The Vampire Chronicles – Josh Boone als möglicher Regisseur beim Reboot

vampirechroniclesFür Universal Pictures‘ und Imagine Entertainment’s geplante Neuverfilmung der Romanreihe The Vampire Chronicles wurde anscheinend ein möglicher Regisseur gefunden.

Josh Boone (Love Stories, Das Schicksal ist ein mieser Verräter, The Stand) befindet sich in frühen Gesprächen, um beim bis dato titellosen ersten Teil, den Regieposten zu übernehmen und das Drehbuch zu verfassen.

Der Streifen basiert auf dem zweiten und dritten Roman von Anne Rice mit den Titeln „The Vampire Lestat“ und „The Queen of the Damned“ und soll sich hauptsächlich auf den Vampir Lestat fokussieren.

Brian Grazer ist gemeinsam mit Alex Kurtzman und Roberto Orci als Produzent involviert.

Bobby Cohen wird das Projekt als ausführender Produzent unterstützen.

Der erste Roman mit dem Titel „Interview with a Vampire“ wurde bereits im Jahr 1994 verfilmt und war damals ein Sprungbrett für die Karrieren von Tom Cruise und Brad Pitt. Im Jahr 2002 folgte mit Queen of Damned eine Fortsetzung, bei der Aaliyah und Stuart Townsend die Hauptrollen übernahmen.


Josh Boone

Quelle: thewrap.com

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.