#Zeitgeist – Erster deutscher Trailer zur Dramedy von Jason Reitman

menwomenandchildren_newZur Dramedy #Zeitgeist wurde ein erster deutscher Trailer veröffentlicht.

In der Romanverfilmung von Regisseur Jason Reitman (Juno, Up in the Air, Young Adult, Labor Day) kämpfen Teenager und ihre Eltern mit sexuellen Problemen im Internet-Zeitalter. Das Ehepaar Don (Adam Sandler) und Helen (Rosemarie DeWitt) ist auf der Suche nach Intimität, kann diese aber innerhalb seiner Beziehung nicht mehr finden. Der 15-jährige Chris (Travis Tope) ist von Internetpornografie besessen, seine Klassenkameradin Hannah (Olivia Crocicchia) ist wiederum sexuell frühreif und will Schauspielerin werden. Ihre Mutter Donna (Judy Greer) unterstützt diese und preist ihre Tochter mit zweifelhaften Fotos auf einer Modelwebsite an. Die überfürsorgliche Mutter Patricia (Jennifer Garner) verfolgt jede einzelne Datenspur ihrer Tochter Brandy (Kaitlyn Dever) und schließlich ist da noch Allison (Elena Kampouris), die auf der Suche nach Anerkennung magersüchtig wird.

INFOS

  • Originaltitel: Men, Women & Children
  • Regie: Jason Reitman
  • Drehbuch: Jason Reitman, Erin Cressida Wilson
  • Besetzung: Adam Sandler, Rosemarie DeWitt, Jennifer Garner, Judy Greer, Ansel Elgort, Kaitlyn Denver, Elena Kampouris, Dean Norris, J.K. Simmons, Timothee Chalament, Olivia Crocicchia, Emma Thompson
  • Genre: Drama, Komödie
  • Kinostart Österreich & Deutschland: voraussichtlich 11. Dezember 2014 ; US-Kinostart: 17. Oktober 2014 ; Kinostart Großbritannien: 5. Dezember 2014

INHALT

“Das Internet hat nicht nur die Art unserer Kommunikation, sondern unser gesamtes Leben verändert: Das Ehepaar Don (Adam Sandler) und Helen (Rosemarie DeWitt) ist auf der Suche nach Intimität, kann diese aber innerhalb seiner Beziehung nicht mehr finden, sodass die Partner sich anderweitig umschauen und online fündig werden. Dons 15-jähriger Sohn Chris (Travis Tope) ist derweil von Internetpornografie besessen und stumpft zusehends ab, seine Klassenkameradin Hannah (Olivia Crocicchia) wiederum ist sexuell frühreif und will Schauspielerin werden. Diese Karrierepläne werden von ihrer Mutter Donna (Judy Greer) unterstützt, die ihre Tochter mit zweifelhaften Fotos auf einer Modelwebsite anpreist. In ein ganz anderes Extrem verfällt die überfürsorgliche Mutter Patricia (Jennifer Garner), die jede einzelne Datenspur ihrer Tochter Brandy (Kaitlyn Dever) nachverfolgt und jeden ihrer Internetkontakte überwacht. Brandy ist dennoch ein einigermaßen ausgeglichenes Mädchen, anders als Allison (Elena Kampouris), die auf der Suche nach Anerkennung magersüchtig wird. Sie alle verbindet dabei weniger menschlicher Sozialkontakt, als vielmehr die gefühlte Sicherheit und Geborgenheit des Internets…”

Quelle: KinoCheck via YouTube, filmstarts.de

Share
Veröffentlicht in Video Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*