THE POWER OF THE DOG: BENEDICT CUMBERBATCH as PHIL BURBANK in THE POWER OF THE DOG. Cr. KIRSTY GRIFFIN/NETFLIX © 2021

New York Film Critics Online Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen New York Film Critics Online Awards wurden verkündet.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die besten Filme des vergangenen Jahres gekürt.

Großer Gewinner ist der Western The Power of the Dog von Jane Campion.

Über Darstellerpreise durften sich Riz Ahmed, Carey Mulligan, Leslie Odom Jr., Ellen Burstyn und Youn Yuh-jung freuen.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = The Power of the Dog
  • Bester fremdsprachiger Film = Drive My Car
  • Beste Dokumentation = Flee
  • Bester Animationsfilm = The Mitchells vs. The Machines
  • Bestes Ensemble = The Power of the Dog
  • Bester Darsteller = Benedict Cumberbatch (The Power of the Dog)
  • Beste Darstellerin = Tessa Thompson (Seitenwechsel)
  • Bester Nebendarsteller = Kodi Smit-McPhee (The Power of the Dog)
  • Beste Nebendarstellerin = Ruth Negga (Seitenwechsel)
  • Bester Regisseur = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Bestes Regiedebüt = Rebecca Hall (Seitenwechsel)
  • Bestes Drehbuch = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Breakthrough Performer = Ariana DeBose (West Side Story)
  • Beste Kamera = Ari Wegner (The Power of the Dog)
  • Bester Einsatz von Musik = West Side Story

Top Ten Films (alphabetisch):

  • Belfast
  • Don’t Look Up
  • Dune
  • Frau im Dunkeln
  • King Richard
  • Licorice Pizza
  • Pig
  • The Power of the Dog
  • Seitenwechsel
  • West Side Story

Quelle: nyfco.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.