Movies&More presents: Trailer Collection #99

Herzlich willkommen zur 99. Ausgabe von „Trailer Collection“

Mit dieser Reihe werden für euch die besten Trailer der vergangenen Tage kompakt in einem Artikel zusammengefasst. Zu jedem vorgestellten Film gibt es kurze Infos bezüglich Regie, Drehbuch, Besetzung, Erscheinungsjahr, Genre, Spieldauer und die jeweiligen Kinostarts in ausgewählten Ländern.

In der aktuellen Ausgabe gibt es einen ersten Blick auf das musikalische Drama Vox Lux mit Natalie Portman und Jude Law, einen finalen Trailer zum Biopic Bohemian Rhapsody von Bryan Singer, den actionreichen Mystery-Thriller Between Worlds mit Nicolas Cage, neues Videomaterial zum Fantasy-Musical Mary Poppins‘ Rückkehr mit Emily Blunt, das Horror/Sci-Fi-Drama Bird Box aus dem Hause Netflix, den deutschen Trailer zum Drama Ben Is Back mit Julia Roberts und Lucas Hedges, einen neuen englischen Trailer zum Historie-Drama Outlaw King von David Mackenzie, einen deutschen Trailer zum Biopic Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit mit Felicity Jones, Armie Hammer, Justin Theroux, Sam Waterston und Kathy Bates, einen internationalen Trailer zum Drama Der Spitzenkandidat mit Hugh Jackman, einen neuen deutschen Trailer zum Krimi-Drama The Hate U Give von George Tillman Jr., einen englischen Red Band Trailer zur Dramedy Nobody’s Fool mit Tiffany Haddish und Tika Sumpter, einen deutschen Trailer zur musikalischen Dramedy Juliet, Naked mit Rose Byrne, Chris O’Dowd und Ethan Hawke, einen neuen Trailer zum Animationsfilm Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt, den deutschen Trailer zur Komödie Night School mit Kevin Hart und Tiffany Haddish, einen englischen Trailer Horror-Thriller The House That Jack Built von Lars von Trier, einen deutschen Trailer zur romantischen Komödie Manhattan Queen mit Jennifer Lopez, einen englischen Trailer zum Action-Thriller Cold Pursuit mit Liam Neeson, Laura Dern und Emmy Rossum, einen deutschen Trailer zur romantischen Komödie Verliebt in meine Frau von Daniel Auteuil, den actionreichen Krimi-Thriller Speed Kills mit John Travolta, Katheryn Winnick, Kellan Lutz, Matthew Modine, James Remar und Jordi Molla, einen englischen Teaser-Trailer zum Horror-Thriller The Prodigy von Nicholas McCarthy sowie deutsche Trailer zum Drama Styx und zum Martial Arts-Kracher Brotherhood of Blades II.

Movies&More wünscht viel Spaß mit „Trailer Collection“.

Vox Lux

INFOS

  • Originaltitel = Vox Lux
  • Regie = Brady Corbet
  • Drehbuch = Brady Corbet
  • Besetzung = Natalie Portman, Jude Law, Stacy Martin, Jennifer Ehle, Raffey Cassidy, Christopher Abbott, Maria Dizzia, Matt Servitto, Meg Gibson, Erik King, Daniel London, Sophie Lane Curtis, Allison Winn, Fred Hechinger, Sahr Ngaujah, Christopher Dylan White, Antonio Ortiz, Chris Banks, Anna Mikami, Celia Rowlson-Hall, Logan Riley Bruner, Mona Fastvold, Maceo Oliver, Najla Gilliam, Max Born, Madeleine Plener, Anthony Mazza
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Musik
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 7. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ein persönliche Tragödie ist für eine junge Frau (Natalie Portman) zwar ein gehöriger Tiefschlag, aber auch der Auslöser für eine steile Karriere. Sie wird zum Pop-Superstar Celeste…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via NEON / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bohemian Rhapsody

INFOS

  • Originaltitel = Bohemian Rhapsody
  • Regie = Bryan Singer
  • Drehbuch = Anthony McCarten
  • Besetzung = Rami Malek, Gwilym Lee, Ben Hardy, Joseph Mazzello, Lucy Boynton, Aidan Gillen, Tom Hollander, Allen Leech, Mike Myers, Aaron McCusker, Michelle Duncan, Max Bennett, Dermot Murphy, Matthew Houston, Dickie Beau, Philip Andrew, Adam Rauf, Scott Morrison Watson, Ace Bhatti, Meneka Das, Neil Fox-Roberts, Matthew Fredricks
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Musik, Biopic
  • Spieldauer = ca. 134 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 31. Oktober 2018 ; US-Kinostart = 2. November 2018 ; Kinostart Großbritannien = läuft bereits

INHALT

„Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury (Rami Malek) und seine Bandmitglieder Brian May (Gwilym Lee), Roger Taylor (Ben Hardy) und John Deacon (Joseph Mazzello) die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus: Freddie Mercury, der mit bürgerlichem Namen Farrokh Bulsara heißt und aus dem heutigen Tansania stammt, kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Schließlich verlässt Mercury Queen um eine Solokarriere zu starten, doch muss schon bald erkennen, dass er ohne seine Mitstreiter aufgeschmissen ist. Obwohl er mittlerweile an AIDS erkrankt ist, gelingt es ihm, seine Bandmitglieder noch einmal zusammenzutrommeln und beim Live Aid einen der legendärsten Auftritte der Musikgeschichte hinzulegen…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via 20th Century Fox & FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Between Worlds

INFOS

  • Originaltitel = Between Worlds
  • Regie = Maria Pulera
  • Drehbuch = Maria Pulera
  • Besetzung = Nicolas Cage, Franka Potente, Penelope Mitchell, Garrett Clayton, Lydia Hearst, Hopper Penn, Brit Shaw, David Lee Smith, Philip Fornah, Nailim Sanchez, Richard Pait, Cameron James McIntyre, Paris Bravo, Nora Anderson, Marianne del Gallego
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Mystery, Thriller, Action
  • Spieldauer = ca. 90 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Der vom Glück verlassene Trucker Joe leidet unter dem Verlust von Frau und Kind. Als er die spirituell begabte Julie trifft, heuert sie ihn an, um auf einer verzweifelten Suche die verlorene Seele ihrer komatösen Tochter Billie zu finden. Doch der Geist von Joes Frau Mary droht den Plan zu durchkreuzen…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Saban Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Mary Poppins‘ Rückkehr

INFOS

  • Originaltitel = Mary Poppins Returns
  • Regie = Rob Marshall
  • Drehbuch = David Magee
  • Besetzung = Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda, Ben Whishaw, Emily Mortimer, Colin Firth, Meryl Streep, Dick Van Dyke, Angela Lansbury, Julie Walters, David Warner, Jeremy Swift, Jim Norton, Pixie Davies, Joel Dawson, Nathaniel Saleh, Ian Conningham, Tarik Frimpong, Jonatha Andrew Hume, Bradley Wj Miller
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Fantasy, Musical
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 20. Dezember 2018 ; US-Kinostart = 19. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = 21. Dezember 2018

INHALT

„London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael (Ben Whishaw) und Jane Banks (Emily Mortimer), die Geschwister aus ‚Mary Poppins‘ von 1964, sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) sowie der Haushälterin Ellen (Julie Walters) nach wie vor in der Cherry Tree Lane Nr. 17. Doch als Michaels Frau stirbt, bekommen er, Jane und die Kinder prompt Hilfe vom geheimnisvollen Kindermädchen Mary Poppins (Emily Blunt). Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und außerdem eine Reihe ziemlich skurrile Freunde dabei, darunter der optimistische Laternenanzünder Jack (Lin-Manuel Miranda) und Poppins exzentrische Cousine Topsy (Meryl Streep). Gemeinsam bringen sie Spaß und Wunder zurück ins Leben der Familie Banks…“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Walt Disney Studios / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Bird Box

INFOS

  • Originaltitel = Bird Box
  • Regie = Susanne Bier
  • Drehbuch = Eric Heisserer
  • Besetzung = Sandra Bullock, Sarah Paulson, Rosa Salazar, John Malkovich, David Dastmalchian, BD Wong, Tom Hollander, Jacki Weaver, Lil Rel Howery, Machine Gun Kelly, Parminder Nagra, Taylor Handley, Amy Gumenick, Trevante Rhodes, Danielle Macdonald, Keith Jardine, Happy Anderson, Chanon Finley, Christopher Underwood
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Horror, Sci-Fi
  • Spieldauer = unbekannt
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 21. Dezember 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 21. Dezember 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 21. Dezember 2018 auf Netflix

INHALT

„In einer postapokalyptischen Welt müssen sich eine Frau und zwei Kinder einen Fluss herunterkämpfen.“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix & Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Ben Is Back

INFOS

  • Originaltitel = Ben Is Back
  • Regie = Peter Hedges
  • Drehbuch = Peter Hedges
  • Besetzung = Julia Roberts, Lucas Hedges, Courtney B. Vance, Kathryn Newton, Tim Guinee, Marquise Vilson, Jakari Fraser, Melissa van der Schyff, Teddy Canez, Mia Fowler, David Zaldivar, Jocelyn Bioh, Emily Cass McDonnell, Michael David Baldwin
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 103 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 10. Januar 2019 ; US-Kinostart = 7. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Zu Weihnachten kehrt Ben Burns (Lucas Hedges) unerwartet zurück in den Kreis seiner Familie. Seine Mutter Holly (Julia Roberts) hat nun alle Hände voll damit zu tun, ein Desaster abzuwenden.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Outlaw King

INFOS

  • Originaltitel = Outlaw King
  • Regie = David Mackenzie
  • Drehbuch = Mark Bomback, Bathsheba Doran, David Harrower, James MacInnes, David Mackenzie
  • Besetzung = Chris Pine, Aaron Taylor-Johnson, Florence Pugh, Stephen Dillane, Tony Curran, James Cosmo, Callan Mulvey, Alastair Mackenzie, Duncan Lacroix, Billy Howle, Sam Spruell, Steven Cree, Rebecca Robin, Matt Stokoe, Jonny Phillips, Ron Donachie, Jamie Michie, Lorne MacFadyen, Gilly Gilchrist, Robin Laing, Jack Greenlees, Kevin Mains, Duncan Airlie James, Chris Fulton, Kim Allan, Frank Gilhooley, Jenny Hulse, Margaret Fraser, Jamie Maclachlan, Daniel Campbell, Gemma McElhinney, Meg Fraser, Victoria Liddelle, Jamie Pigott, Ben Clifford, Ed Hides, Elaine McKergow, Andrew Elliott, Nigel Eaton, Jamie Sives
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Action, Biopic
  • Spieldauer = ca. 117 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 9. November 2018 auf Netflix ; US-Veröffentlichung = ab 9. November 2018 auf Netflix ; Veröffentlichung Großbritannien = ab 9. November 2018 auf Netflix

INHALT

„Eduard I. (Stephen Dillane) von England hat Schottland besetzt. Robert I. alias Robert the Bruce (Chris Pine), vormals ein Adliger mit entsprechender Stellung, will sich nicht demütigen lassen. Obwohl er weiß, welche Folgen drohen, steigt er auf den schottischen Thron – er scharrt Anhänger um sich, die ihm treu ergeben sind und für ihn gegen die Armee des neuen, tyrannischen Königs kämpfen. Auch dessen Sohn, der Prinz von Wales (Billy Howle), ist ein Feind. Robert wird zum Held. Aber was ist der Preis?“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Netflix / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit

INFOS

  • Originaltitel = On the Basis of Sex
  • Regie = Mimi Leder
  • Drehbuch = Daniel Stiepleman
  • Besetzung = Felicity Jones, Armie Hammer, Justin Theroux, Sam Waterston, Kathy Bates, Cailee Spaeny, Jack Reynor, Stephen Root, Ruth Bader Ginsburg, Gabrielle Graham, Joe Cobden, Angela Galuppo, Holly Gauthier-Frankel, Julia Borsellino, Arthur Holden, Callum Shoniker, Jeff Lillico, Alexandra Petrachuk, Marina Moreira, Alex Biro, Francis X. McCarthy, Gary Werntz
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 28. Februar 2019 ; US-Kinostart = 25. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = 8. Februar 2019

INHALT

„Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Doch für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) ist diese Situation nicht hinnehmbar: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen. Da stößt sie dank ihres Mannes Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. Ruth sieht ihre Chance gekommen, einen Präzedenzfall zu schaffen und die rückständigen Strukturen der Gesellschaft und die Gesetzeslage aufzubrechen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Der Spitzenkandidat

INFOS

  • Originaltitel = The Front Runner
  • Regie = Jason Reitman
  • Drehbuch = Matt Bai, Jay Carson, Jason Reitman
  • Besetzung = Hugh Jackman, Vera Farmiga, J.K. Simmons, Alfred Molina, Sara Paxton, Kaitlyn Dever, Molly Ephraim, Courtney Ford, Ari Graynor, Kevin Pollak, Bill Burr, Jennifer Landon, Chris Coy, Mike Judge, Josh Brener, Tommy Dewey, Toby Huss, Jenna Kanell, Mark O’Brien, Oliver Cooper, Mamoudou Athie, Jonny Pasvolksy, Spencer Garrett, Evan Castelloe, Alex Karpovsky, Joe Chrest, John Bedford Lloyd, Randy Havens, Nyasha Hatendi, Steve Coulter, Steve Zissis, Lee Armstrong, Rachel Walters, Braden Bunch, Gabriel Manak
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Biopic
  • Spieldauer = ca. 113 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 7. März 2019 ; US-Kinostart = 21. November 2018 ; Kinostart Großbritannien = 11. Januar 2019

INHALT

„Biopic über den US-amerikanischen Politiker Gary Hart (Hugh Jackmann). Im Fokus steht die Wahlkampfkampagne im Jahr 1988, bei der der demokratische Senator an den Primaries teilnahm und zunächst als Favorit der demokratischen Partei zur Präsidentschaftswahl galt. Seine Hoffnungen als Sieger aus dem Rennen hervorzugehen, zerschlagen sich jedoch, als seine außereheliche Affäre mit Donna Rice ans Licht kommt.“

Internationaler Trailer:

Quelle: Trailer via Sony Pictures Entertainment / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Hate U Give

INFOS

  • Originaltitel = The Hate U Give
  • Regie = George Tillman Jr.
  • Drehbuch = Audrey Wells
  • Besetzung = Amandla Stenberg, Regina Hall, Russell Hornsby, K.J. Apa, Algee Smith, Lamar Johnson, Issa Rae, Sabrina Carpenter, Common, Anthony Mackie, Dominique Fishback, Rayven Symone Ferrell, Marcia Wright, Susan Santiago, Megan Lawless, Karan Kendrick, Iyana Halley, Tony Vaughn, Al Mitchell, Tayna Christiansen, Andrene Ward-Hammond, Heaven Hightower, Rhonda Johnson Dents, Dustin Lewis, Drew Starkey
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama, Krimi
  • Spieldauer = ca. 133 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 7. Februar 2019 ; US-Kinostart = 19. Oktober 2018 ; Kinostart Großbritannien = 22. Oktober 2018

INHALT

„Die 16-jährige Starr Carter (Amandla Stenberg) lebt zwischen den zwei sehr gegensätzlichen Welten: Sie stammt aus einer ärmlichen hauptsächlich von Schwarzen bewohnten Wohngegend, besucht aber eine Privatschule für privilegierte, überwiegend weiße Schüler. Als sie eines Tages beobachtet, wie ihr bester Freund Khalil (Algee Smith) von einem Polizisten erschossen wird, wird das empfindliche Gleichgewicht zwischen diesen Welten gestört. Obwohl von allen Seiten Druck auf sie ausgeübt wird, beschließt Starr, sich nicht unterkriegen zu lassen und für Gerechtigkeit zu kämpfen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Nobody’s Fool

INFOS

  • Originaltitel = Nobody’s Fool
  • Regie = Tyler Perry
  • Drehbuch = Tyler Perry
  • Besetzung = Tiffany Haddish, Tika Sumpter, Missi Pyle, Courtney Henggeler, Omari Hardwick, Mehcad Brooks, Whoopi Goldberg, Amber Riley, Crystal Lee Brown, Nicole Sellars, Jon Rudnitsky, Candace West, Peyton Jackson
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama
  • Spieldauer = ca. 110 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 21. Februar 2019 ; US-Kinostart = 2. November 2018 ; Kinostart Großbritannien = 23. November 2018

INHALT

„Eine Frau kommt aus dem Gefängnis. Als erstes trifft sie ihre Schwester wieder – die gerade in einer Online-Beziehung mit jemandem ist, der sie womöglich an der Nase herumführt…“

Englischer Red Band Trailer:

Quelle: Trailer via Paramount Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Juliet, Naked

INFOS

  • Originaltitel = Juliet, Naked
  • Regie = Jesse Peretz
  • Drehbuch = Evgenia Peretz, Jim Taylor, Tamara Jenkins
  • Besetzung = Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O’Dowd, Megan Dodds, Jimmy O. Yang, Lily Newmark, Azhy Robertson, Lily Brazier, Nina Sosanya, Eleanor Matsuura, Ayoola Smart, Thomas Gray, Brodie Petrie, Cal Petrie, Florence Keith-Roach, Matt King, Pamela Lyne, Enzo Cilenti, Alex Clatworthy, Ko Iwagami
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama, Musik
  • Spieldauer = ca. 105 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 15. November 2018 ; US-Kinostart = 17. August 2018 ; Kinostart Großbritannien = 2. November 2018

INHALT

„Der Musikliebhaber Duncan (Chris O’Dowd) ist fast schon besessen vom Singer-Songwriter Tucker Crowe (Ethan Hawke), der nach zwei Jahrzehnten mit ‚Juliet, Naked‘ endlich ein neues Album veröffentlicht. Als Duncans Freundin Annie (Rose Byrne), mit der es schon länger nicht mehr so richtig gut läuft, aber zuerst und allein in die neuen Songs reinhört und diesen obendrein nicht viel abgewinnen kann, ist Duncan sauer. Während er nach dem Hören des Albums eine euphorische Kritik auf seiner Fan-Website veröffentlicht, schreibt Annie einen Artikel, in dem sie die Platte kritisiert – woraufhin sich Crowe schließlich persönlich bei ihr meldet. Schnell entsteht zwischen Annie und Tucker eine Online-Brieffreundschaft…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via FoxKino / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

INFOS

  • Originaltitel = How to Train Your Dragon: The Hidden World
  • Regie = Dean DeBlois
  • Drehbuch = Dean DeBlois
  • Englische Synchronsprecher = Jay Baruchel, T.J. Miller, Jonah Hill, Kristen Wiig, Christopher Mintz-Plasse, Cate Blanchett, Kit Harington, American Ferrera, Djimon Hounsou, F. Murray Abraham, Craig Ferguson, AJ Kane
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Animation, Abenteuer, Action
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 7. Februar 2019 ; US-Kinostart = 22. Februar 2019 ; Kinostart Großbritannien = 1. Februar 2019

INHALT

„Während Hicks (Stimme im Original: Jay Baruchel) an der Verwirklichung seines Traums von einer utopischen Welt, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben, arbeitet, entdeckt sein Drachen-Kumpel, der Nachtschatten Ohnezahn, eine ungezähmte, schwer zu beindruckende Partnerin, die den Nachschatten vom Wikingerdorf weglockt. Der weibliche Drache gleicht Ohnezahn, doch ist sie nicht schwarz, sondern weiß. Offenbar handelt es sich dabei um einen Tagschatten. Als sich neue Gefahr anbahnt, werden nicht nur Hicks‘ Fähigkeiten als Dorfvorsteher auf eine harte Probe gestellt, er und sein Drache müssen auch unmöglich scheinende Entscheidungen treffen, um das Überleben ihrer Rasse zu sichern…“

Englischer Trailer:

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via DreamWorks TV & DreamWorks TV Deutsch / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Night School

INFOS

  • Originaltitel = Night School
  • Regie = Malcolm D. Lee
  • Drehbuch = Kevin Hart, Harry Ratchford, Joey Wells, Matthew Kellard, Nicholas Stoller, John Hamburg
  • Besetzung = Kevin Hart, Tiffany Haddish, Rob Riggle, Taran Killam, Romany Malco, Mary Lynn Rajskub, Keith David, Ben Schwartz, Megalyn Echikunwoke, Anne Winters, Jacob Batalon, Mason Guccione, Bresha Webb, Owen Harn, Al Madrigal, Yvonne Orji, Jeff Rose, Maria Legarda, Miriam Kulick, Antonio Kanonu, Tim Ware, Matilda Del Toro, Scott Poythress, Robert Larriviere
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie
  • Spieldauer = ca. 111 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 15. November 2018 ; US-Kinostart = 28. September 2018 ; Kinostart Großbritannien = 28. September 2018

INHALT

„Teddy Walker (Kevin Hart) ist bisher auch ohne Schulabschluss gut durchs Leben gekommen. Dank seines losen Mundwerks und Einfallsreichtums wird er als Barbecue-Grill-Verkäufer regelmäßig zum Mitarbeiter des Monats gewählt. Als ihm allerdings durch ein Missgeschick der ganze Laden um die Ohren fliegt, muss er sich eine Alternative einfallen lassen. Teddy beschließt Börsenmakler zu werden, muss dafür aber die Abendschule seiner ehemaligen High School besuchen. Dort ist mittlerweile ausgerechnet sein früherer Mitschüler und Streber Mackenzie (Taran Killam) Direktor. Er möchte seinem alten Schulkameraden das Leben schwer machen. Doch die Abendschullehrerin Carrie (Tiffany Haddish) lässt das nicht zu, denn sie will jeden ihrer Schüler erfolgreich durch den Unterricht bringen. Als sie Teddy jedoch nach kurzer Zeit für ‚klinisch dumm‘ erklärt, sieht dieser keinen anderen Ausweg, als die Abschlussprüfung zu stehlen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Universal Pictures Germany / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The House That Jack Built

INFOS

  • Originaltitel = The House That Jack Built
  • Regie = Lars von Trier
  • Drehbuch = Lars von Trier
  • Besetzung = Matt Dillon, Bruno Ganz, Riley Keough, Jeremy Davies, Ed Speleers, David Bailie, Uma Thurman, Siobhan Fallon Hogan, Sofie Grabol, Ji-tae Yu, Christian Arnold, Cohen Day, Rocco Day, Osy Ikhile, Robert G. Slade, Carina Skenhede, Marijana Jankovic, Johannes Kuhnke, Jerker Fahlström, Alice Nordmark, Lisa Sjöholm
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Thriller, Horror, Drama
  • Spieldauer = ca. 155 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 29. November 2018 ; US-Kinostart = 28. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = 14. Dezember 2018

INHALT

„Psychopath Jack (Matt Dillon) ist auf den ersten Blick nicht unbedingt als klassischer Vertreter seiner Zunft zu erkennen. Der Ingenieur, der sich selbst den Serienmörder-Künstlernamen Mr. Sophisticated gegeben hat, hat bereits 60 Morde auf dem Kerbholz. Er steht in ständigem Austausch mit einem mysteriösen Mann namens Verge (Bruno Ganz), dem er von fünf seiner gelungensten Mordfälle in aller Ausführlichkeit erzählen will. So glaubt ihm die ahnungslos mit einer Reifenpanne gestrandete Autofahrerin (Uma Thurman) nicht, als Jack ihr im spielerisch, vermeintlich ironischen Dialog berichtet, dass er ihr gleich den Schädel einschlagen wird – wie man das als Serienkiller mit unbedarften Personen allein auf weiter Flur so macht. Ein fataler und letzter Fehler für die namenlose Frau.  Jack betrachtet jedes seiner Morde als Kunstwerk, das er zu etwas Großem formen will. Gelegentlich kommt dem skrupel- und gefühllosen Killer aber seine Zwangsneurose dazwischen. Nachdem er eine ältere Frau bestialisch ermordet hat, treibt ihn seine Paranoia immer wieder zurück in das Haus, in dem er die Dame getötet hat, um auch das allerkleinste Detail zu überprüfen. Jack will einfach absolut keine Spuren hinterlassen. Das nimmt dann schon groteske Züge an, hindert den Schwerstgestörten aber nicht daran, sein Handwerk weiter zu verfolgen – selbst wenn das Risiko, entdeckt zu werden im Laufe der Jahre immer größer wird. Denn die Polizei rückt dem Serientäter immer näher auf die Fersen, während er sein Gesamtkunstwerk vollenden will.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Mongrel Trailers / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Manhattan Queen

INFOS

  • Originaltitel = Second Act
  • Regie = Peter Segal
  • Drehbuch = Justin Zackham, Elaine Goldsmith-Thomas
  • Besetzung = Jennifer Lopez, Milo Ventimiglia, Vanessa Hudgens, Leah Remini, Charlyne Yi, Freddie Stroma, Treat Williams, Dave Foley, Annaleigh Ashford, Dan Bucatinsky, Alan Aisenberg, Elizabeth Masucci, John James Cronin, Dalton Harrod, Anna Suzuki, Angel Christian Roman, Phil Nee, Dierdre Friel, Meng Ai, Natasha Romanova, Lacretta
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Romantik
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 17. Januar 2019 ; US-Kinostart = 21. Dezember 2018 ; Kinostart Großbritannien = 25. Januar 2019

INHALT

„Mit Anfang 40 hat sich Maya Davilla (Jennifer Lopez) zur stellvertretenden Filialleiterin des größten Supermarkts von Queens hochgearbeitet, aber zufrieden mit ihrem Leben ist sie dennoch nicht: Denn weil sie keinen richtigen Schulabschluss hat, ist ihr der Posten der Filialleiterin verwehrt. Hilfe erhält sie von unerwarteter Seite, als der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) sich Mayas Lebenslauf vornimmt und diesen mitsamt passendem Social-Media-Auftritt aufpoliert. Ehe sie sich versieht, wird Maya zu einem Vorstellungsgespräch bei einem Kosmetikkonzern eingeladen und bekommt tatsächlich auch die Stelle als Marketing-Beraterin angeboten. Mit ihrer Cleverness und ihren frischen Ideen mischt sie die Firma ordentlich auf, doch schon bald droht ihr falsches Spiel aufzufliegen…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Tobis Filmclub / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Cold Pursuit

INFOS

  • Originaltitel = Cold Pursuit
  • Regie = Hans Petter Moland
  • Drehbuch = Frank Baldwin
  • Besetzung = Liam Neeson, Laura Dern, Emmy Rossum, Tom Bateman, William Forsythe, Julia Jones, Raoul Max Trujillo, Domenick Lombardozzi, Aleks Paunovic, John Doman, Benjamin Hollingsworth, Nathaniel Arcand, Arnold Pinnock, Bradley Stryker, Elizabeth Thai, Micheal Richardson, Wesley MacInnes, Christopher Logan, Kyle Nobess, Peter Strand Rumpel, Nicholas Holmes
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Action, Thriller, Drama
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 28. Februar 2019 ; US-Kinostart = 8. Februar 2019 ; Kinostart Großbritannien = 22. Februar 2019

INHALT

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Lionsgate Movies / YouTube


Verliebt in meine Frau

INFOS

  • Originaltitel = Amoureux de ma femme
  • Regie = Daniel Auteuil
  • Drehbuch = Florian Zeller
  • Besetzung = Sandrine Kiberlain, Adriana Ugarte, Gerard Departieu, Daniel Auteuil, Brigitte Aubry
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Komödie, Drama, Romantik
  • Spieldauer = ca. 84 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. November 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart Frankreich = bereits gelaufen

INHALT

„Als er die Straße entlanggeht, trifft Daniel (Daniel Auteuil) zufällig seinen alten Freund Patrick (Gérard Depardieu) wieder. Spontan lädt er ihn zum Abendessen ein, auch wenn er gleichzeitig ein schlechtes Gefühl dabei hat. Denn Daniel weiß, dass seiner Frau Isabelle (Sandrine Kiberlain) das kommende Treffen überhaupt nicht mögen wird, weil Patrick Isabelles beste Freundin kürzlich für eine jüngere Frau verlassen hat und diese neue Lebensgefährtin, die 30-jährige Emma (Adriana Ugarte), zum Essen mitbringen wird. Als die vier dann zusammen am Tisch sitzen, ist es aber Daniel, den das Treffen am meisten durchschüttelt. Von der ersten Sekunde an findet er Emma nämlich dermaßen scharf, dass er fortan eine erotische Fantasie nach der anderen hat…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Filmladen Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Speed Kills

INFOS

  • Originaltitel = Speed Kills
  • Regie = John Luessenhop, Jodi Scurfield
  • Drehbuch = David Aaron Cohen, John Luessenhop
  • Besetzung = John Travolta, Katheryn Winnick, Kellan Lutz, Matthew Modine, James Remar, Jordi Molla, Jennifer Esposito, Michael Weston, Charlie Gillespie, Tom Sizemore, Moran Atias, Amaury Nolasco, Keith Hudson, Luis Da Silva Jr., Anita Leeman Torres, Rob Gough, Stewart J. Zully, Jeffrey Holsman, Craig Chamberlin, Carlos Alberto Lopez, Bruno Irizarry, Isabella Rivera-Gandulla, Samuel Jove, Prashant Shah
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Krimi, Drama, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = unbekannt ; US-Kinostart = 16. November 2018 (limitiert) ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Biopic über den Rennboot-Mogul Donald Joel Aronow (John Travolta), der 1987 unter nur teilweise geklärten Umständen ermordet wurde. Aronow erlangte Bekanntheit durch seine wegweisenden Designs und Konstruktionen von Schnellbooten, darunter unter anderem das sogenannte Cigarette-Boot, das sich bei Drogendealern wie auch -fahndern höchster Beliebtheit erfreute. Seine Geschäfte brachten Aronow in eine Grauzone zwischen Illegalität und Glamour – so verkaufte er etwa auch Boote an arabische Scheichs, US-Präsidenten und Popstars -, was ihm letztendlich wohl zum Verhängnis wurde.“

Englischer Trailer:

Quelle: Trailer via Saban Films / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


The Prodigy

INFOS

  • Originaltitel = The Prodigy
  • Regie = Nicholas McCarthy
  • Drehbuch = Jeff Buhler
  • Besetzung = Taylor Schilling, Jackson Robert Scott, Colm Feore, Brittany Allen, Peter Mooney, Olunike Adeliyi, Ashley Black, David Kohlsmith
  • Erscheinungsjahr = 2019
  • Genre = Horror, Thriller
  • Spieldauer = unbekannt
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 21. Februar 2019 ; US-Kinostart = 8. Februar 2019 ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Miles ist ein Wunderkind. Seine Intelligenz und seine Auffassungsgabe lassen seine Eltern Sarah und John Turner staunen. Doch als der Junge älter wird, verändert er sich auf abschreckende Weise. Vater, Mutter und Ärzte sind ratlos und fragen sich schließlich, ob seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und Talente einen natürlichen Ursprung haben oder ob eine finstere Macht Miles beeinflusst oder gar von ihm Besitz ergriffen hat.“

Englischer Teaser-Trailer:

Quelle: Trailer via Orion Pictures / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Styx

INFOS

  • Originaltitel = Styx
  • Regie = Wolfgang Fischer
  • Drehbuch = Wolfgang Fischer, Ika Künzel
  • Besetzung = Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa, Alexander Beyer, Inga Birkenfeld
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Drama
  • Spieldauer = ca. 94 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland = voraussichtlich 23. November 2018 ; US-Kinostart = unbekannt ; Kinostart Großbritannien = unbekannt

INHALT

„Ihre Arbeit in Köln ist verdammt anstrengend, also nimmt sich die Notärztin Rike (Susanne Wolff) eine Auszeit. Ganz allein will sie von Gibraltar aus auf einem Motorsegelboot zur Atlantikinsel Ascension fahren. Das Wetter ist zwar nicht besonders gut, aber dennoch verläuft der Trip erst mal ohne Zwischenfälle – bis ein starker Sturm zu wüten beginnt. Danach entdeckt Rike vor der afrikanischen Küste ein Fischerboot, das nicht mehr manövriert werden kann und auf dem Dutzende Flüchtlinge festsitzen. Zunächst bleibt die Seglerin auf Abstand, weil sie die Sorge hat, von den Menschen auf dem anderen Boot mit in den Tod gerissen zu werden. Sie funkt die Küstenwache und andere Schiffe um Hilfe an – aber nichts passiert. Flüchtlinge sterben. Rike entscheidet sich, zumindest einen der verzweifelten Menschen bei sich aufzunehmen: den Teenager (Gedion Oduor Wekesa)…“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Filmladen Filmverleih / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de


Brotherhood of Blades 2

INFOS

  • Originaltitel = Xiu chun dao II: xiu luo zhan chang
  • Regie = Yang Lu
  • Drehbuch = Shu Chen, Yang Lu
  • Besetzung = Chen Hang, Mi Yang, Yi Zhang, Shih-Chieh King, Jiayin Lei, Zhilei Xin
  • Erscheinungsjahr = 2018
  • Genre = Action, Drama, Historie
  • Spieldauer = ca. 120 Minuten
  • Veröffentlichung Österreich & Deutschland = ab 9. November 2018 auf DVD & Blu-Ray ; US-Kinostart = bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien = unbekannt ; Kinostart China & Japan = bereits gelaufen

INHALT

„China zur Zeit der Ming-Dynastie: Shen Lian (Chen Chang), seines Zeichens Leibwächter der kaiserlichen Garde, fällt im Verlauf einer Mission einer weitreichenden politischen Verschwörung zum Opfer. Um seinen Namen wieder reinzuwaschen, begibt er sich auf die Suche nach der Rebellin Bei Zhai (Mi Yang) – denn nur sie kann ihm dabei helfen, seine Unschuld zu beweisen. Aber wird sich Zhai überhaupt dazu bereit erklären, dem fälschlich beschuldigten Shen Lian zu helfen? Nur auf eines kann sich der gesuchte Leibwächter im Kampf für die Wahrheit immer verlassen – sein Schwert.“

Deutscher Trailer:

Quelle: Trailer via Moviepilot Trailer / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere