Online Association of Female Film Critics Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Online Association of Female Film Critics Awards wurden verkündet.

Im Rahmen dieser Preisverleihung ehrt die Online Association of Female Film Critics die besten Film des vergangenen Jahres.

Der Western The Power of the Dog von Jane Campion wurde als bester Film ausgezeichnet.

Darstellerpreise gingen an Andrew Garfield, Kristen Stewart, Kodi Smit-McPhee und Ariana DeBose.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = The Power of the Dog
  • Beste Regie = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Bester männlicher Hauptdarsteller = Andrew Garfield (tick, tick … BOOM!)
  • Beste weibliche Hauptdarstellerin = Kristen Stewart (Spencer)
  • Bester männlicher Nebendarsteller = Kodi Smit-McPhee (The Power of the Dog)
  • Beste weibliche Nebendarstellerin = Ariana DeBose (West Side Story)
  • Bestes Ensemble = Mass
  • Bestes Drehbuch (Original) = Michael Sarnoski (Pig)
  • Bestes Drehbuch (Adaption) = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Beste Dokumentation = Flee
  • Bester Animationsfilm = The Mitchells vs. The Machines
  • Beste Kamera = Greig Fraser (Dune)
  • Breakthrough Filmmaker = Rebecca Hall (Seitenwechsel)
  • Breakthrough Performance = Agathe Rousselle (Titane)
  • The „Rosie“ Award = Frau im Dunkeln

Quelle: oaffc.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.