Screen Actors Guild Awards 2019 – Die Gewinner

In der Nacht von gestern auf heute wurden die Gewinner der 25. Screen Actors Guild Awards bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt die Screen Actors Guild die besten schauspielerischen Leistungen des Vorjahres.

Die Comicverfilmung Black Panther ging in der Film-Kategorie mit insgesamt zwei Awards als großer Sieger hervor.

Megan Mullally führte als Moderatorin durch den Abend.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

FILM-KATEGORIE

  • Bester Cast = Black Panther
  • Bester Haupdarsteller = Rami Malek (Bohemian Rhapsody)
  • Beste Hauptdarstellerin = Glenn Close (Der Frau des Nobelpreisträgers)
  • Bester Nebendarsteller = Mahershala Ali (Green Book – Eine besondere Freundschaft)
  • Beste Nebendarstellerin = Emily Blunt (A Quiet Place)

TV-KATEGORIE

  • Bestes Ensemble in einer Drama-Serie = Das ist Leben
  • Bestes Ensemble in einer Comedy-Serie = The Marvelous Mrs. Maisel
  • Bester Darsteller in einem TV-Film oder in einer limitierten Serie = Darren Criss (The Assassination of Gianni Versace)
  • Beste Darstellerin in einem TV-Film oder in einer limitierten Serie = Patricia Arquette (Escape at Dannemora)
  • Bester Darsteller in einer Drama-Serie = Jason Bateman (Ozark)
  • Beste Darstellerin in einer Drama-Serie = Sandra Oh (Killing Eve)
  • Bester Darsteller in einer Comedy-Serie = Tony Shalhoub (The Marvelous Mrs. Maisel)
  • Beste Darstellerin in einer Comedy-Serie = Rachel Brosnahan (The Marvelous Mrs. Maisel)

STUNT-KATEGORIE

  • Bestes Stunt-Ensemble in einer Film = Black Panther
  • Bestes Stunt-Ensemble in einer TV-Serie  = GLOW

LIFE ACHIEVEMENT AWARD

  • Alan Alda

Quelle: sagawards.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.