Black Film Critics Circle Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Black Film Critics Circle Awards wurden verkündet.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt der Black Film Critics Circle die besten Filme des vergangenen Jahres.

Als bester Film wurde das Sport-Drama King Richard ausgezeichnet.

Darstellerpreise gingen an Will Smith, Tessa Thompson, Kodi Smit-McPhee und Aunjanue Ellis.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = King Richard
  • Beste Regie = Denis Villeneuve (Dune)
  • Bester Hauptdarsteller = Will Smith (King Richard)
  • Beste Hauptdarstellerin = Tessa Thompson (Seitenwechsel)
  • Bester Nebendarsteller = Kodi Smit-McPhee (The Power of the Dog)
  • Beste Nebendarstellerin = Aunjanue Ellis (King Richard)
  • Bestes Ensemble = The Harder They Fall
  • Bestes Drehbuch (Original) = Zach Baylin (King Richard)
  • Bestes Drehbuch (Adaption) = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Beste Kamera = Greig Fraser (Dune)
  • Beste Dokumentation = Summer of Soul
  • Bester Animationsfilm = The Mitchells vs. The Machines
  • Bester fremdsprachiger Film = The Hand of God

BFCC Signature Awards:

  • Pionieer Award = Janicza Bravo (Zola)
  • Rising Star = Jeymes Samuel (The Harder They Fall)
  • Special Mention = Questlove

Top 10 Filme:

  1. King Richard
  2. The Harder They Fall
  3. The Power of the Dog
  4. West Side Story
  5. Respect
  6. Summer of Soul
  7. Dune
  8. The Tragedy of Macbeth
  9. Cyrano
  10. Seitenwechsel

Quelle: theblackfilmcriticscircle.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.