Movies&More presents: Trailer Collection #76

Herzlich willkommen zur 76. Ausgabe von Trailer Collection

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen ersten Blick auf das Biopic Bohemian Rhapsody mit Rami Malek, einen neuen englischen Trailer zum Action-Kracher Mission: Impossible – Fallout mit Tom Cruise, ein ersten Trailer zur Krimi-Komödie BlacKkKklansman von Spike Lee, das Action-Sequel Escape Plan 2: Hades mit Sylvester Stallone und Dave Bautista, einen englischen Trailer zum Historie-Drama Shock and Awe von Rob Reiner, einen englischen Red Band Trailer zur Komödie The Happytime Murders mit Melissa McCarthy, den Action-Thriller Mile 22 mit Mark Wahlberg, einen englischen Red Band Trailer zur Sci-Fi/Fantasy-Komödie Sorry to Bother You von Boots Riley, den Horror-Thriller The House That Jack Built von Lars von Trier, einen englischen Trailer zur romantischen Dramedy Destination Wedding mit Keanu Reeves und Winona Ryder, einen britischen Trailer zur Dramedy Ideal Home mit Paul Rudd und Steve Coogan, einen neuen deutschen Trailer zum Horror/Mystery-Drama Hereditary – Das Vermächtnis von Ari Aster, einen englischen Trailer zur Dramedy The Year of Spectacular Men mit Madelyn Deutch und Zoey Deutch, einen ersten Blick auf das Sci-Fi-Abenteuer A-X-L von Oliver Daly, das Drama Who Are We Now mit Julianne Nicholson, Zachary Quinto, Jess Weixler, Lea Thompson, Jason Biggs, Jimmy Smits und Emma Roberts, einen deutschen Teaser-Trailer zum Krimi/Mystery-Thriller Nur ein kleiner Gefallen mit Anna Kendrick und Blake Lively, den Thriller Searching von Aneesh Chaganty, die romantische Netflix-Komödie Set It Up mit Zoey Deutch, Glen Powell, Taye Diggs und Lucy Liu, einen neuen deutschen Trailer zum romantischen Fantasy-Drama Letztendlich sind wir dem Universum egal, einen englischen Trailer zum Action-Kracher Bleeding Steel mit Jackie Chan, einen ersten Trailer zur deutschen Dramedy Asphaltgorillas von Detlev Buck, einen englischen Trailer zur Dramedy Bernard and Huey mit Jim Rash und David Koechner, einen deutschen Trailer zur französisch-belgischen Komödie Nicht ohne Eltern, das Sport-Drama Breath mit Simon Baker, Elizabeth Debicki und Richard Roxburgh sowie deutsche Trailer zu den Komödien Halaleluja – Iren sind menschlich! und Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Bohemian Rhapsody

INFOS

  • Originaltitel = Bohemian Rhapsody
  • Regie = Dexter Fletcher, Bryan Singer
  • Drehbuch = Anthony McCarten
  • Besetzung = Rami Malek, Gwilym Lee, Ben Hardy, Joseph Mazzello, Lucy Boynton, Aidan Gillen, Tom Hollander, Allen Leech, Mike Myers, Aaron McCusker, Michelle Duncan, Max Bennett, Dermot Murphy, Matthew Houston, Dickie Beau, Philip Andrew, Adam Rauf, Scott Morrison Watson, Ace Bhatti, Meneka Das, Neil Fox-Roberts, Matthew Fredricks
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Musik, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 1. November 2018 ; US-Kinostart = 2. November 2018 ; Kinostart Großbritannien = 24. Oktober 2018

INHALT

„Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury (Rami Malek) und seine Bandmitglieder Brian May (Gwilym Lee), Roger Taylor (Ben Hardy) und John Deacon (Joseph Mazzello) die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus: Freddie Mercury, der mit bürgerlichem Namen Farrokh Bulsara heißt und aus dem heutigen Tansania stammt, kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Schließlich verlässt Mercury Queen um eine Solokarriere zu starten, doch muss schon bald erkennen, dass er ohne seine Mitstreiter aufgeschmissen ist. Obwohl er mittlerweile an AIDS erkrankt ist, gelingt es ihm, seine Bandmitglieder noch einmal zusammenzutrommeln und beim Live Aid einen der legendärsten Auftritte der Musikgeschichte hinzulegen…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Mission: Impossible – Fallout

INFOS

  • Originaltitel = Mission: Impossible – Fallout
  • Regie = Christopher McQuarrie
  • Drehbuch = Christopher McQuarrie
  • Besetzung = Tom Cruise, Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson, Vanessa Kirby, Michelle Monaghan, Sean Harris, Henry Cavill, Alec Baldwin, Angela Bassett, Wes Bentley, Caspar Phillipson, Frederick Schmidt
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Thriller, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 2. August 2018 ; US-Kinostart = 27. Juli 2018 ; Kinostart Großbritannien = 26. Juli 2018

INHALT

„Nach einer missglückten Mission wird Geheimagent Ethan Hunt (Tom Cruise) mehr denn je mit den Konsequenzen seiner vergangenen Taten konfrontiert. Während ihn seine Vergangenheit heimsucht, sieht sich die Welt einer schweren nuklearen Bedrohung ausgesetzt. Unter der Führung des neuen IMF-Chefs Alan Hunley (Alec Baldwin) müssen Ethan, seine Kollegen Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) sowie MI6-Agentin Ilsa Faust (Rebecca Ferguson) in einem Wettlauf gegen die Zeit einmal mehr eine Katastrophe verhindern…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


BlacKkKlansman

INFOS

  • Originaltitel = BlacKkKklansman
  • Regie = Spike Lee
  • Drehbuch = Spike Lee, David Rabinowitz, Charlie Wachtel, Kevin Wilmott
  • Besetzung = John David Washington, Adam Driver, Laura Harrier, Topher Grace, Ryan Eggold, Robert John Burke, Corey Hawkins, Paul Walter Hauser, Michael Buscemi, Ashlie Atkinson, Harry Belafonte, Jasper Pääkkönen, Craig muMs Grant, Damaris Lewis, Faron Salisbury, Michael J. Burg, Ryan Preimesberger, Ken Garito, Jared Johnston, Daren Wright, Timal McKen
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Krimi, Komödie, Biopic
  • Spieldauer = ca. 128 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. August 2018 ; US-Kinostart = 10. August 2018 ; Kinostart Großbritannien = 24. August 2018

INHALT

„Spike Lee inszeniert die autobiografische Geschichte des afroamerikanischen Polizisten Ron Stallworth, der in den 1970er Jahren den Klu-Klux-Klan in Colorado infiltrierte und es mit Hilfe eines Partners schaffte, den Klan bloßzustellen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Focus Features / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Escape Plan 2: Hades

INFOS

  • Originaltitel = Escape Plan 2: Hades
  • Regie = Steven C. Miller
  • Drehbuch = Miles Chapman
  • Besetzung = Sylvester Stallone, Dave Bautista, Curtis „50 Cent“ Jackson, Xiaoming Huang, Jaime King, Titus Welliver, Wes Chatham, Jesse Metcalfe, Baylee Curran, Lydia Hull, Ashley Cusato, Vincent Young, Chen Tang, Tyler Jon Olson, Shea Buckner, Gordon Michaels, Joseph Blake Menzel, Yifan Luo
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt (ab 29. Juni 2018 auf BluRay und On Demand) ; Kinostart Großbritannien = 20. Juli 2018

INHALT

„Ray Breslin (Sylvester Stallone) und sein Team sind darauf spezialisiert, selbst aus den sichersten Gefängnissen der Welt Menschen zu befreien. Doch dann wird Breslins bester Agent Shu Ren (Xiaoming Huang) entführt und in einem High-Tech-Gefängnis eingesperrt, das so modern ist, wie kein anderer Knast zuvor. Für Breslin scheint es keine Möglichkeit zu geben, seinen Mitarbeiter zu befreien, zumal das Gefängnis sogar stetig seine Form verändert, es also keinerlei Plan gibt. Doch gemeinsam mit unter anderem Tech-Experte Hush (Curtis Jackson) ist Breslin wild entschlossen, trotzdem einen Weg zu finden…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Shock and Awe

INFOS

  • Originaltitel = Shock and Awe
  • Regie = Rob Reiner
  • Drehbuch = Todd Berger
  • Besetzung = Woody Harrelson, Rob Reiner, James Marsden, Tommy Lee Jones, Jessica Biel, Milla Jovovich, Richard Schiff, Al Sapienza, Teri Wyble, Anthony Reynolds, Terence Rosemore, David Moncrief, Kate Butler, Caroline Fourmy, Margo Moorer, Michael Harding, Tony Bentley, Terry Dale Parks, Jay Seals, Jack Topalian, John Newberg, Lindsay Ayliffe, Luke Tennie, Gabe White, Ned Yousef
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Historie, Biopic
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 13. Juli 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine Gruppe von Journalisten, die 2003 über George Bushs geplanten Einmarsch in den Irak berichten, stehen der Aussage des Präsidenten, Saddam Hussein sei im Besitz von Massenvernichtungswaffen, skeptisch gegenüber.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Happytime Murders

INFOS

  • Originaltitel = The Happytime Murders
  • Regie = Brian Henson
  • Drehbuch = Todd Berger
  • Besetzung = Melissa McCarthy, Maya Rudolph, Joel McHale, Elizabeth Banks, Jimmy O. Yang, Leslie David Baker, Ryan Gaul, Cynthy Wu, Mitch Silpa, Colleen Smith, Bill Barretta, Dories Davis, Pamela Mitchell, Allison Bills, Brekkan Spens, Ryan Tran, Ted Michaels
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Krimi, Komödie, Action
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 11. Oktober 2018 ; US-Kinostart = 17. August 2018 ; Kinostart Großbritannien = 24. August 2018

INHALT

„In einer Welt in der Puppen als ‚Menschen‘ zweiter Klasse mit eben diesen koexistieren, ist der Privatdetektiv und Ex-Cop Phil Phillips auf der Jagd nach einem Mörder, der bereits seinen Bruder auf dem Gewissen hat. Aktuell hat der Verbrecher es auf die Darsteller der berühmten 80’er Jahre Fernsehshow ‚The Happytime Gang‘ abgesehen. Außerdem scheint es, als wolle er auch noch Phillips Ex-Freundin Jenny töten. Phillips versucht nun mithilfe seines ehemaligen Kollegen Detective Edwards den Mörder dingfest zu machen. Als er jedoch von alten Problemen erneut heimgesucht wird, Indizien daraufhin deuten, dass er selbst der Mörder ist und er somit zum Gejagten wird, muss er den Fall auf sich allein gestellt lösen.“

Englischer Red Band Trailer:

Quelle: Trailer via STX Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Mile 22

INFOS

  • Originaltitel = Mile 22
  • Regie = Peter Berg
  • Drehbuch = Lea Carpenter, Graham Roland
  • Besetzung = Mark Wahlberg,  Lauren Cohan, Iko Uwais, Ronda Rousey, John Malkovich, Terry Kinney, Sala Baker, Poorna Jagannathan, Lauren Mary Kim, Alexandra Vino, Nikolai Nikolaeff, Sam Medina, David Garelik, Keith Arthur Bolden, Elle Graham, Carlo Alban, Billy Smith, Sean Avery, Alla Greene, Kate Rigg, Yadi Nieves, Rich Rutherford, Vince Canlas
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 3. August 2018 ; Kinostart Großbritannien = 10. August 2018

INHALT

„Eine geheime CIA-Einheit (unter anderem Mark Wahlberg, Ronda Rousey) müssen einen Informanten (Iko Uwais) in Sicherheit bringen. Denn er verfügt über gefährliches Wissen, dass in den falschen Händen die Sicherheit der Welt bedroht. Doch zahlreiche Schergen versuchen sie zu stoppen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via STX Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Sorry to Bother You

INFOS

  • Originaltitel = Sorry to Bother You
  • Regie = Boots Riley
  • Drehbuch = Boots Riley
  • Besetzung = Lakeith Stanfield, Tessa Thompson, Jermaine Fowler, Omari Hardwick, Terry Crews, Danny Glover, Steven Yeun, Armie Hammer, Marcella Bragio, Kate Berlant, Tom Woodruff Jr., Michael X. Sommers, Robert Longstreet, John Ozuna, Alicia Hope, James D. Weston II, Steve Tanabe, Shruti Tewari, Val Garrahan, Patton Oswalt, David Cross
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Fantasy, Sci-Fi
  • Spieldauer = ca. 105 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 6. Juli 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Einem schwarzen Telefonverkäufer gelingt ein großer Geschäftserfolg, als er einen Weg findet, seine Stimme wie die eines weißen Schauspielers klingen zu lassen.“

Englischer Red Band Trailer:

Quelle: Trailer via Annapurna Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The House That Jack Built

INFOS

  • Originaltitel = The House That Jack Built
  • Regie = Lars von Trier
  • Drehbuch = Lars von Trier
  • Besetzung = Matt Dillon, Bruno Ganz, Riley Keough, Jeremy Davies, Ed Speleers, David Bailie, Uma Thurman, Siobhan Fallon Hogan, Sofie Grabol, Ji-tae Yu, Christian Arnold, Cohen Day, Rocco Day, Osy Ikhile, Robert G. Slade, Carina Skenhede, Marijana Jankovic, Johannes Kuhnke, Jerker Fahlström, Alice Nordmark, Lisa Sjöholm
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller, Horror, Drama
  • Spieldauer = ca. 155 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Neuer Film des dänischen Regisseurs Lars von Trier, in dem die Geschichte eines hochintelligenten Serienkillers namens Jack (Matt Dillon) aus dessen Perspektive erzählt wird. Jack betrachtet jeden einzelnen seiner Morde als Kunstwerk und tauscht sich über seine Taten und Gedanken regelmäßig mit dem mysteriösen Verge (Burno Ganz) aus. Während die Polizei dem Killer über die Jahre zunehmend dichter auf den Fersen ist, geht Jack immer größere Risiken ein, um schließlich das absolute Kunstwerk zu erschaffen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Zentropa Productions / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Destination Wedding

INFOS

  • Originaltitel = Destination Wedding
  • Regie = Victor Levin
  • Drehbuch = Victor Levin
  • Besetzung = Keanu Reeves, Winona Ryder, Dj Dallenbach
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 24. August 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Frank (Keanu Reeves) und Lindsay (Winona Ryder) sind auf einer Hochzeit in den paradiesischen kalifornischen Weinbergen eingeladen, wo die beiden emotional angeknacksten Menschen sich erstmals kennenlernen. Schnell stellen sie fest, dass sie zahlreiche Gemeinsamkeiten haben oder zumindest gemeinsame Abneigungen: Sie beide können weder die Braut noch den Bräutigam ausstehen, ebenso wenig wie sich selbst und den jeweils anderen. Doch entgegen aller Widerstände kommen sich die beiden allmählich näher, denn die mehrtätigen Feierlichkeiten führen sie immer wieder zusammen. Schließlich müssen Frank und Lindsay einsehen, dass sie sich eigentlich doch ziemlich sympathisch und anziehend finden. Doch werden sie sich für die aufkeimende Liebe zwischen ihnen entscheiden oder doch auf den gesunden Menschenverstand hören?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Regatta / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ideal Home

INFOS

  • Originaltitel = Ideal Home
  • Regie = Andrew Fleming
  • Drehbuch = Andrew Fleming
  • Besetzung = Paul Rudd, Steve Coogan, Jack Gore, Kate Walsh, Alison Pill, Jake McDorman, Jenny Gabrielle, Frances Lee McCain, Monique Candelaria, Lora Martinez-Cunningham, Jesse Luken, Sarah Minnich, Stafford Douglas, Marie Wagenman
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 91 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 29. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = 6. Juli 2018

INHALT

„Das Leben eines sich ständig zankenden homosexuellen Liebespaares wird durch einen Familienneuzugang auf den Kopf gestellt.“

UK-Trailer:

Quelle: Trailer via Signature Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Hereditary – Das Vermächtnis

INFOS

  • Originaltitel = Hereditary
  • Regie = Ari Aster
  • Drehbuch = Ari Aster
  • Besetzung = Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Milly Shapiro, Ann Dowd, Mallory Bechtel, Brock McKinney, Jake Brown
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Mystery, Horror, Drama
  • Spieldauer = ca. 127 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 14. Juni 2018 ; US-Kinostart = 8. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = 15. Juni 2018

INHALT

„Trotz einiger Familientragödien in der Vergangenheit führt die Familie Graham, bestehend aus Mutter Annie (Toni Collette), ihrem Mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren beiden gemeinsamen Kindern Peter (Alex Wolff) und Charlie (Milly Shapiro), eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem abgelegenen Haus am Waldrand. Annie ist Galeristin und baut für eine Ausstellung zu Hause aufwändige Miniaturmodelle, Peter schlägt sich mit den üblichen Teenagerproblemen rum und Charlie ist eine leicht schräge Außenseiterin. Doch als Annies Mutter Elen stirbt, das unangefochtene Familienoberhaupt, sehen sich die Grahams plötzlich mit reihenweise rätselhaften und unheimlichen Ereignissen konfrontiert. Nach und nach kommen sie einem grauenhaften Familiengeheimnis auf die Spur und müssen sich mit dem Schicksal auseinandersetzen, dass ihnen ihre Ahnen hinterlassen haben…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Splendid Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Year of Spectacular Men

INFOS

  • Originaltitel = The Year of Spectacular Men
  • Regie = Lea Thompson
  • Drehbuch = Madelyn Deutch
  • Besetzung = Madelyn Deutch, Zoey Deutch, Lea Thompson, Avan Jogia, Nicholas Braun, Melissa Bolona, Jesse Bradford, Cameron Monaghan, Brandon T. Jackson, Zach Roerig, Bob Clendenin, Troy Evans, Lily Anne Harrison, Parhom Jamshidi, Alison Martin, Karen Teune, James O’Connor
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 15. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Izzy Klein (Madelyn Deutch) hat gerade ihren College-Abschluss bekommen. Nachfolgend ruiniert sie eine Beziehung nach der anderen und kämpft mit dem Erwachsenwerden.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via MarVista Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A-X-L

INFOS

  • Originaltitel = A-X-L
  • Regie = Oliver Daly
  • Drehbuch = Oliver Daly
  • Besetzung = Alex Neustaedter, Becky G, Dorian Kingi, Alex MacNicoll, Niko Guardado, Patricia De Leon, Magdalene Vick, Madeline Bertani, Ashley Gibson, Andrew Ortenberg, Eric Etebari, Sam Upton, Jonathan Camp, Marie-Francoise Theodore, Jerry DiLeo
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Sci-Fi, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 24. August 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Das Leben eines Teenagers wird komplett auf den Kopf gestellt, als er sich mit einem riesigen Roboterhund anfreundet.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Global Road Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Who We Are Now

INFOS

  • Originaltitel = Who We Are Now
  • Regie = Matthew Newton
  • Drehbuch = Matthew Newton
  • Besetzung = Julianne Nicholson, Zachary Quinto, Jess Weixler, Jason Biggs, Lea Thompson, Jimmy Smits, Emma Roberts, Katie Eichler, Carly Brooke, Bruce Faulk, E.J. An, Olli Haaskivi, Samantha Hill, Jo Mei, Camila Perez, Gloria Reuben, Luke Rosen, Sarah Schenkkan, Logan Smith, Clara Wong, Helen Beyene, Octavia Chavez-Richmond, Christy Escobar, J. Mallory McCree
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 25. Mai 2018 -> New York / 1. Juni 2018 -> Los Angeles ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Eine wegen Totschlags zu zehn Jahren Gefängnis verurteilte Frau engagiert einen jungen Strafverteidiger, um ihren Kindern zu helfen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via FilmRise Releasing / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Nur ein kleiner Gefallen

INFOS

  • Originaltitel = A Simple Favor
  • Regie = Paul Feig
  • Drehbuch = Paul Feig, Jessica Sharzer
  • Besetzung = Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding, Andrew Rannells, Linda Cardellini, Jean Smart, Rupert Friend, Eric Johnson, Sarah Baker, Kelly McCormack, Gia Sandhu, Glenda Braganza, Nicole Peters, Melody Johnson, Zach Smadu, Joshua Satine, Danielle Bourgon, Lauren Peters, Patti Harrison, Ian Ho, Paul Jurewicz, Jiah Mavji
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Krimi, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 8. November 2018 ; US-Kinostart = 14. September 2018 ; Kinostart Großbritannien = 21. September 2018

INHALT

„Stephanie (Anna Kendrick) muss seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen. Als mäßig erfolgreiche Mom-Bloggerin lässt sie dabei ihre Umwelt an den Höhen und Tiefen ihres Lebens teilhaben. Zudem ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich ihrer Freundin, der Mode-PR-Chefin Emily (Blake Lively), auszuhelfen, als diese sie bittet, ihren Sohn Nicky, den besten Freund von Miles, nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihr Kind abzuholen. Tage und Wochen ziehen ins Land, in denen sich Stephanie zusammen mit Emilys Mann Sean (Henry Golding) um den Jungen kümmert. Dabei kommen sich Stephanie und Sean näher und die Witwe träumt von einem neuen Leben. Doch dann wird Emilys Leiche gefunden und alles erscheint in einem neuen Licht…“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Searching

INFOS

  • Originaltitel = Searching
  • Regie = Aneesh Chaganty
  • Drehbuch = Aneesh Chaganty, Sev Ohanian
  • Besetzung = John Cho, Debra Messing, Joseph Lee, Michella La, Sara Sohn, Thomas Barbusca, Gaga Biltoft, Steven Michael Eich, Lasaundra Gibson, Erin Henriques Dominic Hoffman, Erica Jenkins, Briana McLean, Connor McRaith, John Macey, Gabriel D. Angell, Alex J. Joesph
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller
  • Spieldauer = ca. 101 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 30. August 2018 ; US-Kinostart = 3. August 2018 ; Kinostart Großbritannien = 31. August 2018

INHALT

„David Kim (John Cho) hat ein gutes Verhältnis zu seiner 16-jährigen Tochter Margot (Michelle La), die noch zur Schule geht. Die beiden kommunizieren viel über Laptops, sei es via Skype oder im Chat. Doch dann verabschiedet sich Margot abrupt von ihrem Papa – und verschwindet scheinbar spurlos. Der Fall wird Kriminalkommissarin Rosemary Vick (Debra Messing) übertragen, die allerdings keine Hinweise entdecken kann. Als es nach 37 Stunden immer noch keine Spur von Margot gibt, geht David an den Laptop des Mädchens und sucht nach Hinweisen über ihren Verbleib…“

Internationaler Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Entertainment & Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Set It Up

INFOS

  • Originaltitel = Set It Up
  • Regie = Claire Scanlon
  • Drehbuch = Katie Silberman
  • Besetzung = Zoey Deutch, Glen Powell, Taye Diggs, Lucy Liu, Pete Davidson, Tituss Burgess, Jon Rudnitsky, Meredith Hagner, Wai Ching Ho, Jacqueline Honulik, Noah Robbins, Shyrley Rodriguez, Aaron Costa Ganis, Joan Smalls, Kate Middleton, Madison Arnold, Fay Ann Lee, Jackie Burns, Ralph Byers, Matt Bailey
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 15. Juni 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 15. Juni 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 15. Juni 2018 auf Netflix

INHALT

„Die junge New Yorker Assistentin Harper (Zoey Deutch) leidet unter ihrer tyrannischen, arbeitswütigen Chefin Kirsten (Lucy Liu), Harpers Kollegen Charlie (Glen Powell) geht es mit seinem Vorgesetzten Rick (Taye Diggs) nicht anders. Stets fleißig und doch frustriert wie schlecht bezahlt kommen die beiden Workaholics auf eine geniale Idee: Wenn sie ihre unerträglichen Chefs miteinander verkuppeln, könnten sie ihre eigenen Leben sehr viel einfacher machen. So setzen Harper und Charlie den Plan in die Tat um und tatsächlich geht die Sache auf. Können die jungen Angestellten nun endlich ihr Leben in vollen Zügen genießen? Nicht so ganz, denn Harpers und Charlies Verkupplungsaktion zieht so einige fatale Konsequenzen mit sich…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Letztendlich sind wir dem Universum egal

INFOS

  • Originaltitel = Every Day
  • Regie = Michael Sucsy
  • Drehbuch = Jesse Andrews
  • Besetzung = Angourie Rice, Justice Smith, Debby Ryan, Maria Bello, Colin Ford, Jacob Batalon, Lucas Jade Zumann, Owen Teague, Ian Alexander, Katie Douglas, Amanda Arcuri, Jake Sim, Charles Vandervaart, Michael Cram, Rohan Mead, Taveeta Szymanowicz, Karena Evans, Nicole Law, Jake Robards, Sean Jones, Tara Nicodemo, Danielle Bourgon, Robinne Fanfair
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Fantasy, Romantik
  • Spieldauer = ca. 97 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 31. Mai 2018 ; US-Kinostart = läuft bereits ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits

INHALT

„Rhiannon (Angourie Rice) hat bislang ein ganz normales Leben geführt und sich mit den üblichen Problemen einer 16-Jährigen herumgeschlagen, wie Unsicherheit, Liebesproblemen und einem chaotischen Gefühlsleben. Doch dann verliebt sie sich in eine Seele namens A, welche jeden Tag in den Körper eines anderen 16-jährigen Mädchens oder Jungens schlüpft, als diese gerade im Körper ihres Freundes Justin (Justice Smith) zu Gast ist. Natürlich ist es äußerst schwierig für Rhiannon, A an den folgenden Tagen wiederzufinden. Weil die beiden jedoch eine geheimnisvolle Verbindung zueinander spüren, setzen sie alles daran, sich nicht aus den Augen zu verlieren. Aber je stärker die Zuneigung zwischen ihnen wird, desto mehr spürt Rhiannon, dass ihr eine unfassbar schwierige Entscheidung bevorsteht…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Splendid Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bleeding Steel

INFOS

  • Originaltitel = Bleeding Steel
  • Regie = Lijia Zhang
  • Drehbuch = Lijia Zhang, Siwei Cui, Erica Xia-Hou
  • Besetzung = Jackie Chan, Kim Gyngell, Show Lo, Na-Na OuYang, Callan Mulvey, Erica Xia-Hou, Damien Garvey, Rhys Johnson, Bowie Lam, Tess Haubrich, Temur Mamisashvili, Gillian Jones, David Torok
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Sci-Fi, Thriller
  • Spieldauer = ca. 109 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt (bereits auf DVD & Blu-Ray erhältlich) ; US-Kinostart = 6. Juli 2018 ; Kinostart Großbritannien = bereits gelaufen

INHALT

„Vor 13 Jahren war Lin Dong (Jackie Chan) Teil einer Spezialeinheit, deren Einsatz massiv schiefging. Gemeinsam mit seinem Team sollte der Polizist den Genetikforscher Dr. James (Kim Gyngell) beschützen, nachdem dieser aufgrund einer Erfindung, die den Lauf der Welt verändern kann, in Lebensgefahr geraten ist. Doch maskierte Söldner mit futuristisch anmutenden Waffen veranstalteten ein Massaker, töteten den Forscher und fast alle Beschützer. Nur mit Glück überlebte Lin, der auch noch einen weiteren Schicksalsschlag verarbeiten musste: Seine Tochter starb an Leukämie. Als nun plötzlich die Forschungsergebnisse im Rahmen eines Sci-Fi-Romans wiederauftauchen, geht Lin der Sache auf den Grund. Überraschende Unterstützung bekommt Lin von einem Hacker und gemeinsam stoßen sie bald auf die junge Studentin Nancy, die der Schlüssel zu allem zu sein scheint. Hinter ihr ist aber auch ein scheinbar unverwundbarer Supersoldat (Callan Mulvey) her. Und bald zeigt sich, dass das Mädchen eine besondere Beziehung zu Lin hat…“

US-Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Asphaltgorillas

INFOS

  • Originaltitel = Ashpaltgorillas
  • Regie = Detlev Buck
  • Drehbuch = Detlev Buck, Cüneyt Kaya, Constantin Lieb
  • Besetzung = Samuel Schneider, Jannis Niewöhner, Ella Rumpf, Stefanie Giesinger, Kida Khodr Ramadan, Georg Friedrich, Ssio, Julia Engelmann, Oktay Özdemir, Uisenma Borchu, Erdogan Atalay, Stipe Erceg, Aleksey Guskov, Le Manh Hung, Aalyah Zhoura, Stephanie Peter, Gerdy Zint, Felix Leitermann, Ilknur Bahadir, Vedat Erincin, Raymond Tarabay, Almila Bagriacik, Nura Habib Omer, Juju Wessendorf
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 30. August 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Atris (Samuel Schneider) hat die Schnauze voll davon, immer nur der Handlanger seines kriminellen Bosses El Keitar (Kida Khodr Ramadan) zu sein. Als sein Kumpel Frank (Jannis Niewöhner) eines Tages mit seinem dicken Lamborghini vor Atris‘ Tür steht, wittert dieser die Chance, seinem jämmerlichen Alltag als kleiner Drogendealer zu entkommen. Die beiden hecken eine Falschgeld-Nummer aus, doch ihr Plan gerät schon sehr bald gehörig aus den Fugen. Atris hat keine andere Wahl, als sich von den Ereignissen tragen zu lassen, bei denen auch die Diebin Marie (Ella Rumpf) eine entscheidende Rolle spielt…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Constantin Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bernard and Huey

INFOS

  • Originaltitel = Bernard and Huey
  • Regie = Dan Mirvish
  • Drehbuch = Jules Feiffer
  • Besetzung = Jim Rash, David Koechner, Mae Whitman, Sasha Alexander, Nancy Travis, Bellamy Young, Richard Kind, Lauren Miller, Eka Darville, Keelin Woodell, Tamara Goodwin, Magen Mattox, Andrea Lareo, Christopher M. Dukes, Melanie Anne Padernal, Samantha Michele Buchanan, Jessica Frances Dukes, Hartleigh Buwick, Celeste Busa, Shelby Fero, Jake O’Connor, Jay Renshaw
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 8. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die Wiedervereinigung zweier Freunde zieht manch Komplikation nach sich…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Freestyle Digital Media / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Nicht ohne Eltern

INFOS

  • Originaltitel = Momo
  • Regie = Vincent Lobelle, Sebastien Thiery
  • Drehbuch = Sebastien Thiery
  • Besetzung = Christian Clavier, Catherine Frot, Sebastien Thiery, Pascale Arbillot, Herve Pierre, Claudine Vincent, Jeanne Rosa, Marie Colapietro, Dominique Baeyens, Benoit Tachoires, Eric Larcin, Samanta Borzi, Charles Champignion, Fred Etherlinck, Bruno Georis
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 21. Juni 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Als Alain Prioux (Christian Clavier) eines Tages im Supermarkt auf einen seltsamen Typ namens Patrick (Sébastien Thiéry) trifft, wundert er sich zwar, richtig merkwürdig wird es aber erst, als dieser Mann plötzlich in dem Haus, in dem Alain bislang ein geruhsames Leben mit seiner Frau Laurence (Catherine Frot) führte, unter der Dusche steht und behauptet, ihr gemeinsamer Sohn zu sein. Zuerst tun Alain und Laurence diese Behauptung als Humbug ab – schließlich sind sie sehr, sehr sicher, keine Kinder gezeugt zu haben. Sie vermuten einen schlechten Scherz oder einen gewieften Betrüger, doch schnell stellt sich heraus, dass Patrick offenbar wirklich ihr Sohn ist. Als Laurence dann auch noch beginnt, das verlorene Kind in ihr Herz zu schließen, weiß Alain, dass die Zeit zum Handeln gekommen ist…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Concorde Movie Lounge / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Breath

INFOS

  • Originaltitel = Breath
  • Regie = Simon Baker
  • Drehbuch = Gerard Lee, Simon Baker
  • Besetzung = Simon Baker, Elizabeth Debicki, Richard Roxburgh, Rachel Blake, Samson Coulter, Megan Smart, Jacek Koman, Ben Spence, Brock Fitzgerald, Miranda Frangou
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Sport
  • Spieldauer = ca. 115 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 1. Juni 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Zwei Teenager geraten auf der Suche nach Abenteuer wider Willen an einen zurückgezogen lebenden Surfer (Simon Baker) und dessen mysteriöse Frau.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via FilmRise Releasing / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Halaleluja – Iren sind menschlich!

INFOS

  • Originaltitel = Halal Daddy
  • Regie = Conor McDermottroe
  • Drehbuch = Conor McDermottroe, Mark O’Halloran
  • Besetzung = Nikesh Patel, Sarah Bolger, Colm Meaney, David Kross, Paul Tylak, Deirdre O’Kane, Ar Malik, Mark O’Halloran, Gina Costigan, Stephen Cromwell, John Burns, Donal O’Kelly, Maria McDermottroe, Sorcha Fox, Siraj Zaidi, Richie Cunningham, Senna O’Hara, Jerry Iwu, Kevin Treanor, Ciaran McCauley, Jason Cullen
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 21. Juni 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Der junge Raghdan (Nikesh Patel) ist vor einigen Jahren aus Indien geflohen, um den Heiratsplänen seines traditionsbewussten Vaters Amir (Art Malik) zu entrinnen. Seine neue Heimat ist der kleine irische Küstenort Sligo, wo er bei seinem Onkel Jamal (Paul Tylak) und seiner Tante Doreen (Deirdre O’Kane) lebt und mit Maeve (Sarah Bolger) auch bereits die große Liebe gefunden hat. Doch dann kommt es ausgerechnet bei seiner Geburtstagsfeier zu einem Streit mit Maeve und außerdem steht plötzlich sein Vater vor der Tür, der seinem Sohn ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk machen möchte: einen Schlachthof, den die beiden in einen Halal-Betrieb verwandeln sollen. Raghdan muss also versuchen, seine Beziehung zu retten und zugleich den Frieden im Dorf zu bewahren, wo die Idee seines Vaters zwar für neue Arbeitsplätze, aber auch für einigen Aufruhr sorgt.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Filmladen Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken

INFOS

  • Originaltitel = Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken
  • Regie = Til Schweiger
  • Drehbuch = Lo Malinke, Til Schweiger
  • Besetzung = Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger, Stefanie Stappenbeck, Jeanette Hain, David Schütter, Katharina Schütter, Simon Schwarz, Bianca Nawrath, Alessandro Schuster, Ralf Moeller, Max Befort, Lisa Tomaschewsky, Anna-Lea Mende, Sonja Kirchberger, Cosima Henman, Tara Fischer, Timur Bartels, Sami Nasser, Henrieke Fritz, Eva Luca Klemmt, Gesche Tebbenhoff, Miguel Francisco, Florentine Schara, Marie Schöneburg, Isabel Vollmer, Frederik Stein
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. September 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Vor mittlerweile 30 Jahren haben Nils (Samuel Finzi), Andreas (Milan Peschel) und Thomas (Til Schweiger) gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Mittvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils muss sich mit seinen pubertierenden Kindern Sarah (Bianca Nawrath) und Oliver (Alessandro Schuster) und seiner genervten Ehefrau Jette (Katharina Schüttler) herumschlagen. Und der frisch getrennte Andreas leidet immer darunter, dass seine Jugendliebe Tanja (Jeanette Hain) mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda (Stefanie Stappenbeck) ihre Tochter Lilli (Lilli Schweiger) aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen und wachsen trotz großer und kleiner Katastrophen immer weiter zusammen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.