Denver Film Critics Society Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Denver Film Critics Society Awards wurden verlautbart.

Im Rahmen dieser Preisverleihung ehrt die Denver Film Critics Society die besten Filme des Vorjahres.

Das Historie-Drama The Trial of the Chicago 7 wurde als bester Film ausgezeichnet.

Darstellerpreise gingen an Carey Mulligan, Chadwick Boseman, Ellen Burstyn und Sacha Baron Cohen.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = The Trial of the Chicago 7
  • Beste Regie = Chloe Zhao (Nomadland)
  • Beste Darstellerin = Carey Mulligan (Promising Young Woman
  • Bester Darsteller = Chadwick Boseman (Ma Rainey’s Black Bottom)
  • Beste Nebendarstellerin = Ellen Burstyn (Pieces of a Woman)
  • Bester Nebendarsteller = Sacha Baron Cohen (The Trial of the Chicago 7)
  • Bester Sci-Fi- oder Horrorfilm = Der Unsichtbare
  • Beste Komödie = The Personal History of David Copperfield
  • Bester Animationsfilm = Soul
  • Beste Visuelle Effekte = Tenet
  • Bestes Drehbuch (Original) = Aaron Sorkin (The Trial of the Chicago 7)
  • Bestes Drehbuch (Adaption) = Kelly Reichardt & Jonathan Raymond (First Cow)
  • Beste Dokumentation = Boys State
  • Bester Song = „Speak Now“ (One Night in Miami)
  • Beste Musik = Trent Reznor & Atticus Ross (Soul)
  • Bester nicht-fremdsprachiger Film = Minari

Quelle: nextbestpicture.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.