Movies&More presents: Trailer Collection #62

Herzlich willkommen zur 62. Ausgabe von Trailer Collection

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen brandneuen Trailer zur Comicverfilmung Deadpool 2 von David Leitch, einen neuen deutschen Trailer zur Videospielverfilmung Tomb Raider mit Alicia Vikander, einen kleinen Vorgeschmack auf die Comicverfilmung Venom mit Tom Hardy, den deutschen Trailer zum Drama Stronger mit Jake Gyllenhaal und Tatiana Maslany, einen ersten englischen Trailer zum Thriller Josie mit Sophie Turner und Dylan McDermot, einen neuen deutschen Trailer zum Tatsachen-Drama Die Verlegerin von Steven Spielberg, einen ersten englischen Trailer zur Komödie I Feel Pretty mit Amy Schumer, einen neuen deutschen Trailer zum Mystery-Thriller A Beautiful Day von Lynne Ramsay, einen ersten Trailer zur Komödie How to Party with Mom mit Melissa McCarthy, neues Videomaterial zum Thriller Acrimony mit Taraji P. Henson, einen englischen Trailer zum Mystery-Thriller Spinning Man mit Guy Pearce, Pierce Brosnan und Minnie Driver, das Drama Submission mit Stanley Tucci, Addison Timlin und Kyra Sedgwick, den Sci-Fi-Film The Titan mit Sam Worthington, Taylor Schilling und Tom Wilkinson, das Drama Outside In von Lynn Shelton, das Drama Love After Love mit Andie MacDowell und Chris O’Dowd sowie einen deutschen Trailer zur Komödie Verpiss Dich, Schneewittchen mit Bülent Ceylan und den deutschen Heimkino-Trailer zur romantischen Dramedy The Big Sick mit Kumail Nanjiani und Zoe Kazan.

Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Deadpool 2

INFOS

  • Originaltitel = Untitled Deadpool Sequel
  • Regie = David Leitch
  • Drehbuch = Rhett Reese, Paul Wernick
  • Besetzung = Ryan Reynolds, Morena Baccarin, Josh Brolin, Zazie Beetz, Jack Kesy, T.J. Miller, Stefan Kapicic, Brianna Hildebrand, Leslie Uggams, Julian Dennison, Karan Soni, Eddie Marsan, Hayley Sales, Shioli Kutsuna
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Komödie, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 17. Mai 2018 ; US-Kinostart = 18. Mai 2018 ; Kinostart Großbritannien = 16. Mai 2018

INHALT

„Fortsetzung zum selbstironischen Superhelden-Actioner ‚Deadpool‘, in dem erzählt wurde, wie der Söldner Wade Wilson (Ryan Reynolds) sich nach einer Krebsdiagnose einer gefährlichen Prozedur unterzieht und dadurch zu einem Mutanten mit unglaublichen Selbstheilungskräften wird. Wie bereits in der Post-Credit-Szene des ersten Teils angedeutet, mischt in ‚Deadpool 2‘ Fan-Liebling Nathan Summers alias Cable (gespielt von Josh Brolin) mit. Cable ist in den Comics der Sohn von ‚X-Men‘-Anführer Scott Summers alias Cyclops und Madelyne Pryor, einem Klon von Scotts großer Liebe Jean Grey. Cables Geburt wurde von dem bösartigen Mutanten Mister Sinister geplant, der extra zu diesem Zweck Jeans Klon erschuf. Cable ist ein mächtiger Telepath, kann durch die Zeit reisen und wurde als Kind von einem techno-organischen Virus infiziert, der ihn in einen Cyborg verwandelte.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Tomb Raider

INFOS

  • Originaltitel = Tomb Raider
  • Regie = Roar Uthaug
  • Drehbuch = Geneva Robertson-Dworet, Alastair Siddons
  • Besetzung = Alicia Vikander, Walton Goggins, Kristin Scott Thomas, Daniel Wu, Hannah John-Kamen, Nick Frost, Dominic West, Alexandre Willaume, Michael Obiora, Duncan Airlie James, Keenan Arrison, Antonio Aakeel, Milton Schorr, Kenneth Fok, Johan Archiles, Sarah Sayuri Hare, Rowan Polonski, Bernardo Santos, Adrian Collins, Maisy De Freitas
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 15. März 2018 ; US-Kinostart = 16. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = 16. März 2018

INHALT

„Vor sieben Jahren verschwand Lord Richard Croft (Dominic West), der Vater der mittlerweile 21-jährigen Lara Croft (Alica Vikander), doch noch immer hat sie nicht die Kontrolle über dessen global agierendes Wirtschaftsimperium übernommen, sondern lebt als Studentin und Fahrradkurierin in London. Eines Tages beschließt Lara dann jedoch, den vermeintlichen Tod ihres Erzeugers aufzuklären. Dafür reist sie zu seinem letzten bekannten Aufenthaltsort, einer kleinen Insel vor der Küste von Japan. Dort hatte dieser ein geheimnisvolles Grabmal untersucht. Doch kaum an der Insel angekommen, sieht sich Lara zahlreichen lebensbedrohlichen Gefahren ausgesetzt und sie muss bis an ihre Grenzen gehen und – ausgestattet lediglich mit ihrem scharfen Verstand und ihrem beträchtlichen Willen – um ihr Überleben kämpfen.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Venom

INFOS

  • Originaltitel = Venom
  • Regie = Ruben Fleischer
  • Drehbuch = Scott Rosenberg, Jeff Pinkner, Kelly Marcel
  • Besetzung = Tom Hardy, Michelle Williams, Jenny Slate, Riz Ahmed, Woody Harrelson, Scott Haze, Michelle Lee, Sailor Larocque, Wayne Pere
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Sci-Fi, Horror
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 4. Oktober 2018 ; US-Kinostart = 5. Oktober 2018 ; Kinostart Großbritannien = 5. Oktober 2018

INHALT

„Solofilm über den aus den ‚Spider-Man‘-Comics bekannten Venom. Ein außerirdischer Symbiont nistet sich in Eddie Brock ein und nutzt den Reporter als Wirt. Die beiden verschmelzen zu einer Lebensform – Venom. Die Titelfigur wird von Tom Hardy verkörpert.“

Englischer Teaser-Trailer:

Internationaler Teaser-Trailer:

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Entertainment & Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Stronger

INFOS

  • Originaltitel = Stronger
  • Regie = David Gordon Green
  • Drehbuch = John Pollono
  • Besetzung = Jake Gyllenhaal, Tatiana Maslany, Miranda Richardson, Clancy Brown, Frankie Shaw, Jimmy LeBlanc, Carlos Sanz, Richard Lane Jr., Ken Kansky, Danny McCarthy, Nate Richman, Patty O’Neil, Kate Fitzgerald, Ally Looney, Stephanie Atkinson, Michelle Romano
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 119 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 19. April 2018 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Jeff Bauman (Jake Gyllenhaal) steht im Jahr 2013 an der Ziellinie des Bostoner Marathons, um dort seine Ex-Freundin Erin Hurley (Tatiana Maslany) anzufeuern – und idealerweise auch zurückzugewinnen. Da explodiert ganz in seiner Nähe ein Sprengsatz, der von Terroristen dort deponiert wurde und ihm beide Beine abtrennt. Jeff wird ins Krankenhaus eingeliefert und überlebt und kann, als er das Bewusstsein wiedererlangt, sogar einen der Täter identifizieren und hilft den Behörden damit entscheidend bei ihren Ermittlungen. Doch Jeffs persönlicher Kampf hat erst begonnen: Langwierige Reha-Maßnahmen warten auf ihn und er muss sich an das Leben im Rollstuhl und später auf zwei Beinprothesen gewöhnen. Immerhin stehen ihm Erin und seine Familie unermüdlich zur Seite und so wird er schlussendlich nicht nur durch seine Hinweise, sondern auch durch seine Tapferkeit zu einem Helden wider Willen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Josie

INFOS

  • Originaltitel = Josie
  • Regie = Eric England
  • Drehbuch = Anthony Ragnone II
  • Besetzung = Sophie Turner, Dylan McDermott, Jack Kilmer, Kurt Fuller, Daeg Faerch, Robin Bartlett, Lombardo Boyar, Jennifer Prediger, George Todd McLachlan, Terry Fradet, Matthew Gallagher
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller, Drama
  • Spieldauer = ca. 100 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 16. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Der einsame Hank fristet ein tristes Dasein in einer verschlafenen Kleinstadt im Süden Amerikas. Als er die junge Josie kennenlernt, beginnt zwischen beiden eine mehr als fragwürdige Beziehung…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Screen Media Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Verlegerin

INFOS

  • Originaltitel = The Post
  • Regie = Steven Spielberg
  • Drehbuch = Liz Hannah, Josh Singer
  • Besetzung = Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson, Bob Odenkirk, Alison Brie, Carrie Coon, Bruce Greenwood, Michael Stuhlbarg, Jesse Plemons, Bradley Whitford, Matthew Rhys, Tracy Letts, David Cross, Zach Woods, David Costabile, Deirdre Lovejoy, Pat Healy, Dan Bucatinsky, Kelly AuCoin, Stark Sands, Jennifer Dundas, Philip Casnoff, David Aaron Baker, Neal Huff, Ben Livingston, Michael Cyril Creighton, Will Denton, Kelly Ryan, John Rue, Rick Holmes, Jon Donahue, Jessie Mueller, Austyn Johnson, Cotter Smith
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Historie, Biopic
  • Spieldauer = ca. 116 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 22. Februar 2018 ; US-Kinostart = läuft bereits ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits

INHALT

„In den 1970er Jahren übernimmt Katharine ‚Kay‘ Graham (Meryl Streep) das Unternehmen ihrer Familie – die Washington Post – und wird so zur ersten Zeitungsverlegerin der USA. Schon bald darauf bekommt sie die volle Last dieser Aufgabe zu spüren: Post-Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) und sein Reporter Ben Bagdikian (Bob Odenkirk) haben vom Whistleblower Daniel Ellsberg (Matthew Rhys) geheimes Wissen über die sogenannten Pentagon Papers, Dokumente, die brisante Informationen über Amerikas Rolle im Vietnam-Krieg enthalten, in Erfahrung gebracht. Die beiden Vollblutjournalisten wollen die Informationen um jeden Preis veröffentlichen, trotz aller etwaigen rechtlichen Konsequenzen. Kay Graham bangt dagegen um die Sicherheit und die finanzielle Zukunft ihrer Angestellten. Ihre Position als Verlegerin, amerikanische Patriotin und Geschäftsfrau bringt sie in eine moralische Zwickmühle…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


I Feel Pretty

INFOS

  • Originaltitel = I Feel Pretty
  • Regie = Abby Kohn, Marc Silverstein
  • Drehbuch = Abby Kohn, Marc Silverstein
  • Besetzung = Amy Schumer, Michelle Williams, Rory Scovel, Emily Ratajkowski, Aidy Bryant, Busy Phillips, Tom Hopper, Naomi Campbell, Lauren Hutton, Adrian Martinez, Sarah Fischer, Kevin Kane
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 5. Juli 2018 ; US-Kinostart = 29. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = 6. Juli 2018

INHALT

„Renee Bennett (Amy Schumer) arbeitet bei einer Kosmetikfirma und weiß, wie man sich als Durchschnittperson in der Welt der Schönen fühlt. Nach einem Fahrradunfall fühlt sie sich jedoch komplett verwandelt und bildet sich ein, wunderschön zu sein. Zwar sieht sie für alle anderen genauso aus wie zuvor, aber mit dem vermeintlichen Zauber entwickelt sie ein neues Selbstvertrauen, das ihr hilft, zügig die Karriereleiter hinaufzuklettern und dabei den Respekt ihres Idols und ihrer Chefin Avery LeClaire (Michelle Williams) zu gewinnen. Doch dann verblasst der ‚Zauber‘ wieder…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via STX Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Beautiful Day

INFOS

  • Originaltitel = You Were Never Really Here
  • Regie = Lynne Ramsay
  • Drehbuch = Lynne Ramsay
  • Besetzung = Joaquin Phoenix, Judith Roberts, Ekaterina Samsonov, Alessandro Nivola, Alex Manette, John Doman, Dante Pereira-Olson, Vinicius Damasceno, Kate Easton, Jonathan Wilde, Frank Pando, Silvia Pena, Madison Arnold, Jason Babinsky, Ronan Summers, Scott Price
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = ca. 85 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 26. April 2018 ; US-Kinostart = 6. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 9. März 2018

INHALT

„Kriegsveteran Joe (Joaquin Phoenix) haut beruflich Mädchenhändlern auf die Schnauze. Gegen Geld rettet der grobschlächtige Hüne Frauen aus organisierten Sexringen. Wie eine unaufhaltsame Ein-Mann-Armee fällt er in die Verstecke der Kriminellen ein und drischt diese tot, sollten sie versuchen, ihn aufzuhalten. Gegen Aufpreis lässt er die Perversen manchmal sogar ein bisschen leiden. Privat legt Joe allerdings ganz andere Saiten auf. Der Schläger kümmert sich hingebungsvoll um seine senile Mutter, die er rund um die Uhr betreut und in seiner Wohnung leben lässt. Als eine Rettungsaktion in einem Bordell in Manhattan völlig aus dem Ruder läuft, geraten Joe und Nina (Ekaterina Samsonov), das Mädchen, dass er aus den Klauen der Menschenschieber befreit hat, und die Familien der beiden ins Visier eines mächtigen Verbrecherrings. Mit eisernem Fokus meuchelt sich Joe durch die Reihen der Gangster, um die Dinge um jeden Preis wieder ins Lot zu bringen und Nina endlich ein Leben in Freiheit zu gewähren.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Constantin Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


How to Party with Mom

INFOS

  • Originaltitel = Life of the Party
  • Regie = Ben Falcone
  • Drehbuch = Ben Falcone, Melissa McCarthy
  • Besetzung = Melissa McCarthy, Gillian Jacobs, Maya Rudolph, Julie Bowen, Matt Walsh, Molly Gordon, Stephen Root, Jacki Weaver, Jessie Ennis, Adria Arjona, Debby Ryan, Jimmy O. Yang, Heidi Gardner, Chris Parnell, Luke Benward, Sarah Baker, Leli Hernandez, Chris Cavalier, Damon Jones, Christina Aguilera
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 105 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 5. Juli 2018 ; US-Kinostart = 11. Mai 2018 ; Kinostart Großbritannien = 11. Mai 2018

INHALT

„Lange Jahre führte Deanna (Melissa McCarthy) ein Leben als Hausfrau und war ihrem Mann treu ergeben. Doch dann verlässt dieser sie auf einmal und lässt sie alleine zurück. Kurzerhand entschließt Deanna, gemeinsam mit ihrer Tochter das College zu besuchen, wovon diese natürlich herzlich wenig begeistert ist. Deanna hingegen findet das Studentenleben äußert spaßig und entdeckt, während sie unter dem Namen Dee Rock die Partys auf dem Campus genießt, endlich ihr wahres Selbst…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Acrimony

INFOS

  • Originaltitel = Acrimony
  • Regie = Tyler Perry
  • Drehbuch = Tyler Perry
  • Besetzung = Taraji P. Henson, Lyriq Bent, Danielle Nicolet, Tika Sumpter, Jazmyn Simon, Jason Vail, Jay Hunter, Ptosha Storey, Katie Carpenter, Kendrick Cross, Nelson Estevez, Karen Beyer, Douglas Dickerman, Scott Deal, Leonard R. Butler, Ajiona Alexus, Terayle Hill, Racquel Bianca John, Shavon Kirksey, Antonio Madison, Moses Jones, Angelique Valentine, Jarvis Shaffer
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 30. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Melinda (Taraji P. Henson) war ihrem Mann stets treu, doch als herauskommt, dass er sie betrogen hat, wird sie sauer.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Spinning Man

INFOS

  • Originaltitel = Spinning Man
  • Regie = Simon Kaijser
  • Drehbuch = Matthew Aldrich
  • Besetzung = Pierce Brosnan, Guy Pearce, Minnie Driver, Odeya Rush, Alexandra Shipp, Clark Gregg, Jamie Kennedy, Freya Tingley, Sterling Beaumon, Carlo Rota, Natasha Bassett, Sean Blakemore, RJ Walker, Jennie Fahn, Donna Rusch, Jeannie Austin, Noah Salsbury Lipson, Eliza Pryor, Annie Monroe
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = ca. 100 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 6. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein Philosophie-Professor pflegt nach außen hin den Schein einer Bilderbuchehe. Doch hinter der gut bürgerlichen Fassade, hat er zahlreiche Affären mit seinen Studentinnen. Als eine von ihnen ermordet wird, gilt er als Hauptverdächtiger…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Submission

INFOS

  • Originaltitel = Submission
  • Regie = Richard Levine
  • Drehbuch = Richard Levine
  • Besetzung = Stanley Tucci, Addison Timlin, Kyra Sedgwick, Janeane Garofalo, Ritchie Coster, Jessica Hecht, Colby Minifie, Alison Bartlett, David Pittu, Henry Stram, Juan Castano, Stephanie Berry, Kenneth De Abrew, Nicole Orth-Pallavicini, Malika Samuel, Ashley Trawinski, Barbara Spiegel, Matt Ballard, Emily Walton, Madeline Virbasius
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 9. März 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Universitätsdozent Ted Swenson (Stanley Tucci) ist glücklich verheiratet, aber unzufrieden mit seiner Anstellung und seiner beruflichen Entwicklung. Da entschließt sich der Mann mittleren Alters, Mentor der vielversprechenden neuen Studentin Angela Argo (Addison Timlin) zu werden. Doch wird die Beziehung der beiden rein beruflich bleiben…?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Film Festivals & Indie Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Titan

INFOS

  • Originaltitel = The Titan
  • Regie = Lennart Ruff
  • Drehbuch = Max Hurwitz
  • Besetzung = Sam Worthington, Taylor Schilling, Tom Wilkinson, Agyness Deyn, Nathalie Emmanuel, Corey Johnson, Aleksandar Jovanovic, Aaron Heffernan, Nathalie Poza, Steven Cree, Diego Boneta, Alex Lanipekun, Noah Jupe, Naomi Battrick, Ben Aldridge, Tristan Seith, Eduardo De Leon
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Sci-Fi
  • Spieldauer = ca. 97 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2018 ; Kinostart Großbritannien = 13. April 2018

INHALT

„Science-Fiction-Film über eine Familie, die an einem bahnbrechenden Experiment im Weltall teilnimmt.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Voltage Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Outside In

INFOS

  • Originaltitel = Outside In
  • Regie = Lynn Shelton
  • Drehbuch = Jay Duplass, Lynn Shelton
  • Besetzung = Edie Falco, Jay Duplass, Kaitlyn Dever, Ben Schwartz, Aaron Blakely, Alycia Delmore, Stephen Grenley, Louis Hobson, Charles Leggett, Matt Malloy, Claudine Mboligikpelani Nako, Eryn Rea, Meagan Kimberly Smith, Pamela Reed, Emily Cowan, Tori Leos, Mackenzy Petit, Samantha Gene Smith, Shantell Wampler, Megan Wolstad, Jason Smith, Aaron Washington
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 109 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 30. März 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein Ex-Häftling versucht vergeblich, sich erfolgreich in die Gesellschaft zu integrieren. In seiner alten Heimatstadt entsteht daraufhin zwischen ihm und seinem ehemaligen Highschool-Lehrer eine ungewöhnliche Freundschaft.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via The Orchard Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Love After Love

INFOS

  • Originaltitel = Love After Love
  • Regie = Russell Harbaugh
  • Drehbuch = Russell Harbaugh, Eric Mendelsohn
  • Besetzung = Andie MacDowell, Chris O’Dowd, Francesca Faridany, James Adomian, Seth Barrish, Andrew Beadle, Romy Byrne, Dree Hemingway, Juliet Rylance, Matt Salinger, Scott Sibilla, Gareth Williams, Anna Sinreich, Marlene Brown, Paul L. Brown
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 91 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 30. März 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ensemble-Drama über die emotionale Ebbe und den Gefühlsfluss einer Familie infolge eines Verlustes…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Verpiss Dich, Schneewittchen!

INFOS

  • Originaltitel = Verpiss Dich, Schneewittchen!
  • Regie = Cüneyt Kaya
  • Drehbuch = Rainer Bender, Mathias Brod, Stefan Höh, Cüneyt Kaya
  • Besetzung = Bülent Ceylan, Josefine Preuß, Nilam Farooq, Kida Khodr Ramadan, Franziska Wulf, Burak Yigit, Tom Gerhardt, Marko Dyrlich, Özgür Karadeniz, Paul Fußnacht, Lara-Isabelle Rentnick, Elmira Rafizadeh, Chris Tall, Andreas Helgi Schmid, Eko Fresh, Mirjam Weichselbraun, Yunus Cumartpay, Sabrina Setlur, Samy Challah, Nick Dong-Sik
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 29. März 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Tagtäglich geht Sammy (Bülent Ceylan) seinem Job als Putzkraft im Hamam seines Bruders Momo (Kida Khodr Ramadan) nach, findet jedoch wenig Freude daran: Eigentlich will er Rockstar sein! Als ein Musiklabel einen Band-Wettbewerb auf die Beine stellt, sieht Sammy seine Chance gekommen. Doch es gibt ein Problem: Sammy ist Solomusiker, bei dem Wettbewerb dürfen aber nur Bands auftreten. Also überredet er kurzerhand seine Schwester Jessi (Josefine Preuß), den in Jahre gekommenen Aushilfsmasseur Wolle (Paul Faßnacht) und den übergewichtigen Mahmut (Özgür Karadeniz), mit ihm eine Band zu gründen. Als ‚Hamam Hardrock‘ feiern sie schnell erste Erfolge und kommen beim Publikum gut an, doch sie haben die Rechnung ohne Thomaschewsky (Sabrina Setlur) gemacht. Die Chefin des Musiklabels will den Siegeszug der bunten Kapelle um jeden Preis unterbinden…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Constantin Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Big Sick

INFOS

  • Originaltitel = The Big Sick
  • Regie = Michael Showalter
  • Drehbuch = Emily V. Gordon, Kumail Nanjiani
  • Besetzung = Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter, Ray Romano, Adeel Akhtar, Anupam Kher, Zenobia Sfiroff, Kurt Braunohler, Bo Burnham, Aidy Bryant, Vella Lovell, Shenaz Treasurywala, Celeste Arias, Shunori Ramanathan, Matty Cardarople, Lind Emond, Andrew Pang, Lawrence Ballard, Shana Solomon
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 23. März auf DVD & Blu-Ray

INHALT

„Kumail (Kumail Nanjiani) stammt aus einer Familie von pakistanischen Immigranten und schlägt sich mehr schlecht als recht als Comedian in Chicago durch. Seiner sehr konservativen und traditionsbewussten Familie ist Kumails Lebensstil schon seit längerem ein Dorn im Auge, doch auch wenn er alle potentiellen Ehefrauen-Kandidatinnen, die seine Eltern ihm regelmäßig vorsetzen, bisher abgelehnt hat, bringt er es doch nicht fertig, endgültig mit seiner Familie zu brechen. Auch als er eine Beziehung mit Emily (Zoe Kazan) beginnt, die er bei einem seiner Auftritte kennenlernt, ändert sich daran nichts und ihre junge Liebe droht zu zerbrechen, als sie irgendwann erfährt, dass er seinen Eltern noch nichts von ihr erzählt hat. Da wird Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen und in ein künstliches Koma versetzt. Nun muss Kumail sich entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…“

Deutscher Heimkino-Trailer:

Quelle: Trailer via Weltkino Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*