Art Directors Guild Awards 2019 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Art Directors Guild Awards wurden bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Preisverleihung ehrt die Art Directors Guild die besten Leistungen für die Ausstattung im Bereich Film, TV, Werbung und Musikvideo.

Große Gewinner in der Film-Kategorie sind die Historie-Dramedy The Favourite – Intrigen und Irrsinn, die Comicverfilmung Black Panther, die romantische Komödie Crazy Rich und der Animationsfilm Atari’s Reise.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Beste Ausstattung für einen Film (periodisch) = Fiona Crombie (The Favourite – Intrigen und Irrsinn)
  • Beste Ausstattung für einen Film (Fantasy) = Hannah Beachler (Black Panther)
  • Beste Ausstattung für einen Film (zeitgenössisch) = Nelson Coates (Crazy Rich)
  • Beste Ausstattung für einen Animationsfilm = Adam Stockhausen & Paul Harrod (Atari’s Reise)
  • Beste Ausstattung für einen TV-Film oder eine limitierte Serie =Mara LePere-Schloop (The Alienist – „The Boy on the Bridge“)
  • Beste Ausstattung für eine TV-Serie (Single-Camera, periodisch oder Fantasy, einstündig) = Bill Groom (The Marvelous Mrs. Maisel – „Simone“ & „We’re Going to the Catskills!“)
  • Beste Ausstattung für eine TV-Serie (Single-Camera, zeitgenösslich, einstündig) = Mark White & Elisabeth Williams (The Handmaid’s Tale – „June“ & „Unwomen“)
  • Beste Ausstattung für eine TV-Serie (Single-Camera, halbstündig) = Todd Fjelsted (GLOW – „Viking Funeral“, „Perverts are People, Too“ & „Rosalie“)
  • Beste Ausstattung für eine TV-Serie (Multi-Camera) = David Gallo (Sesame Street – „Book Worming“ & „The Count’s Counting Error“)
  • Beste Ausstattung für eine Webserie, ein Musikvideo oder einen Werbespot (Short-Format) = Christopher Glass (Apple – „Welcome Home“)
  • Beste Ausstattung für eine Variety oder Wettbewerb-Show bzw. eine Award-Show oder ein Special Event = Derek McLane (90th Annual Academy Awards)

Quelle: adg.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.