Atlanta Film Critics Circle Awards 2019 – Die Gewinner

Die Gewinner des diesjährigen Altanta Film Critics Circle Awards wurde bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt der Atlanta Film Critics Circle die besten Filme des vergangenen Jahres.

Großer Gewinner ist die Dramedy Parasite von Regisseur Bong Joon-Ho mit insgesamt vier Awards.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

Top 10 Filme

  1. Parasite
  2. The Irishman
  3. Marriage Story
  4. Once Upon a Time … in Hollywood
  5. 1917
  6. Little Women
  7. Uncut Gems
  8. Knives Out
  9. Leid und Herrlichkeit
  10. Apollo 11
  • Bester Hauptdarsteller = Adam Driver (Marriage Story)
  • Beste Hauptdarstellerin = Renee Zellweeger (Judy)
  • Bester Nebendarsteller = Brad Pitt (Once Upon a Time … in Hollywood)
  • Beste Nebendarstellerin = Laura Dern (Marriage Story)
  • Bestes Ensemble = The Irishman
  • Bester Regisseur = Bong Joon-Ho (Parasite)
  • Bestes Drehbuch = Bong Joon Ho & Han Jin-Won (Parasite)
  • Beste Dokumentation = Apollo 11
  • Bester fremdsprachiger Film = Parasite
  • Bester Animationsfilm = A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
  • Beste Kamera = Roger Deakins (1917)
  • Beste Musik = Thomas Newman (1917)
  • AFCC Special Award for Breakthrough Performance = Kelvin Harrison Jr.
  • AFCC Special Award für bestes Debüt = Olivia Wilde (Booksmart)

Quelle: thenextpestpicture.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.