Movies&More presents: Trailer Collection #63

Herzlich willkommen zur 63. Ausgabe von Trailer Collection

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen brandneuen englischen Trailer zum actionreichen Sci-Fi-Abenteuer Ready Player One von Steven Spielberg, neues Videomaterial zum Action-Kracher Rampage mit Dwayne Johnson, einen neuen Trailer zum Horror-Thriller A Quiet Place mit Emily Blunt und John Krasinski, einen kleinen Vorgeschmack auf den Animationsfilm Die Unglaublichen 2 von Brad Bird, einen ersten Blick auf das Drama Where is Kyra? mit Michelle Pfeiffer und Kiefer Sutherland, einen neuen Trailer zum biblischen Drama Maria Magdalena mit Rooney Mara und Joaquin Phoenix, einen deutschen Teaser-Trailer zur Dramedy Tully mit Charlize Theron, einen englischen Trailer zum Drama The Last Movie Star mit Burt Reynolds, einen englischen Teaser-Trailer zur Basketball-Komödie Uncle Drew mit Kyrie Irving, einen englischen Trailer zum Thriller 10×10 mit Luke Evans und Kelly Reilly, einen englischen Trailer zum Western-Drama The Rider von Chloe Zhao, einen neuen englischen Trailer zur Action-Dramedy Gringo von Nash Edgerton, einen ersten englischen Trailer zum Horror-Thriller Marrowbone mit George MacKay, Anya Taylor-Joy, Charlie Heaton und Mia Goth, einen englischen Trailer zum romantischen Historie-Drama Deine Juliet von Mike Newel, den deutschen Trailer zum Mystery-Drama Thelma von Joachim Trier, den Thriller Tilt von Kasra Farahani, die Romanverfilmung Der Buchladen der Florence Green mit Emily Mortimer, Bill Nighy und Patricia Clarkson, den Horror-Thriller Bad Samaritan mit David Tennant und Robert Sheehan, einen deutschen Teaser-Trailer zum Animationsfilm Teen Titans Go! To the Movies sowie einen deutschen Teaser-Trailer zur actionreichen Sci-Fi-Komödie Iron Sky: The Coming Race und einen englischen Trailer zum Familien-Abenteuer Benji aus dem Hause Netflix.Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Ready Player One

INFOS

  • Originaltitel = Ready Player One
  • Regie = Steven Spielberg
  • Drehbuch = Zak Penn, Ernest Cline
  • Besetzung = Tye Sheridan, Olivia Cooke, Ben Mendelsohn, T.J. Miller, Simon Pegg, Mark Rylance, Hannah John-Kamen, Letitia Wright, Lena Waithe, Mckenna Grace, Ralph Ineson, Daniel Tuite, Susan Lynch, Raed Abbas, Philip Zhao, Kae Alexander, Win Morisaki, Michael Wildman, Julia Nickson, Kathryn Wilder
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Abenteuer, Sci-Fi
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 5. April 2018 ; US-Kinostart = 29. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = 29. März 2018

INHALT

„Im Jahr 2045 spielt sich das Leben vieler Menschen auf der heruntergekommenen Erde zum größten Teil nur noch in OASIS ab. Das ist eine vom Programmierer und Web-Designer James Halliday (Mark Rylance) erfundene virtuelle Welt, die mehr als die düstere Realität zu bieten hat. In dieser Simulation können Nutzer beinahe alles machen und erleben. Die meiste Zeit seines jungen Lebens verbringt auch der Teenager Wade Watts (Tye Sheridan) damit, in diese Welt einzutauchen: Dort reist er mit seinem Avatar Parzival zu verschiedenen Orten innerhalb der künstlichen Sphäre, besucht zum Beispiel die virtuelle Schule und zockt Videospiele. Nach dem Tod des Erfinders entbrennt eine Schnitzeljagd, denn Halliday hat in OASIS ein Easter Egg versteckt. In seinem Testament hat er vermerkt, dass der Finder dieses verborgenen Schatzes sein Vermögen inklusive der OASIS erbt. Halliday selbst war ein großer Fan der Popkultur der 1980er Jahre, also recherchiert Wade was das Zeug hält und liest Bücher, sieht Filme und Serien, hört Musik und spielt die Games aus dem Jahrzehnt. Doch Wade hat große Konkurrenz: Nolan Sorrento (Ben Mendelsohn), ein hohes Tier in einer Internet-Firma, will das Oasis-Spiel unbedingt gewinnen. Dann kann er den Eintritt ins virtuelle Paradies so richtig teuer machen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Rampage

INFOS

  • Originaltitel = Rampage
  • Regie = Brad Peyton
  • Drehbuch = Ryan Engle, Carlton Cuse, Ryan Condal, Adam Sztykiel
  • Besetzung = Dwayne Johnson, Naomie Harris, Malin Akerman, Jake Lacy, Joe Manganiello, Jeffrey Dean Morgan, P.J. Byrne, Marley Shelton, Breanne Hill, Jack Quaid, Matt Gerald, Joey Thurmond, Jason Liles, Gary Weeks, Daniel Craig Barker
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Abenteuer, Sci-Fi
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 10. Mai 2018 ; US-Kinostart = 20. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 13. April 2018

INHALT

„Mit seinen Mitmenschen kommt der renommierte Primatenforscher Davis Okoye (Dwayne Johnson) nicht besonders gut zurecht, mit dem Gorilla George hingegen schon. Okoye hat den außergewöhnlich intelligenten Silberrücken aufgezogen, seit dieser ein kleines Affenbaby war, und die beiden verbindet eine tiefe Freundschaft. Doch dann geht eines Tages ein illegales Genexperiment gehörig schief und der eigentlich so sanftmütige George mutiert zu einem gewaltigen, wildgewordenen Monster. Auch andere Tiere wurden in wilde Bestien verwandelt und sorgen ebenso wie George für Tod und Zerstörung. Okoye schließt sich mit einer Gentechnikerin zusammen um ein Gegenmittel zu entwickeln, das die Tiere wieder zurückverwandelt, was sich inmitten des ganzen Chaos jedoch als ziemlich schwierig herausstellt. Doch Okoye ist wild entschlossen, seinen besten Freund zu retten und eine globale Katastrophe zu verhindern…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. Pictures & Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Quiet Place

INFOS

  • Originaltitel = A Quiet Place
  • Regie = John Krasinski
  • Drehbuch = Scott Beck, John Krasinski, Bryan Woods
  • Besetzung = John Krasinski, Emily Blunt, Noah Jupe, Millicent Simmonds, Cade Woodward, Evangelina Cavoli, Ezekiel Cavoli
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror, Drama, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 12. April 2018 ; US-Kinostart = 6. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 6. April 2018

INHALT

„Nichts ist mehr so wie früher, seit die Erde von mysteriösen und offenbar unsterblichen Kreaturen überrannt wurde, die durch die leisesten Geräusche angelockt werden. Nur eine einzige Familie wurde bisher nicht von den Monstern getötet, weil sie ihr ganzes Leben in kompletter Stille verbringen…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures & Paramount Pictures GER / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Unglaublichen 2

INFOS

  • Originaltitel = Incredibles 2
  • Regie = Brad Bird
  • Drehbuch = Brad Bird
  • Englische Synchronsprecher = Craig T. Nelson, Holly Hunter, Sarah Vowell, Huck Milner, Samuel L. Jackson, Sophia Bush, Catherine Keener, Bob Odenkirk, Jonathan Banks, Isabella Rossellini, John Ratzenberger, Kimberly Adair Clark, Brad Bird
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Action, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 27. September 2018 ; US-Kinostart = 15. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = 13. Juli 2018

INHALT

„’Die Unglaublichen 2′ spielt kurz nach dem ersten Teil: Die Superheldenfamilie Parr wohnt nach der Zerstörung ihres Hauses in einem neuen Heim inklusive Höhle für das Equipment. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible steht im Mittelpunkt der Fortsetzung, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder Violet, Dash und Baby Jack-Jack kümmert. Nach wie vor hat die Familie keine Ahnung, welche besonderen Kräfte der Jüngste in der Familie besitzt. Doch dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf und bedroht die Bürger von Metrovolle und die Unglaublichen nehmen gemeinsam mit ihrem Freund Frozone den Kampf gegen den Schurken auf.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Disney Pixar / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Where Is Kyra?

INFOS

  • Originaltitel = Where Is Kyra?
  • Regie = Andrew Dosunmu
  • Drehbuch = Darci Picoult
  • Besetzung = Michelle Pfeiffer, Kiefer Sutherland, Suzanne Shepherd, Sam Robards, Bradley W. Anderson, Celia Au, MaameYaa Boafo, Jorge Chapa, Elizabeth Evans, Gabe Fazio, Joel Marsh Garland, Marc Menchaca, Babs Olusanmokun, Tony Okungbowa
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 98 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 6. April 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Nachdem sie ihren Job verliert, versucht Mutter Kyra mit einem geringen Einkommen verzweifelt über die Runden zu kommen. In den folgenden Wochen und Monaten verschlimmert sich ihre Situation, die sie auf einen gefährlichen Weg führt, der ihr Leben ernsthaft bedroht.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Film Festivals & Indie Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de



Maria Magdalena

INFOS

  • Originaltitel = Mary Magdalene
  • Regie = Garth Davis
  • Drehbuch = Helen Edmundson, Philippa Goslett
  • Besetzung = Rooney Mara, Joaquin Phoenix, Chiwetel Ejiofor, Ariane Labed, Ryan Corr, Tahar Rahim, Sarah-Sofie Boussnina, Lubna Azabal, Shira Haas, Hadas Yaron, Tsahi Halevi, Tawfeek Barhom, Charles Babalola, Michael Moshonov, Zohar Shtrauss, Uri Gavriel, Theo Theodoridis, Lior Raz, Giovanni Cirfiera, Francesco Scianna, Jacopo Olmo Antinori, Giorgio Caputo, Giacomo Fadda
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 15. März 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 16. März 2018

INHALT

„Die junge Frau Maria Magdalena (Rooney Mara) lässt ihre Heimat und ihre Familie zurück, um sich einer radikalen sozialen Bewegeung anzuschließen, die von dem charismatischen Jesus of Nazareth (Joaquin Phoenix) angeführt wird. Dieser sichert Maria zu, dass die Welt sich im Wandel befindet, was ihr gerade recht kommt, denn ihr ganzes Leben lang litt sie unter althergebrachten Hierarchien. Als einzige weibliche Jüngerin Jesu bricht sie mit dessen Gefolgschaft, in der sich unter anderem Petrus (Chiwetel Ejiofor) und Judas (Tahar Rahim) befinden, nach Jerusalem auf eine spirituelle Reise auf.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures UK & Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Tully

INFOS

  • Originaltitel = Tully
  • Regie = Jason Reitman
  • Drehbuch = Diablo Cody
  • Besetzung = Charlize Theron, Mackenzie Davis, Mark Duplass, Ron Livingston, Elaine Tan, Colleen Wheeler, Gameela Wright, Maddie Dixon-Poirier, Asher Miles Fallica, Lia Frankland, Joshua Pak, Bella Star Choy
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 31. Mai 2018 ; US-Kinostart = 20. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = 20. April 2018

INHALT

„Neues Projekt vom ‚Young Adult‘-Team: Charlize Theron spielt in der Komödie über Mutterschaft die Hauptrolle der Marlo, Mutter dreier Kinder, die eine ‚Night Nanny‘ engagiert. Die Frau namens Tully kümmert sich von nun an nachts um die Kinder und ermöglicht Marlo ganz neue Freiheiten und Möglichkeiten. Eine ungewöhnliche Freundschaft entsteht… Jason Reitman führt Regie, Diablo Cody steuert das Drehbuch bei.“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via DCM / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Last Movie Star

INFOS

  • Originaltitel = The Last Movie Star
  • Regie = Adam Rifkin
  • Drehbuch = Adam Rifkin
  • Besetzung = Burt Reynolds, Ariel Winter, Clark Duke, Ellar Coltrane, Nikki Blonsky, Chevy Chase, Kathleen Nolan, Al-Jaleel Knox, Todd Vittum
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 30. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Der gealterte Filmstar Edwards (Burt Reyolds) muss sich mit der Tatsache auseinandersetzen, dass seine glorreichen Jahre endgültig vorbei sind.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via A24 / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Uncle Drew

INFOS

  • Originaltitel = Uncle Drew
  • Regie = Charles Stone III
  • Drehbuch = Jay Longino
  • Besetzung = Kyrie Irving, Lil Rel Howery, Shaquille O’Neal, Reggie Miller, Nate Robinson, Chris Webber, Erica Ash, Lisa Leslie, Tiffany Haddish, Nick Kroll, Ashton Tyler, Crystal Lee Brown
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Sport
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 29. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine Gruppe älterer Männer nimmt in Harlem an einem Basketball-Turnier teil.“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


10×10

INFOS

  • Originaltitel = 10×10
  • Regie = Suzi Ewing
  • Drehbuch = Noel Clarke
  • Besetzung = Luke Evans, Kelly Reilly, Noel Clarke, Olivia Chenery, Jason Maza, Jill Winternitz, Benjamin Hoetjes, Skye Lucia Degruttola, Norma Dixit, Christian Meier, Keila J. Brown, Stacy Hall
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 13. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Nach außen wirkt Lewis (Luke Evans) wie ein ganz gewöhnlicher Kerl, doch schmiedet er insgeheim einen perfiden Racheplan, von dem er zunehmend besessen ist. Ziel seiner Vergeltung ist eine Frau namens Cathy (Kelly Reilly), die er schließlich bei helllichtem Tage entführt. Bei sich zu Hause steckt er sie in eine kleine schalldichte Zelle, um ihr so ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit zu entlocken. Doch gibt die Entführte nicht so leicht nach.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Vertical Entertainment LA / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Rider

INFOS

  • Originaltitel = The Rider
  • Regie = Chloe Zhao
  • Drehbuch = Chloe Zhao
  • Besetzung = Brady Jandreau, Lilly Jandreau, Tim Jandreau, Lance Scott, Cat Clifford, Derrick Janis, Tanner Langdeau, Terri Dawn Pourier, James Calhoon
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Western
  • Spieldauer = ca. 104 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 13. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Brady Blackburn (Brady Jandreau) ist ein überaus talentierter Cowboy und Rodeo-Reiter, doch nach einem schweren Unfall, bei dem er sich am Kopf verletzt, muss er sich damit arrangieren, dass er wohl nie wieder reiten können wird. Nicht nur ist Brady damit von einem Tag auf den anderen arbeitslos. Als direkter Nachkomme der Lakota-Sioux hat er auch eine ganz besondere Verbindung zu Pferden und definiert sich selbst fast ausschließlich über seine Arbeit mit den Reittieren. In seiner Kultur ist ein Mann, der nichts reiten kann, kein echter Mann und so hat auch sein Vater für seinen beeinträchtigten Sohn nur wenig Mitleid übrig, zudem gibt es im Pine Ridge Reservat ansonsten nur wenig zu tun. Und so sehnt sich Brady weiterhin nach dem Reiten, obwohl sein Körper sich dagegen sträubt und ihm sein bester Freund Lane (Lane Scott), der seit einem Rodeo-Unfall sogar im Rollstuhl sitzt, als mahnendes Beispiel dient. Brady ist hin- und hergerissen zwischen seinem alten und seinem neuen Leben…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Classics / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Gringo

INFOS

  • Originaltitel = Gringo
  • Regie = Nash Edgerton
  • Drehbuch = Anthony Tambakis, Matthew Stone
  • Besetzung = David Oyelowo, Charlize Theron, Joel Edgerton, Amanda Seyfried, Thandie Newton, Sharlto Copley, Alan Ruck, Harry Treadaway, Kenneth Choi, Paris Jackson, Melonie Diaz, Yul Vazquez, Diego Catano, Bashir Salahuddin, Theo Taplitz, Hector Kotsifakis, Hernan Mendoza, Rodrigo Corea, Glenn Kubota, Carlos Corona, Charles E Tiedje
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Krimi, Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 5. April 2018 ; US-Kinostart = 9. März 2018 ; Kinostart Großbritannien = 9. März 2018

INHALT

„Harold Soyinka (David Oyelowo) ist mit seinem Leben zufrieden. Er führt eine glückliche Ehe mit Bonnie (Thandie Newton) und hat einen guten, ehrlichen Job – denkt er zumindest. Denn bei einer Geschäftsreise bricht das ganze Kartenhaus zusammen. Harold erfährt nicht nur, dass Elaine ihn betrügt, sondern erkennt auch, dass seine Bosse Richard (Joel Edgerton) und Elaine (Charlize Theron) in kriminelle Machenschaften verstrickt sind. Der sonst so brave Harold hat schlagartig nichts mehr zu verlieren und lässt sich selbst zu einem nicht ganz koscheren Plan hinreißen: Er inszeniert seine Entführung und fordert ein riesiges Lösegeld, mit dem er sich anschließend absetzen will. Doch weil er schon zu tief in die schmutzigen Geschäfte seiner Bosse verstrickt ist und ihm das kriminelle Genie fehlt, schlägt sein Vorhaben fehl und der ahnungslose Gringo Harold hat plötzlich die Drogenfahndung, das mexikanische Kartell und einen fiesen Ex-Söldner am Hals…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Amazon Studios / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Marrowbone

INFOS

  • Originaltitel = Marrowbone
  • Regie = Sergio G. Sanchez
  • Drehbuch = Sergio G. Sanchez
  • Besetzung = George MacKay, Anya Taylor-Joy, Charlie Heaton, Mia Goth, Matthew Stagg, Nicola Harrison, Kyle Soller, Tom Fisher, Myra Kathryn Pearse, Robert Nairne, Laura Brook, Paul Jesson
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 13. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein junger Mann und seine vier jüngeren Geschwister werden von einer gespenstischen Erscheinung geplagt. Einst hatten die Kinder beschlossen, den Tod der Mutter für sich zu behalten, um weiter zusammen im Landhaus der Familie leben zu können…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Magnolia Pictures & Magnet Releasing / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Deine Juliet

INFOS

  • Originaltitel = The Guernsey Literary & Potato Peel Pie Society
  • Regie = Mike Newell
  • Drehbuch = Thomas Bezucha, Don Roos
  • Besetzung = Lily James, Glen Powell, Michiel Huisman, Matthew Goode, Jessica Brown Findlay, Katherine Parkinson, Tom Courtenay, Penelope Wilton, Andy Gathergood, Tim Ingall, Nicolo Pasetti, Lee Kemp, Amii Freeman, Kit Connor
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Historie, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 9. August 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 20. April 2018

INHALT

„Im London der späten 1940er-Jahre arbeitet die aufgeschlossene Juliet Ashton (Lily James) als Journalistin. Eines Tages erhält sie einen Brief von einem charmanten, aber recht eigenartigen Mann namens Dawsey Adams (Michiel Huisman), der auf der im Ärmelkanal gelegenen Insel Guernsey lebt. Durch einen lebhaften Briefwechsel erfährt sie, dass auf der britischen Insel während der Besetzung durch die Nazis im Zweiten Weltkrieg ein Buchclub mit Namen ‚Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf‘ gegründet wurde, um den Gräueln des Krieges für wenigstens ein paar Stunden zu entfliehen. Juliet beschließt, über den Club zu schreiben, und reist nach Guernsey. Dort lernt sie schließlich Dawsey schließlich von Angesicht zu Angesicht kennen, was ihr Leben ebenso nachhaltig verändert, wie der Aufenthalt auf der Insel…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Thelma

INFOS

  • Originaltitel = Thelma
  • Regie = Joachim Trier
  • Drehbuch = Joachim Trier, Eskil Vogt
  • Besetzung = Eilie Harboe, Kaya Wilkins, Henrik Rafaelsen, Ellen Dorrit Petersen, Ludvig Algeback, Vidar Fransson, Ingrid Giaever, Steinar Klouman Hallert, Vanessa Borgli, Oskar Pask, Ian Twedmark, Anders Mossling, Grethe Eltervag
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Thriller, Mystery, Sci-Fi
  • Spieldauer = ca. 116 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 22. März 2018 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Thelma (Eili Harboe), eine schüchterne junge Frau, hat gerade ihrer religiösen Familie den Rücken gekehrt und ist von einem kleinen Städtchen in den norwegischen Wäldern nach Oslo gezogen, um an der dortigen Universität zu studieren. Hier erlebt Thelma erstmals ein freies, zwangloses Leben voller Partys. Bald fühlt sie sich zu ihrer attraktiven Kommilitonin Anja (Kaya Wilkins) hingezogen, die ihre Zuneigung auch erwidert. Doch als Thelma eines Tages in der Bücherei schmökert, befällt sie unerwartet ein heftiger Krampf. Und als das Semester weiter voranschreitet, ist Thelma immer mehr von ihren eigenen Gefühlen überwältigt – Gefühle, die sie sich nicht einmal gegenüber sich selbst einzugestehen traut. Zugleich nehmen aber auch ihre Krämpfe zu – und entpuppen sich als Symptom übernatürlicher, gefährlicher Fähigkeiten…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Koch Films Deutschland / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Tilt

INFOS

  • Originaltitel = Tilt
  • Regie = Kasra Farahani
  • Drehbuch = Kasra Farahani, Jason O’Leary
  • Besetzung = Joseph Cross, Alexia Rasmussen, Jessy Hodges, C.S. Lee, Kelvin Yu, Billy Khoury, Shelley Mitchell, Jade Sealey, Micheal Zakhar
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 99 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = ab 13. März 2018 on Demand ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Dokumentarfilmer Joseph Burns (Josehp Cross) arbeitet dank der finanziellen Unterstützung seiner Ehefrau Joanne Burns (Alexia Rasmussen) an einem Herzensprojekt. Die Schwangerschaft von Joanne macht ihm jedoch schwer zu schaffen, und Josephs Verhalten wird zunehmend merkwürdig, launisch und sogar geradezu bedrohlich…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via The Orchard Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Der Buchladen der Florence Green

INFOS

  • Originaltitel = The Bookshop
  • Regie = Isabel Coixet
  • Drehbuch = Isabel Coixet
  • Besetzung = Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson, Hunter Tremayne, Honor Kneafsey, James Lance, Frances Barber, Michael Fitzgerald, Harvey Bennett, Lana O’Kell, Reg Wilson, Nigel O’Neill, Jorge Suquet, Adie Allen, Lucy Tillett, Charlotte Vega, Toby Gibson, James Murphy, Nick Devlin, Richard Felix, Gary Piquer, Mary O’Driscoll, Karen Ardiff, Barry Barnes
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 113 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 10. Mai 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Florence Green (Emily Mortimer) ist eine verwitwete Frau, die in den späten 1950er Jahren in der kleinen Küstenstadt Hardborough im Osten Englands lebt. Nachdem sie früh ihren Mann verloren hat, mit dem sie eine Liebe zu Literatur aller Art teilte, möchte sie ihren Traum verwirklichen und beschließt, eine kleine Buchhandlung eröffnen, um die anderen Bewohner des verschlafenen Städtchens mit aufregenden Literaturklassikern aus ihrer Lethargie zu reißen. Zunächst geht ihr Plan auf, die von ihr verkauften Bücher finden überall Anklang und sogar der eigenbrötlerische Mr. Brundish (Bill Nighy) findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch dann tritt Violet Gamart (Patricia Clarkson) auf den Plan, die zu angesehensten Personen in Hardborough gehört und befürchtet, die Kontrolle über die Stadt und ihre Bewohner zu verlieren…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Cape Light Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bad Samaritan

INFOS

  • Originaltitel = Bad Samaritan
  • Regie = Dean Devlin
  • Drehbuch = Brandon Boyce
  • Besetzung = David Tennant, Robert Sheehan, Kerry Condon, Carlito Olivero, Jacqueline Byers, Hannah Barefoot, Lisa Brenner, Dana Millican, Rob Nagle, Delpaneaux Wills, Tony Doupe, Peter James DeLuca, Austin Leo
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 27. April 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Zwei junge Männer betreiben einen Autopflegedienst, doch dieses Geschäft ist nur vorgeschoben. Sie nutzen es, um in Wirklichkeit die Häuser ihrer Kunden auszurauben. Ihr Leben könnte besser nicht sein … bis sie in das falsche Haus einbrechen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Electric Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Teen Titans GO! to the Movies

INFOS

  • Originaltitel = Teen Titans GO! to the Movies
  • Regie = Aaron Horvath, Peter Rida Michail
  • Drehbuch = Aaron Horvath, Michael Jelenic
  • Englische Synchronsprecher = Scott Menville, Greg Cipes, Khary Payton, Tara Strong, Hynden Walch, Kristen Bell, Will Arnett, Tara Strong
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Action, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 16. August 2018 ; US-Kinostart = 27. Juli 2018 ; Kinostart Großbritannien = 3. August 2018

INHALT

„Alle Superhelden bekommen ihren eigenen Film – nur die Teen Titans nicht! Das finden Robin (Stimme im Original: Scott Menville), Beast Boy (Greg Cipes), Cyborg (Khary Payton), Raven (Tara Strong) und Starfire (Hynden Walch) höchst unfair und so machen sie sich unter Robins Führung auf in Richtung Hollywood. Der ewige Batman-Sidekick hat die Nase voll davon, immer nur als zweite Geige wahrgenommen zu werden – er will ein Star sein! Im Gepäck haben die Titans außer großen Träumen auch noch jede Menge durchgeknallte Pläne und Ideen. Doch sie haben die Rechnung ohne einen fiesen Superschurken gemacht, der die Weltherrschaft an sich reißen will und die jugendlichen Helden deshalb kurzerhand in die falsche Richtung schickt. Schon bald gerät die Freundschaft der Titans untereinander in Gefahr und das Schicksal der Heldentruppe steht auf dem Spiel…“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Iron Sky: The Coming Race

INFOS

  • Originaltitel = Iron Sky: The Coming Race
  • Regie = Timo Vueronsola
  • Drehbuch = Dalan Musson
  • Besetzung = Udo Kier, Julia Dietze, Lara Rossi, Vladimir Burlakov, Lara Rossi, Kit Dale, Tom Green, Stephanie Paul, Emily Atack, Martin Swabey, Stephanie Paul, Edward Judge, James Quinn, John Flanders
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Sci-Fi, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Vor 20 Jahren wurde die Erde durch eine nukleare Apokalypse zerstört. Was von der Menschheit übrig geblieben ist, sitzt auf dem Mond fest, auf dem es nun ebenfalls den Bach runter geht, denn der rettende Himmelskörper beginnt, zu zerbrechen! Die einzige Hoffnung der Menschheit besteht darin, ins Erdinnere zu flüchten. Alles, was ihnen dabei im Wege steht, ist eine sehr alte menschenähnliche Reptilien-Rasse, die Vril. Und eine Armee von Dinosauriern mit Adolf Hitler als ihrem Anführer. “

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Splendid Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Benji

INFOS

  • Originaltitel = Benji
  • Regie = Brandon Camp
  • Drehbuch = Brandon Camp
  • Besetzung = Gabriel Bateman, Darby Camp, Kiele Sanchez, Jerod Haynes, Gralen Bryant Banks, Angus Sampson, Will Rothhaar, Brady Permenter, Jim Gleason, Lacy Camp
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Familie, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 16. März 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung =
  • ab 16. März 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 16. März 2018 auf Netflix

INHALT

„Als der junge Carter (Gabriel Bateman) eines Tages durch Zufall auf einen streunenden Hund trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. Prompt wird der Vierbeiner nach Hause geschmuggelt, wo er auch das Herz von Carters Schwester Frankie (Darby Camp) im Sturm erobert – sehr zum Leidwesen ihrer Mutter Whitney (Kiele Sanchez). Und da die Kinder ihren neuen Freund Benji getauft haben, ist er jetzt auch Teil der Familie! Ihr felliger Freund kann aber noch viel mehr als nur süß zu sein. Denn eines Tages werden Carter und Frankie von fiesen Typen entführt. Zeit für Benji zu zeigen, was er wirklich drauf hat. Entschlossen und mutig begibt er sich so auf eine gewagte Rettungsmission, um seine Liebsten aus den Fängen der Bösen zu befreien. Und die haben garantiert nicht damit gerechnet, dass ausgerechnet ein Hund ihnen einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Wuff!“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere