THE POWER OF THE DOG: BENEDICT CUMBERBATCH as PHIL BURBANK in THE POWER OF THE DOG. Cr. KIRSTY GRIFFIN/NETFLIX © 2021

Boston Online Film Critics Association Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Boston Online Film Critics Association Awards wurden bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt die Boston Online Film Critics Association (BOFCA) die besten Filme des vergangenen Jahres.

Der Western The Power of the Dog von Jane Campion wurde als bester Film ausgezeichnet und erhielt außerdem Preise für Regie, Drehbuch, Darsteller, Nebendarsteller, Nebendarstellerin und Kamera.

Über Darstellerpreise durften sich Benedict Cumberbatch, Kristen Stewart, Kodi Smit-McPhee und Kirsten Dunst freuen.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = The Power of the Dog
  • Beste Regie = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Bester Darsteller = Benedict Cumberbatch (The Power of the Dog)
  • Beste Darstellerin = Kristen Stewart (Spencer)
  • Bester Nebendarsteller = Kodi Smit-McPhee (The Power of the Dog)
  • Beste Nebendarstellerin = Kirsten Dunst (The Power of the Dog)
  • Bestes Drehbuch = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Bester internationaler Film = The Worst Person in the World
  • Beste Doku = Flee
  • Bester Animationsfilm = The Mitchells vs. The Machines
  • Beste Kamera = Ari Wegner (The Power of the Dog)
  • Bester Schnitt = Joe Walker (Dune)
  • Beste Musik = Hans Zimmer (Dune)
  • Bestes Ensemble = Licorice Pizza

Die zehn besten Filme des Jahres:

  1. The Power of the Dog
  2. Licorice Pizza
  3. The Green Knight
  4. Drive My Car
  5. Pig
  6. Dune
  7. Titane
  8. The Worst Person in the World
  9. Spencer
  10. Flee

Quelle: bofca.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.