Writers Guild Awards 2019 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Writers Guild Awards wurden bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt die Writers Guild of America (WGA) die besten Drehbücher des Vorjahres.

Große Gewinner in der Film-Kategorie sind die Dramedy Eighth Grade und die Krimi-Komödie Can You Ever Forgive Me?

Chelsea Peretti führte als Moderatorin durch den Abend.

Hier die Liste der Gewinner in den wichtigsten Kategorien:

  • Bestes Drehbuch für einen Spielfilm (Original) = Bo Burnham (Eighth Grade)
  • Bestes Drehbuch für einen Spielfilm (Adaption) = Nicole Holofcener & Jeff Whitty (Can You Ever Forgive Me?)
  • Bestes Drehbuch für eine Dokumentation = Ozzy Inguanzo & Dava Whisenant (Bathtubs Over Broadway)
  • Bestes Drehbuch für eine Drama-Serie = Peter Ackerman, Hilary Bettis, Joshua Brand, Joel Fields, Sarah Nolen, Stephen Schiff, Justin Weinberger, Joe Weisberg & Tracey Scott Wilson (The Americans)
  • Bestes Drehbuch für eine Comedy-Serie = Kate Fodor, Noah Gardenswartz, Daniel Goldfarb, Jen Kirkman, Sheila Lawrence, Daniel Palladino & Amy Sherman Palladino (The Marvelous Mrs. Maisel)
  • Bestes Drehbuch für eine neue Serie = Alec Berg, Duffy Boudreau, Bill Hader, Emily Heller, Liz Sarnoff, Ben Smith & Sarah Solemani (Barry)
  • Bestes Drehbuch für eine limitierte Serie oder einen TV-Film (Long Form, Original) = Marc Bernardin, Scott Brown, Lila Byock, Mark Lafferty, Sam Shaw, Dustin Thomason, Gina Welch & Vinnie Wilhelm (Castle Rock)
  • Bestes Drehbuch für eine limitierte Serie oder einen TV-Film (Long, Form, Adaption) = Maggie Cohn & Tom Rob Smith (The Assassination of Gianni Versace)
  • Bestes Drehbuch für New Media (Short Form, Original) = Tessa Leigh Williams (Class of Lies)
  • Bestes Drehbuch für New Media (Short Form, Adaption) = Nick Bernardone (The Walking Dead: Red Machete)
  • Bestes Drehbuch für eine animierte Serie = Stephanie Gillis (The Simpsons – „Bart’s Not Dead“)
  • Bestes Drehbuch für eine Drama-Episode = Alex Gansa (Homeland – „Paean To The People“)
  • Bestes Drehbuch für eine Comedy-Episode = Alec Berg & Bill Hader (Barry – „Chapter One: Make Your Mark“)
  • Bestes Drehbuch für eine Variety Talk-Show = Tim Carvell, Raquel D’Apice, Josh Gondelman, Dan Gurewitch, Jeff Maurer, Daniel O’Brien, John Oliver, Brian Parise, Owen Parsons, Ben Silva, Will Tracy, Jill Twiss, Seena Vali & Juli Weiner (Last Week Tonight with John Oliver)
  • Bestes Drehbuch für eine Variety Sketch-Show = Leo Allen, Nathan Fielder, Carrie Kemper, Michael Koman, Adam Locke-Norton & Eric Notarnicola (Nathan For You)
  • Bestes Drehbuch für ein Comedy- oder Variety-Special = John Aboud, Andrew Blitz, Michael Colton, Ed Helms, Elliott Kalan, Joseph Randazzo & Sara Schaefer (The Faek News with Ted Nelms)
  • Bestes Drehbuch für eine Quiz-Show oder Show mit Publikumsteilnahme = Stephen A. Melcher, Jr.; Writers: Kyle Beakley, Tom Cohen, Patricia A. Cotter, Ryan Hopak, Gary Lucy, James Rowley, Ann Slichter & Dylan Snowden (Who Wants To Be A Millionaire)
  • Bestes Drehbuch für eine Daytime Drama-Serie = Shelly Altman, Christopher Van Etten; Writers: Barbara Bloom, Anna Theresa Cascio, Suzanne Flynn, Charlotte Gibson, Lucky Gold, Kate Hall, Elizabeth Korte, Daniel James O’Connor, Donny Sheldon & Scott Sickles (General Hospital)
  • Bestes Drehbuch für die Folge einer Kindersendung oder eines Specials = Daniel Handler (Eine Reihe betrüblicher Ereignisse – „The Ersatz Elevator: Part One“)
  • Bestes Drehbuch für eine Dokumentation – Current Events = Michael Kirk & Mike Wiser (Trump’s Takeover)
  • Bestes Drehbuch für eine Dokumentation – Other Than Current Events = Michelel Ferrari (The Eugenics Crusade)
  • Bestes neues Drehbuch – Regularly Scheduled, Bulletin or Breaking Report = Scott Pelley, Katie Kerbstat & Nicole Young (Catastrophe)
  • Bestes neues Drehbuch – Analysis, Feature or Commentary = Scott Pelley, Katie Kerbstat & Nicole Young (Wounds of War)
  • Bestes Drehbuch für Digital News = Cecilia D’Anastasio (Inside The Culture of Sexism at Riot Games)

Quelle: awards.wga.org

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere