Movies&More presents: Trailer Collection #58

Herzlich willkommen zur 58. Ausgabe von Trailer Collection

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen englischen Teaser-Trailer zur Komödie Tully mit Charlize Theron und Mackenzie Davis, einen brandneuen Trailer zum Spionage-Thriller Red Sparrow mit Jennifer Lawrence, neues Videomaterial zur Comicverfilmung Black Panther von Rian Coogler, den deutschen Trailer zur Dramedy The Disaster Artist mit James Franco, Dave Franco und Seth Rogen, einen englischen Trailer Thriller Beirut mit Jon Hamm und Rosamund Pike, das Mystery-Drama The Vanishing of Sidney Hall mit Logan Lerman, Elle Fanning, Michelle Monaghan, Nathan Lane und Kyle Chandler, den deutschen Trailer zur Dramedy I, Tonya mit Margot Robbie, Sebastian Stan und Allison Janney, einen neuen englischen Trailer zur Komödie Der Sex-Pakt mit Leslie Mann, Ike Barinholtz und John Cena, den deutschen Trailer zum Krimi-Thriller Sicario 2 mit Josh Brolin und Benico del Toro, einen englischen Trailer zum Thriller Breaking In mit Gabrielle Union, die Dramedy Flower mit Zoey Deutch, Kathryn Hahn, Tim Heidecker und Adam Scott, einen neuen englischen Trailer zum Horror-Drama Ghost Stories von Jeremy Dyson und Andy Nyman, den deutschen Trailer zum Katastrophen-Drama No Way Out: Gegen die Flammen mit Josh Brolin, Miles Teller, Jeff Bridges, James Badge Dale, Taylor Kitsch und Jennifer Connelly, einen englischen Trailer zum Thriller Traffik mit Paula Patton, einen englischen Teaser-Trailer zum Animationsfilm Teen Titans GO! to the Movies, den Action-Kracher Braven mit Jason Momoa, einen neuen englischen Trailer zum Mystery-Thriller Beautiful Day mit Joaquin Phoenix, das düstere Drama Allure mit Evan Rachel Wood, Julia Sarah Stone und Denis O’Hare, einen neuen deutschen Trailer Horror-Film Heilstätten von Michael David Pate, die Komödie The Female Brain von Whitney Cummings, das Drama I Can Only Imagine, den deutschen Trailer zum Horror-Thriller The Midnight Man, einen englischen Trailer zum Action-Kracher Scorched Earth mit Gina Carano, die Komödie Show Dogs mit Will Arnett und Natasha Lyonne, den Horror-Thriller Still/Born von Brandon Christensen sowie deutsche Trailer zur Komödie Docteur Knock – Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen mit Omar Sy und zum Drama Die Grundschullehrerin mit Sara Forestier.„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Tully

INFOS

  • Originaltitel = Tully
  • Regie = Jason Reitman
  • Drehbuch = Diablo Cody
  • Besetzung = Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass, Ron Livingston, Elaine Tan, Colleen Wheeler, Gameela Wright, Maddie Dixon-Poirier, Asher Miles Fallica, Lia Frankland, Joshua Pak, Bella Star Choy
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 20. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 20. April 2018

INHALT

„Neues Projekt vom ‚Young Adult‘-Team: Charlize Theron spielt in der Komödie über Mutterschaft die Hauptrolle der Marlo, Mutter dreier Kinder, die eine ‚Night Nanny‘ engagiert. Die Frau namens Tully kümmert sich von nun an nachts um die Kinder und ermöglicht Marlo ganz neue Freiheiten und Möglichkeiten. Eine ungewöhnliche Freundschaft entsteht… Jason Reitman führt Regie, Diablo Cody steuert das Drehbuch bei.“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Focus Features / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Red Sparrow

INFOS

  • Originaltitel = Red Sparrow
  • Regie = Francis Lawrence
  • Drehbuch = Justin Haythe
  • Besetzung = Jennifer Lawrence, Joel Edgerton, Matthias Schoenaerts, Jeremy Irons, Charlotte Rampling, Ciaran Hinds, Mary Louise-Parker, Joely Richardson, Douglas Hodge, Sergei Polunin, Sakina Jaffrey, Sasha Frolova, Nicole O’Neill, Kristof Konrad, David Z. Miller, Makar Zaporozhskiy, Thekla Reuten, Joel de la Fuente, Sergej Onopko
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 1. März 2018 ; US-Kinostart = 2. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = 2. März 2018

INHALT

„Russland während der Putin-Administrative: Dominika Egorova (Jennifer Lawrence) ist eine disziplinierte und zu allem entschlossene Primaballerina, die nach einer Verletzung ihren Beruf nicht mehr ausüben kann. Um auch weiterhin für ihre Mutter sorgen zu können, lässt sich im Red-Sparrow-Programm der russischen Regierung zu einer Geheimagentin ausbilden. Die Ausbildung ist hart und führt sie mehrmals an ihre Grenzen, doch nachdem sie sie überstanden hat, soll sie den jungen amerikanischen CIA-Agenten Nathaniel Nash (Joel Edgerton) überwachen und in sein Leben treten um herauszufinden, wer der wichtigste amerikanische Maulwurf in der russischen Politik ist. Doch schnell gerät das Geheimspiel zwischen Egorova und Nash aus den Gleisen und es ist nicht mehr klar wer hier eigentlich für wen arbeitet…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Black Panther

INFOS

  • Originaltitel = Black Panther
  • Regie = Ryan Coogler
  • Drehbuch = Ryan Coogler, Joe Robert Cole
  • Besetzung = Chadwick Boseman, Michael B. Jordan, Andy Serkis, Martin Freeman, Lupita Nyong’o, Danai Gurira, Daniel Kaluuya, Letitia Wright, Angela Bassett, Forest Whitaker, Sterling K. Brown, Winston Duke, Florence Kasumba, Nabiyah Be, Sydelle Noel, David S. Lee, John Kani
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Sci-Fi, Fantasy, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 15. Februar 2018 ; US-Kinostart = 16. Februar 2018 ; Kinostart Großbritannien = 12. Februar 2018

INHALT

„Nach den Ereignissen von ‚The First Avenger: Civil War‘ begibt sich T’Challa alias Black Panther (Chadwick Boseman) zurück in seine afrikanische Heimat Wakanda. Er bereitet sich darauf vor, seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, aber technologisch höchst fortschrittlichen Staates einzunehmen, obwohl er das nicht geplant hatte. Sein Rivale Erik Killmonger (Michael B. Jordan) will ihm die Regentschaft streitig machen und sucht sich für sein Vorhaben Unterstützung beim zwielichtigen Waffenschieber Ulysses Klaue (Andy Serkis). Um das Erbe seines Vaters und seine Position als oberster Staatschef zu bewahren, muss sich der Held mit CIA-Agent Everett K. Ross (Martin Freeman) zusammentun. Unterstützt von den Mitgliedern der Dora Milaje (unter anderem Danai Gurira), einer exzellent ausgebildeten Kriegerinnentruppe, in der auch T’Challas Exfreundin Nakia (Lupita Nyong’o) dient, müssen sie Wakanda verteidigen und verhindern, dass das Land in einen Weltkrieg gezogen wird…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Marvel Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Disaster Artist

INFOS

  • Originaltitel = The Disaster Artist
  • Regie = James Franco
  • Drehbuch = Scott Neustadter, Michael H. Weber
  • Besetzung = James Franco, Dave Franco, Seth Rogen, Alison Brie, Ari Graynor, Josh Hutcherson, Jacki Weaver, Zoey Deutch, Zac Efron, Dylan Minnette, Sharon Stone, Eliza Coupe, Jason Mantzoukas, Christopher Mintz-Plasse, Sugar Lyn Beard, June Diane Raphael, Hannibal Buress, Melanie Griffith, Paul Scheer, Erin Cummings, Jason Mitchell, Nathan Fielder, Randall Park, Jerrod Carmichael, Casey Wilson, Brett Gelman, Peter Gilroy, Andrew Santino, Kelly Oxford, Mark Anthony Petrucelli, Katherine Neff, Bryan Cranston, Lizzy Caplan, Kristen Bell, Adam Scott, Zach Braff, J.J. Abrams, David DeCoteau, Kate Upton
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 104 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 1. Februar 2018 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Tommy Wiseau (James Franco) und Greg Sestero (Dave Franco) lernen sich in einer Schauspielschule kennen und werden über ihre gemeinsame Bewunderung für James Dean und ihren geteilten Traum von einer Karriere in Hollywood schnell Freunde. Greg bewundert Tommy für seine Furchtlosigkeit auf der Bühne und dafür, dass er niemals aufgibt, allerdings wird den beiden schnell klargemacht, dass sie keine Chancen auf eine Schauspielkarriere haben. Da kommt ihnen eine Idee: Warum nicht einfach einen eigenen Film drehen? Tommy schreibt das Drehbuch, kauft von seinem eigenen Geld das nötige Equipment und heuert eine Filmcrew an – und schon kann die Produktion beginnen. Doch schnell stellt sich heraus, dass Tommy, der Hauptdarsteller, Produzent, Regisseur und Autor in Personalunion ist, keine Ahnung vom Filmemachen hat, was aber nicht bedeutet, dass er sich vom erfahrenen Script Supervisor Sandy Schklair (Seth Rogen), der einzigen Stimme der Vernunft, reinreden ließe…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Beirut

INFOS

  • Originaltitel = Beirut
  • Regie = Brad Anderson
  • Drehbuch = Tony Gilroy
  • Besetzung = Jon Hamm, Rosamund Pike, Douglas Hodge, Shea Whigham, Dean Norris, Mark Pellegrino, Kate Fleetwood, Jonny Coyne, Leila Bekhti, Alon Aboutboul, Ben Affan, Ian Porter, Mohamed Attougui, Sonia Okacha, Mohamed Zouaoui, Idir Chender
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 13. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein ehemaliger US-Diplomat, der dem Beruf eigentlich entsagt hat, entscheidet sich dafür, doch noch einmal für die Regierung in Aktion zu treten. Denn ein guter Kollege aus der Vergangenheit, der sich momentan in Beirut befindet, ist in akkuter Lebensgefahr und es scheint, als ob nur er in der Lage wäre, seinen Freund zu retten…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Bleecker Street / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Vanishing of Sidney Hall

INFOS

  • Originaltitel = The Vanishing of Sidney Hall
  • Regie = Shawn Christensen
  • Drehbuch = Shawn Christensen, Jason Dolan
  • Besetzung = Logan Lerman, Elle Fanning, Michalle Monaghan, Nathan Lane, Kyle Chandler, Margaret Qualley, Blake Jenner, Janina Gavankar, Tim Blake Nelson, Yahya Abdul-Mateen II, Michael Drayer, Christina Brucato, Alex Karpovsky, Darren Pettie, David Alan Basche, Michael Chen, Lee Garrett
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Mystery
  • Spieldauer = ca. 117 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Sidney Hall (Logan Lerman) hat einen Bestseller geschrieben, der auf dem Tod einer seiner Mitschüler (Blake Jenner)  basiert. Von einem Tag auf den nächsten steht er im Rampenlicht, doch der Ruhm birgt Gefahren: Nicht nur gerät seine Beziehung zu seiner Freundin Melody (Elle Fanning) aus den Fugen, auch andere dunklere Folgen seiner Buchveröffentlichung halten in seinem Leben Einzug. Dann verschwindet Sidney eines Tages spurlos. Fast zehn Jahre später macht sich ein Ermittler (Kyle Chandler) auf die Suche nach ihm, denn Sidney scheint mit einer Reihe von Brandstiftungen im Zusammenhang zu stehen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via A24 / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


I, Tonya

INFOS

  • Originaltitel = I, Tonya
  • Regie = Craig Gillespie
  • Drehbuch = Steven Rogers
  • Besetzung = Margot Robbie, Sebastian Stan, Allison Janney, Julianne Nicholson, Paul Walter Hauser, Caitlin Carver, Bobby Cannavale, Bojana Novakovic, Jason Davis, Cory Chapman, Anthony Reynolds, Lynne Ashe, Steve Wedan, Ricky Russert, Dan Triandiflou, Cecil Love, Bobby Browning, Mckenna Grace, Maizie Smith
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Komödie, Sport, Biopic
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 22. März 2018 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = 23. Februar 2018

INHALT

„Tonya Harding (Margot Robbie) ist unter ärmsten Bedingungen aufgewachsen, doch wurde sie von ihrer wenig liebevollen Mutter LaVona Golden (Allison Janney) schon früh auf eine Karriere im Eiskunstlaufen vorbereitet. Zwar hat es Tonya mit ihrem aggressiven Auftreten, ihren selbstgenähten Kostümen und ihrer unkonventionellen Technik nicht leicht, doch ihr Talent ist unbestreitbar, ist sie doch die einzige Frau, der im Rahmen eines Wettbewerbs ein dreifacher Axel gelingt. Als sie sich langsam dem Höhepunkt ihrer Karriere nähert, wird ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan (Caitlin Carver) bei einem Angriff verletzt und muss aus den amerikanischen Meisterschaften ausscheiden. Wie sich jedoch herausstellt, hat Hardings Mann Jeff Gillooly (Sebastian Stan) den Angriff beauftragt. Tonya wird der gerade gewonnene Titel aberkannt, ihre Karriere ist vorbei und sie durch die Medien plötzlich als ‚Eishexe‘ bekannt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via DCM / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Der Sex-Pakt

INFOS

  • Originaltitel = Blockers
  • Regie = Kay Cannon
  • Drehbuch = Jon Hurwitz, Brian Kehoe, Jim Kehoe, Eben Russell, Hayden Schlossberg
  • Besetzung = Leslie Mann, Ike Barinholtz, John Cena, Kathryn Newton, Graham Phillips, Gideon Adlon, Jake Picking, Ramona Young, Miles Robbins, Sarayu Blue, Jimmy Bellinger, Geraldine Viswanathan, T.C. Carter, Andrew Lopez, Rhoda Griffis, Colton Dunn, J.P. Valenti
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 12. April 2018 ; US-Kinostart = 6. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 30. März 2018

INHALT

„Drei Elternpaare finden heraus, dass ihre Teenager-Töchter einen Pakt geschlossen haben: In der Prom Night wollen sie ihre Unschuld verlieren. Die besorgten Eltern wollen das um jeden Preis verhindern…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Sicario 2

INFOS

  • Originaltitel = Sicario 2: Soldado
  • Regie = Stefano Sollima
  • Drehbuch = Taylor Sheridan
  • Besetzung = Benicio del Toro, Josh Brolin, Isabela Moner, Jeffrey Donovan, Manuel Garcia-Rulfo, Catherine Keener, Matthew Modine, Christopher Heyerdahl, Ian Bohen, Jake Picking, David Castaneda, Bruno Bichir, Faysal Ahmed, Michael Love Toliver, Jackamoe Buzzell, Howard Ferguson Jr., James Devoti, Ibrahim Renno, Diane Villegas, David Manzanares, Elijah Rodriguez, J.D. Garfield, Ryan Jason Cook, Ryan Begay, Manny Rubio, Dan Davidson, Sherman Allen, Mario Moreno
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Krimi, Thriller, Drama, Action
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 16. August 2018 ; US-Kinostart = 29. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = 29. Juni 2018

INHALT

„Zwei Jahre nach ihrem letzten Einsatz sind FBI-Agent Matt Graver (Josh Brolin) und Auftragskiller Alejandro (Benicio Del Toro) erneut an der amerikanisch-mexikanischen Grenze unterwegs. Alejandro soll für Matt einen Krieg zwischen den verschiedenen Drogenkartellen vom Zaun brechen und dafür die Tochter des Kartellbosses und Terroristenschleusers Carlos Reyes entführen. Allerdings hat Alejandro noch eine private Rechnung mit Reyes offen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Breaking In

INFOS

  • Originaltitel = Breaking In
  • Regie = James McTeigue
  • Drehbuch = Ryan Engle
  • Besetzung = Gabrielle Union, Jason George, Billy Burke, Ajiona Alexus, Seth Carr, Richard Cabral, Levi Meaden, Mark Furze, Christa Miller, Damien Leake
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 11. Mai 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Während eines Einbruchs in ihrem Haus kämpft eine Frau um ihre Familie…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Flower

INFOS

  • Originaltitel = Flower
  • Regie = Max Winkler
  • Drehbuch = Alex McAulay, Matt Spicer, Max Winkler
  • Besetzung = Zoey Deutch, Kathryn Hahn, Tim Heidecker, Adam Scott, Dylan Gelula, Eric Edelstein, Maya Eshet, Joey Morgan, Romy Byrne, Dalton Rich, Alison White, Joel Hebner
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Komödie
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 16. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die 17-jährige Erica (Zoey Deutch) und ihre Freundinnen Kala (Dylan Gelula) und Claudine (Maya Eshet) erpressen in ihrer Freizeit ihre Mitmenschen, um sich so ein wenig Geld dazuzuverdienen. Ericas Leben ändert sich schlagartig, als ihr Stiefbruder Luke (Joey Morgan) ins elterliche Heim einzieht. Der psychisch labile Luke hat gerade eine Entziehungskur hinter sich und zwischen ihm und Erica entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Dann entdeckt Luke in seinem neuen Heimatort einen Mann (Adam Scott), der ihn früher sexuell belästigt hat. Erica, Luke, Kala und Claudine beschließen, den Verdächtigen gemeinsam zu stalken…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via The Orchard Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ghost Stories

INFOS

  • Originaltitel = Ghost Stories
  • Regie = Jeremy Dyson, Andy Nyman
  • Drehbuch = Jeremy Dyson, Andy Nyman
  • Besetzung = Martin Freeman, Alex Lawther, Andy Nyman, Paul Whitehouse, Kobna Holdbrook-Smith, Jill Halfpenny, Nicholas Burns, Daniel Hill, Derren Brown, Ryan Oliva, Oliver Woollford, Paul Warren, Jake Davies, Maggie McCarthy, Emily Carding, Amy Doyle, Louise Atkins, Deborah Wastell, Callum Goulden, Christine Dalby, Macie Allen, Leonard Byrne, Maria Major, Joe Osborne, Elaine Dyson, Mike Aarons, Benji Ming, Samuel Bottomley
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror, Drama
  • Spieldauer = ca. 98 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 20. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 13. April 2018

INHALT

„Professor Philip Goodman (Andy Nyman) ist voll und ganz davon überzeugt, dass übernatürliche Phänomene jedweder Art Unfug sind. Deswegen nimmt der bekannte Skeptiker und Moderator einer Entlarvungs-Fernsehsendung namens „Psychic Cheats“ auch nur zu gerne die Gelegenheit war, drei paranormale Fälle zu untersuchen, in der festen Überzeugung, diese schon bald als Schwindel entlarvt zu haben. An diesen Fällen scheiterte einst schon sein Idol Charles Cameron (Leonard Byrne), der sich deswegen aus der Öffentlichkeit zurückzog und lange als verschollen galt, bis er Goodman kontaktierte. Doch die Geschichten des Irrenhaus-Nachtwächters Tony Matthews (Paul Whitehouse), des jungen Simon Rifkind (Alex Lawther) und des Geschäftsmanns Mike Priddle (Martin Freeman) zwingen Goodman schon bald dazu, seine Überzeugungen zu revidieren und führen ihn an die Grenzen seiner Vorstellungskraft und darüber hinaus…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


No Way Out: Gegen die Flammen

INFOS

  • Originaltitel = Only the Brave
  • Regie = Joseph Kosinski
  • Drehbuch = Ken Nolan, Eric Warren Singer
  • Besetzung = Josh Brolin, Miles Teller, Jeff Bridges, James Badge Dale, Taylor Kitsch, Jennifer Connelly, Andie MacDowell, Alex Russell, Geoff Stults, Ben Hardy, Jake Picking, Scott Haze, Dylan Kenin, Matt Nolan, Howard Ferguson Jr., Kenneth Miller, Ryan Jason Cook, Sam Quinn, Michael L. McNulty, Scott Foxx, Nicholas Jenks, Natalie Hall, Lora Martinez-Cunningham, Brytnee Ratledge, Raleigh Cain, Pell James, Jenny Gabrielle, Rachel Singer
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 134 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 3. Mai 2018 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Der Feuerwehrmann Eric Marsh (Josh Brolin) kennt sich in seinem Bezirk im US-Bundesstaat Arizona so gut aus, wie kein zweiter. Dennoch muss er mit seinem Team hinter den sogenannten Hotshot-Crews aufräumen, auf das Bekämpfen von Waldbränden spezialisierten Feuerwehreinheiten. Um das zu ändern, will er für seine Heimatstadt Prescott eine eigene 20-köpfige Hotshot-Crew zusammenstellen, in der unter anderem der heißblütige Christopher MacKenzie (Taylor Kitsch) und der ehemalige Junkie Brendan McDonough (Miles Teller) gegen die Flammen kämpfen sollen. Nach hartem Training und einigen Rückschlägen stehen die Granite Mountain Hotshots schließlich zum Einsatz bereit. Doch dann bricht auf dem Yarnell Hill in Arizona ein Feuer aus und was zunächst wie ein Routineeinsatz wirkt, entwickelt sich bald zu einer tödlichen Gefahr für die Männer…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Traffik

INFOS

  • Originaltitel = Traffik
  • Regie = Deon Taylor
  • Drehbuch = Deon Taylor
  • Besetzung = Paula Patton, Laz Alonso, Roselyn Sanchez, William Fichtner, Luke Goss, Dawn Olivieri, Missi Pyle, Omar Epps, Lorin McCraley, Claude Duhamel, Scott Anthony Leet, Priscilla Quintana, Jeff Wiesen
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 27. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Als sie ein wenig zu tief in der Welt des Sexhandels recherchiert, wird eine Journalistin gekidnappt…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Codeblack OnDemand / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Teen Titans GO! to the Movies

INFOS

  • Originaltitel = Teen Titans GO! to the Movies
  • Regie = Aaron Horvath, Peter Rida Michail
  • Drehbuch = Aaron Horvath, Michael Jelenic
  • Englische Synchronsprecher = Scott Menville, Greg Cipes, Khary Payton, Tara Strong, Hynden Walch, Kristen Bell, Will Arnett, Tara Strong
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Action, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 16. August 2018 ; US-Kinostart = 27. Juli 2018 ; Kinostart Großbritannien = 3. August 2018

INHALT

„Alle Superhelden bekommen ihren eigenen Film – nur die Teen Titans nicht! Das finden Robin (Stimme im Original: Scott Menville), Beast Boy (Greg Cipes), Cyborg (Khary Payton), Raven (Tara Strong) und Starfire (Hynden Walch) höchst unfair und so machen sie sich unter Robins Führung auf in Richtung Hollywood. Der ewige Batman-Sidekick hat die Nase voll davon, immer nur als zweite Geige wahrgenommen zu werden – er will ein Star sein! Im Gepäck haben die Titans außer großen Träumen auch noch jede Menge durchgeknallte Pläne und Ideen. Doch sie haben die Rechnung ohne einen fiesen Superschurken gemacht, der die Weltherrschaft an sich reißen will und die jugendlichen Helden deshalb kurzerhand in die falsche Richtung schickt. Schon bald gerät die Freundschaft der Titans untereinander in Gefahr und das Schicksal der Heldentruppe steht auf dem Spiel…“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Braven

INFOS

  • Originaltitel = Braven
  • Regie = Lin Oeding
  • Drehbuch = Michael Nilon, Thomas Pa’a Sibbett
  • Besetzung = Jason Momoa, Garrett Dillahunt, Stephen Lang, Jill Wagner, Zahn McClarnon, Sala Baker, Brendan Fletcher, Teach Grant, James Harvey Ward, Fraser Aitcheson, Sasha Rossof, Tye Alexander, Steve O’Connell
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Action
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein junger Mann verdient seinen Lebensunterhalt als Baumfäller, was nicht sein Traumjob ist, aber es geht im darum, seine Familie ausreichend ernähren zu können. Doch eines Tages kreuzen sich seine Wege mit denen einer Gruppe von Drogenhändlern. Und plötzlich sieht er sein Leben und das seiner Familie bedroht, wodurch er sich gezwungen sieht, alles in seiner Macht stehende zu tun, um seine Liebsten beschützen zu können…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Saban Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Beautiful Day

INFOS

  • Originaltitel = You Were Never Really Here
  • Regie = Lynne Ramsay
  • Drehbuch = Lynne Ramsay
  • Besetzung = Joaquin Phoenix, Judith Roberts, Ekaterina Samsonov, Alessandro Nivola, Alex Manette, John Doman, Dante Pereira-Olson, Vinicius Damasceno, Kate Easton, Jonathan Wilde, Frank Pando, Silvia Pena, Madison Arnold, Jason Babinsky, Ronan Summers, Scott Price
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = ca. 85 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 26. April 2018 ; US-Kinostart = 6. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 9. März 2018

INHALT

„Ein abgehalfterter Kriegsveteran (Joaquin Phoenix) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen zu retten, die dem kriminalisierten Sexhandel zum Opfer fallen. Als jedoch eine Rettungsaktion in einem Bordell in Manhattan völlig aus dem Ruder läuft, startet er einen blutigen Rachefeldzug in einem Dschungel aus Gewalt und Korruption.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Allure

INFOS

  • Originaltitel = Allure
  • Regie = Carlos Sanchez, Jason Sanchez
  • Drehbuch = Carlos Sanchez, Jason Sanchez
  • Besetzung = Evan Rachel Wood, Julia Sarah Stone, Denis O’Hare, Maxim Roy, Joe Cobden, Nick Baillie, Michael Dozier
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Romantik, Thriller
  • Spieldauer = ca. 105 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 16. März 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Aufgrund ihrer Vergangenheit hat Laura (Evan Rachel Wood) ein gestörtes Verhältnis zu körperlicher Nähe. Als sie die 16-jährige Eva (Julia Sarah Stone) kennenlernt, entwickelt Laura eine Obsession zu ihr.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Samuel Goldwyn Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Heilstätten

INFOS

  • Originaltitel = Heilstätten
  • Regie = Michael David Pate
  • Drehbuch = Michael David Pate, Ecki Ziedrich
  • Besetzung = Tim Oliver Schultz, Emilio Sakraya, Nilam Farooq, Timmi Trinks, Sonja Gerhardt, Lisa-Marie Koroll, Davis Schulz, Farina Flebbe, Maxine Kazis
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 22. Februar 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Deutschlands erfolgreichste YouTube-Stars Theo (Tim Oliver Schultz), Charly (Emilio Sakraya), Betty (Nilam Farooq), Finn (Timmi Trinks), Marnie (Sonja Gerhardt), Chris (Davis Schulz) und Emma (Lisa-Marie Koroll) treten in einer 24-Stunden-Challenge gegeneinander an, die sie in den Heilstätten austragen, einem düsteren Ort außerhalb Berlins. Dort soll es Gerüchten zufolge spuken. Mit Nachtsicht- und Wärmekameras ausgestattet brechen die jungen Leute in der Hoffnung auf Klicks und Likes zu dem ehemaligen Klinikgelände auf, um den paranormalen Vorgängen auf den Grund zu gehen. Aus dem anfänglichen Spaß wird jedoch schnell Ernst, als sie feststellen, dass es in den Heilstätten tatsächlich nicht mit rechten Dingen zugeht und dort möglicherweise wirklich übernatürliche Kräfte am Werk sind. Doch als die Truppe das bemerkt, ist es bereits zu spät, um noch auszusteigen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Female Brain

INFOS

  • Originaltitel = The Female Brain
  • Regie = Whitney Cummings
  • Drehbuch = Neal Brennan, Louann Brizendine, Whitney Cummings
  • Besetzung = Whitney Cummings, Sofia Vergara, James Marsden, Deon Cole, Lucy Punch, Cecily Strong, Blake Griffin, Toby Kebbell, Beanie Feldstein, Jane Seymour, Ben Platt, Will Sasso, Angel Parker, Xosha Roquemore, Alysia Reiner, Chris D’Elia, Gwen Hollander, Phil Hendrie, Adam Shapiro, Rebeka Montoya, Adam Korson, Jaylin Fletcher, Lisa Linke, Vinoj Zacharia, Rachel LaForce, Beejay Hunter
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 98 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 9. Februar 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube


I Can Only Imagine

INFOS

  • Originaltitel = I Can Only Imagine
  • Regie = Andrew Erwin, Jon Erwin
  • Drehbuch = Jon Erwin, Brent McCorkle
  • Besetzung = J. Michael Finley, Dennis Quaid, Madeline Carroll, Trace Adkins, Priscilla Shirer, Cloris Leachman, Rhoda Griffis, David Norona, Tanya Clarke, Jason Burkey, Gianna Simone, J.R. Cacia, Priscilla C. Shirer, Nicole DuPort, Mark Furze, Kevin Downes, Randy McDowell, Jake B. Miller, Alexander Dominguez, Cole Marcus, Josh Walsh, Maria Hurdle, Brandon E. Jackson, Erik Ashlock, Taegen Burns, Samuel Sadovnik, Brody Rose
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 16. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt das Drama von Bart Millard, Leadsänger der christlichen Band MercyMe, der seinen Vater an den Krebs verlor und dadurch Inspiration für seinen Megahit ‚I Can Only Imagine‘ schöpfte…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via RoadsideFlix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Midnight Man

INFOS

  • Originaltitel = The Midnight Man
  • Regie = Travis Zariwny
  • Drehbuch = Travis Zariwny
  • Besetzung = Gabrielle Haugh, Lin Shaye, Robert Englund, Kyle Strauts, Louise Linton, Grayson Gabriel, Emily Haine, Summer H. Howell, Keenan Lehmann, Meredith Rose, Michael Sirow, Luca Villacis, Callie Lane, Abigail Pniowsky, Logan Creran
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt (ab 9. März 2018 auf DVD & Blu-Ray) ; US-Kinostart = 19. Januar 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Alex (Gabrielle Haugh) lebt bei ihrer kranken Großmutter Anna (Lin Shaye), wo die Teenagerin eines Tages auf dem Dachboden gemeinsam mit ihren Freunden eine komische Spielanleitung entdeckt, deren Befolgen den ‚Midnight Man‘ zum Leben erwecken soll. Natürlich glauben die Kids an einen Spaß und befolgen die Schritte. Ein Fehler, wie sie bald erkennen müssen. Denn das böse Wesen, das die größten Ängste seiner Opfer gegen sie verwendet, indem es die schlimmsten Albträume wahr werden lässt, ist bald wirklich da. Einzige Hoffnung für Alex und ihre Freunde ist nun Dr. Goodberry (Robert Englund), der sich eigentlich um die Großmütter kümmert, aber schnell merkt, dass eine dunkle Präsenz das Haus betreten hat. Denn er kennt den ‚Midnight Man’…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Moviepilot Trailer / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Scorched Earth

INFOS

  • Originaltitel = Scorched Earth
  • Regie = Peter Howitt
  • Drehbuch = Kevin Leeson, Bobby Mort
  • Besetzung = Gina Carano, Ryan Robbins, John Hannah, Dean S. Jagger, Stephanie Bennett, Patrick Gilmore, Alisha Newton, Luvia Petersen, Patrick Sabongui, Nathan Mitchell, Kailey Spear, Sarah Troyer
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Sci-Fi
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2. Februar 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Seit einer Umweltkatastrophe ist die Erde verseucht: Die Luft kann kaum mehr geatmet werden, das Wasser ist giftig und Milliarden sind daran gestorben. Die Menschheit hat ein neues System errichtet, mit dem das Überleben sichergestellt werden soll. In diesem System operiert die Kopfgeldjägerin Attica Gage (Gina Carano), die den Auftrag übernimmt, einen gefährlichen Kriminellen zur Strecke zu bringen. Sie schleicht sich in dessen Gang ein, doch dort trifft sie auf ein versklavtes Mädchen, das sie an ihre tote Schwester erinnert. Soll sie nun ihren eigentlichen Plan über den Haufen werfen, um jemanden zu retten, den sie gar nicht kennt?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Show Dogs

INFOS

  • Originaltitel = Show Dogs
  • Regie = Raja Gosnell
  • Drehbuch = Max Botkin, Marc Hyman
  • Besetzung = Will Arnett, Natasha Lyonne, Delia Sheppard, Andy Beckwith, Omar Chaparro, Kerry Shale, Cristina Dohmen, Oliver Tompsett
  • Englische Synchronsprecher = Chris „Ludacris“ Bridges, Jordin Sparks, Gabriel Iglesias, Shaquille O’Neal, Alan Cumming, Stanley Tucci
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 18. Mai 2018 ; Kinostart Großbritannien = 25. Mai 2018

INHALT

„Der machohafte, einzelgängerische Rottweiler und Polizeihund Max (gesprochen von Ludacris) soll undercover an einer prestigeträchtigen Hundeshow teilnehmen, um ein Verbrechen aufzuklären: die Entführung eines Baby-Pandas. An seiner Seite hat er seinen menschlichen Partner (Will Arnett)“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Open Road Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Still/Born

INFOS

  • Originaltitel = Still/Born
  • Regie = Brandon Christensen
  • Drehbuch = Brandon Christensen, Colin Minihan
  • Besetzung = Christie Burke, Jesse Moss, Rebecca Olson, Jenn Griffin, Michael Ironside, Sheila McCarthy, Sean Rogerson, Dylan Playfair, Dianne Snape, Jayson Therrien, Gunnar Shanahan, Grace Christensen
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 87 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 9. Februar 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Vertical Entertainment LA / YouTube


Docteur Knock – Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

INFOS

  • Originaltitel = Knock
  • Regie = Lorraine Levy
  • Drehbuch = Lorraine Levy
  • Besetzung = Omar Sy, Alex Lutz, Ana Girardot, Sabine Azema, Pascal Elbe, Audrey Dana, Michel Vuillermoz, Christian Hecq, Helene Vincent, Andrea Ferreol, Rufus, Nicolas Marie, Sebastien Castro, Christine Murillo, Yves Pignot
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 113 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 22. Februar 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Mit einem abgeschlossenen Medizinstudium in der Tasche trifft Dr. Knock (Omar Sy) in dem kleinen Städtchen Saint-Mathieu ein. Ganz so schlimm wie früher treibt es der ehemalige Ganove zwar nicht mehr, doch auch in Saint-Mathieu hat er nicht nur lautere Absichten im Sinn: Die meisten Bewohner der Stadt sind kerngesund, doch Dr. Knock will bei jedem einzelnen eine passende Krankheit diagnostizieren und den Dorfbewohnern somit das Geld aus der Tasche ziehen. Zunächst läuft alles nach Plan und der sympathische Gauner freut sich über klingende Kassen, doch dann kommt es zu zwei neuen Entwicklungen: Zunächst verliebt sich der betrügerische Arzt und dann taucht auch noch eine finstere Gestalt aus seiner eigenen Vergangenheit auf…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Wild Bunch Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Grundschullehrerin

INFOS

  • Originaltitel = Primaire
  • Regie = Helene Angel
  • Drehbuch = Helene Angel, Yann Coridian
  • Besetzung = Sara Forestier, Ghillas Bendjoudi, Laure Calamy, Vincent Elbaz, Albert Cousi, Guilaine Londez, Hannah Brunt, Olivia Cote, Patrick d’Assumcao, Lucie Desclozeaux, Denis Sebbah, Frederic Boismoreau, Herve Caullery, Jules Gaboriau, Tara Dechaud, Lamine Mara, Timothee Fournier, Mathieu Fizelier, Noe Medjoub-Giraut, Camille Julien
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 15. Februar 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Florence Mautret (Sara Forestier) ist von Herzen gerne Lehrerin und opfert sich jeden Tag voll und ganz für ihren Beruf auf. Eines Tages landet Sacha (Ghillas Bendjoudi) in ihrer 5. Klasse, der eigentlich in die Parallelklasse geht, aber seine Schwimmsachen vergessen hat. Sacha fällt durch sein aggressives Verhalten und seine heruntergekommene Erscheinung auf und schon bald erfährt Florence, dass er von seiner Mutter Christina (Laure Calamy) im Stich gelassen wurde, und beschließt, ihm zu helfen. Unterstützung erhält sie dabei von dem Lieferdienstfahrer Mathieu (Vincent Elbaz), einem der vielen Ex-Freunde von Sachas Mutter. Doch Florence stellt schnell fest, dass sich Sachas Probleme nicht ohne weiteres aus der Welt schaffen lassen und die zusätzliche Belastung sorgt sogar dafür, dass die Beziehung zu ihrem eigenen Sohn Denis (Albert Cousi) in Gefahr gerät…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Alamode Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere