Phoenix Critics Circle Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Phoenix Critics Circle Awards wurden verkündet.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt der Phoenix Critics Circle die besten Film des Vorjahres.

Der Western The Power of the Dog wurde als bester Film ausgezeichnet.

Darstellerpreise gingen an Benedict Cumberbatch, Kristen Stewart, Mike Faist und Kirsten Dunst.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = The Power of the Dog
  • Beste Komödie = Licorice Pizza
  • Bester Sci-Fi-Film = Dune
  • Bester Horror-Film = Titane
  • Bester Animationsfilm = The Mitchells vs. The Machines
  • Bester fremdsprachiger Film = Drive My Car
  • Beste Dokumentation = Summer of Soul
  • Bester Darsteller = Benedict Cumberbatch (The Power of the Dog)
  • Beste Darstellerin = Kristen Stewart (Spencer)
  • Bester Nebendarsteller = Mike Faist (West Side Story)
  • Beste Nebendarstellerin = Kirsten Dunst (The Power of the Dog)
  • Beste Regie = Jane Campion (The Power of the Dog)
  • Bestes Drehbuch = Paul Thomas Anderson (Licorice Pizza)
  • Beste Kamera = Bruno Delbonnel (The Tragedy of Macbeth)
  • Beste Musik = Jonny Greenwood (The Power of the Dog)

Quelle: phxcritics.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.