Berlinale 2022 – Die Gewinner der 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Die Preisträger der 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin, die vom 10. Februar bis 20. Februar 2022 über die Bühne gehen, wurden bekannt gegeben.

Das Drama Alcarras erhielt den Goldenen Bären für den besten Film.

Der Silberne Bär mit dem großen Preis der Jury ging an das Drama The Novelist’s Film.

Weitere Silberne Bären gingen unter anderem an Regisseurin Claire Denis für das romantische Drama Boths Sides of the Blade, die Drehbuchautorin Laila Stieler für das Drama Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush sowie die Schauspieler Meltem Kaptan (Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush) und Laura Basuki (Before, Now & Then).

Hier die komplette Liste der Gewinner:

PREISE DER INTERNATIONALEN JURY

  • Goldener Bär – Bester Film = Alcarras
  • Silberner Bär – Großer Preis der Jury = The Novelist’s Film
  • Silberner Bär – Jury Preis = Robe of Gems
  • Silberner Bär – Beste Regie = Claire Denis (Both Sides of the Blade aka Fire)
  • Silberner Bär – Beste Hauptrolle = Meltem Kaptan (Rabiye Kurnaz gegen Goerge W. Bush)
  • Silberner Bär – Beste Nebenrolle = Laura Basuki (Before, Now & Then)
  • Silberner Bär – Bestes Drehbuch = Laila Stieler (Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush)
  • Silberner Bär – Herausragende Künstlerische Leistung = Rithy Panh & Sarit Mang (Everything Will Be Ok) ; Lobende Erwähnung = Drii Winter (A Piece of Sky)

PREISE DER JURYS ENCOUNTERS

  • Bester Film = Mutzenbacher
  • Spezialpreis der Jury = Bis Freitag, Robinson
  • Beste Regie = Cyril Schäublin (Unrest)

GWFF PREIS BESTER ERSTLINGSFILM

  • GWFF Preis – Bester Erstlingsfilm = Sonne

BERLINALE DOKUMENTARFILMPREIS

  • Berlinale Dokumentarfilmpreis = Myanmar Diaries ; Lobende Erwähnung = No U-Turn

PREISE DER INTERNATIONALEN KURZFILMJURY

  • Goldener Bär – Bester Kurzfilm = Trap
  • Silberner Bär – Preis der Jury (Kurzfilm) = Sunday Morning ; Lobende Erwähnung = Bird in the Peninsula
  • Berlin Short Film Candidate for the European Film Awards = The Sower of Stars

PREISE DER JURYS – GENERATION

Kinderjury von Generation Kplus:

  • Gläserner Bär – Bester Film = Comedy Queen ; Lobende Erwährung = Das stille Mädchen
  • Gläserner Bär – Bester Kurzfilm = Fleckenlos ; Lobende Erwähnung = Luce und der Felsen

Internationale Jury von Generation Kplus:

  • Großer Preis der internationalen Jury – Bester Film = Das stille Mädchen ; Lobende Erwähnung = Shabu
  • Spezialpreis der internationalen Jury – Bester Kurzfilm = Hirsch ; Lobende Erwähnung = Vancouver

Jugendjury von Generation 14plus:

  • Gläserner Bär – Bester Film = Alis ; Lobende Erwähnung = Stay Awake
  • Gläserner Bär – Bester Kurzfilm = Born in Damascus ; Lobende Erwähnung  = Nothing to See Here

Internationale Jury von Generation 14plus:

  • Großer Preis der internationalen Jury – Bester Film = Kind Hearts / Scheme
  • Spezialpreis der internationalen Jury – Bester Kurzfilm = Goodbye Jerome! ; Lobende Erwähnung = Blaues Rauschen / Tinashe

PREISE DER UNABHÄNGIGEN JURYS

Preise der Ökumenischen Jury:

  • Wettbewerb = Ein Jahr, eine Nacht
  • Panorama  = Klondike
  • Forum = Geographies of Solitude

Preise der FIPRESCI Jury:

  • Wettbewerb = Leonora addio
  • Panorama  = Bettina
  • Forum = Super Natural
  • Encounters = Coma

Gilde Filmpreis:

  • Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

CICAE Art Cinema Award:

  • Panorama = Convenience Store
  • Forum = Geographies of Solitude

Label Europa Cinemas:

  • Beautiful Beings

Caligari-Filmpreis:

  • Geographies of Solitude

Friedensfilmpreis:

  • All Was Good

Amnesty International Filmpreis:

  • Myanmar Diaries

Heiner-Carow-Preis:

Rafael Starman -> Kamera (Gewalten)

Kompass-Perspektive-Preis:

  • Ladies Only

AG Kino Gilde 14plus

  • Stay Awake

FÖRDERPREISE

Kompagnon-Förderpreis:

  • Kurinji
  • She Makes and Unmakes
  • Lobende Erwähnung = Traces of the Phoenix

ARTEKino International Award:

  • Girls Will Be Girls

Eurimages Co-Production Development Award:

  • My Favorite Cake

VFF Talent Highlight Award:

  • Girls Will Be Girls

Talent Footprints – Mastercard Enablement Programme:

  • Ammar Aziz (Girls‘ Abuse Prevention Program)
  • Laura Helena Bermudez Mesquita (Third Cinema)
  • Shuchi Talati (Bright Squad)

Quelle: berlinale.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.