Razzie Awards 2019 – Die Nominierungen für die Goldenen Himbeeren

Die Nominierungen für die diesjährigen Razzie Awards, auch bekannt als Goldene Himbeeren oder Golden Raspberry Awards, wurden verkündet.

Im Rahmen dieser scherzhaften Veranstaltung “ehrt” die Golden Raspberry Award Foundation zum 39. Mal die schlechtesten Leistungen im Bereich Film.

Zu den großen Favoriten zählen das actionreiche Krimi-Drama Death Wish, das Biopic Gotti sowie die Komödien Holmes & Watson und The Happytime Murders mit jeweils sechs Nominierungen.

Die Verleihung findet am 23. Februar 2019 am Vortag der Oscars statt.

Hier die komplette Liste der Nominierungen:

Schlechtester Film

  • Gotti
  • The Happytime Murders
  • Holmes & Watson
  • Robin Hood
  • Winchester

Schlechtestes Remake, Abklatsch oder Sequel

  • Death of a Nation
  • Death Wish
  • Holmes & Watson
  • Meg
  • Robin Hood

Schlechtester Regisseur

  • Etan Cohen (Holmes & Watson)
  • Kevin Connolly (Gotti)
  • James Foley (Fifty Shades of Grey – Befreite Lust)
  • Brian Henson (The Happytime Murders)
  • Michael & Peter Spierig (Winchester)

Schlechtestes Drehbuch

  • Death of a Nation
  • Fifty Shades of Grey – Befreite Lust
  • Gotti
  • The Happytime Murders
  • Winchester

Schlechtester Darsteller

  • Johnny Depp -> Stimme (Sherlock Gnomes)
  • Will Ferrell (Holmes & Watson)
  • John Travolta (Gotti)
  • Donald J. Trump (Death of a Nation bzw. Fahrenheit 11/9)
  • Bruce Willis (Death Wish)

Schlechteste Darstellerin

  • Jennifer Garner (Peppermint)
  • Amber Heard (London Fields)
  • Melissa McCarthy (The Happytime Murders)
  • Helen Mirren (Winchester)
  • Amanda Seyfried (The Clapper)

Schlechteste Nebendarstellerin

  • Kellyanne Conway (Fahrenheit 11/9)
  • Marcia Gay Harden (Fifty Shades of Grey – Befreite Lust)
  • Kelly Preston (Gotti)
  • Jaz Sinclair (Slender Man)
  • Melania Trump (Fahrenheit 11/9)

Schlechtester Nebendarsteller

  • Jamie Foxx (Robin Hood)
  • Ludacris (Show Dogs)
  • Joel McHale (The Happytime Murders)
  • John C. Reilly (Holmes & Watson)
  • Justice Smith (Jurassic World: Das gefallen Königreich)

Schlechteste Leinwand-Kombo

  • Jedes Darsteller- oder Puppen-Duo -> besonders in den gruseligen Sex-Szenen (The Happytime Murders)
  • Johnny Depp & seine schnell vergängliche Film-Karriere -> er stellt seine Stimme für Cartoons zur Verfügung verdammt! (Sherlock Gnomes)
  • Will Ferrell & John C. Reilly -> zerstören zwei der beliebtesten Figuren der Literatur (Holmes & Watson)
  • Kelly Preston & John Travolta -> erhalten Kritiken auf dem Niveau von „Battlefield Earth“ (Gotti)
  • Donald J. Trump & seine sich selbst erhaltende Belanglosigkeit (Death of a Nation bzw. Fahrenheit 11/9)

Quelle: razzies.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.