North Carolina Film Critics Association Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen North Carolina Film Critics Association Awards wurden bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt die North Carolina Film Critics Association (NCFCA) die besten Filme des Vorjahres.

Das Drama Minari von Lee Isaac Chung wurde als bester Film ausgezeichnet.

Über Darstellerpreise dürfen sich Delroy Lindo, Frances McDormand, Sacha Baron Cohen und Youn Yuh-jung freuen.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = Minari
  • Bester Regisseur = Chloe Zhao (Nomadland)
  • Bestes Drehbuch (Original) = Lee Isaac Chung (Minari)
  • Bestes Drehbuch (Adaption) = Chloe Zhao (Nomadland)
  • Bester Darsteller = Delroy Lindo (Da 5 Bloods)
  • Beste Darstellerin = Frances McDormand (Nomadland)
  • Bester Nebendarsteller = Sacha Baron Cohen (The Trial of the Chicago 7)
  • Beste Nebendarstellerin = Youn Yuh-jung (Minari)
  • Beste Kamera = Joshua James Richards (Nomadland)
  • Beste Musik = Soul
  • Beste Visuelle Effekte = Tenet
  • Bester Animationsfilm = Soul
  • Bester fremdsprachiger Film = Der Rausch
  • Beste Dokumentation = Dick Johnson Is Dead
  • Beste Restauration = Der Herr der Ringe Trilogie
  • Ken Hanke Memorial Tar Heel Award (Spezielle Verbindung zu North Carolina) = Will Patton (Minari)

Quelle: ncfilmcritics.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.