besten Freund zu retten und eine globale Katastrophe zu verhindern…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Greatest Showman

INFOS

  • Originaltitel = The Greatest Showman
  • Regie = Michael Gracey
  • Drehbuch = Jenny Bicks, Bill Condon
  • Besetzung = Hugh Jackman, Michelle Williams, Zac Efron, Zendaya, Rebecca Ferguson, Keala Settle, Paul Sparks, Fredric Lehne, Yahya Abdul-Mateen II, Natasha Liu Bordizzo, Austyn Johnson, Cameron Seely, Tina Benko, Kristoffe Brodeur, Will Swenson, Doris McCarthy, Isaac Eshete, Taylor James, Sam Humphrey, Ashley Griffin, Timothy Hughes, Daniel Everidge, Skylar Dunn, Ellis Rubin
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Musical, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 4. Januar 2018 ; US-Kinostart = 25. Dezember 2017 ; Kinostart Großbritannien = 1. Januar 2018

INHALT

„Ein Original-Musical mit Hugh Jackman in der Hauptrolle, in dem es um den legendären Showmaster, Politiker, Unternehmer und Schwindler P.T. Barnum und seine Liebe zu der Opernsängerin Jenny Lind gehen wird. Barnum ist neben seiner kurzen Karriere als Politiker vor allem als Schausteller bekannt, der in seinem Kuriositätenkabinett allerlei angebliche und tatsächliche körperliche Abnormitäten ausstellte.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino/ YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Quiet Place

INFOS

  • Originaltitel = A Quiet Place
  • Regie = John Krasinski
  • Drehbuch = Scott Beck, John Krasinski, Bryan Woods
  • Besetzung = John Krasinski, Emily Blunt, Noah Jupe, Millicent Simmonds, Cade Woodward, Evangelina Cavoli, Ezekiel Cavoli
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror, Drama, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 10. Mai 2018 ; US-Kinostart = 6. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 4. Mai 2018

INHALT

„Nichts ist mehr so wie früher, seit die Erde von mysteriösen und offenbar unsterblichen Kreaturen überrannt wurde, die durch die leisesten Geräusche angelockt werden. Nur eine einzige Familie wurde bisher nicht von den Monstern getötet, weil sie ihr ganzes Leben in kompletter Stille verbringen…“

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures & Paramount Pictures GER / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Killing of a Sacred Deer

INFOS

  • Originaltitel = The Killing of a Sacred Deer
  • Regie = Yorgos Lanthimos
  • Drehbuch = Yorgos Lanthimos, Efthymis Filippou
  • Besetzung = Colin Farrell, Nicole Kidman, Barry Keoghan, Raffey Cassidy, Sunny Suljic, Alicia Silverstone, Bill Camp, Barry G. Bernson, Denise Dal Vera, Anita Farmer Bergman, Josephine Elle
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Mystery, Horror
  • Spieldauer = ca. 121 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 28. Dezember 2017 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits

INHALT

„Der erfolgreiche, charismatische Herzchirurg Steven (Colin Farrell) und seine Ehefrau Anna (Nicole Kidman), eine angesehene Augenärztin, leben mit ihren Kindern Bob (Sunny Suljic) und Kim (Raffey Cassidy) das scheinbar perfekte Leben: Man versteht einander und kann sich Luxus leisten. Steven hat eine Freundschaft zum 16-jährigen, vaterlosen Teenager Martin (Barry Keoghan) aufgebaut. Nachdem dessen Vater bei einer von ihm durchgeführten Operation starb, hat Steven den Jungen unter seine Fittiche genommen. Der Chirurg und Martin sehen sich regelmäßig und Steven lernt auch seine Mutter (Alicia Silverstone) kennen. Doch dem Teenager geht es nur um Rache. Er will Steven zu einer schrecklichen Tat zwingen, indem er ihn auf teuflische Art erpresst…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Alamode Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Manifesto

INFOS

  • Originaltitel = Manifesto
  • Regie = Julian Rosefeldt
  • Drehbuch = Julian Rosefeldt
  • Besetzung = Cate Blanchett
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. November 2017 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = 24. November 2017

INHALT

„Die zweifach oscarprämierte Schauspielerin Cate Blanchett spricht eine Reihe von Monologen in verschiedenen Episoden und ist dabei in zwölf unterschiedlichen Rollen zu sehen: Als Brokerin, konservative Mutter, Geschäftsführerin, Grabrednerin, Punkerin, Choreographin, Lehrerin, Fabrikarbeiterin, Journalistin, Puppenspielerin, Wissenschaftlerin sowie als Obdachloser. Alle Figuren tragen ein kulturhistorisches oder politisches Manifest vor. Karl Max und Friedrich Engels mit ihrer Vorstellung von Kommunismus sind vertreten, die Filmemacher Lars von Trier und Thomas Vinterberg und ihr Dogma 95 ebenfalls. Blanchett präsentiert in ihren Rollen auch die Manifeste von Futuristen, Dadaisten, Fluxus-Künstlern, Suprematisten und Situationisten.“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via DCM / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Commuter

INFOS

  • Originaltitel = The Commuter
  • Regie = Jaume Collet-Serra
  • Drehbuch = Byron Willinger, Philip de Blasi
  • Besetzung = Liam Neeson, Vera Farmiga, Patrick Wilson, Jonathan Banks, Sam Neill, Dean-Charles Chapman, Killian Scott, Elizabeth McGovern, Florence Pugh, Damson Idris, Kingsley Ben-Adir, Letitia Wright, Clara Lago, Shazad Latif, Roland Moller, Andy Nyman, Colin McFarlane, Adam Nagaitis, Kobna Holdbrook-Smith, Ella-Rae Smith, Jamie Beamish, Zaak Conway, Nila Aalia, Simon Hibbs, Alana Maria
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller, Mystery, Krimi, Drama, Action
  • Spieldauer = ca. 105 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 11. Januar 2018 ; US-Kinostart = 12. Januar 2018 ; Kinostart Großbritannien = 19. Januar 2018

INHALT

„Michael MacCauley (Liam Neeson) ist Versicherungsmakler und führt ein beschauliches Leben. Seit zehn Jahren pendelt er jeden Tag mit dem Zug aus dem verschlafenen Vorort, in dem er mit seiner Familie lebt, nach Manhattan. Doch eines Tages wird seine Routine gestört: Er trifft während der morgendlichen Zugfahrt auf eine mysteriöse Fremde namens Joanna (Vera Farmiga), die sich zu ihm setzt und ihn in ein Gespräch verwickelt. Nach und nach offenbart sie Michael, dass sie nicht einfach nur an Smalltalk interessiert ist. Wenn er mit Hilfe von zwei vagen Hinweisen einen bestimmten Passagier an Bord des Zuges findet, dann winkt ihm eine hohe Belohnung. Sollte er sich jedoch weigern, ist nicht nur das Leben aller Mitreisenden in Gefahr, sondern auch das von Michaels Familie. Ihm bleibt keine andere Wahl, als Joannas Spiel mitzuspielen – und er hat nur eine Stunde Zeit…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub

INFOS

  • Originaltitel = Hotel Transylvania 3: Summer Vacation
  • Regie = Genndy Tartakovsky
  • Drehbuch = Michael McCullers, Genndy Tartakovsky
  • Englische Synchronsprecher = Adam Sandler, Selena Gomez, Steve Buscemi, Andy Samberg, Mel Brooks, Kevin James, Keegan-Michael Key, David Spade, Fran Drescher, Molly Shannon, Genndy Tartakovsky
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 19. Juli 2018 ; US-Kinostart = 13. Juli 2018 ; Kinostart Großbritannien = 27. Juli 2018

INHALT

„Mavis (Stimme im Original: Selena Gomez) überrascht ihren Vater Dracula (Adam Sandler) mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich nicht nur um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen und schließen sich an, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Dracula eine längst begraben geglaubte Gefühlswelt in sich, als er Captain Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn es scheint einfach zu gut, um wahr zu sein. Und wie sich bald herausstellt, trügt ihr übervorsorglicher Instinkt sie nicht…“

Englischer Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Animation & Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Jumanji: Willkommen im Dschungel

INFOS

  • Originaltitel = Jumanji: Welcome to the Jungle
  • Regie = Jake Kasdan
  • Drehbuch = Chris McKenna, Jeff Pinkner, Scott Rosenberg, Erik Sommers
  • Besetzung = Dwayne Johnson, Kevin Hart, Karen Gillan, Jack Black, Alex Wolff, Ser’Darius Blain, Madison Iseman, Morgan Turner, Bobby Cannavale, Nick Jonas, Missi Pyle, Rhys Darby, Tim Matheson, Danny Pardo, Juan Gaspard, Maribeth Monroe, Marc Evan Jackson
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Abenteuer, Komödie, Action, Fantasy
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 21. Dezember 2017 ; US-Kinostart = 20. Dezember 2017 ; Kinostart Großbritannien = 20. Dezember 2017

INHALT

„Vier Teenager entdecken beim Nachsitzen ein altes Videospiel. Doch anstelle des Spielespaßes wartet nun der Sprung in die Welt von Jumanji auf das Quartett. In dieser gefährlichen Umgebung bekommen die Schüler es mit Nashörnern, schwarzen Mambas und einer unendlichen Vielfalt an Dschungel-Fallen und -Puzzeln zu tun. Glücklicherweise schlüpfen sie in die Spielfiguren des Games: Der bescheidene Spencer (Alex Wolff) wird zum Muskelprotz Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson), Football-Spieler Anthony ‚Fridge‘ Johnson (Ser’Darius Blain) zu einem kleinen Einstein namens Moose Finbar (Kevin Hart), It-Girl Bethany (Madison Iseman) zu Bücherwurm Professor Shelly Oberon (Jack Black) und die unsportliche Außenseiterin Martha (Morgan Turner) zur Amazonen-Kriegerin Ruby Roundhouse (Karen Gillan). Um das Spiel zu gewinnen, müssen sie allerlei gefährliche Abenteuer überstehen… “

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Pirates of Somalia

INFOS

  • Originaltitel = The Pirates of Somalia
  • Regie = Bryan Buckley
  • Drehbuch = Bryan Buckley
  • Besetzung = Evan Peters, Barkhad Abdi, Melanie Griffith, Al Pacino, Russell Posner, Philip Ettinger, Coral Pena, Jojo Gonzalez, Kiana Madani, Darron Meyer, Sabrina Hassan, Maria Vos, Mohamed Barre, Armaan Haggio, Mohamed Abdikadir, Deka Abdi, Amin Mohamed Osmaan, Mohamed Osmail Ibrahim, Aidan Whytock, Robert Hobbs, Abdi Sidow Farrah, Vere Tindale, Edward Gelbinovich
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 116 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 8. Dezember 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„2008 entwickelt der junge Journalist Jay Bahadur (Evan Peters) einen unausgereiften Plan und begibt sich unter somalische Piraten. Tatsächlich gelingt es ihm mit seinen Aufnahmen als Erster, die Piraten der breiten Öffentlichkeit aus nächster Nähe zu zeigen – wer sie sind, wie sie leben und was sie antreibt.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Isle of Dogs

INFOS

  • Originaltitel = Isle of Dogs
  • Regie = Wes Anderson
  • Drehbuch = Wes Anderson
  • Englische Synchronsprecher = Bryan Cranston, Edward Norton, Bill Murray, Jeff Goldblum, Kunichi Nomura, Greta Gerwig, Frances McDormand, Courtney B. Vance, Fisher Stevens, Mari Natsuki, Harvey Keitel, Koyu Rankin, Liev Schreiber, Bob Balaban, Scarlett Johansson, Tilda Swinton, Akira Ito, Akira Takayama, F. Murray Abraham, Yojiro Noda, Frank Wood, Yoko Ono
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 3. Mai 2018 ; US-Kinostart = 23. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = 30. März 2018

INHALT

„In naher Zukunft ist in Japan eine Hundegrippe ausgebrochen, weshalb alle Hunde aus Megasaki City auf die abgelegene Insel Trash Island verbannt wurden, welche nur aus Müll besteht. Der zwölfjährige Atari Kobayashi will sich damit nicht abfinden und begibt sich auf die Suche nach seinem Haustier Spots, das ebenfalls in Quarantäne steckt – das trennende Gewässer überquert der Junge mit Hilfe seines Miniatur-Junior-Turbo-Prop und Hilfe erhält er auf Trash Island von einer Gruppe Vierbeiner, die ihr Dasein in Isolation satt haben…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Strangers: Prey at Night

INFOS

  • Originaltitel = The Strangers: Prey at Night
  • Regie = Johannes Roberts
  • Drehbuch = Ben Ketai
  • Besetzung = Bailee Madison, Christina Hendricks, Martin Henderson, Lewis Pullman, Emma Bellomy, Preston Sadleir, Damian Maffei, Lea Enslin, Leah Roberts
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 9. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Kurz bevor die rebellische Tochter aufs Internat geschickt wird, möchte die Familie noch einen gemeinsamen Urlaub im Wohnwagenpark des Onkels verbringen. Der als Versöhnungsurlaub geplante Trip endet jedoch im ultimativen Horror, als sie bei Ankunft die Leichen des Onkels und der Tante entdecken. Die hatten nämlich Besuch von ‚The Strangers‘.“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Aviron Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The White King

INFOS

  • Originaltitel = The White King
  • Regie = Alex Helfrecht, Jörg Tittel
  • Drehbuch = Alex Helfrecht, Jörg Tittel
  • Besetzung = Agyness Deyn, Jonathan Pryce, Fiona Shaw, Greta Scacchi, Lorenzo Allchurch, Olivia Williams, Olafur Darri Olafsson, Clare-Hope Ashitey, Ross Partridge, Derek de Lint, Adebayo Bolaji, Malachi Hallett William Ahern, Louis Suc, Jeffrey Postlethwaite, Matthew Postlethwaite, Vilmos Heim, Ilona Kassai, Adam Czako, Ton Kas, Björn Freiberg
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Sci-Fi
  • Spieldauer = ca. 89 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 5. Dezember 2017 ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Film Movement / YouTube


Wind River

INFOS

  • Originaltitel = Wind River
  • Regie = Taylor Sheridan
  • Drehbuch = Taylor Sheridan
  • Besetzung = Jeremy Renner, Elizabeth Olsen, Jon Bernthal, Graham Greene, Martin Sensmeier, Gil Birmingham, Eric Lange, Kelsey Asbille, Julia Jones, Ian Bohen, Matthew Del Negro, Hugh Dillon, Tantoo Cardinal, Tokala Clifford, Tara Karsian, James Jordan, Teo Briones, Blake Robbins, Austin R. Grant, Tyler Laracca, Norman Lehnert, Ian Roylance
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Krimi, Thriller, Mystery, Drama
  • Spieldauer = ca. 107 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 8. Februar 2018 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Der Fährtenleser und Jäger Cory Lambert (Jeremy Renner) arbeitet für die Naturschutzbehörde United States Fish and Wildlife Service im Indianerreservat Wind River, das im US-Bundesstaat Wyoming liegt. Eines Tages stößt bei der Puma-Jagd auf die Leiche einer vergewaltigten jungen Frau, die zu den im Reservat lebenden indianischen Ureinwohnern gehörte. Mit den Ermittlungen in dem grausigen Mordfall wird die junge FBI-Agentin Jane Banner (Elizabeth Olsen) aus Florida beauftragt, die nicht nur völlig unerfahren ist, sondern auch mit den Gegebenheiten im schneebedeckten Wyoming nicht vertraut ist. Deswegen – und weil ihn der Mord an den Tod seiner eigenen Tochter vor wenigen Jahren erinnert – bietet Cory Jane seine Hilfe an. Doch während ihrer Ermittlungen müssen die beiden schnell feststellen, dass sie sie es mit einem ebenso geschickten wie skrupellosen Täter zu tun haben, der vor nichts zurückschreckt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Wild Bunch Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Vor uns das Meer

INFOS

  • Originaltitel = The Mercy
  • Regie = James Marsh
  • Drehbuch = Scott Z. Burns
  • Besetzung = Colin Firth, Rachel Weisz, David Thewlis, Ken Stott, Andrew Buchan, Jonathan Bailey, Genevieve Gaunt, Sebastian Armesto, Adrian Schiller, Oliver Maltman, Alexia Traverse-Healy, Eleanor Stagg, Richard Teverson, Simon Chandler, Kit Connor, Sam Hoare, Finn Elliot, Avye Leventis, Tim Downie, Laurence Spellman
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 29. März 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 9. Februar 2018

INHALT

„Über den Geschäftsmann Donald Crowhurst (Colin Firth), der an einer Solo-Segelregatta teilnimmt, um sein Geschäft wieder zu beleben. Er hat allerdings schon zu Beginn Probleme und beschließt zu betrügen, um sich nicht gänzlich lächerlich zu machen. Am 29. Juni 1969 gibt er ein letztes Mal eine falsche Position an und galt danach als verschwunden.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Wunder

INFOS

  • Originaltitel = Wonder
  • Regie = Stephen Chbosky
  • Drehbuch = Jack Thorne, Steve Conrad, Stephen Chbosky
  • Besetzung = Jacob Tremblay, Julia Roberts, Owen Wilson, Izabela Vidovic, Mandy Patinkin, Sonia Braga, Daveed Diggs, Ali Liebert, Bryce Gheisar, Millie Davis, Emma Tremblay, Nadji Jeter, Danielle Rose Russell, Kyle Breitkopf, Noah Jupe, Lidya Jewett, Emily Delahunty, Ty Consiglio, Grayson Maxwell Gurnsey, Elle McKinnon, William Dickinson, Erika McKitrick, Cameron Roberts, Lucia Thain, James A Hughes, Kaelyn Breitkopf, Emily Giannozio, Rachel Hayward, Ben Ratner
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 113 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 25. Januar 2018 ; US-Kinostart = läuft bereits ; Kinostart Großbritannien = 1. Dezember 2017

INHALT

„August Pullman (Jacob Tremblay), der von allen ‚Auggie‘ genannt wird, ist humorvoll, schlau und liebenswert, hat eine tolle Familie und ist dennoch seit seiner Geburt ein Außenseiter. Denn er hat aufgrund eines Gendefektes ein stark entstelltes Gesicht, das es unmöglich erscheinen lässt, dass er auf eine reguläre Schule geht. Stattdessen wird er zu Hause von seiner Mutter Isabel (Julia Roberts) unterrichtet. Als er jedoch zehn Jahre alt wird, diskutieren seine Mutter und sein Vater (Owen Wilson) darüber, ihn nicht vielleicht doch am üblichen Schulbetrieb teilnehmen zu lassen, weshalb er in die fünfte Klasse an der Beecher Prep geht. Dort lernt er trotz anfänglicher Schwierigkeiten, sich mit seinem Äußeren zu arrangieren und findet schnell neue Freunde.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Kaleidoscope

INFOS

  • Originaltitel = Kaleidoscope
  • Regie = Rupert Jones
  • Drehbuch = Rupert Jones
  • Besetzung = Toby Jones, Anne Reid, Sinead Matthews, Deborah Findley, Karl Johnson, Cecilia Noble, Frederick Schmidt, Manjinder Virk
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = ca. 100 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 8. Dezember 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = 10. November 2017

INHALT

„Carl (Toby Jones), ein ehemaliger Betrüger, ist inzwischen im mittleren Lebensalter angekommen. Er sieht sich gefangen in der destruktiven Beziehung zu seiner Mutter Aileen (Anne Reid).“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Party

INFOS

  • Originaltitel = The Party
  • Regie = Sally Potter
  • Drehbuch = Sally Potter
  • Besetzung = Timothy Spall, Kristin Scott Thomas, Patricia Clarkson, Bruno Ganz, Cherry Jones, Emily Mortimer, Cillian Murphy
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 71 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = bereits gelaufen ; US-Kinostart = 16. Februar 2018; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Janet (Kristin Scott Thomas) wurde von ihrer Partei als Gesundheitsministerin im Schattenkabinett nominiert. Das will die Politikerin mit ihrem Mann Bill (Timothy Spall) sowie einigen Gästen feiern. Janets beste Freundin April (Patricia Clarkson) ist mit ihrem deutschen Partner Gottfried (Bruno Ganz) gekommen, auch das lesbische Paar Martha (Cherry Jones) und Jinny (Emily Mortimer) und der Banker Tom (Cillian Murphy) sind erschienen, letzterer allerdings ohne seine Frau Marianne und in einem äußerst nervösen Zustand. Doch Tom ist nicht der einzige, der sich merkwürdig verhält: Bill ist geistig abwesend und erträgt den Abend nur mit Alkohol, die ehemalige Idealistin April stichelt mit bissigen Kommentaren gegen ihren sanftmütigen Mann und die anderen Anwesenden und Martha und die schwangere Jinny kabbeln sich wegen ihrer unterschiedlichen feministischen Ansichten. Es wird ein Abend der großen Enthüllungen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Roadside Flix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Hollow in the Land

INFOS

  • Originaltitel = Hollow in the Land
  • Regie = Scooter Corkle
  • Drehbuch = Scooter Corkle
  • Besetzung = Dianna Agron, Shawn Ashmore, Rachelle Lefevre, Jared Abrahamson, Sarah Dugdale, Brent Stait, Jessica McLeod, Glynis Davies, Michael Rogers, Marilyn Norry, David Lennon, G. Michael Gray, John Sampson, Laena Brown, Cameron Hilts, John C. MacDonald
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Mystery, Thriller, Drama
  • Spieldauer = ca. 92 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 8. Dezember 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Als ihr verschwundener Bruder des Mordes beschuldigt wird, beginnt Alison (Dianna Agron) ihre eigene Investigation.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Vertical Entertainment LA / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Desolation

INFOS

  • Originaltitel = Desolation
  • Regie = Sam Patton
  • Drehbuch = Matt Anderson, Michael Larson-Kangas
  • Besetzung = Jaimi Paige, Alyshia Ochse, Toby Nichols, Claude Duhamel
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller, Horror, Drama
  • Spieldauer = ca. 78 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 15. Dezember 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Um die Asche ihres Vaters zu verstreuen, nimmt eine Frau ihren Sohn und ihre beste Freundin mit auf einen Trip in die Wildnis. Dort werden sie plötzlich von einem einsamen Wanderer verfolgt.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bullet Head

INFOS

  • Originaltitel = Bullet Head
  • Regie = Paul Solet
  • Drehbuch = Paul Solet
  • Besetzung = Adrien Brody, Antonio Banderas, John Malkovich, Rory Culkin, Alexandra Dinu, Ori Pfeffer, Owen Davis, Keith D. Evans, Velizar Binev, Clive Sawyer, Jason Fenton
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Krimi, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Drei Gangster (John Malkovich, Adrien Brody, Antonio Banderas) sitzen gemeinsam in einer Lagerhalle fest, die von der Polizei umzingelt ist. Und drinnen lauert der Wachhund De Niro… Wie konnten sie nur in diese scheinbar ausweglose Situation geraten?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Saban Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Heilstätten

INFOS

  • Originaltitel = Heilstätten
  • Regie = Michael David Pate
  • Drehbuch = Michael David Pate, Ecki Ziedrich
  • Besetzung = Tim Oliver Schultz, Emilio Sakraya, Nilam Farooq, Timmi Trinks, Sonja Gerhardt, Lisa-Marie Koroll, Davis Schulz, Farina Flebbe, Maxine Kazis
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 22. Februar 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine Gruppe von YouTubern (Tim Oliver Schultz, Emilio Sakraya, Nilam Farooq, Timmi Trinks, Sonja Gerhardt und Lisa-Marie Koroll) will den Gerüchten um paranormale Aktivitäten an einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin nachgehen und bricht daher mit Nachtsicht- und Wärmekameras ausgestattet auf zu dem ehemaligen Klinikgelände. Aus dem anfänglichen Spaß wird jedoch schnell Ernst, als sie feststellen, dass es in den Heilstätten tatsächlich nicht mit rechten Dingen zugeht. Doch jetzt ist es zu spät auszusteigen…“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


People You May Know

INFOS

  • Originaltitel = People You May Know
  • Regie = Sherwin Shilati
  • Drehbuch = Sherwin Shilati
  • Besetzung = Nick Thune, Halston Sage, Kaily Smith Westbrook, Nicholas Rutherford, Carly Chaikin, Gillian Alexy, Ian Harding, Usher Raymond, Anna Margaret Hollyman, Justin Klosky, Adam Westbrook, Carlo Rota, Christopher Darga, Dillon Lane, Alison Swibel
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt (ab 28. November 2017 auf DVD, BluRay & On Demand) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein introvertierter Mann nutzt die Anonymität des Internets, um ein anderer Mensch zu sein.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via The Orchard Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Biene Maja – Die Honigspiele

INFOS

  • Originaltitel = Die Biene Maja – Die Honigspiele
  • Regie = Alexs Stadermann
  • Deutsche Synchronsprecher = Nina Schatton, Jan Delay
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 1. März 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Neue Kino-Abenteuer der kleinen Biene Maja, ihres Freundes Willi und des Grashüpfers Flip.“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Universum Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*