Utah Film Critics Association Awards 2018 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Utah Film Critics Association Awards wurden bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Preisverleihung zeichnet die Utah Film Critics Association die besten Film des vergangenen Jahres aus.

Großer Sieger ist der Animationsfilm Spider-Man: A New Universe (Englischer Titel = Spider-Man: Into the Spider-Verse) mit insgesamt drei Awards.

Das Netflix-Drama Roma von Alfonso Cuaron konnte ebenfalls drei Awards abstauben.

Darstellerpreise gingen an Ethan Hawke, Elsie Fisher, Russell Hornsby, Hugh Grant und Olivia Colman.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = Spider-Man: A New Universe ; Runner-Up = Roma
  • Bester Regisseur = Alfonso Cuaron (Roma) ; Runner-Up = Ryan Coogler (Black Panther)
  • Bester Darsteller = Ethan Hawke (First Reformed) ; Runner-Up = Christian Bale (Vice – Der zweite Mann)
  • Beste Darstellerin = Elsie Fisher (Eighth Grade) ; Runner-Up = Lady Gaga (A Star Is Born)
  • Bester Nebendarsteller = Russell Hornsby (The Hate  U Give) / Hugh Grant (Paddington 2)
  • Beste Nebendarstellerin = Olivia Colman (The Favourite – Intrigen und Irrsinn) ; Runner-Up = Elizabeth Debicki (Widows – Tödliche Witwen)
  • Bestes Drehbuch (Original) = Bor Burnham (Eighth Grade) ; Runner-Up = Deborah Davis & Tony McNamara (The Favourite  – Intrigen und Irrsinn)
  • Bestes Drehbuch (Adaption) = Phil Lord & Rodney Rothman (Spider-Man: A New Universe) ; Runner-Up = Audrey Wells (The Hate U Give)
  • Beste Kamera = Alfonso Cuaron (Roma) ; Runner-Up = Rob Hardy (Auslöschung)
  • Beste Musik = Geoff Barrow & Ben Salisbury (Auslöschung) ; Runner-Up = Nicholas Britell (Beale Street)
  • Beste Dokumentation = Won’t You Be My Neighbor? ; Runner-Up = Minding the Gap
  • Bester Animationsfilm = Spider-Man: A New Universe
  • Bester nicht-englischsprachiger Film = Roma ; Runner-Up = Burning

Quelle: utahfilmcritics.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere