Houston Film Critics Society Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Houston Film Critics Society Awards stehen fest.

Im Rahmen dieser Preisverleihung ehrt die Houston Film Critics Society die besten Filme des Vorjahres.

Der Western The Power of the Dog von Jane Campion wurde als bester Film geehrt.

Darstellerpreise gingen an Benedict Cumberbatch, Jessica Chastain, Kodi Smit-McPhee und Ann Dowd.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = The Power of the Dog
  • Beste Regie = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Bester Hauptdarsteller = Benedict Cumberbatch (The Power of the Dog)
  • Beste Hauptdarstellerin = Jessica Chastain (The Eyes of Tammy Faye)
  • Bester Nebendarsteller = Kodi Smit-McPhee (The Power of the Dog)
  • Beste Nebendarstellerin = Ann Dowd (Mass)
  • Bestes Ensemble = Mass
  • Bestes Drehbuch = The Power of the Dog
  • Bester Animationsfilm = Die Mitchells gegen die Maschinen
  • Beste Dokumentation = Summer of Soul
  • Bester fremdsprachiger Film = Drive My Car
  • Beste Kamera = Dune
  • Beste Musik = The Power of the Dog
  • Bester Song = „Wherever I Fall – Pt. 1“ (Cyrano)
  • Beste Visuelle Effekte = Dune
  • Beste Stunts = Keine Zeit zu sterben

Quelle: houstonfilmcritics.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.