Movies&More presents: Trailer Collection #88

Herzlich willkommen zur 88. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen ersten Blick auf das Netflix-Drama The Kindergarten Teacher mit Maggie Gyllenhaal, einen brandneuen Trailer zur Fantasy-Adaption Der Nussknacker und die vier Reiche von Lasse Hallström und Joe Johnston, die Horror-Komödie Slaughterhouse Rulez mit Asa Butterfield, Finn Cole, Hermione Corfield, Michael Sheen, Nick Frost und Simon Pegg, neues Videomaterial zum Animationsfilm Ralph reichts 2: Chaos im Netz von Phil Johnston und Rich Moore, einen englischen Trailer zum Thriller Bel Canto mit Julianne Moore und Ken Watanabe, den deutschen Trailer zum Drama Offenes Geheimnis mit Penelope CruzJavier Bardem und Ricardo Darin, einen englischen Trailer zum romantischen Drama A Boy. A Girl. A Dream. mit Omari Hardwick und Meagan Good, die musikalische Komödie The After Party von Ian Edelman aus dem Hause Netflix, einen englischen Trailer zum Horror-Thriller Along Came the Devil von Jason DeVan, einen deutschen Teaser-Trailer zum Drama Utoya 22. Juli von Erik Poppe, einen englischen Teaser-Trailer zum Hai-Thriller 47 Meters Down: The Next Chapter von Johannes Roberts, einen internationalen Trailer zum Drama L’apparition – Die Erscheinung von Xavier Giannoli, einen kleinen Vorgeschmack auf das Familien-Abenteuer Benjamin Blümchen mit Synchronsprecher Jürgen Kluckert, einen neuen deutschen Trailer zur Dramedy 25 km/h mit Bjarne Mädel und Lars Eidinger sowie neues Videomaterial zur Netflix-Komödie The Package von Jake Szymanski und einen deutschen Trailer zum Animationsfilm Tabaluga – Der Film von Sven Unterwaldt Jr.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

The Kindergarten Teacher

INFOS

  • Originaltitel = The Kindergarten Teacher
  • Regie = Sara Colangelo
  • Drehbuch = Sara Colangelo
  • Besetzung = Maggie Gyllenhaal, Parker Sevak, Anna Baryshnikov, Gael Garcia Bernal, Rosa Salazar, Michael Chernus,  Daisy Tahan, Ajay Naidu, Samrat Chakrabarti, Haley Murphy, Stefaniya Makarova, Sam Jules, Ato Blankson-Wood, Carson Grant, Prker Seva, Clark Carmichael, Libya Pugh, Kea Trevett, London Valentine, Aamira Martinez, Douglas Taurel
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 96 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 12. Oktober 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 12. Oktober 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 12. Oktober 2018 auf Netflix

INHALT

„Eine Kindergärtnerin wird auf ein Wunderkind in ihrer Klasse aufmerksam und entwickelt eine regelrechte Obsession für das fünfjährige Ausnahmetalent, womit sie jedoch bald ihre Karriere, Familie und ihre Freiheit aufs Spiel setzt.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via JoBlo Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Der Nussknacker und die vier Reiche

INFOS

  • Originaltitel = The Nutcracker and the Four Realms
  • Regie = Lasse Hallström, Joe Johnston
  • Drehbuch = Simon Beaufoy, Tom McCarthy, Ashleigh Powell
  • Besetzung = Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren, Morgan Freeman, Matthew Macfadyen, Jayden Fowora-Knight, Richard E. Grant, Ellie Bamber, Eugenio Derbez, Jack Whitehall, Miranda Hart, Tom Sweet, Nick Mohammed, Ocean Navarro, Tom Bauling, Omid Djalili, Meera Syal, Sergei Polunin, Misty Copeland
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Fantasy, Abenteuer
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 1. November 2018 ; US-Kinostart = 2. November 2018 ; Kinostart Großbritannien = 2. November 2018

INHALT

„Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara (Mackenzie Foy) an Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt, wo der Schlüssel zu der Truhe versteckt sein soll. Dort streift sie durch das Land der Schneeflocken, das Land der Blumen und das Land der Süßigkeiten, wobei sie die exzentrischen aber freundlichen Bewohner der verschiedenen Reiche trifft, darunter die Zuckerfee (Keira Knightley) und den jungen Soldaten Phillip (Jayden Fowora-Knight). Von diesem erfährt sie, dass es noch ein viertes Reich gibt, in dem die tyrannische Mutter Gigoen (Helen Mirren) herrscht. Gemeinsam mit Philip bricht Clara dorthin auf, um die Despotin zu stürzen und in den vier Reichen wieder für Frieden zu sorgen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Disney Movie Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Slaughterhouse Rulez

INFOS

  • Originaltitel = Slaughterhouse Rulez
  • Regie = Crispian Mills
  • Drehbuch = Henry Fitzherbert, Crispian Mills
  • Besetzung = Asa Butterfield, Finn Cole, Hermione Corfield, Michael Sheen, Nick Frost, Simon Pegg, Jamie Blackley, Jassa Ahluwalia, Tom Rhys Harries, Jo Hartley, Isabella Laughland, Kit Connor, Alhaji Fofana, Max Raphael, Cory Chambers, Hanako Footman, Louis Strong, Ryan Oliva, Levi Masoet
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror, Komödie, Action
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 31. Oktober 2018

INHALT

„Der Schüler Don Wallace kommt aufs Internat und muss sich erst einmal an die strenge Ordnung mit geheimnisvollen Regeln und Ritualen gewöhnen, als durch ein Erdbeben plötzlich ein unaussprechlicher Horror freigesetzt wird…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Releasing UK / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ralph reichts 2: Chaos im Netz

INFOS

  • Originaltitel = Ralph Breaks the Internet: Wreck-It Ralph 2
  • Regie = Phil Johnston, Rich Moore
  • Drehbuch = Phil Johnston, Pamela Ribon
  • Englische Synchronsprecher = John C. Reilly, Sarah Silverman, Taraji P. Henson, Jane Lynch, Ed O’Neil, Jack McBrayer, Alan Tudyk, Anika Noni Rose, Kelly Macdonald, Idina Menzel, Kristen Bell, Mandy Moore, Auli’i Cravalho, Ming-Na Wen, Jodi Benson, Anthony Daniels, Irene Bedard, Paige O’Hara, Ana Ortiz, Rebecca Wisocky, Linda Larkin, Charles Martinet, Della Saba
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Abenteuer, Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 24. Januar 2019 ; US-Kinostart = 21. November 2018 ; Kinostart Großbritannien = 30. November 2018

INHALT

„Fortsetzung zu Disneys Animationsabenteuer ‚Ralph reichts‘. Randale-Ralph (Stimme im Original: John C. Reilly) und Rennfahrerin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman) müssen ihre Arcade-Spiele verlassen – um in den Weiten des Internets nach einem Ersatzteil für das kaputte Kart-Rennspiel Sugar Rush zu suchen. Sie lernen den Algorithmus Yesss (Taraji P. Henson) kennen, der ihnen das Netz erklärt und sie auf die Webseite OhMyDisney.com bringt. Das ist der Ort, wo sich alle Figuren tummeln, die Disney gehören, ob nun Prinzessin, Marvel-Held oder ‚Star Wars‘-Droide…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Walt Disney Animation Studios / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bel Canto

INFOS

  • Originaltitel = Bel Canto
  • Regie = Paul Weitz
  • Drehbuch = Paul Weitz, Anthony Weintraub
  • Besetzung = Julianne Moore, Ken Watanabe, Christopher Weintraub, Sebastian Koch, Thorbjorn Harr, Olek Krupa, Elsa Zylberstein, Bobby Daniel Rodriguez, Melissa Navia, Ryo Kase, Tenoch Huerta, Eddie Martinez, Gisela Chipe, Phil Nee, Maria Mercedes Coroy, Eliud Kauffman, Emmie Nagata, Minerva Paz, Carmen Zilles, Gabo Augustine, Ethan Simpson, Eve Lora
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. September 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die berühmte amerikanische Sopranistin Roxanne Coss (Julianne Moore) reist nach Südamerika in eine vom Millitär beherrschte Diktatur um auf der Geburtstagsfeier des japanischen Industriellen Katsumi Hosokawa (Ken Watanabe) ein Privatkonzert zu geben. Doch plötzlich taucht eine Gruppe von Guerillas unter der Leitung von General Benjamin (Demian Bichir) auf und nimmt die Gesellschaft als Geiseln um ihre inhaftierten Kameraden freizupressen. Eine einen Monat andauernde Geiselnahme beginnt, in der die Geiseln und ihre Geiselnehmer ihre Differenzen beiseite legen müssen und ihre Menschlichkeit dem drohenden Desaster gegenüberstellen müssen.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Screen Media Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Offenes Geheimnis

INFOS

  • Originaltitel = Todos lo saben
  • Regie = Asghar Farhadi
  • Drehbuch = Asghar Farhadi
  • Besetzung = Penelope Cruz, Javier Bardem, Ricardo Darin, Inma Cuesta, Ramon Barea, Barbara Lennie, Jaime Lorente,  Elvira Minguez, Eduard Fernandez, Carla Campra, Sara Salamo, Sergio Castellanos, Roger Casamajor, Jose Angel Egido, Paqui Horcajo, Esteban Ciudad, Mar del Corral, Paco Pastor Gomez, Vicente Vergara, Stephanie Espil, Jordi Bosch
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Mystery, Thriller
  • Spieldauer = ca. 132 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 27. September 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Spanien = 14. September 2018 ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Laura (Penélope Cruz) lebt mit ihrem wohlhabenden Ehemann Alejandro (Ricardo Darín) und ihren beiden Kindern in Buenos Aires. Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester Ana (Inma Cuesta) reist sie in ihr spanisches Heimatdorf. Bevor Laura vor vielen Jahren nach Argentinien gegangen ist, hat sie ihrer Jugendliebe Paco (Javier Bardem) ihren Anteil am Familienerbe verkauft. Dieser hat mittlerweile ein gutlaufendes Weingut auf einem einst wertlosen Stück Land errichtet, was auf Seiten von Lauras Vater Antonio (Ramón Barea) zu Missgunst führt. Denn früher arbeitete das halbe Dorf für den alten Mann, heute ist er jedoch aufgrund von Spielereien pleite. Während der Feierlichkeiten kommt es zu einer Reihe von unerwarteten Ereignissen, die zahlreiche Familiengeheimnisse an die Oberfläche spülen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Prokino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


A Boy. A Girl. A Dream.

INFOS

  • Originaltitel = A Boy. A Girl. A Dream.
  • Regie = Qasim Basir
  • Drehbuch = Qasim Basir, Samantha Tanner
  • Besetzung = Omari Hardwick, Meagan Good, Jay Ellis, Dijon Talton, Maryam Basir, Alexis Fallon, Fernando Martinez, Lauren McCarroll, Amanda Valenti, David Bianchi, Affion Crockett, Kenya Barris, Wesley Jonathan, Kristopher Lofton, Brytni Sarpy, Bresha Webb, Antonique Smith
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 89 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 14. September 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Während der Wahlnacht in den USA 2016, in der Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt wird, keimt zwischen einem Club-Promoter in L.A. und einer Frau eine romantische Beziehung auf, als sie ihn herausfordert, seinen verlorenen Träumen nachzugehen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Samuel Goldwyn Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The After Party

INFOS

  • Originaltitel = The After Party
  • Regie = Ian Edelman
  • Drehbuch = Ian Edelman
  • Besetzung = Amin Joseph, Shelley Hennig, Blair Underwood, Teyana Taylor, Stephen Rider, Jordan Rock, Jamie Choi, Harrison Holzer, Isabella Farrell, Chad Mountain, Allison Winn, Lily Buchanan, Matt Rogers, Laura Lockwood, Kyle Harvey, Wiz Khalifa, French Montana, DJ Khaled, Jadakiss, Pusha T, Tee Grizzley, Desiigner, Young M.A, Ski Mask The Slump God
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Musik
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 24. August 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 24. August 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 24. August 2018 auf Netflix

INHALT

„Ein peinliches Video von einem jungen Nachwuchsrapper geht viral, woraufhin er denkt, seine Karriere wäre vorüber, bevor sie überhaupt begonnen hat. Doch er bekommt noch eine Chance, sie zu retten…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Along Came the Devil

INFOS

  • Originaltitel = Along Came the Devil aka Tell Me Your Name
  • Regie = Jason DeVan
  • Drehbuch = Jason DeVan, Heather DeVan
  • Besetzung = Sydney Sweeney, Jessica Barth, Matt Dallas, Madison Lintz, Bruce Davison, Kyla Deaver, Donna Biscoe, Ahmed Lucan, Ben Kurland, Patrick R. Walker, Mark Ashworth, Austin Filson, Liz Godwin, Betsy Hume, Brennon Simmons, Kenneth C. Dunn, Katelyn Layne, Tara Patterson, Tristan DeVan, Heather DeVan, Cassius DeVan, P.K. DeVan, Ashlyn Stallings
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Horror, Thriller, Drama
  • Spieldauer = ca. 89 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 10. August 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Teenagerin Ashley (Sydney Sweeney) hatte eine schwere Kindheit, und zieht zu ihrer Tante Tanya (Jessica Barth) in die Heimatstadt ihrer verstorbenen Mutter. Dort meint sie, die Anwesenheit der Mutter zu spüren und probiert, eine Verbindung über das Grab hinaus aufzubauen. Ein Dämon ergreift allerdings stattdessen von ihrem Körper Besitz, weshalb ein Priester (Bruce Davison) einen Exorzismus durchführt…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via IGN / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Utoya 22. Juli

INFOS

  • Originaltitel = Utoya 22. Juli
  • Regie = Erik Poppe
  • Drehbuch = Anna Bache-WiigSiv Rajendram Eliassen
  • Besetzung = Andrea Berntzen, Aleksander Holmen, Brede Fristad, Elli Rhiannon Müller Osbourne, Solveig Koloen Birkeland, Jenny Svennevig, Ingeborg Enes, Sorosh Sadat, Ada Eide, Mariann Gjerdsbakk, Daniel Sang Tran, Torkel Dommersnes Soldal, Magnus Moen, Karoline Schau, Tamanna Agnihotri
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Thriller
  • Spieldauer = ca. 92 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. September 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = 26. Oktober 2018

INHALT

„Die 18-jährige Kaja (Andrea Berntzen) und ihre jüngere Schwester Emilie (Elli Rhiannon Müller Osbourne) verbringen ein paar Ferientage in einem Sommercamp auf der norwegischen Insel Utøya. Wegen eines Streits gehen die Schwestern aber nicht zusammen zu einem geplanten Barbecue und Kaja taucht dort alleine auf. Mit anderen Jugendlichen diskutiert sie das aktuelle politische Geschehen, als plötzlich Schüsse fallen. Mit einigen anderen Besuchern des Camps versteckt sie sich im Wald, fühlt sich aber auch dort nicht sicher. Die Schüsse verstummen nicht und Kaja weiß nicht, wer der Schütze ist und wo er sich aufhält. Die verängstigte junge Frau versucht, ihre Hoffnung auf Rettung nicht zu verlieren und ihre kleine Schwester zu finden.“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Weltkino Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


47 Meters Down: The Next Chapter

INFOS

  • Originaltitel = 47 Meters Down: The Next Chapter
  • Regie = Johannes Roberts
  • Drehbuch = Ernest Riera, Johannes Roberts
  • Besetzung = unbekannt
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 28. Juni 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Für die Mädels soll es ein großartiger Urlaub in Brasilien werden: Tauchen in der Nähe von Recife! Die Freundinnen sind begeistert, als sie von einem wenig touristischen Tauch-Spot hören. Tatsächlich entpuppt sich die Unterwasser-Ruine als wunderschön – aber auch als gefährlich, denn hier tummeln sich Haie…“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Entertainment Studios / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


L’apparition – Die Erscheinung

INFOS

  • Originaltitel = L’apparition
  • Regie = Xavier Giannoli
  • Drehbuch = Xavier Giannoli
  • Besetzung = Vincent Lindon, Galatea Bellugi, Patrick D’Assumcao, Anatole Taubman, Elina Löwensohn, Gerard Dessalles, Bruno Georis, Claude Leveque, Alicia Hava, Candice Bouchet
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 144 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. Dezember 2018 ; US-Kinostart = 7. September 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Der investigative Journalist Jacques (Vincent Lindon) untersucht im Auftrag eines Ausschusses des Vatikans einen mysteriösen Fall: Die 18-jährige Anna (Galatea Bellugi) aus einem kleinen Dorf im Südosten Frankreichs behauptet, dass ihr die Jungfrau Maria erschienen ist. Jacques hat mit Religion nicht viel am Hut, soll aber nun als Teil einer Untersuchungskommission herausfinden, was an den Behauptungen der jungen Frau dran ist. Vor Ort angekommen, stellt Jacques fest, dass sich bereits eine große Gemeinschaft von Gläubigen um Anna versammelt hat, die sie mit Anfragen überhäuft. Gleichzeitig erkennt er in ihr aber auch eine sensible und zutiefst gläubige junge Frau. Nach und nach kommt Jacques der Wahrheit auf die Spur und sieht seine persönlichen Überzeugungen auf die Probe gestellt…“

Internationaler Trailer:

Quelle: Trailer via Music Box Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Benjamin Blümchen

INFOS

  • Originaltitel = Benjamin Blümchen
  • Regie = Tim Trachte
  • Drehbuch = Bettina Börgerding
  • Besetzung = Manuel Santos Gelke, Heike Makatsch, Friedrich von Thun, Dieter Hallervorden, Uwe Ochsenknecht, Tim-Oliver Schulz, Liane Forestieri, Max von Thun, Annette Frier, Johannes Suhm, Manuela Gerke
  • Deutsche Synchronsprecher = Jürgen Kluckert
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Abenteuer, Familie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 1. August 2019 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto (Manuel Santos Gelke) kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem Freund, dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen (Stimme: Jürgen Kluckert), im Neustädter Zoo zu verbringen. Doch Ottos Pläne für den Sommer drohen ins Wasser zu fallen, denn der Zoodirektor Herr Tierlieb (Friedrich von Thun) benötigt dringend Geld, um den Tierpark weiter betreiben zu können. Eigentlich will er mit Hilfe einer Tombola das benötigte Geld in die Kassen spülen, doch der korrupte Bürgermeister von Neustadt (Uwe Ochsenknecht) kommt ihm zuvor: Er engagiert die gewiefte Zora Zack (Heike Makatsch), vornehmlich um den Zoo zu modernisieren. Doch die gerissene Fachfrau, die auch nicht davor zurückschreckt, Benjamin auf ihre Seite zu ziehen, hat in Wahrheit ganz andere Pläne. Kann der Zoo noch rechtzeitig gerettet werden?“

Deutscher Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Studiocanal Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


25 km/h

INFOS

  • Originaltitel = 25 km/h
  • Regie = Markus Goller
  • Drehbuch = Oliver Ziegenbalg
  • Besetzung = Bjarne Mädel, Lars Eidinger, Franka Potente, Alexandra Maria Lara, Jördis Triebel, Sandra Hüller, Jella Haase, Wotan Wilke Möhring, Martin Brambach, Curd Berger
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 31. Oktober 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 20 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Package

INFOS

  • Originaltitel = The Package
  • Regie = Jake Szymanski
  • Drehbuch = Kevin Burrows, Matt Mider
  • Besetzung = Daniel Doheny, Geraldine Viswanathan, Sadie Calvano, Luke Spencer Roberts, Eduardo Franco, Christian Convery, Alexander Calvert, Sugar Lyn Beard, Veena Sood, Chance Hurstfield, Bronwen Smith, Ken Lawson, Jade Falcon, Kevan Kase, Javier Lacroix, Debbie Podowski
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 10. August auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 10. August auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 10. August auf Netflix

INHALT

„Bei einem Campingausflug schneidet ein Teenager versehentlich seinen Penis ab. Gemeinsam mit seinen Freunden versucht er, das abgetrennte Glied zu retten, bevor es zu spät ist.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Tabaluga – Der Film

INFOS

  • Originaltitel = Tabaluga – Der Film
  • Regie = Sven Unterwaldt Jr.
  • Drehbuch = Toby Genkel, Gerrit Hermans, Marco Petry, Hortense Ullrich, Joe Vitale
  • Deutsche Synchronsprecher = Wincent Weiss, Michael „Bully“ Herbig, Rufus Beck, Heinz Hoenig, Yvonne Catterfeld, Rick Kavanian
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Animation, Abenteuer, Familie
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 6. Dezember 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Mit seinem besten Freund, dem Marienkäfer Bully (deutsche Stimme: Michael ‚Bully‘ Herbig), und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk (Rufus Beck), lebt der kleine Drache Tabulaga (Wincent Weiss) im idyllischen Grünland. Doch dieses ist bedroht durch den bösen Herrscher Arktos (Heinz Hoenig) aus dem Eisland, der Gründland vereisen will. Als Tabaluga erfährt, dass dieser auch schon seine Eltern auf dem Gewissen hat, bricht er auf, um Arktos entgegen zu treten. Auf seinem Weg lernt er Eisprinzessin Lilli (Yvonne Catterfeld) und den Eisbären Limbo (Rick Kavanian) kennen, die ihm hilfreich zur Seite stehen. Und nicht nur das: Weil sich Tabaluga in Lilli verliebt, lernt er auch endlich, wie ein echter Drache Feuer zu spucken, und verfügt nun über die nötige Fähigkeit, um Arktos zu besiegen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere