Movies&More presents: Trailer Collection #8

Herzlich willkommen zur achten Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen ersten Blick auf das romantische Mystery-Drama My Cousin Rachel, den Action-Kracher The Assignment mit Michelle Rodriguez und Sigourney Weaver, einen US-Trailer zum Western Brimstone mit Dakota Fanning, Guy Pearce, Carice van Houten und Kit Harington, das Motorsport-Drama Lowriders, eine englischen Trailer zu James Franco‘s Romanverfilmung In Dubious Battle, das Basketball-Drama Wolves mit Carla Gugino und Michael Shannon, die Komödie Catfight, den Psycho-Thriller Lavender mit Abbie Cornish, den Horror-Thriller Havenhurst, einen weiteren englischen Trailer zu Danny Boyle’s Sequel T2: Trainspotting, den deutschen Trailer zur südkoreanischen Romanverfilmung Die Taschendiebin, einen ersten deutschen Trailer zur Action-Komödie CHIPS, neues Bildmaterial zum Mystery-Thriller A Cure for Wellness, das Historie-Drama Die Frau des Zoodirektors mit Jessica Chastain, neues Material zu den Animationsfilmen The Boss Baby und Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf, das Netflix-Drama Imperial Dreams mit John Boyega, den deutschen Trailer zum Netflix-Kracher iBoy mit Bill Milner und Maisie Williams, den Horror-Thriller The Belko Experiment sowie erste Trailer zu den deutschen Filmen Lommbock und Tiger Girl.

„Movies&More“ wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

My Cousin Rachel

INFOS

  • Originaltitel = My Cousin Rachel
  • Regie = Roger Michell
  • Drehbuch = Roger Michell
  • Besetzung = Rachel Weisz, Sam Claflin, Holliday Grainger, Iain Glen, Andrew Knott, Poppy Lee Friar, Vicki Pepperdine, Andrew Havill, Harrie Hayes, Katherine Pearce, Bobby Scott Freeman, Chris Gallarus, Tristram Davies, Louis Suc, Austin Taylor
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Mystery, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 13. Juli 2017 ; US-Kinostart = 14. Juli 2017 ; Kinostart Großbritannien = 9. Juni 2017

INHALT

„Der englische Gentlemen Philip (Sam Claflin) reist getrieben von Sorge zum Anwesen seines Cousins Ambrose, der dem früheren Waisenkind einst wie ein Vater zur Seite stand. Sein väterlicher Freund verstirbt jedoch und im rachsüchtigen Philip wächst die Ahnung, dessen Ehefrau Rachel (Rachel Weisz) stecke dahinter. Doch die geheimnisvolle wie bestechend charmante Frau zieht den jungen Mann mit Leichtigkeit in ihren Bann… und sein Rachedurst scheint wie verflogen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Assignment

INFOS

  • Originaltitel = The Assignment / Tomboy
  • Regie = Walter Hill
  • Drehbuch = Denis Hamill, Walter Hill
  • Besetzung = Michelle Rodriguez, Sigourney Weaver, Tony Shalhoub, Anthony LaPaglia, Caitlin Gerard, Terry Chen, Ken Kirzinger, Paul McGillion, Zak Santiago, Adrian Hough, Chad Riley, Hugo Ateo, Caroline Chan, Darryl Quon, Eltie Pearce, Paul Lazenby, Lauro Chartrand, Lia Lam, Jason Asuncion
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Krimi, Thriller
  • Spieldauer = ca. 95 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein Auftragskiller wird von einer Bande von Gangstern hereingelegt und landet in den Händen einer verrückten Chirurgin, die eine waghalsige Operation an ihm durchführt. Als er von dem Eingriff erwacht, ist er nämlich eine Frau (Michelle Rodriguez). Doch da er nun in seinem neuen Körper inkognito ist, schwört er bittere Rache an seinen Peinigern…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Brimstone

INFOS

  • Originaltitel = Brimstone
  • Regie = Martin Koolhoven
  • Drehbuch = Martin Koolhoven
  • Besetzung = Dakota Fanning, Guy Pearce, Carice van Houten, Kit Harington, Paul Anderson, Emilia Jones, Carla Juri, William Houston, Vera Vitali, Bill Tangradi, Jack Hollington, Jack Roth, Ivy George, Adrian Sparks, Frederick Schmidt, Justin Salinger, Ad van Kempen, Joe David Walters, Tygo Gernandt, Peter Blankenstein, Naomi Battrick
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller, Mystery, Western
  • Spieldauer = ca. 148 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 10. März 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit hat sich Liz (Dakota Fanning) in einem Dorf versteckt, wo sie einen Witwer (William Houston) geheiratet hat und als Hebamme arbeitet. Doch als ein durch eine Narbe entstellter Pastor (Guy Pearce) in den Ort einzieht, bricht die junge Frau in Panik aus. Sie weiß, dass er hinter ihr her ist. Er will sie bestrafen, er will sie quälen, doch niemand glaubt ihr – nicht einmal ihr Mann. Liz, der die Zunge entfernt wurde und die daher stumm ist, muss erkennen, dass sie sich nicht mehr verstecken kann. Sie muss sich dem größenwahnsinngen Priester, der glaubt, im Auftrag Gottes zu handeln, stellen und um ihr Leben kämpfen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Momentum Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Lowriders

INFOS

  • Originaltitel = Lowriders
  • Regie = Ricardo de Montreuil
  • Drehbuch = Justin Tipping
  • Besetzung = Demian Bichir, Gabriel Chavarria, Theo Rossi, Melissa Benoist, Tony Revolori, Eva Longoria, Yvette Monreal, Cress Williams, Bryan Rubio, David Fernandez Jr., Johanna Sol, Jonny Beltran, Dominic Pace, Heath Hensley, Stacey Bender, Jamie Owen, Pandie Suicide, Tiffany Gonzalez, Taishi Mizuno, Montse Hernandez
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 12. Mai 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein Junge ist zwischen seinem Vater (Demian Bichir) und seinem kriminellen Bruder hin und her gerissen. Beide nehmen an der Lowrider-Supershow teil, haben sich aber entfremdet, da der Bruder in einer der Gangs ist, die East LA unsicher machen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via BH Tilt / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


In Dubious Battle

INFOS

  • Originaltitel = In Dubious Battle
  • Regie = James Franco
  • Drehbuch = Matt Rager
  • Besetzung = Nat Wolff, Selena Gomez, James Franco, Robert Duvall, Vincent D’Onofrio, Ed Harris, Bryan Cranston, Josh Hutcherson, Ahna O’Reilly, Analeigh Tipton, Sam Shepard, Ashley Greene, Austin Stowell, Zach Braff, Jack Kehler, Joel Marsh Garland, Scott Haze, John Savage, Julian De Niro, Alex Morf, Darin Cooper, James McMenamin, Greg Chandler, Keegan Allen, Jacob Loeb, David Sullivan, Beth Grant, Lola Sultan, Vince Jolivette, Kimberly Crandall, Emily Brobst, Allie Gallerani, Coby Batty, Dominick Vicchiullo, Tony Demil, Don Alan King, Tommy Goodman
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Historie
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„In den 1930 Jahren fangen die Landarbeiter langsam an, für ihre Rechte zu kämpfen. Sie gründen Gewerkschaften. Der Aktivist Jim Nolan (Nat Wolff), der seiner Lisa (Selena Gomez) ein besseres Leben bieten will, bekommt gemeinsam mit dem erfahrenen Arbeiterführer Mac (James Franco) den Auftrag, einen Streik der südkalifornischen Landarbeiter auf einer Äpfelpflückerplantage zu organisieren. Schnell stellen sich erste Erfolge, doch die Plantagenbesitzer schlagen zurück und schnell zeigt sich auch, dass die Arbeiter noch nicht wirklich organisiert sind…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Wolves

INFOS

  • Originaltitel = Wolves
  • Regie = Bart Freundlich
  • Drehbuch = Bart Freundlich
  • Besetzung = Carla Gugino, Michael Shannon, Chris Bauer, Jessica Rothe, Zazie Beetz, Cindy Cheung, Jake Choi, Richard Kohnke, Danny Hoch, Noah Le Gros, Kevin Yamada, Christopher Meyer, Wayne Duvall, Matthew Porretta, Samuel Ray Gates, Ralph Rodriguez, Seth Barrish, Ron Simons, Gibson Frazier, Matt Gorsky, Salvatore Inzerillo, John Douglas Thompson, Taylor John Smith, Nancy Cejari, Noel Ramos, Marko Caka, Mike Troll, Luis Da Silva Jr., Joe Penczak, Teddy Bergman, Lynn Marocola, Nicole Bonifacio, Judy San Roman, Johnny Alicea, Larry Gevirtz, Lori Burch, James Brickhouse, Keith Mackler, Stephanie Katz, Leon Gonzalez, Nadia Pelletier, Stephanie Thiel, Meredith Binder, Negesti Brown, Kimee Ling, Juliette Marotta, Renzo Castro, Nikki Stallone, Scott Marin
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Sport
  • Spieldauer = ca. 109 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 3. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein 18-jähriges Basketballtalent scheint das perfekte Los gezogen zu haben: Er wird von einer guten Universität angenommen, ist Kapitän des dortigen Sport-Teams und führt seit Jahren eine glückliche Beziehung. Doch der Schein trügt, denn zu Hause leidet sein Vater an einer schweren Spielsucht und seine Mutter droht an den emotionalen Opfern zu zerbrechen, die sie geben muss, um die Familie zusammenzuhalten…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IFC Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Catfight

INFOS

  • Originaltitel = Catfight
  • Regie = Onur Tukel
  • Drehbuch = Onur Tukel
  • Besetzung = Sandra Oh, Anne Heche, Alicia Silverstone, Justin Ahdoot, Dylan Baker, Tituss Burgess, Jordan Carlos, Catherine Curtin, Justiin A. Davis, Eva Dorrepaal, Annie McCain Engman, Stephen Gevedon, Giullian Gioiello, Emmy Harrington, Amy Hill, Betsy Holt, Karl Jacob, Peter Jacobson, Ariel Kavoussi, Ivana Milicevic, Kevin Scanlon, Myra Lucretia Taylor, Marisa Vitali, Damian Young, Randy Gambill, Franck Raharinosy, Jay O. Sanders
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 96 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt (ab 27. April auf DVD & Blu-Ray) ; US-Kinostart = 3. März 2017 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = 10. März 2017

INHALT

„Lucy steht kurz vor ihrem großen Traum – sie ist in die Endrunde für eine Stipendium gekommen, das es ihr ermöglichen würde, auf ein Elite-College zu gehen. Doch am Tag des Interviews, welches quasi über ihre weitere Zukunft entscheiden wird, erfährt sie, dass der Junge, den sie momentan dated, eine psychotische Ex-Freundin hat und die sich vorgenommen hat, Lucys Einstellungs-Interview auf alle Fälle zur Hölle zu machen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Film Festivals & Indie Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Lavender

INFOS

  • Originaltitel = Lavender
  • Regie = Ed Gass-Donnelly
  • Drehbuch = Colin Frizzell, Ed Gass-Donnelly
  • Besetzung = Abbie Cornish, Diego Klattenhoff, Justin Long, Dermot Mulroney, Peyton Kennedy, Lola Flanery, Sarah Abbott, Mackenzie Muldoon
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama, Thriller
  • Spieldauer = ca. 92 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 3. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die Nichte von Patrick (Dermot Mulroney) leidet seit einem schweren Autounfall an schwerer Amnesie und kann sich nur noch schemenhaft an die Vergangenheit erinnern. Doch immer wieder bekommt sie Flashbacks, in denen sie scheinbar ihr fremde Menschen tötet. Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen und ihr dabei zu helfen, das Erlebte zu verarbeiten, begleitet Patrick sie zu einem Psychologen, doch die Situation wird daddurch nur noch schlimmer…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Film Festivals & Indie Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Havenhurst

INFOS

  • Originaltitel = Havenhurst
  • Regie = Andrew C. Erin
  • Drehbuch = Andrew C. Erin, Daniel Farrands
  • Besetzung = Julie Benz, Fionnula Flanagan, Belle Shouse, Josh Stamberg, Danielle Harris, Dendrie Taylor, Toby Huss, Douglas Tait, Matt Lasky, Jennifer Blanc, Brian Howe, Currie Graham, Deep Rai, Carrie Armstrong, Natasha Goss, Gwen Holloway, Jennifer Lafleur, Matt O’Neill, Theresa Laib, Eric Heister, Rigo Obezo, Scott Vance, Donald Prince, Nicole Pedra, Maxie Solters, Troy Williams
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = ca. 80 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 10. Februar 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die junge Mutter Jakie (Julie Benz) erhält nach einem Entzug Obdach in einem der ältesten gothischen Appartment-Komplexe in New York City, wo sie sich bald darauf schrecklichen Dämonen stellen muss. Denn in diesem Gebäude treibt nicht nur die sadistische Eigentümerin ihr Unwesen, es haust dort nicht weniger als das pure Böse.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Movieclips Film Festivals & Indie Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


T2: Trainspotting

INFOS

  • Originaltitel = T2 Trainspotting
  • Regie = Danny Boyle
  • Drehbuch = John Hodge
  • Besetzung = Ewan McGregor, Ewen Bremner, Jonny Lee Miller, Robert Carlyle, Kelly Macdonald, Kevin McKidd, Shirley Henderson, Steven Robertson, Gordon Kennedy, Simon Weir, Anjela Nedyalkova, Nebli Basani, Pauline Lynch, James Cosmo, Eileen Nicholas, Scott Greenan, Christopher Douglas, Tom Urie, Katie Leung, Amy Manson, Tereza Duskova, Irvine Welsh
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 117 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 16. Februar 2017 ; US-Kinostart = 17. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits

INHALT

„20 Jahre nachdem er Edinburghs Stadtteil Leith hinter sich gelassen hat und sich einem bürgerlichen Leben zuwendete, kehrt Mark Renton (Ewan McGregor) in seine Heimatstadt zurück, wo sich manches geändert hat und vieles gleich geblieben ist, und wo seine alten Freunde und Bekannten, darunter Spud (Ewen Bremner), Sick Boy (Jonny Lee Miller) und Begbie (Robert Carlyle), schon auf ihn warten. Allesamt sind sie zwar mittlerweile weg vom Heroin, doch führen deswegen noch längst keine Leben in geordneten Bahnen. Und nicht bei allen ist die Freude über den Rückkehrer gleich groß: Mit Spud und Sick Boy knüpft Renton schnell wieder an alte Zeiten an, aber alle drei versuchen tunlichst zu verhindern, Begbie über den Weg zu laufen, der unlängst aus dem Gefängnis ausgebrochen ist und nicht sonderlich gut auf Renton zu sprechen ist.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Taschendiebin

INFOS

  • Originaltitel = The Handmaiden / Ah-ga-ssi
  • Regie = Park Chan-wook
  • Drehbuch = Park Chan-wook, Chung Seo-kyung
  • Besetzung = Kim Min-hee, Kim Tae-ri, Ha Jung-woo, Cho Jin-woong, Kim Hae-sook, Moon So-ri
  • Erscheinungsjahr = 2016
  • Genre = Drama, Mystery, Romantik
  • Spieldauer = ca. 144 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 3. März 2017 ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = 14. April 2017

INHALT

„Korea in den 1930er Jahren, während der Besatzung durch die japanischen Invasoren: Die junge Sookee (Kim Tae-Ri) ist eine gerissene Taschendiebin, die sich von der reichen japanischen Erbin Hideko (Kim Min-Hee) als Dienstmädchen einstellen lässt. Sookee zieht auf das abgelegene Anwesen, auf dem Hideko völlig zurückgezogen mit ihrem Onkel Kouzuki (Jin-Woong Cho) lebt. Was Hideko allerdings nicht weiß: Sookees Anstellung als Dienerin ist Teil eines perfiden Plans, den sie zusammen mit einem Heiratsschwindler (Jung-Woo Ha), der sich als Graf Fujiwara ausgibt, ausgeheckt hat. Der falsche Graf und das Dienstmädchen planen, die junge Erbin um ihr gesamtes Vermögen zu erleichtern. Und zunächst läuft alles wie am Schnürchen – bis ganz unerwartet Sookee und Hideko echte Gefühle füreinander entwickeln… “

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Filmladen Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


CHIPS

INFOS

  • Originaltitel = CHIPS
  • Regie = Dax Shepard
  • Drehbuch = Dax Shepard
  • Besetzung = Dax Shepard, Michael Pena, Rosa Salazar, Jessica McNamee, Adam Brody, Ryan Hansen, Kristen Bell, Vincent D’Onofrio, Justin Chatwin, Jane Kaczmarek, Richard T. Jones, Maya Rudolph, Adam Rodriguez, Ben Falcone, Vida Guerra, Mara Marini, Kelly Richardson, Jackie Tohn, Aly Mawji, Carly Hatter, Arturo del Puerto, Rene Moran, John Duff, Jess Roland, Clay Cullen, Cameron Cruz, Phil Tyler, Jamie Bock, Becky Feldman, Angelique Kenney
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie, Action, Krimi
  • Spieldauer = ca. 100 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. April 2017 ; US-Kinostart = 24. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = 24. März 2017

INHALT

„Aus ganz unterschiedlichen Gründen landen Jon Baker (Dax Shepard) und Frank „Ponch“ Poncherello (Michael Peña) bei der California Highway Patrol (CHP), die auf Motorrädern die Highways von Kalifornien bewacht: Jon ist ein Profi-Motorradfahrer, doch nach zahlreichen Verletzungen und ebenso vielen Operationen wird es für ihn langsam Zeit für einen etwas weniger halsbrecherischen Beruf. Ponch hingegen ist ein arroganter FBI-Agent, der von seinem Vorgesetzten undercover bei der CHP eingeschleust wird, um zu überprüfen, ob einige der Motorrad-Cops korrupt sind und an einem Überfall beteiligt waren. Natürlich werden die ungleichen Neulinge zu Partnern und obwohl sie sich anfangs wenig leiden können, bilden sie mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten, Baker mit seiner Erfahrung auf dem Motorrad und Ponch mit seiner Herkunft aus den Problemvierteln von Los Angeles, schnell ein schlagkräftiges Team…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Warner Bros. DE / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Cure for Wellness

INFOS

  • Originaltitel = A Cure for Wellness
  • Regie = Gore Verbinski
  • Drehbuch = Justin Haythe
  • Besetzung = Dane DeHaan, Mia Goth, Jason Isaacs, Celia Imrie, Susanne Wuest, Lisa Banes, Adrian Schiller, Carl Lumbly, Jason Babinsky, Ivo Nandi, Eric Todd, Craig Wroe, Tom Flynn, Tomas Norström, Leonard Kunz, Ashok Mandanna, Annette Lober, Johnny Otto, Judith Hoersch, Jeff Burrell, Magnus Krepper
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Mystery, Thriller, Horror
  • Spieldauer = ca. 146 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. Februar 2017 ; US-Kinostart = 17. Februar 2017 ; Kinostart Großbritannien = 24. Februar 2017

INHALT

„Weil der CEO der Firma, in der er arbeitet, viel zu lange in einem Wellness-Center in den Schweizer Alpen verweilt, macht sich der ehrgeizige junge Angestellte Mr. Lockhart (Dane DeHaan) auf nach Europa, um seinen Chef zurückzuholen. Dort angekommen, stellt er bald fest, dass die Einrichtung nicht der idyllische Heiltempel ist, als der sie sich nach außen hin darstellt. Weil er zu viele Frage stellt diagnostiziert das Personal schließlich auch Lockhart mit der seltsamen Krankheit, die hier alle Patienten festzuhalten scheint. Unter Direktion des rätselhaften Spa-Leiters (Jason Isaacs) beginnt auch seine Behandlung und sein Verstand wird auf die Probe gestellt. Gemeinsam mit Langzeitpatientin Hannah (Mia Goth) stellt Lockhart jedoch gleichzeitig Nachforschungen an, um dem Geheimnis des Spas auf den Grund zu gehen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Frau des Zoodirektors

INFOS

  • Originaltitel: The Zookeeper’s Wife
  • Regie: Niki Caro
  • Drehbuch: Angela Workman
  • Besetzung: Jessica Chastain, Johan Heldenbergh, Daniel Brühl, Michael McElhatton, Iddo Goldberg, Goran Kostic, Shira Haas, Efrat Dor, Val Maloku, Marian Mitas, Daniel Ratimorsky, Theo Preston, Frederick Preston, Slavko Sobin, Magdalena Lamparska, Vilma Frantova, Petra Buckowa, Yaz Canli, Anna Rust, Daniel Sidon, Adira B. Cole Abbett, Timothy Radford
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Genre: Drama, Historie, Biopic
  • Spieldauer: unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland: voraussichtlich 11. Mai 2017 ; US-Kinostart: 31. März 2017 ; Kinostart Großbritannien: 5. Mai 2017

INHALT

„Polen, 1939: Zoodirektor Dr. Jan Żabiński (Johan Heldenbergh) und seine Frau Antonina (Jessica Chastain) müssen sich dem neu eingesetzten Chefzoologen Lutz Heck (Daniel Brühl) unterordnen, nachdem Warschau von den Nazis erobert wurde. Die beiden sehen sich gezwungen, zur Tat zu schreiten und schließen sich dem Widerstand an. Sie beschließen, Menschen aus dem Warschauer Ghetto zu retten und ihnen Unterschlupf zu gewähren. Doch dadurch geraten Antonina und ihre Familie in Gefahr…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Boss Baby

INFOS

  • Originaltitel: The Boss Baby
  • Regie: Tom McGrath
  • Drehbuch: Michael McCullers
  • Englische Synchronsprecher: Alec Baldwin, Christopher Bakshi, Jimmy Kimmel, Lisa Kudrow, Eric Bell Jr., Steve Buscemi, ViviAnn Yee, Tobey Maguire
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Genre: Animation, Komödie
  • Spieldauer: unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland: voraussichtlich 30. März 2017 ; US-Kinostart: 31. März 2017 ; Kinostart Großbritannien: 7. April 2017

INHALT

„Das Leben des siebenjährigen Tim (Stimme im Original: Miles Christopher Bakshi) gerät völlig aus den Fugen, als seine Eltern (Jimmy Kimmel und Lisa Kudrow) eines Tages mit seinem neuen kleinen Bruder nach Hause kommen. Das Baby (Alec Baldwin) genießt in der Familie fortan nicht nur die ganze Aufmerksamkeit, sondern entpuppt sich bald auch als sprechendes und Anzug tragendes Business-Kind. Während seine Eltern davon jedoch nichts mitkriegen, muss sich Tim mit den verborgenen Seiten seines hartherzigen und abgebrühten Bruders herumschlagen. Obwohl sich die Geschwister nicht ausstehen können, raufen sie sich schließlich zusammen, um dem dubiosen Geschäftsmann Francis E. Francis (Steve Buscemi) das Handwerk zu legen. Der ist nämlich dafür zuständig, dass sich die Liebe der Menschen von kleinen Babys zunehmend in Richtung süße Hundewelpen verlagert.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

INFOS

  • Originaltitel: Smurfs: The Lost Village
  • Regie: Kelly Asbury
  • Drehbuch: Stacey Harman, Pamela Ribon
  • Englische Synchronsprecher: Mandy Patinkin, Demi Lovato, Rainn Wilson, Joe Manganiello, Jack McBrayer, Danny Pudi, Ariel Winter, Julia Roberts, Ellie Kemper, Michelle Rodriguez, Jake Johnson, Titus Burgess, Gabriel Iglesias, Gordon Ramsey, Jeff Dunham, Kelly Asbury
  • Deutsche Synchronsprecher: Heiner Lauterbach, Nora Tschirner, Axel Stein, Rick Kavanian, Tim Oliver Schultz, Christoph Maria Herbst
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Genre: Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer: unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland: voraussichtlich 6. April 2017 ; US-Kinostart: 7. April 2017 ; Kinostart Großbritannien: 31. März 2017

INHALT

„Seit langem kennen die Schlümpfe den Mythos um das Verlorene Dorf. Als sie auf eine Karte stoßen, die den Weg dort hinweisen könnte, machen sich Schlumpfine (Stimme im Original: Demi Lovato / auf Deutsch: Nora Tschirner) und ihre Freunde Schlaubi (Danny Pudi / Axel Stein), Hefty (Joe Manganiello / Rick Kavanian) und Clumsy (Jack McBrayer / Tim Oliver Schultz) ohne die Erlaubnis von Papa Schlumpf (Mandy Patinkin / Heiner Lauterbach) heimlich auf in den Verbotenen Wald, in dem allerhand magische Kreaturen wohnen. Doch auch der böse Zauberer Gargamel (Rainn Wilson / Christoph Maria Herbst) will das Dorf finden und so wird die Suche nach dem Dorf zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Als dieses erreicht wird, erleben er und die Schlümpfe jedoch eine riesige Überraschung…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Imperial Dreams

INFOS

  • Originaltitel: Imperial Dreams
  • Regie: Malik Vitthal
  • Drehbuch: Ismet Prcic, Malik Vitthal
  • Besetzung: John Boyega, Glenn Plummer, Keke Palmer, Rotimi, De’aundre Bonds, Maximiliano Hernandez, Nora Zehetner, Todd Louiso, Sufe Bradshaw, Jernard Burks, Anika Noni Rose, Kellita Smith, Ethan Coach, Justin Coach, Fat Dog, Kandiss Edmunson, Wilfred Lopez, Nik Petcov, Zilah Mendoza
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Genre: Drama
  • Spieldauer: ca. 87 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland: ab 3. Februar 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung: ab 3. Februar 2017 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien: ab 3. Februar 2017 auf Netflix

INHALT

„Der 21-jährige Bambi (John Boyega) saß zwei Jahre im Knast und will sich nach seiner Entlassung bessern. Vor allem will er sich nun um seine kleine Familie kümmern und seinem vierjährigen Sohn ein gutes Vorbild sein. Den Jungen musste er während seiner Inhaftierung in der Obhut seines drogendealenden Onkels Shrimp (Glenn Plummer) lassen, weil auch Bambis Freundin und Mutter seines Sohnes, Samaara (Keke Palmer), im Gefängnis einsitzen musste. Doch nur allzu bald wird Bambi von seiner Vergangenheit eingeholt und weder das Leben in seiner ärmlichen Nachbarschaft noch der Einfluss seines Bruders Wayne (Rotimi) und seines Cousins Gideon (De’aundre Bonds) machen es ihm leicht, eine weiße Weste zu behalten und seinen Lebensunterhalt wie geplant mit der ehrlichen Arbeit als Autor zu bestreiten.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix US & Canada / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


iBoy

INFOS

  • Originaltitel = iBoy
  • Regie = Adam Randall
  • Drehbuch = Joe Barton
  • Besetzung = Bill Millner, Maisie Williams, Rory Kinnear, Miranda Richardson, Charley Palmer Rothwell, Jordan Bolger, Armin Karima, Leon Annor, Shaquille Ali-Yebuah, McKell David, Pete Meads, Petrice Jones, Lucy Thackeray, Lindy Pieri, Jamie Roberts, Peter Stanford, Cameron Jack, Susan Fordham, Nick Thomas-Webster, Adam Lazarus
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Action, Krimi, Sci-Fi
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 27. Januar 2017 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 27. Januar 2017 auf Netflix

INHALT

„Der 16-jährige Tom (Bill Milner) ist ein einfacher Teenager mit gewöhnlichen Sorgen und Problem. Als er jedoch versucht, einen Raubüberfall auf Lucy (Maisie Williams) zu verhindern, auf die er heimlich steht, wird er angeschossen und erwacht aus dem Koma mit Splittern seines Smartphones im Gehirn, die die Ärzte nicht wieder entfernen können. Von nun an besitzt Tom ungewöhnliche neue Fähigkeiten: Er kann intuitiv Datenströme sehen und auswerten, allein aus Gedankenkraft online gehen und Anrufe abhören. Zum Einsatz kommen seine praktischen Cyborg-Fähigkeiten, als Tom beschließt, Lucy zu rächen und den Gangstern, die sie überfallen haben, als maskierter Rächer eine Lektion zu erteilen. Doch dadurch gelangt er ins Blickfeld eines Gangsterbosses (Rory Kinnear)…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Belko Experiment

INFOS

  • Originaltitel = The Belko Experiment
  • Regie = Greg McLean
  • Drehbuch = James Gunn
  • Besetzung = John Gallagher Jr., Tony Goldwyn, Adria Arjona, John C. McGinley, Melonie Diaz, Josh Brener, Sean Gunn, Michael Rooker, David Dastmalchian, Mikaela Hoover, Abraham Benrubi, Owain Yeoman, Brent Sexton, Rusty Schwimmer, David Del Rio, James Earl, Gail Bean, Joe Fria, Stephen Blackehart, Benjamin Byron Davis, Maruia Shelton, Valentine Miele
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Thriller, Horror, Action
  • Spieldauer = ca. 88 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 17. März 2017 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„In einem Bürogebäude in Bogotá, Kolumbien werden die Angestellten vor eine grausame Wahl gestellt: Entweder töten sie sich gegenseitig – oder jemand anderes tötet sie alle.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via MGM / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Lommbock

INFOS

  • Originaltitel = Lommbock
  • Regie = Christian Zübert
  • Drehbuch = Christian Zübert
  • Besetzung = Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Louis Hofmann, Wotan Wilke Möhring, Alexandra Neldel, Melanie Winiger, Antoine Monot Jr., Julius Nitschkoff, Mavie Hörbiger, Kailas Mahadevan, Elmar Wepper, Mehmet Scholl
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 88 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. März 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Stefan (Lucas Gregorowicz) kehrte vor 15 Jahren seiner Heimatstadt Würzburg den Rücken und wollte sich eigentlich den Traum erfüllen, in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Doch dann schlug er eine ganz andere Laufbahn ein, machte als Anwalt Karriere und steht nun kurz vor der Hochzeit mit der Geschäftsfrau Yasemin (Melanie Winiger), deren Vater einer der mächtigsten Männer der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Nur noch die Papiere fehlen, weshalb Stefan fix nach Deutschland reisen muss, um sie abzuholen. Doch da trifft er seinen alten Freund Kai (Moritz Bleibtreu), mit dem er einst den Cannabis-Pizzalieferservice ‚Lammbock‘ betrieb. Kai, der als Vater von Jonathan (Louis Hofmann) Verbindung zur Jugend zu halten versucht und den ranzigen Asia-Liefer-Service ‚Lommbock‘ führt, bringt Stefan zurück auf einen längst verlassen geglaubten Weg…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Wild Bunch Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Tiger Girl

INFOS

  • Originaltitel = Tiger Girl
  • Regie = Jakob Laas
  • Drehbuch = Jakob Laas, Eva-Maria Reimer, Ines Schiller, Nicholas Woche
  • Besetzung = Ella Rumpf, Maria Dragus, Enno Trebs, Orce Feldschau, Benjamin Lutzke, Franz Rogowski, Ulrik Bruchholz, Lana Cooper, Robert Gwisdek, Robert Maaser, Lucas Englander, Franziska Arnold, Joshua Grothe, Eskindir Tesfay, Kristin Suckow, Swiss
  • Erscheinungsjahr = 2017
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 6. April 2017 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Bei einem privaten Sicherheitsdienst prallen zwei grundverschiedene Frauen aufeinander: Vanilla (Maria Dragus) ist eifrig und möchte Gutes tun, auch wenn sie die Polizeiprüfung nicht bestanden hat, Tiger (Ella Rumpf) ist unberechenbar, eigensinnig und risikofreudig. Tiger nimmt sich Vanilla an, die sich nach Zugehörigkeit und Aufmerksamkeit sehnt, und bringt ihr etwas von ihrer eigenen Philosophie bei. Doch das hat ungeahnte Auswirkungen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Constantin Film / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Veröffentlicht in Video Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*