Las Vegas Film Critics Society Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Las Vegas Film Critics Society Awards – oder auch Sierra Awards genannt –  wurden verlautbart.

Im Rahmen dieser Preisverleihung ehrt die Las Vegas Film Critics Society die besten Film des vergangenen Jahres.

Das Drama Belfast von Kenneth Branagh wurde als bester Film ausgezeichnet.

Darstellerpreise gingen an Nicolas Cage, Jessica Chastain, Troy Kotsur und Ariana DeBose.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = Belfast
  • Beste Regie = Steven Spielberg (West Side Story)
  • Bester Darsteller = Nicolas Cage (Pig)
  • Beste Darstellerin = Jessica Chastain (The Eyes of Tammy Faye)
  • Bester Nebendarsteller = Troy Kotsur (CODA)
  • Beste Nebendarstellerin = Ariana DeBose (West Side Story)
  • Bestes Drehbuch (Original) = Kenneth Branagh (Belfast)
  • Bestes Drehbuch (Adaption) = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Beste Kamera = West Side Story
  • Bester Schnitt = West Side Story
  • Beste Musik = Spencer
  • Bester Song = „No Time to Die“ (Keine Zeit zu sterben)
  • Beste Dokumentation = Summer of Soul
  • Bester Animationsfilm = The Mitchells vs. The Machines
  • Bester internationaler Film = Flee
  • Beste Kostüme = Cruella
  • Beste Ausstattung = West Side Story
  • Beste Visuelle Effekte = Dune
  • Bestes Ensemble = CODA
  • Bester Action-Film = Nobody
  • Beste Komödie = Don’t Look Up
  • Bester Horror- oder Sci-Fi-Film = Dune
  • Bester Familien-Film = CODA
  • Breakthrough Filmmaker = Maggie Gyllenhaal (Frau im Dunkeln)
  • Bester Youngster, männlich = Jude Hill (Belfast)
  • Bester Youngster, weiblich = Emilia Jones (CODA)
  • Top 10 Films of 2021:
    1. Belfast
    2. West Side Story
    3. The Power of the Dog
    4. Licorice Pizza
    5. CODA
    6. tick, tick … Boom!
    7. King Richard
    8. Dune
    9. Spencer
    10. Mass

Quelle: lvfcs.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.