Uncharted – Antonio Banderas gesellt sich zum Cast der Videospielverfilmung

Uncharted – Antonio Banderas gesellt sich zum Cast der Videospielverfilmung

Antonio Banderas (Die Maske des Zorro, The Big Bang, Genius, Leid und Herrlichkeit) konnte für die Videospielverfilmung Uncharted engagiert werden.

Er wird in eine bis dato unbekannte Rolle schlüpfen.

Außerdem haben sich Sophia Ali (Faking It, Grey’s Anatomy, Wahrheit oder Pflicht, The Wilds) und Tati Gabrielle (Freakish, The 100, Chilling Adventures of Sabrina, The Owl House) weitere Nebenrollen gesichert.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Tom Holland und Mark Wahlberg zusammen.

Ruben Fleischer (30 Minuten oder weniger, Gangster Squad, Venom, Zombieland 1-2) wird auf dem Regiestuhl Platz nehmen.

Die aktuelle Drehbuchversion stammt von Art Marcum und Matt Holloway.

Charles Roven und Alex Gartner übernehmen die Produktion mit ihrem Studio Atlas Entertainment. Avi Arad und Ari Arad sind ebenfalls mit an Bord. Asad Qizilbash und Carter Swan von Playstation Productions dienen als ausführende Produzenten.

Uncharted wird die Ursprungsgeschichte von Entdecker Nathan Drake beleuchten und soll als Prequel zur Videospiel-Reihe fungieren.

Die Dreharbeiten beginnen in Kürze.

Der Streifen soll im Frühling 2021 über die große Leinwand flimmern.

Urheberrecht: ©Marta Perez/DPA

Quelle: variety.com

Share

Movies&More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.